DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[GB] Besuch im National Railway Museum, Teil 1 (m30B)

geschrieben von: OliverK

Datum: 12.07.12 14:25

Am 1. Juli nutzte ich den Tag, um mir das National Railway Museum in York mal anzusehen - und ich kann es nur empfehlen! Hier eine Auswahl der Exponate:

Die 60163 "Tornado" am Vortag in Natura:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120630-03-60163.jpg

...und als Modell:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-03-60163-modell.jpg

LBSCR (London, Brighton and South Coast Railway) Class B1 No. 214 "Gladstone" (1882):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-04-214.jpg

LMS (London, Midland and Scottish Railway) Class 5MT "Crab" No. 13000 (1926):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-05-13000.jpg

Der Führerstand der "Gladstone":
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-06-214.jpg

Queen Adelaide's Saloon, No. 2 (1842):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-07-saloonno2.jpg

BR Class 87 No. 87001 "Stephenson" (1974):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-08-87001.jpg

NBR (North British Railway) Class C No. 673 (BR No. 65243) "Maude" (1888):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-09-65243.jpg

GNR (Great Northern Railway) Class J13 No. 1247 (1899):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-10-1247.jpg

BR Bananenwagen No. B882583 (1960):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-11-b882583.jpg

Nettes Hinweisschild:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-12-schild.jpg

Nochmal die "Gladstone" von vorne:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-13-214.jpg

BR 08911 "Matey":
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-14-08911.jpg

BR Class 50 No. 50008 "Thunderer" (1967) - das Namensschild:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-15-50008-schild.jpg

Und die ganze Lok:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-16-50008.jpg

"Teddy", wohl eine der kleinsten Normalspurdampgloks:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-17-teddy.jpg

LNWR (London and North Western Railway) Improved Precedent Class No. 790 (1892):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-18-790.jpg

GWR (Great Western Railway) Class 3700 ("City") No. 3717 (also 3440), "City of Truro" (1903):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-19-3717.jpg

Hunslet 4wDM "Courage":
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-20-courage.jpg

BR Class 40 No. D200 (1958):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-21-d200.jpg

BR Class 37 No. D6700 (1961):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-22-d6700.jpg

Lok "John" der Kinderbahn im Freigelände:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-23-john.jpg

Ein paar historische Plakate:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-24-plakate.jpg

LYR (Lancashire and Yorkshire Railway) "Wren" (1887):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-25-wren.jpg

SECR (South Eastern and Chatham Railway) D Class No. 737 (1901):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-26-737.jpg

JR West (Japan Rail) 0 Series Shinkansen (1976):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-27-shinkansen.jpg

Der Shinkansen (auch "Bullet Train") im Profil:
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-28-shinkansen.jpg

Shutt End Company "Agenoria" (1829):
http://www.death-rock.de/bahnpics/20120701-29-agenoria.jpg

Danke für die Bilder, sind gut gemacht.

Im National Railway Museum (NRM) York zu fotografieren ist nicht nicht so einfach. Das Licht ist bescheiden, besonders in der Station Hall, alles steht eng beieinander, haben halt keinen Platz für ihre Schätze.
Seit Jahren sucht das NRM nach einem dritten Standort (neben York und Shildon) im Süden von England.

Warst du auch im Warehouse? Das haut eigentlich jeden um.

Was auffällt, daß die meisten Loks wieder an anderen Stellen stehen als letztes Jahr im September. Die Museumsleute in York scheinen gern zu rangieren.

Beste Grüße

Torsten

Britische Bahn Forum:
[75355.homepagemodules.de]
Lustig, ich war einen Tag nach dir da :)

Zitat:
Im National Railway Museum (NRM) York zu fotografieren ist nicht nicht so einfach. Das Licht ist bescheiden, besonders in der Station Hall, alles steht eng beieinander, haben halt keinen Platz für ihre Schätze.
Dem kann man sich nur anschliessen, schöne Exponate, aber alles sehr beengt. (Genauso wie in den anderen techn. Museen, die ich mir die letzten 2 Wochen auf der Insel angesehen hab.)

Re: [GB] Besuch im National Railway Museum, Teil 1 (m30B)

geschrieben von: GM

Datum: 21.07.12 19:46

Tolle Fahrzeuge die da stehen. Danke fürs Zeigen.

Re: [GB] Besuch im National Railway Museum, Teil 1 (m30B)

geschrieben von: Peter

Datum: 23.07.12 22:10

Suuuuper!

Ewig nicht mehr dort gewesen - zuletzt 1990?
Wird mal wieder Zeit.

Vielen Dank fuer's Einstellenn.

Peter

Ich will gar nicht, dass mich jeder mag - im Gegenteil: Die Sympathie oder Zuneigung gewisser Menschen waere mir hochgradig peinlich.
(Merke: Fuer manche Menschen gehe ich bis ans Ende der Welt, fuer manche nicht mal bis zur Tuer)

***** Friends help you move. True friends help you move bodies. *****

Wenn Sie Rechtschreibfehler finden, so beachten Sie bitte, dass diese beabsichtigt sind: Es gibt immer Menschen, die nach Fehlern suchen - und ich versuche, allen Lesern etwas zu bieten. Seit einiger Zeit biete ich sogar (gegen einen kleinen Obolus) auch Patenschaften fuer meine Fehler an.

Re: [GB] Besuch im National Railway Museum, Teil 1 (m30B)

geschrieben von: SteveB

Datum: 30.07.12 13:36

aber Sie haben vergessen das wichtigste Detail, vor allem für Besucher mit einer Familie ...

Eingang des NRM ist kostenlos, gratis, £ 0,00!

Achtung: "Station Hall" wird zwischen 3 September - 19 Oktober 2012 wegen Renovierung geschlossen. [www.nrm.org.uk]


Fernstrecken-Dampfzug durch York jeden Freitag bis 14. September. Für Zeitplan siehe [www.railwaytouring.net]