DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!

Chaostour nach Malmö (20 Bilder)

geschrieben von: Jupp100

Datum: 22.08.10 00:07

Unsere zweite Skandinavientour diesen Sommerurlaub ging letzten Donnerstag nach Mälmö in Schweden.
Abfahrt war wieder um 7.44 Uhr in Sierksdorf mit 648 349, aufgenommen beim Umsteigen in Oldenburg.
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=A76ABC60AD6011DFA7B2B4AC50BB6FD8

Weiter nach Kopenhagen gings in der Gumminase 5092 bei der Einfahrt in Oldenburg.
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=31FC3750AD6111DFA2246D3E50BB6FD8

Die Rückfahrt sollte eigentlich auf der Fähre Deutschland stattfinden, doch es kam dann ganz anders.
Bild aufgenommen auf der Hinfahrt von der Fähre Prins Richard
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=68E51200AD6111DFB1024DC750BB6FD8

In Kopenhagen ging das Chaos mit den Oeresundzügen dann auf der Hinfahrt nach Malmö schon los.
Normalerweise fahren die Züge wenigstens zweiteilig, doch der nächste Anschlusszug nach Malmö fuhr nur einteilig, was eigentlich gar nicht so schlimm gewesen wäre. Es konnten allerdings nur die beiden Türen des Mittelwagens geöffnet werden. Die Türen der beiden Endwagen blieben verschlossen, so dass das Einsteigen bei der Abfahrt zu einer Verspätung von 25 Minuten führte. Bei diesem Einsteigechaos entschieden wir uns den nächsten Zug zu nehmen, da hier 20-Minuten-Takt herrscht. Dieser fuhr dann auch fast leer 5 Minuten später ab, brauchte aber 15 Minuten mehr Fahrzeit nach Malmö, als im Fahrplan vorgesehen war, was mit Sicherheit dem Ein- und Aussteigechaos des vorfahrenden Zuges zu verdanken war. So kamen wir mit ungefähr einer 3/4-Stunde Verspätung in Malmö an.

Hier ein dänischer Oeresundzug mit der Nr. 4360 aufgenommen in Malmö-Ostervärn.
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=5BCF5980AD6211DF8E46F59B50BB6FD8

Den erste Güterzug in Schweden, den ich sah, wurde von einer Railion 185 gezogen. Welche Begeisterung bei uns.

Im nachfolgenden ein paar Bilder aus Malmö-Ostervärn:
1342
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=FF96F380AD6111DFB8C9634950BB6FD8

Der 2. Güterzug wurde von 241.002 Hectorrail gezogen. In Deutschland bei uns immer gerne gesehen, aber muss das in Schweden auch wieder sein?
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=3F9B78E0AD6511DF93EC58DE50BB6FD8

Und schon wieder eine bekannte Lok, die wir schon öfter in Hamburg erwischt haben. EG 3109
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=D60506C0AD6511DF9D3E701C50BB6FD8

1096
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=322B1D40AD6611DFB72A8F4B50BB6FD8

SJ 2036
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=6FAA5EB0AD6611DFB305DB4250BB6FD8

SJ 2543
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=9F5DFA90AD6611DFBDCFA68750BB6FD8

275 Green Cargo
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=D8F46910AD6611DF8FF6768650BB6FD8

3138
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=2764ABF0AD6711DF8122EBCB50BB6FD8

4515
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=76603EE0AD6711DF999B0DDB50BB6FD8

Auch bei die Schweden besitzen Gumminasen wie 4335
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=C39AC0E0AD6711DFA68936C550BB6FD8

und 4535
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=27E901B0AD6811DFADDAE95050BB6FD8

Da wir festgestellt hatten, dass die Oeresundzüge in Ostervärn fast alle verspätet an uns vorbeigefahren sind, entschlossen wir uns einen Zug früher nach Kopenhagen zu fahren, da uns eine Umsteigezeit von 8 Minuten dann doch etwas knapp bemessen war. Wie es der Teufel aber auch will, hatte der früherfahrende Zug einen technischen Defekt, was dazu führte, das wir doch mit dem Oeresandzug wie geplant um 17.02 Malmö verlassen mussten. Dieser fuhr in Malmö mit nur 4 Minuten Verspätung ab, was uns noch Hoffnung machte, den von uns gebuchten letzten EC des Tages Richtung Hamburg zu erreichen. Kopenhagen wurde aber wieder mit ca. 15 Minuten Verspätung erreicht und der EC nach Hamburg war natürlich schon abgefahren. Unsere Begeisterung von unserer ersten Schweden-Tour wuchs inzwischen ins Unermessliche. Am internationalen Fahrkartenschalter riet mann uns, bis Nykoping mit einem Zug von DSB zu fahren. Hierfür bekamen wir eine Bescheinigung, dass unser Europa-Spezial ohne weitere Kosten anerkannt wird. Danach sollte es mit einer dänischen Privatbahn zuerst mit Zug und dann mit Bus bis Rodby Fährbahnhof weitergehen. Mann machte uns aber darauf aufmerksam, dass wir diese Strecke und die Fähre bezahlen müssen. Da es in Dänemark den Euro noch nicht gibt, musste ersteinmal noch Geld umgetauscht werden. Inzwischen hatte ich auch meine Frau angerufen, dass sie uns mitten in der Nacht in Puttgaden abholen muss, was bei ihr auch riesige Begeisterung hervorrief.

