DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo und guten Tag zusammen,

bei uns in Mühldorf werfen die Vorbereitungen für das große Jubiläum 10 Jahre Südostbayernbahn bereits ihre Schatten voraus, es gibt noch viel zu organisieren, ich werde beim Lok reinigen helfen und am Samstag eine unserer amerikanischen JT 42 CWRM ausstellen. Davor ist aber noch genug Zeit, noch einen weiteren kleinen Teil unserer Urlaubsbilder einzustellen. Im letzten Teil sind wir ja auf der Strecke Daugavpils-Indra unterwegs gewesen, zahlreiche Güterzüge sind uns dabei begegnet. Heute geht es auf die Schiene nach Krustpils (und nicht wie im letzten Teil fälschlicherweise geschrieben Daugavpils-Rezekne). Wer die anderen Teile verpasst hat, hier die Links:

Teil 1: [www.drehscheibe-foren.de]
Teil 2: [www.drehscheibe-foren.de]
Teil 3: [www.drehscheibe-foren.de]

Herzlichen Dank an Cristian Gerber für die Bildbearbeitung.

Bild 1:
http://img6.imagebanana.com/img/400d0fts/2TE10U0220inLiksna270412.jpg
nachdem wir die 2 TE 116 erlegt hatten, fuhren wir nach Liksna. Dieser Bahnhof befindet sich mitten im flachen Land, so, das auch eindrucksvolle Tonaufnahmen machbar sind. Wir hörten es in der Ferne laut wummern, schon bald kam dieses Paar mit ihrem Zug mit Vollgas durch den Bahnhof gewummert. Den nächsten Zug nahm ich Tontechnisch auf: [www.loksounds.eu] es folgt eine Zugkreuzung, wo eine Trommel und diese 2TE10M kreuzen. Der Lokführer kommt genau vor meinen Mikrofonen zum stehen, vorm Bahnhofsgebäude stehend, bringt die Doppellok beim anfahren den Erdboden zum Beben. Das liegt aber nicht nur an den Tatzlagerfahrmotoren, nein, auch die Motorfrequenz hilft fleißig mit...Eine Frau versucht ihre Katze zu rufen, die dem nahenden Erdbeben kommend Schutz sucht...27.04.
Bild 2:
http://img6.imagebanana.com/img/pztwblms/VTDR1A2224LiksnaP609nRiga270412.jpg
dann kam erst mal einer der 2 Personenzugpaare dahergefahren. Der DR 1A 2224 fährt als P 609 von Daugavpils nach Riga. Nur 1 Reisender steigt ein. 27.04.
Bild 3:
http://img6.imagebanana.com/img/9cny576s/DR1A2223Liksna270412.jpg
bei der Einfahrt passiert der VT diesen Lokschuppen. P 609 Daugavpils-Riga in Liksna, 27.04.2012
Bild 4:
http://img6.imagebanana.com/img/vrpmxz5x/Baumaschinem.PersonenwageninLiksna27.jpg
dann kam eine Viertelstunde später noch dieser interessante Bauzug. 27.04.2012, Bahnhof Liksna
Bild 5:
http://img6.imagebanana.com/img/aloggnix/2M62U0265Liksna270412.jpg
nach einer weiteren halben Stunde des wartens fing es in der Ferne wieder zu wummern an. Dieses mal kam eine Doppelwumme mit einem Güterzug des Weges gefahren. Während die Kamera klickte, hörte sich die Durchfahrt des Zuges so an: [www.loksounds.eu] der Lokführer betätigt dabei auch des öfteren das Thyphon, welches mit seinem Klang einem eine Gänsehaut verpasst. 27.04.
Bild 6:
http://img6.imagebanana.com/img/rdwq3bet/TEP700347Daugavpils270412.jpg
danach waren wir erst mal befriedigt (wir holen uns den Orgasmus bei den Lokomotiven, andere bei Frauen http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_111.gif) Wir fuhren nun nach Daugavpils, wir wollten endlich mal eine TEP 70 sehen und hören. Kaum angekommen, kam auch schon dieses litauische Exemplar angedüst: TEP 70 0347 mit dem Nachtzug n. St. Petersburg. Wirklich eine wuchtige Maschine, diese TEP 70. Und dazu noch das vertaute Geräusch des Dieselmotors 5d49...27.04.
Bild 7:
http://img6.imagebanana.com/img/xici84yo/TEP700203undDR1AinDaugavpils270412.jpg
die Lok war fix abgekuppelt und schon fuhr dieses Exemplar auf das andere Zugende. Die Abfahrt des Zuges haben wir auch aufgenommen: Soundaufnahme: [www.loksounds.eu] Video: [www.loksounds.eu] 27.04.2012
Bild 8:
http://img6.imagebanana.com/img/8ekoeg4d/PortraitTep700203.jpg
hier noch mal ein Portrait dieser gewaltigen Diesellok. Damit endete unser Tag und es ging ab ins Hotel n. Kraslava. 27.04.
Bild 9:
http://img6.imagebanana.com/img/i8h8ardc/2TE10M3607Naujene280412.jpg
am nächsten Morgen versteckte sich die Sonne hinter Wolken, so das bei der Anreise zur Strecke n. Krustpils der Bahnhof Naujene von der anderen Seite bildlich festgehalten werden konnte. 2TE10M 3607 fährt gerade mit leeren Güterwaggons ein, um sie zurück n. Weißrussland zur erneuten Beladung zu bringen, 28.04.2012
Bild 10:
http://img6.imagebanana.com/img/1qjuidye/M621176b.Naujene280412.jpg
nach dieser Aufnahme ging es weiter zur Motivsuche. Auf einer Strassenbrücke unweit Naujene guckten wir nicht schlecht, als uns auf einmal diese Trommel ohne Schalldämpfer dahergedröhnt kam!!! M 62 1176 bringt einen mit Sägespänen beladenen Güterwagen nach Kraslava zum Sägewerk. 28.04. Schöner Zufall. Interessant auch, das bereits für den nächsten Güterzug die Einfahrt gezogen wurde.
Bild 11:
http://img6.imagebanana.com/img/eljmbm9g/2TE10M34492M62U0004Nicgale280412.jpg
An der Bahnlinie angekommen, überlegten wir, zum Bahnhof Nicgale zu fahren. Volltreffer! Gerade angekommen, kam auch schon dieser Güterzug angefahren: 2TE10M 3449+Doppelwumme M62U 0004 mit ihrem langen Zug, 28.04.12
Bild 12:
http://img6.imagebanana.com/img/vi88rnv6/2M620318inNicgale280412.jpg
2M62 0318 in Nicgale 28.04.
Bild 13+14:
http://img6.imagebanana.com/img/c4lzlhmc/GueterwagenkasteninWueste1.jpg

