DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[F]Train des Pignes Teil 2- Train de Vapeur (m22B)

geschrieben von: Pängelanton

Datum: 16.07.12 22:37

Zunächst einmal ein herzliches Dankeschön an den Leser "Bahnjurist" und die anderen Interessierten die noch wertvolle Hinweise und Erläuterungen zur "Chemins de Fer de Provence" beigesteuert haben und einige Wissenslücken stopfen konnten.

Vor 35 Jahren besuchte ich die Schmalspurbahnen in Portugal (siehe auch hier: Zwischen Regua und Vila Real [www.drehscheibe-foren.de] ) und war dort vor allem von den Mallets begeistert. Auf Grund dieses Beitrages ergab sich ein Kontakt mit dem Leser „Bahnfink“, der beim Verein GECP der den Train des Pignes als Dampfzug betreibt, aktiv ist. Dieser Verein hat in den achtziger Jahren eine der portugisischen 1’B’C Mallets erworben, die E211, um sie auf der Strecke der CP in der Provence zwischen Nizza und Digne einzusetzen. Ende der 90er Jahre musste sie mit Fristablauf abgestellt werden und die Aufarbeitung wurde in Angriff genommen. So verabredeten wir ein Treffen in der Provence, wenn die Lok wieder im Einsatz steht.  Nach mehrjähriger Pause ging die Lok dann 2011 wieder in Betrieb so dass wir für diesen Frühsommer einen Besuch anvisierten.
Ich hatte mein Quartier auf dem Campingplatz in Annot aufgeschlagen und nutzte die Tage vor dem Dampfzug zur Streckenerkundung und für einige Fotos des aktuellen Betriebs.
Siehe dazu auch den 1. Teil: Train des Pignes 1 (Diesel) [www.drehscheibe-foren.de]

Am Samstag Abend war Hartmut mit seinem Campingbus bei mir eingetroffen und am frühen Sonntagmorgen machten wir uns auf nach Puget Theniers, dem Heimatbahnhof der GECP. Hartmut macht mich mit Einigen seiner Vereinsmitglieder bekannt, dann geht es natürlich erst mal zur Lok.
Da steht sie- in voller Schönheit- die  CP E 211 Die Bezeichnung CP aus Portugal passt genau auch auf diese Bahn, so konnte man die Bezeichnung gleich lassen.
35 Jahre ist es her, das ich der Lok in Regua in Portugal begegnet bin und nun steht sie hier in der Provence und strahlt schöner als je zuvor.

http://www.abload.de/img/dsc_26088rdir.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_2606xliyz.jpg

Es fehlt zwar noch etwas Dampfdruck, aber zum Rangieren reicht es schon

http://www.abload.de/img/dsc_26104jcug.jpg

Der Zug wird zusammenrangiert

Und nach der Abfahrt des planmäßigen Triebwagens Richtung Digne wird der Zug im Bahnhof bereitgestellt.

http://www.abload.de/img/dsc_2612azc1p.jpg

Nachdem der vorauslaufende Triebwagen Annot erreicht hat kann der Dampfzug losfahren.

Wir sind dem Dampfzug vorausgefahren nach Entrevaux um die Einfahrt zu dokumentieren

http://www.abload.de/img/dsc_2617scdss.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_26212me76.jpg

Leider hält die Lok ungünstig hinter einer Lampe, trotzdem ist das Gesamtpanorama beeindruckend.

http://www.abload.de/img/dsc_26249weno.jpg

Der Zug hat hier 15 Min. Aufenthalt. Wir warten die Abfahrt hier aber nicht ab sondern begeben uns nach Agnerc zu den „Elefanten“, zwei im Volksmund wegen ihres Aussehens so genannten Bachüberleitungen über Bahn und Straße, um Wasser und Geschiebe des Baches gefahrlos dem Flüsschen Var zuzuführen.

http://www.abload.de/img/dsc_2631jeftm.jpg

Von der anderen Flussseite verfolgen wir den Weg des Zuges

http://www.abload.de/img/dsc_2632v7ftv.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_2634uliwb.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_26362tcwv.jpg

Da der Dampfzug nur 30km/h fährt haben wir ihn hinter Pont de Gueydan schon überholt und können weitere Fotos schießen.

http://www.abload.de/img/dsc_26401ne83.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_264282d0k.jpg

Vor der in Rekonstruktion befindlichen Straßenbrücke über die Bahn stoppt uns die Baustellenampel. Der Notschuss auf den Zug ist trotzdem noch ganz passabel geworden.

http://www.abload.de/img/dsc_264452fok.jpg

Bis zum großen Viadukt bei Scaffarels haben wir den Zug wieder überholt und können ihn auf dem beeindruckenden Viadukt aufnehmen.

http://www.abload.de/img/dsc_2645bbd77.jpg

http://www.abload.de/img/dsc_264722dli.jpg

Zeitgleich kommen wir mit dem Zug in Annot an. Ein Feldweg auf halber Höhe der Stützmauer bietet ideale Fotostandpunkte.

http://www.abload.de/img/dsc_2656gufts.jpg

In der Einfahrt kann man gut noch die Abnahmehalle der AMP 800 Triebwagen erkennen, die hier auf der Bergstrecke ihre Gewährleistungsfahrten absolvierten.

http://www.abload.de/img/dsc_2669k1dff.jpg

E211 hat den Zielbahnhof erreicht.Vor weiteren Manövern muss zunächst die Einfahrt eines AMP 800 aus Richtung Digne abgewartet werden.

http://www.abload.de/img/dsc_26612sc6s.jpg

Dann wird die Lok an den Gartenschlauch gehängt, denn der schöne Wasserturm ist leider nicht mehr funktionstüchtig

http://www.abload.de/img/dsc_2664rgi2w.jpg

Während das Wasser langsam in die Kästen der Lok läuft machen wir noch ein paar Standaufnahmen des Zuges

http://www.abload.de/img/dsc_2663w8c7z.jpg

Das Personal macht derweil Mittagspause im Schatten des Wasserturms und hat die Lok dabei im Blick.

http://www.abload.de/img/dsc_2671mzdjz.jpg

Auch ich mache nun eine Pause mit dem Bericht und in einer Woche geht es dann mit der Rückfahrt weiter.

Bis dahin

Euer Pängelanton

Mein Inhaltsverzeichnis : [www.drehscheibe-foren.de]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:07:18:19:00:29.

Traumhaft! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 16.07.12 22:42

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
https://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Re: Traumhaft, da schließe ich mich an !!! (o.w.T)

geschrieben von: KPM

Datum: 16.07.12 23:20

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: [F]Train de Pigne Teil 2- Train de Vapeur (m22B)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 17.07.12 01:17

Hallo Ulrich (Namensvetter;-))

Herzlichen Dank auch von mir für diesen wundervollen 2. Teil mit dem herrlichen GECP-Dampfzug mit der wiedererstandenen CP-E 211!:-)

Weiter so, ich freu mich;-)

LG Bahnjurist (Ulrich)

Re: [F]Train de Pigne

geschrieben von: Thomas Åkerblad

Datum: 17.07.12 01:30

Hallo,

ein Link zu meinen 20 Jahren alten Fotos von CP in Nice kann vielleicht von Interesse sein?

[www.drehscheibe-foren.de]

Grüsse
Thomas Åkerblad

Re: [F]Train de Pigne Teil 2- Train de Vapeur (m22B)

geschrieben von: Bahnfink

Datum: 17.07.12 15:46

Hallo Ulrich,

Große Freude über diesen wunderschönen Nachklang unserer Begegnung mit fernem und zugleich nahem CP- Hintergrund !
Bin gespannt auf die Fortsetzung und grüße sehr herzlich !
Hartmut

Re: [F]Train de Pigne Teil 2- Train de Vapeur (m22B)

geschrieben von: 52 2006

Datum: 17.07.12 20:24

Klasse. Muss mal gucken, wo das ist, das könnte mal einen Kurzurlaub wert sein. Mir gefallen auch die Bahnhöfe, die strahlen noch richtig Danmpf-Kleinbahn-Flair aus, nur der Triebwagen "stört" die Idylle.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de (temporär offline) + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:07:17:20:27:34.

*seufz*

geschrieben von: Re465

Datum: 17.07.12 21:09

Einfach nur schön der kleine Dampfer in der Schlucht...

Danke für die Bilder.

Gruß, Ralf