18.45 Uhr sollte es in Kopenhagen jetzt weitergehen. Auf Gleis 7/8 angekommen wurde der CNL 483 nach Müchen/Basel und Amsterdam gerade bereitegstellt. Ein netter dänischer Zugbegleiter gestattete uns, obwohl wir für diese Verbingung keine Fahrkarte hatten, ohne Aufpreis bis Neumünster mitzufahren.
Zuglok bis Padborg war EA 3022. Es soll nach Auskunft des dänischen Zugbegleiters die einzige Leistung der Baureihe EA in Dänemark sein, da seit letzter Woche die Verstärkerzüge mit den n-Wagen eingestellt worden sind.
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=18031FF0AD6E11DFA16C7B6750BB6FD8

In Ringstedt konnte noch aus dem Zug geknipst werden:
622
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=508A8F70AD6E11DFAFF65C2C50BB6FD8

MX 1018
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=83B96F60AD6E11DFBB140B5B50BB6FD8

Im letzten Tageslicht konnte noch eine Lok aus dem Museum in Odense aufgenommen werden in Form von 1159
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=B99790D0AD6E11DFAD468BB750BB6FD8

Gegen 23.30 Uhr sind wir dann in Neumünster angekommen, wo wir dann vom Rest der Familie abgeholt worden sind.
http://www.magix-photos.com/permamedia?exportclassid=46651910AD6F11DF8F3EF2B550BB6FD8

Viele Grüße an den Eisenbahnfreund aus Frankfurt, dem das gleiche Missgeschick mit der Oerersundbahn passiert ist und an unsere beiden netten Reisebegleiterinnen aus Linz in Österreich, die hier einmal bei Drehscheibe hereinschauen wollten, wenn sie es dann auch wirklich getan haben.

Weitere Bilder von dieser Tour auf meiner Fotoseite. Nächste Woche soll diese Tour noch einmal wiederholt werden, dann aber hoffentlich mit weniger Aufregung.

Mfg Jupp100

Über 40.000 Fotos in unserem Eisenbahnfotoalbum [josef-teichmann.magix.net]

Unsere Auslandsbeiträge bei DSO unter [www.drehscheibe-foren.de]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:08:22:00:37:33.

Re: Chaostour nach Malmö (20 Bilder)

geschrieben von: MIDNATSOL

Datum: 22.08.10 00:36

Was die Öresundzüge angeht läuft gerade so einiges auf einen Schlag schief:
Erstmal durch den Umbau in Malmö die angespannte Lage mit den Bahnsteiggleisen und dann die wenig vorhandenen Reserven bei DSB First was Gumminasen angeht.
Zusammen eine gute Mischung für einige böse Überraschungen.
Mir ging es sowohl im Herbst letzten Jahres als auch im Frühjahr diesen Jahres nicht besser als euch was den Abschnitt Malmö-Kopenhagen betrifft.

Re: Chaostour nach Malmö (20 Bilder)

geschrieben von: Iore92

Datum: 22.08.10 00:45

Da habt ihr aber Pech gehabt bei mir lief 2 mal alles glatt als ich auf druchreise nach Schweden war ; )

Gruß Nils

https://farm9.staticflickr.com/8751/16736217213_92da2361c2_t.jpg
Meine Bilder : [www.flickr.com]

Re: Chaostour nach Malmö (20 Bilder)

geschrieben von: euro2407

Datum: 22.08.10 11:35

Hector in schweden ist doch auch toll bekommt man ja nicht alle Tage zu sehen ......viel spaß bei deinen weiter Reisen in den Norden.

m.f.g

Öresundzüge

geschrieben von: Sören Heise

Datum: 22.08.10 11:42

Moin,

eine kleine Anmerkung. Die Öresundzüge von DSBFirst gehören teilweise den DSB, teilweise aber auch den schwedischen Länstrafik-Organisationen. Der gezeigte 4360 ist z.B. bei Skånetrafiken (siehe [www.drehscheibe-foren.de].

Ansonten plane ich (auch in Deutschland) nie mit der letztmöglichen Verbindung. Die Öresundzugprobleme hat Lars ja schon angesprochen, es wurde auf dänischer Seite sogar eine entsprechende Kommission eingesetzt.

Viele Grüße, Sören

Eigene Erfahrungen

geschrieben von: BR 189

Datum: 22.08.10 11:57

Wir sind am Donnerstag mit dem Øresundtåg von Göteborg bis Lund gefahren und alles war top! Sehr freundliches Personal, saubere Züge und absolute Fahrplantreue!

Klar, es wird auch hier sein wie überall - nobody is perfect...

----------------------------------------------------------------------------------------------------
Für eine Deutsche Schienengesellschaft... ...und mehr Sachlichkeit in Foren
----------------------------------------------------------------------------------------------------

Re: Chaostour nach Malmö (20 Bilder)

geschrieben von: Meise

Datum: 22.08.10 12:12

Zitat:
Der 2. Güterzug wurde von 241.002 Hectorrail gezogen. In Deutschland bei uns immer gerne gesehen, aber muss das in Schweden auch wieder sein?

So ganz muss man das nicht verstehen, oder? Ihr postiert euch an einer Strecke, die hauptsächlich zur Transitroute nur führt und beschwert euch dann, wenn ihr die Züge erwischt, die aus Deutschland kommen? Abgesehen davon ist Hector ein schwedisches EVU, das in Schweden schon eine gewisse Daseinsberechtigung hat...

Gruß
Gunnar

Re: Chaostour nach Malmö (20 Bilder)

geschrieben von: Hafenbahner-Deutz

Datum: 24.08.10 19:38

Hallo Josef,

dass war aber eine Tour.

Da soll noch mal jemand über die DB AG schimpfen. Noch schöne Tage.

Gruß aus der südlichsten Stadt Deutschland´s Sonthofen