http://img6.imagebanana.com/img/punk6952/GueterwagenkastenWueste2.jpg
über Sandpisten ging es dann zum nächsten Motiv. Dabei fanden wir diesen Güterwagenkasten, der fernab jeder Eisenbahn auf einmal mitten in der Landschaft stand. 28.04.
Bild 15:
http://img6.imagebanana.com/img/tn4p0tmo/2TE116667b.Vingrj280412.jpg
bei Vingrj fanden wir einen 0-8-15 Bü, der gerade zu ging, als wir ihn erreicht hatten. Naja, der Zug sieht doch ganz nett aus, nicht? 2 TE 116 667 sorgt für die nötige Traktionsleistung. 28.04.
Bild 16:
http://img6.imagebanana.com/img/btw6lwmy/2M62U0265b.Madolina280412.jpg
bei Madolina fand sich ein verlassenes Postenhäusschen. Auf dem Weg dorthin fuhr uns 2M62U 0265 vor die Linse, 28.04.
Bild 17:
http://img6.imagebanana.com/img/ofcvosmc/2TE10M3422b.Madolina280412.jpg
am Posten angekommen, brauchten wir gar nicht lange warten, dann kam schon 2TE10M 3422 angedröhnt. 28.04.
Bild 18:
http://img6.imagebanana.com/img/qq7osk0b/2TE10M3449b.Madolina280412.jpg
oder diese Version, wo das Haus mehr betont wird, mit 2TE10M 3449 am 28.04.
Bild 19:
http://img6.imagebanana.com/img/cqmhth58/2TE10M34242M62U119und0008280412.jpg
auch in der Gegenrichtung konnten wir einige Züge fotografieren. Ich entschied mich, diese interessante Lz zu zeigen. Sie bestand aus 2TE10M 3424, 2M62U 119 und 2M62U0008. 28.04.
Bild 20:
http://img6.imagebanana.com/img/gvrsjmdi/2TE10M34242M62U119und00082804122.jpg
und noch ein Nachschuss auf das glänzende Trio. Alle Lokomotiven sehen sehr gepflegt aus und dürften wohl erst einen neuen Lack erhalten haben. 28.04.
Bild 21:
http://img6.imagebanana.com/img/qn92iqi6/2M621089b.Madolina280412.jpg
das Licht hatte nun gedreht, wir waren mit der Ausbeute sehr zufrieden und beschlossen, abzubrechen und uns einen Platz zum Mittag essen zu suchen, wo man auch Züge machen konnte, während die Bratwurst in der Pfanne grillte. Kurz vorm Auto kam noch ein Güterzug daher, der der 2M62 1089 bespannt war. Madolina, 28.04.2012
Bild 22:
http://img6.imagebanana.com/img/yed0iu3b/M621227inJersika280412.jpg
wir beschlossen, unser Mittagsplätzchen im Bahnhof Jersika zu machen. Dieser wunderschöne Landbahnhof bot motivlich so einiges. Ein wunderschön restaurierter Wasserkran und ein Top-Bahnhofsgebäude lassen den Bahnhof wie ein Kleinod wirken. Wir hörten auf einmal in der Ferne etwas dröhnen...und dann kam sie-M 62 1227-meine erste Trommel, die ich "oben ohne" erleben durfte! Am Haken hat sie einen Bauzug. Viele Eisenbahner erzählten mir, wie laut doch eine solche Lok ist, man hört sie weithin, mein Vater hatte als Kind mit seinen Eltern einen Garten an der Strecke Chemnitz-Riesa, in Furth, dort hörten sie über den Berg, wenn der Güterzug in Hilbersdorf los fuhr und wenn der Zug dann bei seinen Eltern am Grundstück vorbei fuhr, wackelten im Schrank sämtliche Gläser. Und, was soll ich sagen, es stimmt. Leider hat das Objektiv eine Hacke weg, das Bild ist rechts leider unscharf geworden. Der Sound, wenn die Lok anfährt, ist echt laut! Nur im Leerlauf hört man das gar nicht soo stark. Aber hört selbst, ich habe sie aufgenommen: [www.loksounds.eu] und die Anfahrt, vorher fährt noch eine 2TE10U durch: [www.loksounds.eu]
