DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 10 - Wagen-Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Das Wagen-Forum ist Bestandteil des Angebotes von www.revisionsdaten.de im Verbund von www.drehscheibe-online.de. Bitte auch Revisionsdaten von Wagen in diesem Forum unterbringen.
Moderatoren: allgäubahn - MWF
Nach etwas längerer Unterbrechung führe ich diese kleine Reihe heute fort. Ich hatte ja

HIER etwas zu den "polnischen Hechten"

und

HIER etwas zu den Aye-Bauarten geschrieben.



Auch habe ich in meiner Sammlung noch ein Foto des „Karwendel“-Aye 602, 50 80 18-11 099-2, im AW Krefeld-Oppum im Mai 1992 gefunden. Vermutlich während der Aufarbeitung für das BEM Nördlingen:
http://www.bilderrolf.de/Aye602099KrefeldOppumAW05-92.jpg


Heute fahre ich dann mit dem AByse-Bauarten fort.

Beginnen möchte ich mit einem AByse 617, die als BC4i-30 in Dienst gestellt worden waren. Am 31. Dezember 1979 sind noch zwanzig von einstmals 150 Exemplaren vorhanden. Einer davon ist der AByse 617, 50 80 38-11 553-3, den D. Schröder (†) am 06. Juni 1981 in Wilhelmshaven vorfand:
http://www.bilderrolf.de/AByse617553WilhelmshavenHbf06-81.jpg

Die AByse 618 sind ehemalige BC4i-31, von denen am 31. Dezember 1979 noch 37 von einstmals 210 Exemolaren bei der DB zu finden sind. Der AByse 618, 50 80 38-11 604-4, gehört zu den wenigen dieser Vorkriegsbauarten, die ich noch selbst fotografiert habe. Am 06. Mai 1981 wartete ich in Osnabrück Hbf Pu eigentlich auf den 491 001, als ich auf den Auslöser drückte:
http://www.bilderrolf.de/AByse618604OsnabrueckHbfPu05-81.jpg

Am 19. April 1981 fotografierte Dirk Schröder (†) im Bf Norden den AByse 618, 50 80 38-11 606-9. Seine Angabe „AByse 614“ halte ich für falsch, zumal die Wagennummer auf dem Dia gut zu erkennen ist und diese (50 80 38-11 606-9) dem AByse 618 zugeordnet werden kann:
http://www.bilderrolf.de/AByse618606NordenBf04-81.jpg

Einen weiteren AByse 618, den 50 80 38-11 661-4, lichtete Dirk Schröder (†) am 18. April 1981 in Wilhelmshaven ab:
http://www.bilderrolf.de/AByse618661WilhelmshavenHbf04-81.jpg

Bereits bessere Zeiten hatte der AByse 627, 50 80 38-11 804-0, hinter sich, als in D. Klug am 03. August 1984 im AW Nürnberg antraf. Bei ihm handelt es sich um einen von einstmals 60 Wagen der Bauart BC4i-34. Am 31. Dezember 1979 standen noch 2 Wagen als AByse 626 und 11 Wagen als AByse 627 bei der DB im Einsatz. Der 38-11 804 stand zum Zeitpunkt der Aufnahme bereits auf „z“. Die Ausmusterung erfolgte im Dezember 1984:
http://www.bilderrolf.de/AByse627804NuernbergAW08-84.jpg

Der AByse 630, 50 80 37-11 518-7 (Heimatbf Ulm) ist am 23. August 1981 im Bww Osnabrück zu Gast, als Dirk Schröder (†) zur Stelle war. Das war gar nicht so ungewöhnlich, fuhren diese Wagen doch seinerzeit recht häufig in Militärzügen und wurden dazu an allen Ecken der Republik zusammen gezogen. Ursprungsbauart waren die BC4i-37. Am 31. Dezember 1979 waren noch 22 von einstmals 145 Fahrzeugen vorhanden:
http://www.bilderrolf.de/AByse630518OsnabrueckBww08-81.jpg

Einen etwas außergewöhnlicheren Wagen sehen wir auf dem folgenden Bild. Es ist der ABye 634, 50 80 38-11 867-7, einer von einstmals 8 Eilzugwagen dieser Bauart, die nach 1945 im Rahmen des Neubauprogramm der Südwestdeutschen Eisenbahn entstanden sind. Es gab 22 Bye 673 (vormals C4üpwe-50/38) und 8 ABye 634 (vormals BC4üwe-50/38), alle mit Toiletten in Wagenmitte. Dirk Schröder (†) fotografierte am 08. November 1981 in Osnabrück:
http://www.bilderrolf.de/ABye634867Osnabrueck11-81.jpg

