DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF

Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: 38 1001

Datum: 21.03.08 15:09

Hallo!

Ich habe mal eine Frage an die Wagenexperten: Gibt es eigentlich (außer in Bo.-Dahlhausen und Dresden,die mir bekannt sind)noch in irgendeinem Museum oder bei einem Verein Exemplare der Typischen preußischen Abteilwagen?
Diese Wagen (3- und 4-Achsig) gab es ja einst zu tausenden.Sie wurden dann ja später bei DB und DR
zu den bekannten Umbau- bzw Rekowagen Modernisiert.
Mich würde mal interessieren,wieviele im Original erhaltene Wagen es noch gibt (evtl. auch im Ausland).Ich denke aber,daß es nicht mehr allzu viele sein dürften.
Würde mich über Infos dazu freuen und bedanke mich schon mal im Voraus!

Freundliche Grüße
Klaus

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: 66 002

Datum: 21.03.08 18:24

In Darmstadt-Kranichstein gibt es auch noch einen solchen Wagen: eine pr. C3 (genauer weiß ich es nicht), der den Anschriften zufolge wohl von der SNCB stammt (Nr. 53165), und danach bei der Eurovapor war.

Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.

pr. Abteilwagen: 4. Klasse

geschrieben von: norbert1

Datum: 21.03.08 18:54

Hallo!

Im "Musée Francais du Chemin de Fer" in Mulhouse (Mühlhausen) im Elsaß ist ein vierte Klasse-Wagen, dreiachsig, ausgestellt. Der Wagen ist entweder preußischen oder EL-Ursprung.

Grüße

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: blechwurmpilot

Datum: 21.03.08 19:00

Guten Tag,

wir in Heilbronn haben jeweils einen C3-pr91, AB4-pr04, sowie den dazu passenden Pw4-pr04 im Bestand.
Alle Fahrzeuge sind in Erwartung einer baldigen Aufarbeitung geschützt untergestellt.


MfG

s.

...

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: T 11 7512 Königsberg

Datum: 21.03.08 19:29

Bei der Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn in Almstedt Segeste steht ein Dreiachser (C), in Skierniewice (PSMK) steht ein Vierachser (AB) mit Oberlicht und 2 Dreiachser (D) mit abgebautem Oberlicht, in Koscier..? (ehemals Behrendt) im dortigen PKP Museum steht mindestens ein, ich meine sogar zwei Dreiachser mit abgebautem Oberlicht. Gruß

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: Florian Schulze

Datum: 21.03.08 21:21

Also der Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e. V. hat welche in seinem Bestand, siehe [www.vvm-museumsbahn.de]. Auch haben die Mecklenburgischen Eisenbahnfreunde einen preußischen Dreiachser, siehe [home.arcor.de]. Im Bahnhof Seebad Heringsdorf steht noch ein weiterer 3-Achser, Bauart C3Pr02. Ich hoffe, hier in diesem Gebiet weiter geholfen zu haben. Ansonsten frohe Ostern.

MfG

Florian

Mit freundlichen Grüßen

Florian Schulze

Es gibt nichts bequemeres als, Byu 438/By439

[www.myspace.com]

Beim VVM in Aumühle.

geschrieben von: thal1982

Datum: 22.03.08 18:00

Moin Moin,
ich war vor ca. zwei/drei Wochen dort gewesen,unter: [thal1982.chapso.de] findest du unter Aumühle auch Bilder.

Gruß

Thal

PS:Frohe Ostern(auch wenn an meiner Tasche noch der Weihnachtsmann prangt).

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: Jo

Datum: 22.03.08 20:58

Hallo,

z.B. hier:

[www.train1900.lu]

und, wenn auch schon genannt, hier:

[www.almetalbahn-online.de]

Liebe Ostergrüße

Jo

[www.technikmuseum-online.de]
[www.fotocommunity.de]

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: tvt richelieu

Datum: 23.03.08 10:07

Hallo zusammen,
ich bin neu hier im Forum und habe gleich was zu den pr. Abteilwagen zu sagen....
In Frankreich gibt es da noch zwei hervorragend erhaltene und unter Dach abgestellte pr. Abteilwagen beim Train à vapeur de Touraine (http://tvt37.free.fr/index_fichiers/slide0001.htm), die bis vor kurzem noch für Sonderfahrten bei Filmdreharbeiten herangezogen wurden.
Leider ist aufgrund des desolaten Zustands der Strecke der Museumsbahnbetrieb zwischen Chinon und Richelieu eingestellt worden und die im freien abgestellten Fahrzeuge (u. a. deutsche Donnerbüchsen) verrotten zusehends...
Bilder findet man beim Googeln.

Leider ist man inzwischen auch dort auf den Geschmack der Radwege gekommen und plant einen solchen auf der Strecke.

Die Refugien für authentische Eisenbahnatmosphäre werden wohl immer seltener - kein Wunder wenn geschmacklose Zugkompositionen wie die der IGE Bahntouristik bei "Eisenbahnfreunden" Anklang finden.

Grüße,
tvt richelieu.