Bild 23:
http://img6.imagebanana.com/img/5bw5qq4r/M621227inLiksna280412.jpg
Wir sausten nun hinterher, wir wollten den Zug unbedingt ein 2. mal machen. Das gelang uns dann in Liksna. M62 1227 im Bahnhof am 28.04. mit ihrem Bauzug.
Bild 24:
http://img6.imagebanana.com/img/dzqo85os/2M620125inVabole280412.jpg
nun ging es nach Vabole. Kaum angekommen, dröhnte auch schon 2M62 0125 um die Ecke. 28.04.
Bild 25:
http://img6.imagebanana.com/img/qqgm661d/2TE1161060inVabole280412.jpg
keine 30 Minuten später kam die 2TE116 1060 durch den Bahnhof Vabole. 28.04.
Bild 26:
http://img6.imagebanana.com/img/c880zx2f/2Te10U0185inLiksna280412.jpg
nun wollten wir Feierabend machen. Als wir am Bahnhof Liksna vorbeifuhren, stand auf einmal die rote 2TE10U 0185 im Bahnhof!!! Schnell ran, ein Bild gemacht (aufgrund der schlechten Lichtverhältnisse mit ISO 1600) und den Leerlauf der Lok aufgenommen, das Wummern (nicht Nicgale, Liksna): [www.loksounds.eu] und die Ausfahrt mit Turboladerpfeifen: [www.loksounds.eu] damit endete ein für uns zufriedener Tag und es ging heim n. Kraslava ins Hotel, den Tag bei einem Landskron Pils bzw. Limo ausklingen lassen.
Bild 27:
http://img6.imagebanana.com/img/gj604iw7/2M62U0094DaugavpilsGbf.290412.jpg
Am 29.04. fuhren wir früh n. Daugavpils zum einkaufen und machten im Bereich des Bahnhofes folgende Bilder. Als erstes erwischten wir 2M62U 0094.
Bild 28:
http://img6.imagebanana.com/img/jvjwwq9d/2M62U0718DaugavpilsGbf.290412.jpg
danach 2M62U 0718 zum ersten...
Bild 29:
http://img6.imagebanana.com/img/oj0ear6h/2M62U0718DaugavpilsGbfAusfahrt290412.jpg
...zum Zweiten...
Bild 30:
http://img6.imagebanana.com/img/faf42r7q/2M620094inDaugavpilsGbf.Ausfahrt2904.jpg
nochmals die 0094. Danach mussten wir uns zwingen, weiterzufahren, denn es kamen noch weitere zahlreiche Züge vorbei. Wir hätten Stunden hier verbringen können.
Bild 31:
http://img6.imagebanana.com/img/gqcp3ozz/2TE10M3449mitStartrauchwolke290412.jpg
es ging nun an den nächsten Bahnhof, wo ich gerade noch rechtzeitig den Foto klar Schiff machen konnte, bevor mit einem kräftigen WWWUUUMMM!! Der Gegenkolbenmotor angelassen und die nähere Umgebung mit Ruß versorgt wurde. 29.04.
Bild 32:
http://img6.imagebanana.com/img/npsn7364/2TE10M3449rauchendeAusfahrt290412.jpg
Ausfahrt der Lokomotive 2TE10M3449 im Bahnhof, dessen Namen ich mir dummerweise nicht notiert hatte. 29.04.
Bild 33:
http://img6.imagebanana.com/img/q29hw42m/2M62U0071Jersika290412.jpg
nun ging es zum nächsten Motiv, an einem Bü bei Jersika erwischten wir 2M62U 0071 mitsamt ihrem Güterzug. 29.04.2012
Bild 34:
http://img6.imagebanana.com/img/3n0agcdk/2M620924Livani290412.jpg
bei Livani fuhr uns 2M62 0924 vor die Linse. Wenn der Lokführer 0-15 bei der Lok machen würde, täte sogar das Verkehrszeichen stimmenhttp://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_068.gif
Bild 35+36+37:
http://img6.imagebanana.com/img/i1gljim5/2M620345Livani2904121.jpg