Zum Vergleich hier noch einmal einer der 22 Bye 673, der 50 80 29-13 813-0, am 10. September 1977 in Rheine. Dirk Schröder (†) war wohl anlässlich einer der vielen Abschiedsfahrten vor Ort:
http://www.bilderrolf.de/Bye673813RheineHbf09-77.jpg


Zum Schluß noch ein Blick auf einen ADyse 641, den 50 80 81-11 001-9. M. Mandelartz fotografierte den Wagen am 17. April 1984 im AW Krefeld-Oppum. Dabei handelt es sich um einen von einstmals 10 Umbauten aus C4i-36 bzw. C4üp-42:
http://www.bilderrolf.de/ADyse641001KrefeldOppumAW04-84.jpg



Es gab aber auch noch andere Bauarten Ay(se), ABy(s)e und ADyse . Hier eine kurze Übersicht (Quelle: Obermayer, Deutsche Reisezugwagen, 2. Aufl. 1980)

Aye 602 B4ü-bay 29 Karwendelbauart
Ay 603 B4i-30
Ayse 604 B4i-30
Aygsb 605 B4i-30

AByse 611 BC4i-28a
AByse 613 BC4i-29
AByse 614 BC4i-29a
AByse 615 BC4i-29a
AByse 616 BC4i-30
AByse 617 BC4i-30
AByse 618 BC4i-31
AByse 619 ABC4ü-32 Karwendelbauart
AByse 620 BC4i-33
AByse 621 BC4i-33
AByse 622 BC4i-33a
AByse 624 BC4i-33e
AByse 626 BC4i-34
AByse 627 BC4i-34
AByse 630 BC4i-37
AByse 631 BC4üp-39
AByse 633 BC4üp-42a
ABye 634 BC4üwe-50/38

ADyse 641 C4i-36, C4üp-42


Demnächst wird es wohl mit den Bye-Typen weiter gehen.


Bis neulich in diesem Forum

Rolf Köstner


Der Beitrag erscheint auch im Historischen Forum

Re: Köstners Kleine Wagenkunde – Die AByse- u. ADyse-Bauarten (m10B)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 21.05.07 17:32

Hallo zusammen,
der Titel ist irreführend. Mit Wagenkunde wurde ein falscher Begriff gewählt, da sehr viele Ungereimtheiten sich darin verbergen.
Die Bilder dagegen sind tadellos .....
Schürzenwagen.
...aus meiner Sammlung. Ich kann die Wagennummern und Bezeichnungen nur so weitergeben, wie ich sie bekommen habe. Bei einigen sind die Fehler offensichtlich, wie z.B. beim angeblichen AByse 614. Ansonsten kann ich sie auch nur mit den Daten aus dem Obermayer abgleichen, wo sie auch nur im Anhang zu finden sind.

Bis neulich

Rolf Köstner
Schürzenwagen schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen,
> der Titel ist irreführend. Mit Wagenkunde wurde
> ein falscher Begriff gewählt, da sehr viele
> Ungereimtheiten sich darin verbergen.

Dieser beitrag sind m.m.n. doch besser als die kleine typenkunde-bücher ohne viele bilder oder worte..!

> Die Bilder dagegen sind tadellos .....

Genau! Gibt es dann einer problem?

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg
Salve,

ich weiss, nobody is perfect. Wenn bekannt, dass Informationen sind nicht stimmig, man kann erst "Kollege" fragen und dann hier bringen. Aber das ist schwer fuer viele; dann eben schoene Foto mit schoene Fehler.
Ciao.

Aye 602

geschrieben von: Nobbi

Datum: 25.05.07 00:47

Das Foto ist wahrscheinlich beim Tag der offenen Tür im AW Krefeld-Oppum am 09.05.92 aufgenommen worden. Da stand der Aye 602 ausgestellt (und ich Dummerchen habe mir Ayse 604 notiert, weil nur die Wagennummer, aber keine Gattung dranstand, obwohl ich mich immer über das Tonnendach und den Rahmen gewundert habe...).
Bereits am 07.03.92 war er schon beim FEK im Bw Köln-Nippes ausgestellt.