DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!



Den Einführungsbeitrag zu meinen Frankreichbildern 2011 mit der Übersicht
über alle Strecken gibt es hier: [www.drehscheibe-foren.de]




Teil 1: [www.drehscheibe-foren.de] Langogne - Km 2,6
Teil 2: [www.drehscheibe-foren.de] Km 2,6 - Tunnel de la Valette - Tunnel de Mazonric - Pradelles
Teil 3: [www.drehscheibe-foren.de] Pradelles - Landos
Teil 4: aktuell
Teil 5: [www.drehscheibe-foren.de] Solignac sur Loire - Tunnel de Veneyres
Teil 6: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de Veneyres - Tunnel du Riou
Teil 7: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel du Riou - Coubon-Volhac
Teil 8: [www.drehscheibe-foren.de] Coubon-Volhac - Brives-Charensac
Teil 9: [www.drehscheibe-foren.de] Brives-Charensac - Le Puy-en-Velay




Die Strecke Le Puy (Haute Loire) - Langogne (Lozère)


Einführung und Vorstellung der Strecke hier: [www.drehscheibe-foren.de]


https://lh5.googleusercontent.com/-nlY3xAx-f9w/ThHqj6J0-yI/AAAAAAAARhs/F4pjpQbrBVk/s1123/55.png



Teil 4: Landos - 2Km vor Solignac sur Loire

https://lh4.googleusercontent.com/-3pd0B4aRTSc/TyaOpAtt70I/AAAAAAAAbsI/3XDe1u2Up-g/s1321/01.jpg
https://lh3.googleusercontent.com/-GHVhbZuahvU/TyaOq4qlOBI/AAAAAAAAbsQ/BAw61lMVQHA/s1321/02.jpg


Hinter Landos verläuft der Bahndamm über mehrere Kilometer abwechselnd links und recht neben der Straße in Richtung Norden.
Die Gleise wurden hier entfernt. Die Trasse ist heute teils Feldweg und teils Schotterwüste. 2,5Km hinter Costaros verlässt
der Bahndamm die Straße in windet sich dem Ort le Brignon entgegen. Das Bahnhofsgebäude dort wurde abgerissen. Der Standort
ließ sich nicht mehr genau ausmachen. Er war vermutlich kurz hinter dem Bahnübergang mit der Straße, südlich von Concis.

https://lh5.googleusercontent.com/-bQqXDvvQCEk/TwUuUcEGlWI/AAAAAAAAZts/pO-Aq6mUTNc/s1024/_CHR9245.jpg
Bild 01: das Gleis endet im Bahnhof Landos, direkt vor dem Bahnhofsgebäude



https://lh5.googleusercontent.com/-u-8XEOn5P20/TwThr_wpheI/AAAAAAAAZfQ/ecUGJellUhs/s600/LPEV_L_G_SOLI_01.JPG
Bild 02:



https://lh3.googleusercontent.com/-_aYSsSZHQW8/TwUuoNANF8I/AAAAAAAAZtw/naMm_ke3xz0/s1024/_CHR9247.jpg
Bild 03: Hier befindet sich der ebenerdige Übergang über die Gleise



https://lh3.googleusercontent.com/-io77r-b63H4/TwUu77yC-sI/AAAAAAAAZt0/ngfYHl_bML0/s1024/_CHR9258.jpg
Bild 04: TERMINUS - Ende der Strecke. Von hier bis Brives-Charensac ist auf einer Länge von 29 Kilometern der Gleiskörper abgetragen worden



https://lh5.googleusercontent.com/-trE5C2A-ptY/TwUvbElL-AI/AAAAAAAAZt4/W6mtTDHVIg8/s1024/_CHR9259.jpg
Bild 05: Herausgenommene Gleisjoche liegen im Bahnhofsbereich verstreut



https://lh5.googleusercontent.com/-zUPbSLMzWrs/TwUvuQKyiLI/AAAAAAAAZt8/6yc-4sXBCUE/s1024/_CHR9261.jpg
Bild 06: Hinter dem Bahnhof. Auch ohne Gleise ist es einfach dem Verlauf der alten Bahntrasse zu folgen



https://lh6.googleusercontent.com/-VIkhxrSAulQ/TwUwV1t1f4I/AAAAAAAAZuE/vxIfT3mGqTQ/s1024/_CHR9267.jpg
Bild 07: Blick zurück zum Bahnhof Landos. Ein Relikt aus Eisenbahnzeiten hat überlebt: Die Pfeiftafel