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: Lüderitz

Datum: 23.03.08 10:45

Der zweite Abteilwagen bei dem Link, als C7 bezeichnet, sieht mir eher nach einem Els.-Loth.-C3 aus. Den kannte ich bislang auch nicht. Die Wagen wurden in drei Serien von de Dietrich in Reichshofen gebaut:
1897 - 1626-1642
1899 - 1770-1771
1901 - 1823-1876

Zudem gibt es noch je einen preußischen C4 und D3 bei der lothringschen Museumsbahn in Canner.

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: 38 1001

Datum: 23.03.08 16:17

Hallo!

Vielen Dank an alle für die Interessanten Antworten!

Da gibt es ja doch noch einige dieser einst so verbreiteten Wagen im In-und Ausland.Hätte ich gar nicht gedacht!

Wünsche allen noch ein frohes Osterfest!

Freundliche Grüße
Klaus

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: Florian Schulze

Datum: 23.03.08 17:39

tvt richelieu schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen,
> ich bin neu hier im Forum und habe gleich was zu
> den pr. Abteilwagen zu sagen....
> In Frankreich gibt es da noch zwei hervorragend
> erhaltene und unter Dach abgestellte pr.
> Abteilwagen beim Train à vapeur de Touraine
> (http://tvt37.free.fr/index_fichiers/slide0001.htm
> ), die bis vor kurzem noch für Sonderfahrten bei
> Filmdreharbeiten herangezogen wurden.
> Leider ist aufgrund des desolaten Zustands der
> Strecke der Museumsbahnbetrieb zwischen Chinon und
> Richelieu eingestellt worden und die im freien
> abgestellten Fahrzeuge (u. a. deutsche
> Donnerbüchsen) verrotten zusehends...
> Bilder findet man beim Googeln.
>
> Leider ist man inzwischen auch dort auf den
> Geschmack der Radwege gekommen und plant einen
> solchen auf der Strecke.
>
> Die Refugien für authentische Eisenbahnatmosphäre
> werden wohl immer seltener - kein Wunder wenn
> geschmacklose Zugkompositionen wie die der IGE
> Bahntouristik bei "Eisenbahnfreunden" Anklang
> finden.
>
> Grüße,
> tvt richelieu.

Na ja ich habe danach gegoogelt und habe da bisher keine Bilder davon gefunden. Könntest mir vielleicht Link nennen, wo ich Bilder dieser Abteilwagen von dieser Museumsbahn finde? Denn das wäre sehr nett von dir.

Gruß Florian

Mit freundlichen Grüßen

Florian Schulze

Es gibt nichts bequemeres als, Byu 438/By439

[www.myspace.com]

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: tvt richelieu

Datum: 23.03.08 18:14

Hallo Florian,
von dem Preußen und dem Lothringer hier ein Bild (unter "photos"):
[tvt37.free.fr]

Von den anderen, nicht minder interessanten Fahrzeugen gibt es Bilder und Videos unter:
[passion.model49.free.fr]
[trainsdumidi.bb-fr.com]
[vapeurtta.realbb.net]
Beste Grüße,
TVT Fan.

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: tvt richelieu

Datum: 23.03.08 19:27

Sorry, hier noch die Videos (allerdings ohne Abteilwagen...)
[train-vapeur-touraine.skyrock.com]
Noch frohe Ostern,
TVT-Fan.

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: Florian Schulze

Datum: 23.03.08 19:30

Also eine weitere französische Museumsbahn, die Train de la Dollar, hat noch einige davon in ihrem Bestand, siehe [www.train-doller.org] und [www.train-doller.org]

Mit freundlichen Grüßen

Florian Schulze

Es gibt nichts bequemeres als, Byu 438/By439

[www.myspace.com]

Re: Wo gibt`s noch pr. Abteilwagen?

geschrieben von: Jo

Datum: 23.03.08 19:53

Hallo,

hier die Wagen von der Homepage der "Train de Dollar":

http://www.train-doller.org/medias/pour-le-passionne/c6tf-armistice-1.jpg

http://www.train-doller.org/medias/pour-le-passionne/c7tf-01.jpg

Ein dreiachsiger- und ein vierachsiger Abteilwagen befinden sich auch auf der französischen Museumsbahn ALEMF Vigy - Hombourg-Budange. Leider kann ich die passenden Dias nicht so schnell heraussuchen und auf deren Homepage gibt es leider keine Fotos dieser Fahrzeuge.

Viele Grüße

Jo

[www.technikmuseum-online.de]

Belgien ?

geschrieben von: JörgS

Datum: 24.03.08 13:32

Gibt es nicht auch preußische Abteilwagen in Belgien ? Ich erinnere mich an einen ganzen Zug bei der Dreitälerbahn CF3V.

Re: Belgien ?

geschrieben von: Jan_Strooband

Datum: 28.03.08 21:12

In Belgien gibt es mindestens noch einen Wagen, tatsächlich beim Verein in Mariembourg.
Schau auch mal hier: [www.modelspoormagazine.be]
Ist zwar in der niederländischen Sprache, aber mit Bilder.
Der Verein hat (als ich es mich gut erinnere) 1976 drei Stück gekauft (zusammen mit einer ELNA-Dampflokomotive) vom niederländischen Verein Stoomtram Goes-Borsele. Hiermit gingen die Wagen wieder zurück nach Belgien.

Mit freundlichen Grüßen,
Jan Strooband.