DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[SE] IBAB TMz 1413 im neuen Lack

geschrieben von: centrino

Datum: 07.06.14 23:52

Die Lok hat nun auch die Farben der Inlandsbanan AB und hört auf den schönen Namen Betty. Das Design ist fast wie das der 1421, weicht aber in einigen Details ab. (Die 1421 wird übrigens nächste Woche fertig. Sie hat nach ihrem Unfall einen neuen Führerstand (Spender TMz 1417) bekommen.)
Achso: Die IBAB hat ganz neu noch eine TMz 4 gekauft. Diese hat noch die grün/blaue Farbe vom baneservice. Weiß jemand welche Nummer das ist? Auf jedenfall hat man sich beschwert, welch extrem hohen Verbrauch die Kiste unter Last hat :-D Hat ja auch 4 Töpfe mehr ;-)
Betty1.jpg
Betty2.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:06:07:23:58:12.

'

geschrieben von: europalok

Datum: 08.06.14 11:56

.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:06:29:12:12:18.

Re: [SE] IBAB TMz 1413 im neuen Lack

geschrieben von: centrino

Datum: 08.06.14 12:03

Ja, hab inzwischen rausbekommen welche das ist. Die TMz 1454 gehört ebenfalls zum Eigentum der IBAB. Sie trägt aber noch die komplette Farbe vom baneservice.

Re: [SE] IBAB TMz 1413 im neuen Lack

geschrieben von: tbk

Datum: 08.06.14 12:41

#Inlandsbanan sieht auch extrem nach "will-in-Twitter-ära-passen" aus ...

mit den allerbesten grüßen aus der Obersteiermark, tobias

Korrespondenz bitte per e-mail, nicht über "Private Nachrichten" - das wird sonst viel zu schnell voll!

Bei der fülle des zu verarbeitenden materials sind trotz sorgfältiger bearbeitung vereinzelte tippfehler oder kleinere unstimmigkeiten nicht immer vermeidbar. Eine rechtliche gewähr für die richtigkeit des inhalts dieses beitrages kann daher nicht übernommen werden.

#Inlandsbanan

geschrieben von: Horst Ebert

Datum: 17.06.14 00:55

tbk schrieb:
-------------------------------------------------------
> #Inlandsbanan sieht auch extrem nach
> "will-in-Twitter-ära-passen" aus ...

Schienen und Schwellen gab es schon lange vor Twitter.
Ich meine mich an alte Prospekte oder Plakate für die Inlandsbahn zu erinnern, auf denen ein Stück Gleis in solcher Form zu sehen war mit irgendwelchem ortansässigen Getier daneben.

Horst

http://www.bahnen-im-norden.de
auch in der Galerie und bei Flickr