https://lh6.googleusercontent.com/-7UZp1xPhnRQ/TwUwr1ndNJI/AAAAAAAAZuM/D6tCcdGs1HU/s1024/_CHR9269.jpg
Bild 08: Wenig später: Auf dem Bahndamm liegt noch der Schotter. Gras wächst drauf



https://lh4.googleusercontent.com/-aqcbztVFFow/TwUxB3tHbKI/AAAAAAAAZuQ/VOhUxuFupGQ/s1024/_CHR9272.jpg
Bild 09: Der Bahndamm verläuft in etwas Abstand parallel zur D 88



https://lh6.googleusercontent.com/-O5UHYKx7yWg/TwUxR8LhtVI/AAAAAAAAZuU/If9EpCtJZXk/s1024/_CHR9275.jpg
Bild 10: Hier kreuzt der Bahndamm die D 88 und verläuft dann auf der anderen Straßenseite weiter in Richtung Norden (zwischen dem Straßenpfeiler und dem Schild)



https://lh6.googleusercontent.com/-fyRYSqbmVOY/TwUxuNbQqUI/AAAAAAAAZuY/KykdCvSBzEM/s1024/_CHR9278.jpg
Bild 11: Der Verlauf der Bahntrasse lässt sich noch gut erkennen



https://lh6.googleusercontent.com/-KEKdbiZnmpg/TwUx_S3bajI/AAAAAAAAZuc/vq3iokHYGYM/s1024/_CHR9282.jpg
Bild 12: Auf dem Bahndamm verläuft heute ein Feldweg



https://lh5.googleusercontent.com/-Fe393hMCCAQ/TwUySxIIdSI/AAAAAAAAZug/_OxbjideNAY/s1024/_CHR9287.jpg
Bild 13: Blick zurück



https://lh6.googleusercontent.com/-N5hu5btTGA0/TwUypkX-L_I/AAAAAAAAZuk/qWFnsotG9JE/s1024/_CHR9291.jpg
Bild 14: Neben ein paar Strohballen verläuft der Bahndamm zum nächsten Ort entgegen



https://lh6.googleusercontent.com/-ibzEXeLtZLQ/TwUy_d9b2vI/AAAAAAAAZuo/2NjJphJEDLw/s1024/_CHR9294.jpg
Bild 15: An dieser Stelle ist der Schotter etwas aufgewühlt worden



https://lh4.googleusercontent.com/-JBkw21suIAs/TwUzWI3mr8I/AAAAAAAAZus/txIIF-9GuNI/s1024/_CHR9298.jpg
Bild 16: Diese Brücke über einen Bachlauf erinnert noch an den die Bahnlinie. Im Hintergrund liegt der Ort Bargettes



https://lh6.googleusercontent.com/-HSKfJG-oDP0/TwUzyhTSnCI/AAAAAAAAZu0/E6aqsfylP3w/s1024/_CHR9300.jpg
Bild 17: Der Bahnkörper verläuft nun auf einem kleinen Damm. Der Feldweg verläuft jetzt daneben



https://lh5.googleusercontent.com/-DbPMctgyc8o/TwU0KkiZ6eI/AAAAAAAAZu4/e8UNINdWyAo/s1024/_CHR9309.jpg
Bild 18: Hier überquert der Bahndamm einen Feldweg



https://lh4.googleusercontent.com/-uYVQl1MsAQI/TwU0d28niEI/AAAAAAAAZu8/yvEwzvSHPtI/s1024/_CHR9312.jpg
Bild 19: Wieder zurück auf dem Bahndamm



https://lh4.googleusercontent.com/-0-FS6Udp5mA/TwU0y1yDzxI/AAAAAAAAZvA/oTapLEa5z74/s1024/_CHR9314.jpg
Bild 20: Ein Postengebäude neben dem Bahndamm



https://lh5.googleusercontent.com/-kqBOkD3vW9c/TwU1HpjlDqI/AAAAAAAAZvE/GlWMwTgzvOM/s1024/_CHR9315.jpg
Bild 21: Für den Ort Bargettes gibt es keinen eigenen Bahnhof. Erst zwei 2km weiter gibt es mit dem Bahnhof Costaros-Cayres Anschluss an die Strecke



https://lh4.googleusercontent.com/-XE01z_YmYG0/TwU1ZXd5aKI/AAAAAAAAZvI/7ONvGVSggiQ/s1024/_CHR9317.jpg
Bild 22: Die Strecke nähert sich nun Costaros



