DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
KEG7001_0 in PRESS Gruppe.jpg
Nach Ankunft mit der EBS 228 ging es weiter in den "Krüger-Bahnhof" (alte DR-Bezeichnung), heute "PRESS-Gruppe" (die haben dort die meisten Gleise). Dort bekam die Lok in Vorbereitung der Fährüberführung einen Schutzwagen angekuppelt. Glücklicherweise war die Sonnenseite nicht graffitiert.
KEG7001_1 warten auf Fähre.jpg
Dienstag dann warten vor der Fährbrücke, im Hintergrund links die Scandlines-Fähre M-V (Mecklenburg-Vorpommern), unterscheidet sich von der schwedischen Schwester Skáne durch die nach außen abgeschrägten Schornsteine.
KEG7001_2 kurz vor Fähre.jpg
Dann geht es endlich hinein, nach Gleis 3, wie an der Ampelanlage des Schiffes zu erkennen ist.
KEG7001_3 auf dem Eisenbahndeck.jpg
Schritt für Schritt wird der als "aS" (außergewöhnliche Sendung) deklarierte Transport
KEG7001_4 auf dem Eisenbahndeck_2.jpg
von der 346 020, der PRESS-Stammlok im Seehafen, an Bord geschoben (sorry für die schlechte Qualität)
KEG7001_5 verzurrt im Bug.jpg
um dann sicher zwischen Prellbock im Bug und Schutzwagen eingekeilt zu werden. Letzterer ist auch bei anderen außergewöhnlichen Sendungen wie Baumaschinen oder TRAXX-Loks notwendig, da diese keine Verzurrösen für die Fähre haben, der Verband aber auch Richtung Heck gesichert werden muss.

Die Übergabe der Lok erfolgte übrigens nachts durch einen rumänischen Ingenieur an den neuen schwedischen Eigentümer. Mal sehen, unter welchem Namen und in welcher Farbgebung die Lok in Skandinavien demnächst auftaucht. Hoffe die Bilder gefallen und danke an die PRESS, dass ich mit durfte.
Hallo Inspektor,

interessante Bilder von der Überführung der ex KEG-Ellok zeigst Du uns hier. Vielen Dank für die Veröffentlichung!

Gruß aus dem Osten
Andreas

Na dann, tschüss 7001...

geschrieben von: BwNaumburg

Datum: 29.08.11 07:43

...und vielleicht darfst du ja dann dort mal von alleine fahren! Da bleibt wenigstens wieder ein kleines Stück KEG erhalten und Bernhard muss sich nicht komplett im Grab umdrehen...
Danke für die Bilder

Grüße vom Ex-Naumburger
Jörg

Re: Na dann, tschüss 7001...

geschrieben von: unstrutbahn.de

Datum: 29.08.11 09:58

Hallo,

vielen Dank für die sehr interessanten Bilder!

Lokinspektor schrieb:
-------------------------------------------------------
> (sorry für die schlechte Qualität)



Das geht schon in Ordnung. Lieber solche Bilder, als gar keine. Kommt schließlich nicht jeden Tag
vor. Daher vielen Dank fürs Zeigen :)

http://loksounds.eu/banner.jpg
===============>>> DIESELPOWER <<<==============




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:08:29:10:07:53.
Moin Andinator!!

Da sind dir ja interessante Bilder gelungen.Ich häng mal schnell ein Bild der Fuhre aus dem "Biotop" Rostock Seehafen-Süd an.

http://bahnamateurbilder.startbilder.de/bilder/1024/156115.jpg

Am Montag dem 22.08.2011 um 15.22 Uhr konnte das Gespann kurz vor dem Hp Rostock-Dierkow geknipst werden.

Gruss
Chrischan