http://img6.imagebanana.com/img/doe59i20/2M620345Livani2904122.jpg

http://img6.imagebanana.com/img/y65nkjc1/LokportraitderfrischlackiertenM62034.jpg
dann kam aus der Gegenrichtung dieses frisch lackierte Trommelpaar mit ihrem Güterzug gefahren. Im Bahnhof Livani wartete bereits ein fahrendes Erdbeben auf die Ankunft dieses Güterzuges. Für die Lokportraitfans (ich bin auch einer!) noch etwas Detail. 29.04.2012
Bild 38:
http://img6.imagebanana.com/img/mezwcodx/2TE10M3425b.Livani290412.jpg
dann kam für mich die größte Urlaubspleite. Da es hier bergab geht, ging ich davon aus, der Lokführer der 2TE10M3425 dreht langsam auf und es gibt nicht viel Sound. Aber es kam ganz anders. Der Meister "riss" förmlich seine Maschine auf, er hatte nur 1 Sektion am laufen, es wummerte und dröhnte, das einem ein wohliger Schauer den Rücken hinuterlief, noch nie habe ich so einen Radau von dieser Baureihe gehört. Es wäre die beste Soundaufnahme vom ganzen Urlaub geworden, da auch der Wind genau aus der richtigen Richtung kam und den Sound auf mich zu trug. Ich war fix und fertig und bin bis heute noch nicht über diesen Verlust drüber hinweg. Statt eine Tonaufnahme machte ich dieses Bild... Es ist zwar Sonne, aber der Klang war einmalig... 29.04.
Bild 39:
http://img6.imagebanana.com/img/p8e67al7/2TE10M3452hinterLivani290412.jpg
wir fuhren nun zum nächsten Motiv, das uns hinter Livani ins Auge stoch. Hier fuhr uns die 2TE10M 3452 vor die Linse. Mittag! 29.04.12
Bild 40:
http://img6.imagebanana.com/img/quxwvm3c/2M620291Veiguri290412.jpg
dann fanden wir wieder ein schönes Motiv wie zuvor Madolina. Bei Veiguri rollten 2M62 0291 mit ihrem Kohlezug südwärts. 29.04.
Bild 41:
http://img6.imagebanana.com/img/iqv89by8/2TE116559Trepe290412.jpg
weiter geht es mit dem Bahnhof Trepe, wo uns 2 TE116 559 mit ihrem Zug angefahren kam, auch der Sound ist nicht zu verachten: [www.loksounds.eu] schrill pfeift der Turbolader. Kurz nach dem Päärchen kam noch die Doppelwumme 2M62U 1089 vorbei, der Lokführer hatte auf Abstand warten müssen und fährt nun mit seinem Zug an, er dreht langsam, aber kontinuierlich auf, als der Zug die Mikrofone passiert, laufen beide Sektionen mit Volllastdrehzahl: [www.loksounds.eu]
Bild 42+43:
http://img6.imagebanana.com/img/sov0q1oa/2TE116559Azotem.Ladema1290412.jpg
nachdem wir das Trommelpaar gemacht hatten, beschlossen wir, dem Zug mit der blauen TE116 zu folgen. Im Bahnhof Azote befindet sich dieses Lademaß, das der Zug hier gerade passiert.
http://img6.imagebanana.com/img/23b09xeq/2TE116559Azotem.Ladema2904122.jpg


