DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -

Redesign Bvmz 186.5 mit Bildern

geschrieben von: Klippekort

Datum: 17.08.12 19:25

Hallo,

am 15.8.2012 führte IC 2025 einen redesignten Bvmz 186.5, sodass ich Innenaufnahmen anfertigen konnte. Die gute Nachricht: Die Abteile sind erhalten geblieben und haben sogar Tische erhalten. Die schlechte Nachricht: In den Abteilen gibt es neue Sitze. Weiterhin fallen die Gepäckracks im Großraum auf, für die vier Sitzplätze geopfert wurden.

Außenaufnahme mit Wagennummer:
http://www.abload.de/img/img_45844rsgc.jpg

Abteil rechts...
http://www.abload.de/img/img_4586kcsng.jpg

...und links:
http://www.abload.de/img/img_4588cpsyx.jpg

Zum Vergleich ein anderer Bvm(s)z aus dem gleichen Zug:
http://www.abload.de/img/img_4626bcsxb.jpg

Der Gang:
http://www.abload.de/img/img_4592qfsou.jpg

Abteilrückwand zum Großraum:
http://www.abload.de/img/img_4601wvsok.jpg

Gepäckrack:
http://www.abload.de/img/img_4602ufshl.jpg

Großraum:
http://www.abload.de/img/img_4607insuo.jpg

Zum Schluss noch der 61 80 21-94 649-5 Bvmsz 186.6 mit Kinderspielecke (in einem anderen Zug an einem anderen Tag):

http://www.abload.de/img/img_4443wpsmi.jpg

Edit: Bilder neu hochgeladen.

MfG klippekort



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:04:12:19:21:01.

Zweckmäßig

geschrieben von: schoki41

Datum: 17.08.12 20:00

Hallo Klippekort,
danke für den Bericht. Leider hat man auf der Gangseite keinen Tisch, oder? Die Klapptische waren auf der anderen Seite nicht ganz einfach zu bedienen. Über die Gepäckablage kann man noch reden. Hätte man die nicht lieber vor eine Wand, dafür mannshoch, einbauen sollen?

Viele Grüße,

schoki41

Re: Zweckmäßig

geschrieben von: Klippekort

Datum: 17.08.12 21:25

Hallo,

richtig, auf der Gangseite und auch auf dem Mittelplatz hat man keinen Tisch mehr. Die alten Klapptische haben vermutlich die wenigsten überhaupt gefunden :-) Bezüglich der Gepäckracks denke ich, dass es gezielt darum ging, keine mannshohen Ablagen zu schaffen, die ja schon in Form der alten Gepäckablagen über den Sitzplätzen vorhanden sind. Die Kundschaft von heute stellt ihre Gepäckstücke halt am liebsten auf gleicher Höhe direkt neben sich ab, anstatt sie hochzuwuchten.

MfG klippekort

Re: Redesign Bvmz 186.5 mit Bildern

geschrieben von: gvs

Datum: 17.08.12 22:08

Hallo,

erstmal vielen Dank für die Bilder. Mir persönlich gefällt das Redesign recht gut.

Klippekort schrieb:
-------------------------------------------------------
> Weiterhin fallen die Gepäckracks im Großraum auf, für die vier
> Sitzplätze geopfert wurden.

Das ist so nicht ganz richtig, zähl mal durch, man hat stattdessen eine Sitzreihe mehr eingebaut, so daß die Anzahl der Sitzplätze gleich geblieben ist. Wenn ich das richtig sehe, dann passt die neue Anordnung der Sitzreihen jetzt auch besser zur Fensterteilung - also quasi fast so wie früher beim Bvmz 185. Wenn man die Sitzreihen jetzt noch vis-a-vis angeordnet hätte... *TRÄUM*

Gruß

Gregor

Danke!

geschrieben von: Benne

Datum: 17.08.12 22:25

Wirklich toll, dass du einen Bericht eingestellt hast. Ich finde das sehr interessant, wie die einzelnen Wagen modernisiert werden. Ich hoffe, wir kriegen irgendwann alle Wagentypen hier im Wagenforum als Bericht zusammen, sodass man mal einen Überblick hat.

Das Redesign halte ich auch für eine gute Sache, die IC waren doch ziemlich runtergekommen. Ich wette, es gibt Fahrgäste, die den modernisierten IC für einen neuen Zug halten. Ich werde bei meinen Reisen künftig wohl auch den IC wieder in die engere Wahl ziehen - wobei man mal eine längere Strecke auf den neuen Sitzen gefahren sein müsste, um deren Qualität einzuordnen.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:08:17:22:25:16.

