DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

LHB-Steuerwagen Bauart 209: Azf oder Apzf?

geschrieben von: Christian Schulz

Datum: 11.05.09 07:25

Hallo zusammen!

Als ich 1998 den LHB-Nahverkehrsprototypen begegnet bin, habe ich mir als Bauartbezeichnungen notiert:

Azf 209
Bz 298.

Es finden sich in der Literatur aber auch Hinweise auf die Bezeichnungen:

Apzf 209
Bpzb 298

Was ist nun richtig? Könnte es sein, daß die Bezeichnung zwischenzeitlich verändert wurde?



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:05:11:07:32:24.

Gute Frage - und Versuch einer Antwort.... ;-)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 11.05.09 14:06

Azf 209 habe ich zwar nicht bewusst gesehen, aber um 1995 herum die Bz 298. Also wird es wohl auch den Azf gegeben haben. Natürlich ist die ursprüngliche Bezeichnung Apzf 209 und Bpzf 298. Warum man das gemacht hat, weiß ich nicht, denn es waren ja nach wie vor Großraumwagen.

Vielleicht kann noch jemand anderes etwas dazu sagen...



Bis neulich

Rolf Köstner

RAL 9017
RAL 3020
RAL 1028

Re: Gute Frage - und Versuch einer Antwort.... ;-)

geschrieben von: tbk

Datum: 11.05.09 15:00

Die bedeutung der nebengattungszeichen hat sich mit der zeit geändert. "p" und "v" standen ursprünglich für TEE-/IC-wagen, also neben der inneneinrichtung für einen verwendungszweck. Später allgemein für klimatisierte wagen; die Wiesbaden-City-wagen waren aber nicht klimatisiert. Wohl aber einige neubeschaffte doppelstockwagen (DBpza usw.).

Auch die austauschkennzahl "61" in der wagennummer hat sich mit der zeit geändert. Früher einmal stand sie für ein "Sonderaustauschverfahren für TEE-/IC-Wagen", später allgemein für klimatisierte RIC-wagen. Diese änderung, anders als die des "p", hat sich aber wohl schon in den 1970er jahren vollzogen.

Vielen Dank! (o.w.T)

geschrieben von: Christian Schulz

Datum: 05.11.09 21:48

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)


Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.