Bild 44:
http://img6.imagebanana.com/img/dj97ym3u/2TE10U0215Rogali290412.jpg
zufrieden mit unserer Ausbeute begeben wir uns nun nach Rogali. Hier kommt die 2TE10U 0215 frisch aus der Revision angedüst, 29.04.12
Bild 45:
http://img6.imagebanana.com/img/3ti30qwr/2M620279Azote290412.jpg
Anschließend ging es n. Azote. 2M62 0279 mit ihrem Zug kam uns vor die Linse. Der Brunnen ist doch ein schmückendes Beiwerk, findet ihr nicht auch? 29.04.12
Bild 46:
http://img6.imagebanana.com/img/vpojvwtk/2M620071b.Sturniekj290412.jpg
Dann entdeckten wir noch diese Brücke b. Sturniekj. Wir konnten sie im letzten Abendlicht mit diesem Güterzug, bespannt mit der 2M62 0071, umsetzen. 29.04. Danach war das Licht weg und es ging nach Krustpils. Wir fanden in der Nähe des Bahnhofes ein Thermalbad mit integriertem Hotel, wo wir für 30 Euro je Nacht mit Frühstück übernachten konnten. Auch hier konnte man gut die Bahn hören, ich nahm im Hotelbett noch diesen Zug auf:[www.loksounds.eu]
Bild 47:
http://img6.imagebanana.com/img/0j9i56k7/2M620739inKrustpilsm.Moschee300412.jpg
bei der Anreise in Krustpils wurden wir auf dieses Motiv aufmerksam, das man nur früh, wenn die Sonne aufgeht, umsetzen kann. So hieß es am 30.04. früh aufstehen, um hier dann 2M62 0739 fotografieren zu können. Und dazu Bombardier-Bahnübergangstechnik... Ich muss dabei immer an die verhassten 185-186-E-Loks denken...
Bild 48:
http://img6.imagebanana.com/img/6pllp1xr/2TE116662inAzotemitgrueendemBeimann0.jpg
im Bahnhof Azote erwischten wir dieses glänzende 2TE116-Lokpäärchen. Man beachte den freundlich grüßenden Lokomotivbeimann. Die Menschen im Baltikum sind sehr freundlich, vor allem Lokpersonale, aber auch die Fahrdienstleiter. Wir konnten die Reisehinweise bezgl. Sicherheit überhaupt nicht wiedergeben. Sicher, den Geldbeutel sollte man nicht einfach rumliegen lassen, aber wir wurden sehr freundlich aufgenommen und sind von der Gastfreunschaft der Menschen beggeistert. In Vabole kam gleich mal der Hausherr zu uns, guckte begeistert unsere Bilder mit an und bot uns an, mit nach drinnen zu seiner Familie zu kommen und einen Vodka zu trinken. Leider mussten wir ablehen, da Marco noch Auto fahren musste. 30.04.2012


