DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[GB] Unser Vorstoß nach Norden (3/4), mvB

geschrieben von: Meise

Datum: 06.11.17 22:56

Moin!

Nach den Links zu den ersten teilen geht es gleich weiter.

[GB]Unser Vorstoß nach Norden (1/4)
[GB]Unser Vorstoß nach Norden (2/4)

16.04.2017

Der heutige Hauptprogrammpunkt war die im Hafen von Leith bzw. Edinburgh liegende Royal Yacht Britannia, die dort museal erhalten wird.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8424.jpg
Das Wohnzimmer der Royals

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8430.jpg
Für dieses Forum ist aber wohl der Blick in den Maschinenraum passender.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8480.jpg
Die Yacht liegt hinter einem Einkaufszentrum und von dessen Parkhaus aus gelangen noch Bilder eines in Deutschland selten zu sehenden Schiffstyps. Vor der Küste Schottlands liegen einige Ölfelder und so sind hier in den Häfen die dazugehörigen Arbeitsschiffe zu sehen, hier der Versorger Vollstad Supplier.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8489.jpg
Links liegt der Rohrleger Seven Navica, rechts daneben das Taucherbasisschiff Seven Discovery.

Auf dem Rückweg waren wir noch in South Queensferry, das wir in den folgenden Tagen immer wieder nach dem Tagesprogramm ansteuerten. Heute gab es dabei ein paar Fotos mit Blick vom Hafen auf die Brücke.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8503.jpg
Ein Super Voyager von XC Trains hoch über den Häusern von South Queensferry

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8521.jpg
Der gleiche Zug in dem mittleren der drei Gerberträger

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8526.jpg
Und kurz vor dem Erreichen des nördlichen Festlands

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8564.jpg
Der folgende HST von Virgin hatte zumindest im nördlichen Bereich der Brücke Sonne.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170416_8571.jpg
Und das letzte Bild des Tages mit einer ansprechenden Kombination aus hellem Zug und dunklen Wolken

17.04.2017

Da sie nur in den ersten Tagen unseres Aufenthalts fahren sollte, ging es heute zur The Bo’ness & Kinneil Railway.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8613.jpg
Diese Ruston & Hornsby diente als örtliche Rangierlok. Leider entschwand sie kurz nach dem Bild in den Tiefen des Bahnhofs, die für Besucher nicht zugänglich sind.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8632.jpg
Der Museumszug bei der Rückkehr von der ersten Fahrt des Tages

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8684.jpg
D 3558 rangierte ebenfalls und zeigte sich kurz am Bahnsteig.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8706.jpg
Nicht ganz so ideal aufgestellt war diese Simplex.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8715.jpg
Auf der Rückseite des Bahnhofs befindet sich ein Museum mit vielen Fahrzeugen und weiteren Exponaten. Leider steht vieles sehr eng, aber stellvertretend gibt es dieses Bild einer Barclay.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8764.jpg
Als Zuglok für die Museumszüge war eine Satteltanklok, eine Hunslet aus dem Jahr 1954, die wie so viele andere im Kohlebergbau überlebt hat. Hier nimmt sie unter reger Anteilnahme des Personals Wasser.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8776.jpg
Und beim Umsetzen ergab sich noch diese Ansicht des Bahnhofs.

Zum späten Nachmittag wollte ich auf die Straßenbrücke parallel zur Forth Bridge. Vorher ging es aber nich nach Dunfermline, um die im Pittencrieff Park stehende Denkmallok abzulichten.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8840.jpg
Diese Barclay aus dem Jahr 1934 wurde vor einigen Jahren aufgearbeitet und sah entsprechend gut aus. Sie hat in den achtziger Jahren eine 1968 im Park  aufgestellte andere Lok abgelöst.

Dann ging es auf die Brücke, ein auch ganz ohne Bahnbilder sehr eindrucksvolles Erlebnis. Anfänglich kam die Sonne wie angekündigt raus.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8947.jpg
Auch heute kam der Super Voyager von XC Trains nordwärts vorbei.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8955.jpg
Im ersten Träger

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8966.jpg
Und in der Mitte der Brücke

Dann zog es aber leider wieder völlig zu. Angesichts des Ausblicks blieb ich trotzdem noch da oben und das sollte dann auch belohnt werden.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_8994.jpg
Als der 43 312 von Virgin kam, gab es tatsächlich passende Spotbeleuchtung.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_9027.jpg
Und eine halbe Stunde später kam die Sonne noch einmal heraus, bei beeindruckend dunklen Wolken als Bildhintergrund.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_9061.jpg
Die blauen Züge fallen leider nicht so richtig auf, hier zwei Class 158.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170417_9065.jpg
Und ein letztes Bild

18.04.2017

Das heutige Ziel lautete Edinburgh und wurde mit dem Zug angesteuert.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170418_9136.jpg
Beim Warten auf unseren Zug fiel in Dunfermline dieses Bild von 158 736 ab.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170418_9195.jpg
Stellvertretend für die Runde durch die Stadt gibt es dieses Bild eines Routemasters im Exil.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170418_9298.jpg
Und vor der Rückfahrt habe ich noch ein paar Bilder in der Waverly Station angefertigt, hier ein Siemens Desiro UK, der 380 108.

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170418_9344.jpg
170 417

http://www.g-meisner.de/dso/afo/gb17-1/20170418_9355.jpg
Und zum Schluss 156 458

Und beim nächsten Mal geht es dann mit dem letzten Teil weiter.

Gruß
Gunnar

Re: [GB] Unser Vorstoß nach Norden (3/4), mvB

geschrieben von: Peter

Datum: 17.11.17 20:12

Wie immer: Toll!

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.
(Merke: Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer)

***** Friends help you move. True friends help you move bodies. *****

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind: Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen - und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Seit einiger Zeit biete ich sogar (gegen einen kleinen Obolus) auch Patenschaften fuer meine Fehler an.