Re: Zweckmäßig

geschrieben von: Ingo Oerther

Datum: 17.08.12 23:41

Die Bahn ist aber mutig.
Angeblich werden die Deutschen immer fetter und die Bahn baut immer schmalere Sitze in ihre IC wagen.
Ob wir dann bald ein Bild mit ner Reisenden (pralles Hinterteil) mit rausgerissenenem Sitz am Hintern auf dem Bahnsteig zu sehen bekommen? ;-)))

Re: Danke!

geschrieben von: 628 414-5

Datum: 17.08.12 23:41

Benne schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich werde bei
> meinen Reisen künftig wohl auch den IC wieder in
> die engere Wahl ziehen - wobei man mal eine
> längere Strecke auf den neuen Sitzen gefahren sein
> müsste, um deren Qualität einzuordnen.

Hallo Benne,

also wenn ich mir die Sitze im Großraum so ansehe, dann ist das die gleiche Bauform, wie man sie auch im 612er in der 1. Klasse findet (zumindest bei einem Teil der Hofer Flotte, u. a. bei den Franken-Sachsen-Express-Zügen). Da die auch in den deklassierten "Abteilchen" belassen wurden, konnte ich mich da auch schon drauf niederlassen - und ich war da bislang noch immer zufrieden.

Gruß
Jan

Ich bin Befürworter der fränkischen Höllentalbahn!

Re: Zweckmäßig

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 18.08.12 01:30

Ingo Oerther schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Bahn ist aber mutig.
> Angeblich werden die Deutschen immer fetter und
> die Bahn baut immer schmalere Sitze in ihre IC
> wagen.
> Ob wir dann bald ein Bild mit ner Reisenden
> (pralles Hinterteil) mit rausgerissenenem Sitz am
> Hintern auf dem Bahnsteig zu sehen bekommen? ;-)))

Ist eine versteckte Kampagne gegen die zunahme ;) wer oft Zugfährt wird auf seinen Umfang achten :D

In Billigfliegern sind die Sitze nicht breiter...

geschrieben von: schoki41

Datum: 18.08.12 06:33

Hallo Ingo,
aber sicher hast du Recht. Wahrscheinlich möchte man eine Rechtfertigung für die 1.Klasse einbauen...

schoki41

Re: Hühnerstangen

geschrieben von: IR_2982

Datum: 18.08.12 15:18

Erstmal vielen Dank für diesne schönen ausführlichen Bericht und die Einblicke.


Ingo Oerther schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Bahn ist aber mutig.
> Angeblich werden die Deutschen immer fetter und
> die Bahn baut immer schmalere Sitze in ihre IC
> wagen.
> Ob wir dann bald ein Bild mit ner Reisenden
> (pralles Hinterteil) mit rausgerissenenem Sitz am
> Hintern auf dem Bahnsteig zu sehen bekommen? ;-)))


Schade das die Sitze nun in den Abteilen deutlich schmaler geworden sind, damit hat das Reisen auch im Bvmz seinen Vorteil verloren. Man muss nicht übergewichtig sein sondern einfach nur groß und stämmig gebaut um darauf nicht mehr bequem sitzen zu können. Wenn sie wenigstens die Abstände zwischen den Sitzen gleichmäßig verteilt hätten um nicht zum Fenster Bereich die Sitze eng aufzuschieben, wären wenigstens die Beine geduldet etwas breiter Platz zu nehmen, aber so? :-(

Als Fahrgast wird man immer deutlicher zum Gegenstand eines Massentransports fern von bequemen Sitzkomfort

vieles Verschlimmbessert!

geschrieben von: 181fan

Datum: 19.08.12 00:11

2051/2054 waren Jahrelang meine "2. Heimat" ich der ich täglich rund 4h zubringen durfte. Wie froh war man damals mit den breiten Sitzen die den Kopf gestützt haben und den Vorhängen die einem etwas Privatsphäre und vorallem "Nacht zum schlafen" vermittelt haben.

Alles dahin! Da reißt auch die wohlgefällige Holzatmosphäre wenig raus. Und wer mal in dem Zug zur Hauptreisezeit und womöglich ICE Ausfall drinne war, der weiß, daß mit diesen Gepäckterminals rein gar nix gerettet ist, weil man in der Situation geschätzte 10 pro Wagen bräuchte.

Für den Geschäftsmann mit Notebooktasche auf dem Weg in die Nachbarstadt absolut Sahne. Aber für den Fern-Reisenden oder Berufspändler an dem Bedarf vorbei.

