DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 03/02 - Bild-Sichtungen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Hier zeigen wir aktuelle Sichtungsbilder, die nicht älter als eine Woche sind. Ältere und umfangreichere Bildbeiträge sowie Zusammenfassungen und Jahresrückblicke bitte in die Bildberichte einstellen. ACHTUNG: Dies ist NICHT das Fotoforum, Diskussionen über Bilder sind hier fehl am Platz!
Hallo,
anlässlich des 150jährigen Bestehens der Bahnverbindung Deutschland - Schweiz über die Rheinbrücke bei Waldshut an der Hochrheinstrecke pendelte der 796 739 mit Steuerwagen 996 701 des DDM dieses Wochenende zwischen Waldshut und Koblenz.
In Koblenz war eine ansehliche Fahrzeugausstellung der SBB und diversen Dampfbahnfreunden zu bewundern.

Die Strecke von Koblenz nach Waldshut stellt den ersten Bahn-Grenzübertritt zwischen Deutschland und der Schweiz dar. Dazu macht die Strecke von Koblenz einen großen Bogen mit Zuhilfenahme des Koblenzer Tunnels in Richtung Rhein. Dieser wird auf einer imposanten Stahlbrücke überquert. Danach schmiegt sich die Strecke an die deutsche Hochrheinstrecke (KBS 730) an, die sie bis Waldshut begleitet. Dort erfolgt dann für die zahlenden Gäste der Bahn der Grenzübertritt nach Deutschland.

Hier nun die Bilder einer im Schienenbus jederzeit möglichen Führerstandsmitfahrt des 796 739 von Koblenz nach Waldshut.

Stellen wir erst den 796 739 in Koblenz vor
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz1_copyright.jpg

Ausfahrt aus Koblenz, rechts sind die ersten Ausstellungsloks zu sehen
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut14_copyright.jpg

Auch der Tunnelrettungszug der SBB steht als Anschauungsobjekt bereit
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut13_copyright.jpg

Die Ansicht von Außen: Der Schienenbus, aus Deutschland kommend, fährt ein paar Meter später in Koblenz ein
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_EinfahrtKoblenz_copyright.jpg

Auch ein kurzer Tunnel ist im Angebot
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut12_copyright.jpg

Nach dem Tunnel wird der große Bogen zur Rheinbrücke ersichtlich
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut11_copyright.jpg

Auch hier ist die EU-Außengrenze erkennbar, kurz vor der Rheinbrücke
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut10_copyright.jpg

Die Vorflutbrücke überquert noch ein paar Straßen in Koblenz, man achte auf die Benzinpreise.
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Rheinbruecke3_copyright.jpg

Der Steuerwagen befindet sich noch auf Schweiter Territorium, während der Motorwagen bereits bundesdeutsches Gebiet befährt (rein geographisch, die Strecke ist eigentlich bis Waldshut unter SBB-Obhut, oder?)
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Rheinbruecke2_copyright.jpg

Die Brücke aus der Sicht des Zuges
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut9_copyright.jpg

Das nördliche Rheinufer ist erreicht
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Rheinbruecke1_copyright.jpg

Nach der Rheinüberquerung wird auf einer weiteren Brücke die B34 überquert
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut8_copyright.jpg

Relikt einer anderen Epoche
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut6_copyright.jpg

Einfahrt in Waldshut
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut3b_copyright.jpg

Der Endbahnhof (dieser grenzüberschreitenden Bahn) Waldshut ist erreicht
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut2_copyright.jpg

Weiter geht's nicht. Wenn, dann nur mit Sägezahnfahrt auf das DB-Netz
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Koblenz-Waldshut1_copyright.jpg

Und hier nochmals die Garnitur in Waldshut am Bahnsteig
http://www.ulmereisenbahnen.de/fotos/796-739_2009-08-23_Waldshut_copyright.jpg

So, das war die kurze Vorstellung der Strecke.

Gruß an Bernd und Martin
Alex

edit: Oberrheinstrecke gegen Hochrheinstrecke ausgetauscht ;-)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:08:24:08:48:07.
Hallo Alexander,
danke für dieses schöne Portrait!
Allerdings heißt der dortige Abschnitt des Rheins "Hochrhein", der Oberrhein ist nördlich von Basel.
Erschreckend finde ich, daß in Waldshut nichts geboten wurde, während die Schweizer doch einiges interesssantes aufgefahren haben. Gibt es auf deutscher Seite noch eine Gleisverbindung zum DB-Netz?
Falls es Dich interessiert, ich hatte im HiFo vor längerer Zeit einen Beitrag über diese Strecke eingestellt:
Waldshut - Koblenz
Viele Grüße
Stefan

Stefan Motz schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Alexander,
> danke für dieses schöne Portrait!
> Allerdings heißt der dortige Abschnitt des Rheins
> "Hochrhein", der Oberrhein ist nördlich von
> Basel.
> Erschreckend finde ich, daß in Waldshut nichts
> geboten wurde, während die Schweizer doch einiges
> interesssantes aufgefahren haben. Gibt es auf
> deutscher Seite noch eine Gleisverbindung zum
> DB-Netz?

Hallo Stefan,

gestern war's wohl schon recht spät: Natürlich ist es die Hochrheinstrecke ;-) Ändere ich gleich ab!

In Waldshut war bis auf den Schienenbus nichts geboten :-(
Eine Verbindung ins DB-Netz mittels Sägezahnfahrt ist möglich.

Gruß
Alex

schön!

geschrieben von: wiesentäler

Datum: 24.08.09 22:40

Hi Alex,

schöne Bilder einer tollen Veranstaltung! Ich habe meine noch nicht mal auf den Rechner gezogen.

Aber autsch, da fährt der Zug bei rotem Signal aus ;-)

Der "Tunnelrettungszug" heisst offiziell Lösch- und Rettungszug (LRZ)

Die Rheinbrücke gehört meines Wissens jeweils bis zur Mitte zu DB und SBB. Für den Verkehr war zuletzt DB Regio zuständig, welche bei Thurbo/SBB bestellte. Dank DB-Streichungsplänen öttingischen Ursprungs und hellen Köpfen der NVBW wird nun direkt bei den Schweizer EVU bestellt. Und so ist Waldshut täglich an das halbstündliche Schweizer Zugnetz angebunden.

Viele Grüsse vom Wiesentäler

Bitte immer in Fahrtrichtung pfeifen
Hallo Alexander,

Du bist doch der aus Kelsterbach im Frühjahr mit der E18?!

Sehr schöne Aufnahmen hast Du da gemacht. Schön auch, dass heute wieder Schienenbusse gefragt sind. In den Achtzigern bin ich selbst mit denen auf der Aartalbahn mitgefahren. Damals waren sie schon ein Zeichen von nicht so ganz moderner Technik im Vergleich zu den in Konkurrenz fahrenden Omnibussen und die Vorboten der bevorstehenden Stillegung.

Gruß,
Hagen
Hallo Alex,

schöne Bilder. Es war eine tolle Veranstaltung, man merkt bei so was immer, das die Schweiz ein Bahn liebendes Volk ist.
Man vergleiche mal nur dieses Jubiläum mit der Veranstaltung: 150 Jahre Hochrheinstrecke Basel - Waldshut....

Auf der Fahrt auf deutscher Seite ist mir noch das alte Lonzagütergleis aufgefallen, das führt ja jetzt Richtung neues Gewerbegebiet,
wird aber leider nicht genutzt.

Die Verbindungsweiche habe ich auch gesehen. Aber ich habe noch nie von irgend welchen Sonderfahrten gehört die diese Nutzen.

Gruß

Asti

geniale Bilder

geschrieben von: Hochrheinbahner

Datum: 25.08.09 11:23

Hoi Alex,

großes Lob an Dich für das geniale Portrait Koblenz - Waldshut. Sind einige diche schmanckerl dabei.

Schade, daß ich aus gesundheitlichen Gründen fern bleiben mußte.

Grüße vom Hochrhein
reingaubahn.de schrieb:
-------------------------------------------------------
> Du bist doch der aus Kelsterbach im Frühjahr mit der E18?!

Hallo!

Ja, bin ich ;-) Das Bild der E18 an der Einfahrt Kelsterbach war im Grunde das letzte Bild meiner alten Kamera. Sogar das Umsetzen der Lok damals auf den hinteren Gleisen hat die Kamera nicht mehr mitgemacht und ich nicht gemerkt! :-(


Asti schrieb:
-------------------------------------------------------
> Auf der Fahrt auf deutscher Seite ist mir noch das
> alte Lonzagütergleis aufgefallen, das führt ja
> jetzt Richtung neues Gewerbegebiet,
> wird aber leider nicht genutzt.
>
> Die Verbindungsweiche habe ich auch gesehen. Aber
> ich habe noch nie von irgend welchen Sonderfahrten
> gehört die diese Nutzen.

Hallo Asti,

auf dem Gütergleis bin ich letztes Jahr noch ein paar Meter (100-200m) bis zum Anfang des Gewerbegebiets gelaufen. Auf dem Lonza-Areal ist leider gar nichts mehr vorhanden.
War früher das Gleis nicht an die Strecke Waldshut-Koblenz angeschlossen? Mittlerweile liegt die Anschlußweiche ja in der Hochrheinstrecke.
Bilder dieser Weiche hab ich während der jetzigen Fahrt auch gemacht. Mußte noch dokumentiert werden, bevor der große Bagger kommt... Genauso wie ich auch noch nach Schliengen muß....

Gruß
Alex
Alex TU-TSV-RFHE schrieb:
-------------------------------------------------------
War früher das Gleis nicht an die Strecke Waldshut-Koblenz angeschlossen?


Hoi Alex,

würde mal sagen nicht direkt. Das Lonzagleis zweigte von der Koblenzer Strecke ab, noch aber im Bahnhof (westlich des Einfahrsignals aus Ri Koblenz). Zur besseren Übersicht ein Link zu einem Bahnhofsplan des Bf Waldshut von 1974, der in diesem Bereich (Lonza/Koblenz) aber noch bis Ende 80'er Jahre Bestand hatte.

Link zum Gleisplan Bf Waldshut Stand 1974

Grüße vom Hochrheinbahner