Ab dem 30. April besuchten wir dann die Strecke von Krustpils n. Rezekne. Hier befindet sich unter anderem auch der Bahnhof Vilani, auf dem ich eine interessante Entdeckung machte. Es stand hier der Überrest einer TEP 60 (?), der vom Hausbesitzer als Gartenlaube benutzt wird und mit einer Schiebetür verschlossen wurde. Weiß jemand vielleicht die Loknummer und wann die Maschine zerlegt wurde? Hat jemand vllt. Bilder? Über Hinweise bin ich sehr dankbar. Nun aber die Bilder, auf dem Fabrikschild kann auch noch die Fabriknummer "2807" identifiziert werden:


Bild 49+50:
http://img6.imagebanana.com/img/cekxc2vn/LokkasteneinerTEP60inVilani3004121.jpg

http://img6.imagebanana.com/img/27q5v4ij/LokkasteneinerTEP60inVilani300412m.F.jpg

http://img6.imagebanana.com/img/pryk4vkr/LokkasteneinerTEP60inVilani3004123.jpg

so, das war es für heute. Bis zum nächsten Teil,

Gruß, 219 003-1, FAUR-Power aus Rumänien für die DR-das U-Boot!!!

http://loksounds.eu/banner.jpg

.....DIE Seite mit Sound !!!

Wieder sehr nett, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 26.06.12 19:43

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg
219 003-1 schrieb:
-------------------------------------------------------

> Bild 32:
> [img6.imagebanana.com]
> 9rauchendeAusfahrt290412.jpg
> Ausfahrt der Lokomotive 2TE10M3449 im Bahnhof,
> dessen Namen ich mir dummerweise nicht notiert hatte. 29.04.




Tja, ich hab mal nachrecherchiert. Der Bahnhof heißt SERGUNTA.

http://loksounds.eu/banner.jpg
===============>>> DIESELPOWER <<<==============
Alles klar Marco. Danke.

Gruß, 219 003-1, FAUR-Power aus Rumänien für die DR-das U-Boot!!!

http://loksounds.eu/banner.jpg

.....DIE Seite mit Sound !!!
Hi,
wieder sehr schöne Aufnahmen.
Du hattest ja Glück mit dem Zugverkehr und dem Wetter.
Bei meinen Baltikumtouren gabs entweder Regen und viel Zugverkehr oder große Baustellen und keine Zugverkehr:-(

Rhttp://img515.imageshack.us/img515/4550/img6431z.jpg

Gruß
Jan
Hallo,

Schicke Bilder - Wann kommt nun endlich der "Gefällt mir" Button im DSO!
Macht eigentlich auch viel Lust auf einen Besuch - aber in Polen gibts ja immer noch viel zu viel zu tun....

Der Lokkasten - Rest stammt definitiv von einer TE3 - Das Lugansker Fabrikschild zusammen mit der Lüftergitteranordnung läßt keinen Zweifel zu.

Viele Grüße
Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg
Hallo Alex,

was war die TE 3 für eine Lok? Ich konnte im Wikipedia und allgemein nichts darüber finden, nicht mal Videos existieren von der Maschine, nur auf Bahnbilder.de sind 3 Fotos drauf. Was hatte die für eine Motorisierung? Ich nehme an, die Lokomotiven sind bereits ausgemustert?

Danke und Gruß, 219 003-1, FAUR-Power aus Rumänien für die DR-das U-Boot!!!

http://loksounds.eu/banner.jpg

.....DIE Seite mit Sound !!!
Hallo,

Die TE3 war der erste wirkliche Erfolg des sowjetischen Diesellokbaus. Die Lokomotive besitzt einen Charkower 2D100 - 10-Zylinder Gegenkolbenmotor ohne Aufladung mit 2000PS Leistung. Dieser Motor ist der Urahn der heute noch verbreiteten 10D100 Familie.

Die Lokomotive wurde in weit über 7000 Einheiten von Kolomna und Lugansk gebaut, wobei die erste Bauserie noch das Gehäusedesign der TE2 hatte.
Die TE3 ist eigentlich DAS Synonym für russische Technik - etwas größer, nicht so filigran, etwas durstiger - ABER EINFACH UNKAPUTTBAR.