Trotzdem ein Dank für das Einstellen der Bilder

Re: vieles Verschlimmbessert!

geschrieben von: Käfermicha

Datum: 19.08.12 12:06

Danke für die Bilder. Auch wenn ich noch nicht drin gesessen habe und die ICE2 Sitze nicht mag (hier sollen es ja andere sein) halte ich das Redesign für eine gute Sache. Die alten siffigen Polster waren absolut eine Zumutung, Platz hin oder her.

Bvmz-Sitze käuflich erwerben?

geschrieben von: Railchris

Datum: 19.08.12 12:35

Da mit dem Umbau ja nun wieder große Mengen ausgebauter Sitze frei werden: weiß jemand von euch, ob und wie man die käuflich erwerben kann? Schon beim ersten Redesign der Bvmz wurden ja reichlich Sitze ausgebaut, denn die waren ursprünglich ja im ganzen Wagen verbaut, nicht nur in den 6er-Abteilen.

Mich wundert sowieso, warum man die Bvmz jetzt schon wieder modernisiert. Die letzten Umbauten sind ja erst wenige Jahre her. Hier hätte es wirklich auch eine Auffrischung der vorhandenen Textilien oder insgesamt etwas mehr Pflege getan. Sorry, aber in meinen Augen ist das Geldverschwendung.



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

Re: vieles Verschlimmbessert!

geschrieben von: allgäubahn

Datum: 19.08.12 12:46

Käfermicha schrieb:
-------------------------------------------------------
> Danke für die Bilder. Auch wenn ich noch nicht
> drin gesessen habe und die ICE2 Sitze nicht mag
> (hier sollen es ja andere sein) halte ich das
> Redesign für eine gute Sache. Die alten siffigen
> Polster waren absolut eine Zumutung, Platz hin
> oder her
.


Was hälst du dann für gelungen, wenn man nicht mehr anständig sitzen kann?


Wagengruppe „Klassische Reisezugwagen“ auf Facebook: [www.facebook.com]

Re: vieles Verschlimmbessert!

geschrieben von: Railchris

Datum: 19.08.12 13:36

Käfermicha schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die alten siffigen
> Polster waren absolut eine Zumutung, Platz hin
> oder her.

Da die Bvmz erst in den letzten Jahren ihr erster Redesign bekamen, sind die Sitzbezüge vermutlich in keinem Fall älter als 8 Jahre.



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

Re: vieles Verschlimmbessert!

geschrieben von: Käfermicha

Datum: 19.08.12 15:08

So siffig wie die Sitze sind, ist eine Erneuerung nötig. Neue Polster hätten es vll. auch getan, aber ich schätze mal dass es günstiger ist, die Sitze der aktuellen Ausschreibung zu nehmen.

Re: Bvmz-Sitze käuflich erwerben?

geschrieben von: MSS

Datum: 19.08.12 15:56

Ja und nein.
Zum ersten mal sollen die IC's ein einheitlich aufgebauter inenneinrichtung haben, wie man es schon von andere länder kennt.
Das glaube ich, wird von viele fahrgäste gelobt.
Die Bvsmz wird zwar nicht kofortabler, aber bestimmt schöner und harmonischer in der innenraum als bei der "übergangslösung" mit Bpmz-sitze in der grossraum.

Obwohl ich der ursprüngliche Bvmz185 als der beste 2.kl. fahrzeug die es je bei der Deutsche Bahn gab bezeichnen wurde, hatte (haben?) diese wagen ein recht eigenwillige inneneinrichtung.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg

Re: Bvmz-Sitze käuflich erwerben?

geschrieben von: Railchris

Datum: 19.08.12 22:54

Hallo Morten,

MSS schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ja und nein.
> Zum ersten mal sollen die IC's ein einheitlich
> aufgebauter inenneinrichtung haben, wie man es
> schon von andere länder kennt.
> Das glaube ich, wird von viele fahrgäste gelobt.
> Die Bvsmz wird zwar nicht kofortabler, aber
> bestimmt schöner und harmonischer in der innenraum
> als bei der "übergangslösung" mit Bpmz-sitze in
> der grossraum.

Hm, am Grundriss ändert sich bei diesem Redesign doch nichts? Eigentlich ja doch nur eine optische Vereinheitlichung. Oder sprichst Du damit die unterschiedlichen Sitztypen in den Abteilen und Großräumen an? Die in den Abteilen sind ja irgendwie für Eisenbahnfreunde konstruiert worden ;-)



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

Re: Bvmz-Sitze käuflich erwerben?

geschrieben von: MSS

Datum: 19.08.12 23:16

Railchris schrieb:
-------------------------------------------------------
> Oder sprichst Du damit die
> unterschiedlichen Sitztypen in den Abteilen und
> Großräumen an?

Ja genau diese unterschiede, sitze, wandfarben usw. wird nun in alle wagen einheitlicher.

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -