DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Große Fotodoku: Redesign-SBB-Bpm

geschrieben von: ICE 91 Prinz Eugen

Datum: 09.03.10 11:56

Tach auch!

Gestern (8.3.2010) kamen mir in München Hbf im EC 192 nach Zürich HB gleich zwei renovierte SBB-Bpm vor die Linse gerollt. Die Gelegenheit habe ich für eine genauere Untersuchung einmal genutzt. Folgende Bilder sind hauptsächlich im Wagen Bpm 61 85 20-90 267-6 CH-SBB, vereinzelt auch im bzw. am Bpm 61 85 20-90 342-7 CH-SBB, entstanden.

Bpm 61 85 20-90 267-6 CH-SBB

http://img704.imageshack.us/img704/6387/img15368082846.jpg

Bpm 61 85 20-90 342-7 CH-SBB

http://img163.imageshack.us/img163/6627/img15588503848.jpg

Als erstes genemigen wir uns einmal einen Blick entlang des Langträgers:

http://img682.imageshack.us/img682/9562/img15418143269.th.jpghttp://img717.imageshack.us/img717/9402/img15408136355.th.jpghttp://img194.imageshack.us/img194/7300/img15398129579.th.jpg

Die Drehgestelle der Wagen sind mit Mg-Bremse und Schlingerdämpfer für einen Topspeed von 200 km/h ausgerüstet. Die genaue Bezeichnung der Bogies kenne ich allerdings nicht:

http://img191.imageshack.us/img191/2001/img15578487965.jpg

Wie auch zu erkennen ist, wurde der Zuglaufschilderkasten verblecht. Dies könnte jedoch nur provisorisch sein bzw. sieht so aus, denn wie auf
diesem Foto von tbk von der Innotrans 2008 zu sehen ist, ist auch für die Wagen analog zu den IC/EC-Wagen und EuroStarCity-Wagen von DB und TI ein digitales Zuglaufschild vorgesehen. Bis diese montiert sind, zeigen noch die alten Zuglaufschilder dem Fahrgast an, welchen Zug und Wagen er vor sich hat:

http://img692.imageshack.us/img692/728/img15458328101.jpg

Begeben wir uns nun in das Innere des Wagens.
Die Türen sind innen nun gelb lackiert und mit Druckknopf-Bedienung versehen (An den Türen ist aber immer noch die Türklinke vorhanden). Im Vorraum am Handbremsende sind an der Wand zwei Velo-Halter sowie Ski-Halter (?) montiert. Zur Ausstattung gehören zudem eine Zuglaufschilder-Halterung, Komforthinweise (Fahrscheine für 2. Klasse berechtigen für die 2. Klasse, nicht für die 1. Klasse, Verzicht auf Musik hören, laute Geräusche, Darbietungen, Betteln, Schuhe auf den Boden, Rauchen verboten, Beschädigungen werden strafrechtlich verfolg), der Schaltschrank und eine Tafel mit der Wagennummer:

http://img130.imageshack.us/img130/903/img15478359266.jpg

http://img704.imageshack.us/img704/130/img15428153293.jpg http://img132.imageshack.us/img132/3186/img15237661618.jpg http://img682.imageshack.us/img682/3298/img15488376237.jpg http://img33.imageshack.us/img33/8408/img15247674903.jpg

Die Zugangstüren zum Großraum sind mit Bewegungssensoren ausgerüstet:

http://img196.imageshack.us/img196/1773/img15257609267.jpg

In ihm sind die 4er-Sitzgruppen erhalten geblieben. Die Sitze haben im Zuge des Redesign einen neuen Bezug und Steckdosen erhalten:

http://img682.imageshack.us/img682/3226/img15267702043.jpg

http://img132.imageshack.us/img132/27/img15277720049.jpg http://img196.imageshack.us/img196/8794/img15287739203.jpg

Am Ende des Großrausm sind - wie in unseren Bpmb(d)z(f) - die behindertengerechten Sitzplätze montiert:

http://img682.imageshack.us/img682/1362/img15297761334.jpg

An diese schließt sich der zweite Einstiegsraum mit dem Behinderten-WC an, das spätestens jetzt als geschlossenes System ausgeführt ist:

http://img33.imageshack.us/img33/1844/img15317794221.jpg http://img194.imageshack.us/img194/432/img15338036861.jpg http://img94.imageshack.us/img94/9513/img15548440301.jpg

http://img163.imageshack.us/img163/9081/img15468342099.jpg

Was gibt es sonst noch zu erwähnen? Lackiert sind die Wagen nun im neuen SBB-Design, analog zu den ICN, EW IV und Dosto-ICs:

http://img189.imageshack.us/img189/1483/img15348048731.jpg

Da die Erneuerung erst angelaufen ist, wird es sicher noch eine ganze Weile möglich sein, "neue" und "alte" Wagen nebeneinander zu sehen:

http://img26.imageshack.us/img26/7906/img15508389533.jpg

Bpm 61 85 20-90 249-4

http://img39.imageshack.us/img39/2179/img15518407955.jpg

Fazit:
Die Wagen sehen rundum gelungen aus, sowohl im Außen- als auch im Innendesign. Letzteres hebt sich ja doch vom den sterilen DB- und TI-Inneneinrichtungen ab.
Man könnte allerdings bemängeln, dass es pro Wagen nur ein WC und zwei Velo-Plätze gibt. Im Vergleich dazu gab es ja früher Wagen mit einem größeren Fahrradbereich. Aber nun gut, die SBB wird sich dabei schon was gedacht haben.

MfG, ICE 91 Prinz Eugen

Meine Fotodokus bei DSO >>KLICK<< (Neueste Doku vom 15.3.2019: die Mark 3A SLE(P/D) des Caledonian Sleeper)
Meine Nacht- und Autoreisezug-Sichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 14.3.2019: die Caledonian Sleeper 1S25/1Y11 und 1M11 (3.3./4.3. und 7.3./8.3.19)
Meine sonstigen Wagen- und Zugsichtungen bei DSO >>KLICK<< (Neueste Sichtung vom 3.4.2019: der "LUXON" von RailAdventure)
Mein YouTube-Kanal >>KLICK<< (Neuestes Video vom 5.6.2019: [4K] VT 628 486 "Maria" auf Überführungsfahrt )
Mein flickr-Fotostream >>KLICK<< (Neuestes Foto vom 6.6.2019: Eurostar TMST 3223)
Mein Instagram-Feed: >>KLICK<< (in der Regel alle zwei Tage ein neues Bild)

Re: Große Fotodoku: Redesign-SBB-Bpm

geschrieben von: tbk

Datum: 09.03.10 12:04

Danke für die bilder. Noch eine frage: Ursprünglich hatten die wagen eine glastrennwand mit pendeltür zwischen den nichtraucher- und raucherbereichen. Damit die pendeltür genug breite hatte, waren die sitze an dieser trennwand enger zusammengerückt, ohne mittelarmlehne. Nach abschaffung der raucherbereiche war diese trennung nicht mehr nötig; so weit ich weiß wurden zuerst nur die pendeltüren ausgehängt, richtig? Wie sieht es jetzt aus, gibt es noch eine trennwand? Und sind die sitze an dieser stelle in querrichtung immer noch so gedrängt?

gruß, tobias

Re: Große Fotodoku: Redesign-SBB-Bpm

geschrieben von: EKS.one

Datum: 09.03.10 16:24

Hallo,

danke für die - gewohnt gute - Fotodoku!

In dem neuen Farbschema fiel mir auf, dass die Türen eine große Ähnlichkeit mit denen der Bpmz 291 haben. Ist es die gleiche Türbauart, die dort zur Anwendung kam?

Viele Grüße

Eike

http://img293.imageshack.us/img293/7161/bannertj1.png

"Dass durch das von Märklin gewählte Prinzip der Verkürzung die Fensterzahl des Speiseabteils nicht stimmt, ist natürlich logisch. Von "falsch" würde ich deshalb noch nicht sprechen"

(Beitrag in einem Forum über Vorbildtreue von Modelleisenbahnfahrzeugen. Diese Markenverbundenheit beeindruckt mich immer wieder!)

Re: Große Fotodoku: Redesign-SBB-Bpm

geschrieben von: Achim.Z.

Datum: 18.03.10 10:20

Hallo;

die Boogies sind - oder besser müssten - SIG-Drehgestelle sein.

gruss
Achim

Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: ktmb

Datum: 10.04.10 09:41

Werden denn die A-Wagen auch schon überarbeitet?

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: Dani86

Datum: 19.04.10 12:50

Ja, die gibts auch schon. Handyfoto hier:

http://lh5.ggpht.com/_pY_wArCvVIE/S8w0chAaL5I/AAAAAAAAAw0/tlKZ4TKZNac/2010-01-04%20Apm61%20Refit%20in%20CH.JPG
[picasaweb.google.com]
04.01.2010 - EC 7 (Hamburg-Altona - Chur) in Chur

Gruss Dani



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:04:19:12:52:04.

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: ktmb

Datum: 25.04.10 20:11

Vielen Dank!
Hier gibt es auch ein Foto vom Innenraum:

[images.google.de]

Viele Grüße
Jörg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:04:25:20:21:47.

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: tbk

Datum: 25.04.10 20:23

Es gibt die Eurofimawagen, aber pläne, sie zu modernisieren, sind nicht bekannt.

Allerdings modernisiert die SBB jetzt sogar einen teil der drehfalttür-Bpm51, es ist insofern nicht ausgeschlossen, dass bei stärkerer nachfrage in der 1. klasse die Eurofimawagen ein drittes leben kriegen (einmal wurden sie schon aufgefrischt mit neuen sitzbezügen und neuer farbgebung).

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 11.05.10 02:30

Irgendwie mag mir aber die Position der Steckdosen zwischen den beiden Sitzen nicht gefallen. In der Wand unter/neben dem Fenster wäre es Besser. Und die ausstattung einiger 4er Sitzgruppen mit einem grossen Tisch (analog IC2000 Wagen und EW IV AS) würde ich begrüssen, damit man auch auf den langen EC fahrten mit dem Laptop ordentlich arbeiten kann (die kleinen Tische sind nicht wirklich geeignet)

gruss, Steven

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: ktmb

Datum: 24.05.10 16:34

Hallo,

heute morgen hat es nun geklappt. Auf einer Fahrt von Osnabrück nach Dortmund hing an der langen Zugkomposition ein Redesign EC-Wagen der SBB.
Das Redesign der SBB Apmz gefällt mir sehr gut. Gefällt mir jedenfalls besser als die Versuche bei der DB, die es in einigen
Avmz im ICE-Design gibt. Der Wagen roch noch ganz frisch und der Teppichboden sah auch noch sehr sauber aus.
Hier nun ein paar Bilder:

http://up.picr.de/4422078.jpg

http://s2.up.picr.de/4422093.jpg

http://s1.up.picr.de/4422083.jpg

http://s3.up.picr.de/4422097.jpg

http://s4.up.picr.de/4422100.jpg

http://s5.up.picr.de/4422103.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:05:24:16:51:19.

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: Urs Nötzli

Datum: 30.05.10 17:31

steven465 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Irgendwie mag mir aber die Position der Steckdosen
> zwischen den beiden Sitzen nicht gefallen. In der
> Wand unter/neben dem Fenster wäre es Besser. Und
> die ausstattung einiger 4er Sitzgruppen mit einem
> grossen Tisch (analog IC2000 Wagen und EW IV AS)
> würde ich begrüssen, damit man auch auf den langen
> EC fahrten mit dem Laptop ordentlich arbeiten kann
> (die kleinen Tische sind nicht wirklich geeignet)
>
> gruss, Steven

Meines Erachtes ist es eindeutig kundenfreundlicher, Steckdosen unten zwischen, bei Abteilwagen über den Sitzen anzuordnen. Eine weitere Möglichkeit analog den IC-Dosto ist im festen Tisch zwischen den Sitzen. So werden die andern Fahrgäste nicht gestört durch "fliegende" Kabel vom untern Teil der Seitenwand her. Da ist allemal noch die Lösung neben dem Fensteroberteil genau so passabel. Hier stolpert man nicht über den Kabelsalat der Ladegeräte von LapTop und Intimvibrator . . . !
Zudem ist es besser, pro Sitzplatz eine Steckdose vorzusehen - selbst wenn dazu eine deutsche und eine schweizer Dose nötig wird - die Zweipolstecker kann man an beiden Orten stecken.