Heute gibts es nur noch wenige aktive Exemplare. In Aserbaidschan fahren noch ein gutes Dutzend im Personen- und Güterverkehr. Ebenso sollen bei der Werkbahn der Erdgasförderung von Nowy Urengoi im tiefsten Sibirien noch welche am Leben sein. Die RZD selbst hält wohl noch ein, zwei Maschinen (zumindestens in den Büchern) im Osten des Landes vor. Ob diese aber einsatzfähig sind? Ich melde mal Zweifel an.
Es ist nicht ausgeschlossen, das die eine oder andere Industriebahn der ehemaligen Sowjetunion noch TE3 vorhanden hat. So ist z.B. im AW Daugavpills eine halbe TE3 als Werklok vorhanden. Oder die gerade frisch von ukrainischen Eisenbahnfreunden reparierte TE3-7305 des Zementwerkes Iwano-Frankowsk.

[www.youtube.com]
[photo-parovoz.com]

Der Sound der Maschine ist nicht so gewaltig - da bieten die TE10er mehr...

[www.youtube.com]

Viele Grüße
Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:06:27:08:55:59.
Mensch, Spitze! Besten Dank für die Erläuterung. Von dieser Loktype habe ich noch nie -bis dato- etwas gehört. Ist echt eine hochinteressante Lokomotive. Das Aussehen zeigt, das es fast eine Nachkriegslok sein muss-die typischen Rundungen der 50-iger Jahre.

Gruß, 219 003-1, FAUR-Power aus Rumänien für die DR-das U-Boot!!!

http://loksounds.eu/banner.jpg

.....DIE Seite mit Sound !!!

2D100 - Buch

geschrieben von: asr_m62

Datum: 27.06.12 19:09

Achso, falls Du zu Hause als kleine Feierabendbastelei mal einen 2D100 zusammenbauen möchtest.... ich habe die technische Beschreibung des Motors vorliegen...

http://www.imgbox.de/users/asrm62/1IMG.jpg

Gruß Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg

Re: 2D100 - Buch

geschrieben von: 219 003-1

Datum: 27.06.12 21:05

Geeeeeeeiiiiillllll!!!!! Bitte sdchicken, bitte schickkkeeeennn!!! Den Motor bau ich dann in 225 008 einhttp://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_086.gif.

Gruß, 219 003-1
>Ist echt eine hochinteressante Lokomotive.<

Also beim nächsten Lettland Besuch einfach mal beim Eisenbahnmuseum in Riga vorbeischauen!

Und ich hoffe, euch ist im weiteren Verlauf der Reise das Landskron ausgegangen.

Gruß Michael

http://img706.imageshack.us/img706/2527/letqt.jpg

Re: 2D100 - Buch

geschrieben von: Dieselpower

Datum: 28.06.12 01:41

219 003-1 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Geeeeeeeiiiiillllll!!!!! Bitte sdchicken, bitte
> schickkkeeeennn!!! Den Motor bau ich dann in 225
> 008
> ein[www.smilies.4-user.de]
> smilie_happy_086.gif.
>
> Gruß, 219 003-1

Ne, bloß nicht! So nen genialer Motor hat auch ne richtige Lok drumherum verdient, und keinen Hilfsdiesel. ;-)

http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSmvawToASUUxiPnqTrVOw_BVaNPFdDQjBpGaPZTyBB7ejY_LqzPyL8HJA
Nur echt mit einem Hang zu sarkastischen und zynischen Kommentaren!

Re: 2D100 - Buch

geschrieben von: Ulf Kutzner

Datum: 30.06.12 13:19

Moin,

219 003-1 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Geeeeeeeiiiiillllll!!!!! Bitte sdchicken, bitte
> schickkkeeeennn!!! Den Motor bau ich dann in 225
> 008
> ein

Daß die man bloß kein Übergewicht bekommt...

Gruß, ULF

Vielen Dank!

geschrieben von: KBS635

Datum: 01.07.12 00:37

Nachdem ich letzten Spätsommer ein kurzen Abstecher beim Litauenurlaub hoch nach Riga/Jurmala gemacht habe, freu ich mich immer über Bilder aus Lettland. Und dann noch solch schöne.

Viele Grüße aus Mittelhessen
Jonathan