DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

"Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: Michael Rex

Datum: 17.04.12 19:29

Mit ordentlich "+" heute am Rhein unterwegs. Der Shampoo-Express mit Doppelbespannung

http://s14.directupload.net/images/120417/5uftju3s.jpg

Schick, gefällt mir ;) (o.w.T)

geschrieben von: Der Brenztalbahner

Datum: 17.04.12 19:30

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: Norbert Basner

Datum: 17.04.12 19:41

Zum Glück hat die Zuglok keinen Seitenscheitel :-)

Das Bild gefällt.

Gruß



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:17:19:42:12.

Schöne Fotostelle!! (o.w.T)

geschrieben von: Der Niederrheiner

Datum: 17.04.12 19:59

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten."

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: 211 079-9

Datum: 17.04.12 21:00

Sehr schönes Bild, wo ist das bitte genau?
Gruß Jens

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: djvanny

Datum: 17.04.12 21:09

211 079-9 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Sehr schönes Bild, wo ist das bitte genau?
> Gruß Jens


Wunderschöne Stelle, tolle Foto. Würde mich auch interessieren...

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: Kahlemann

Datum: 18.04.12 08:01

Hallo Zusammen,
das ist an der rechten Rheinstrecke, die abgebildete Burg ist die Marksburg überhalb von Braubach.
Der Standort ist hier zu finden:
[maps.google.de]
Viel Spaß bei Fotografieren!
Grüße Kahlemann

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: Michael Rex

Datum: 18.04.12 08:58

Vielen Dank für den Bärendienst.

Kannst dann als nächstes dort eine Mülltonne aufstellen. Vielleicht landet ja dann ein Teil des Mülls der Fotohorde dort und nicht in der Botanik.
Mal ganz abgesehen von niedergedrückten Zäunen und Drähten oder abgeknickten Rebtrieben, die im Laufe des Jahres möglicherweise im Bild sind.
Auch diese Fotostelle ist nicht frei zugängig und das MINDESTE, was man dann erwarten sollte, ist, alles so zu lassen, wie man es vorfindet.

In diesem Zusammenhang viele Grüße an die Ferkel, die Schokoladenriegelpapierchen, vollgerotzte Taschentücher und Einkaufsquittung für Wiener Würstchen beim Rewe in Oberwesel an einer recht bekannten Fotostelle in Osterspai in der Botanik entsorgt haben.
Und zwar hier:

http://s1.directupload.net/images/120418/ag9fwmmh.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:18:09:05:27.

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: Bronto Taurus

Datum: 18.04.12 09:10

Danke Micha, Du sprichst mir aus der Sehle. Ein Gruss geht nach Thekla!

Gruss Bronto

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: Kahlemann

Datum: 19.04.12 07:25

Ich denke nicht, das die Fotostelle euch gehört, oder?
Das dort und sonst überall die Landschaft saubergehalten werden muß, ist selbstverständlich, auch das man nichts kaputt macht.
Grundsätzlich gilt, die Fotostellen so zu verlassen, wie man Sie vorgefunden hat.
Aber mir war schon so etwas klar, das hier wieder gemeckert wird, wenn man mal hilft.
Warum stellt ihr dann die Bilder überhaupt ein? Behaltet Sie dann doch für euch, ganz einfach! Dann fragt auch keiner.
Nur das man damit glänzen kann, aber kein anderer darf das auch haben, schwach, sehr schwach!
Übrigens kennt ihr das hier: [www.fototipp.de] ?

Re: "Du hast die Haare schööön...." (m1B)

geschrieben von: Michael Rex

Datum: 19.04.12 09:58

Die Fotostelle gehört jemandem. Punkt.
Die von Dir angenommene Selbstverständlichkeit ist offenbar aber keine. Das zeigt die Fotostelle in Osterspai, die öffentlich zugänglich ist.
So, und nun stelle Dir mal vor, was passiert, wenn der Fototourismus beginnt und solche Schweinereien auf Privatgrund hinterlassen werden.

Osterspai, ein Einzelfall? Leider nein, da gab es mal eine Fotostelle in der Kurve nödlich von Gau-Algesheim bei den Kirschbäumen. Heute? Eingezäunt und mit Gatter versperrt.

Glänzen wollen? Was für ein Schwachsinn!

Nur wer mit geschlossenen Augen die Strecken abläuft, abradelt oder abfährt, dem bleiben solche Fotostellen verborgen.
Aber Du hast Recht, vermutlich war es ein Fehler, solche Fotostellen erneut öffentlich zu machen. Neu ist der Spot ja nun wahrhaftig nicht.


Und natürlich kenne ich fototipp.de.
Besonders wertvoll, wenn die Datei gepflegt wird.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:19:10:11:40.