Urs

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: pepinster

Datum: 14.06.10 14:47

Hallo zusammen,

handelt es sich bei dem Wagen rechts im Bild

http://img99.imageshack.us/img99/6049/sbbbpmecxxx.jpg

um eine Farbvariante des SBB EC Bpm? Hatte leider nur ein total überbelichtetes Bild, aber bei der Helligkeitskorrektur wurde der EC ganz links im Bild wieder "normal" und der mittlere Wagen ein ex-Cisalpin. Gibt es also die Farbvariante mit dunklem Fensterband und roten Türen?

Dank und Gruss von
Axel

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: pardorea

Datum: 14.06.10 16:47

So eine Variante ist mir nicht bekannt. Ich würde eher davon ausgehen, dass der weiße Streifen unterhalb des Festerbandes aufgrund der Überbelichtung nicht vom restlichen Hellgrau unterscheidbar ist..

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: Michael Sieß

Datum: 15.06.10 17:59

pepinster schrieb:
-------------------------------------------------------
> handelt es sich bei dem Wagen rechts im Bild um eine Farbvariante des SBB EC Bpm?

Es soll einige weiß lackierte Bpm ex CIS geben, könnte sich um so einen handeln.

mfg
MS

Re: Große Fotodoku: Redesign-SBB-Bpm

geschrieben von: tbk

Datum: 18.10.10 21:42

Leider wurden in der 2. klasse die leseleuchten entfernt, was insbesondere bei tunnelfahrten tagsüber, wenn die innenbeleuchtung auf sparschaltung ist, unangenehm werden kann.

Re: Redesign-SBB-Apm

geschrieben von: IloveSBB

Datum: 21.10.10 17:56

Es gibt jetzt sogar schon mindestens einen Panoramawagen im neuen Design (Also nach dem Refit), der an der Innotrans 2010 vorgestellt wurde!

Bilder gibt es sogar schon hier im Forum: Klick!

Re: Große Fotodoku: Redesign-SBB-Bpm

geschrieben von: jorgeijssen

Datum: 26.10.10 12:32

tbk schrieb:
-------------------------------------------------------
> Danke für die bilder. Noch eine frage:
> Ursprünglich hatten die wagen eine glastrennwand
> mit pendeltür zwischen den nichtraucher- und
> raucherbereichen. Damit die pendeltür genug breite
> hatte, waren die sitze an dieser trennwand enger
> zusammengerückt, ohne mittelarmlehne. Nach
> abschaffung der raucherbereiche war diese trennung
> nicht mehr nötig; so weit ich weiß wurden zuerst
> nur die pendeltüren ausgehängt, richtig? Wie sieht
> es jetzt aus, gibt es noch eine trennwand? Und
> sind die sitze an dieser stelle in querrichtung
> immer noch so gedrängt?
>
> gruß, tobias

Das würde mich auch mal interessieren! Ich tippe auf alte Bestühlung aus Kostengründe. Sonst sollte man neue Sitze bestellen.

Mir hat dieses Phänomen immer sehr genervf, besonders in der erste Klasse wo damit einige Reisenden zugünsten der Pragmatik eine geringere Komfort bei gleich hohem Tarif bekommen. In den EW-IV gibt's sowas auch, und da war immerhin wesentlich genügend Platz gewesen hätte man den Durchgang etwas schmaller gemacht... Da ist nicht mal eine KlappTür drin, nur Glaswände. Das Minibar konnte problemlos passieren...

Bei uns in Holland gibts sowas auch bei den VIRM erste Klasse im Untergeschoss, am Durchgang zur zweiten Klasse. Und in der ersten Klasse der Belgischen AM62 sind schmalere Banke eingebaut, und da sind so viele Durchgänge daneben (obwohl Schiebetüren) dass es von den 7 Vierergruppe nur eins gibt mit 2 breiten Banke!

Gruss, Jorg