https://lh4.googleusercontent.com/-bAq5aNSpWWk/TwU2BLhqkMI/AAAAAAAAZvM/jUnHizrS1WQ/s1024/_CHR9321.jpg
Bild 23: Ein Geländer von einem Durchlass



https://lh4.googleusercontent.com/-GEokTov5YAY/TwU2VJ_GOvI/AAAAAAAAZvU/VZTpyG-TUVY/s1024/_CHR9322_1.jpg
Bild 24: In Costaros verläuft der Bahndamm westlich am Ortsrand vorbei. Heute befindet sich hier ein neu erschlossenes Bauland



https://lh6.googleusercontent.com/-ZVqraNr9rog/TwU2kYErNBI/AAAAAAAAZvY/lFQD3nd6v9Y/s1024/_CHR9327.jpg
Bild 25: Die neu angelegte Straße auf dem alten Bahndamm



https://lh4.googleusercontent.com/-0j58tKUyHaA/TwU24sicZpI/AAAAAAAAZvc/O7D4MPWvax0/s1024/_CHR9330.jpg
Bild 26: Straße auf dem Bahndamm



https://lh3.googleusercontent.com/-5XemHCycE0c/TwU3Olzf-8I/AAAAAAAAZvg/DTfXDQnvgJQ/s1024/_CHR9331.jpg
Bild 27: WAZZAAA



https://lh3.googleusercontent.com/-M3ONO7p0rvM/TwU3jEMpgcI/AAAAAAAAZvk/7H2Fzg-jpnw/s1024/_CHR9333_1.jpg
Bild 28: Das Bahnhofsgebäude von Costaros-Cayres



https://lh4.googleusercontent.com/-8E03Lu7-_eM/TwU37zrHeTI/AAAAAAAAZvo/yKlvrQHZKhM/s1024/_CHR9341_1.jpg
Bild 29: Die Gleisseite. Die Bahnsteigkanten sind noch zu erkennen



https://lh4.googleusercontent.com/-gzGDAOAz5BI/TwU4SkmQfQI/AAAAAAAAZvs/2yA97LR0m_M/s1024/_CHR9345.jpg
Bild 30: Hinter dem Empfangsgebäude



https://lh5.googleusercontent.com/-yDmPbkwMocM/TwU4pEu_UFI/AAAAAAAAZvw/pQdFXkNCoxA/s1024/_CHR9347.jpg
Bild 31: Hier kreuzt die Strecke bei Posten 31 wieder die Straße



https://lh3.googleusercontent.com/-PO6W484Z9-k/TwU5AdG04xI/AAAAAAAAZv0/JxG-M2SdqKw/s1024/_CHR9353.jpg
Bild 32: Hinter dem Bahnübergang verlaufen Straße und Bahntrasse parallel



https://lh6.googleusercontent.com/-GorimyRCpOY/TwU5aPFUQ9I/AAAAAAAAZv8/mis5ZbxqYx0/s1024/_CHR9360.jpg
Bild 33: Der Bahndamm ist noch nicht dicht bewachsen und daher gut begehbar



https://lh4.googleusercontent.com/-CW6pL8W1AyQ/TwU5v8f78lI/AAAAAAAAZwA/IsJHlj75R5E/s1024/_CHR9363.jpg
Bild 34: Der Bahndamm kreuzt eine Schotterpiste



https://lh6.googleusercontent.com/-MkBLu9IMKSU/TwU6HmRatII/AAAAAAAAZwE/KbW-KC3bscY/s1024/_CHR9367.jpg
Bild 35: Der Bahndamm verläuft in ein Waldstück



https://lh3.googleusercontent.com/-TLfnJegG3w4/TwU6aACV3hI/AAAAAAAAZwI/6MZc6T3mMuQ/s1024/_CHR9369.jpg
Bild 36: ca. 700m verläuft die Strecke geradeaus



https://lh5.googleusercontent.com/-Eei6F3l3ZZE/TwU6uMY3CRI/AAAAAAAAZwM/gjzX0W3ukG4/s1024/_CHR9372.jpg
Bild 37: der Bahndamm macht eine Kurve, bevor er die Schnellstraße erreicht



https://lh3.googleusercontent.com/-dh_ibxkT_g0/TwU7Ao5DjxI/AAAAAAAAZwQ/7vdumlQeNg0/s1024/_CHR9378.jpg
Bild 38: Ganz links im Bild die Schnellstraße, mittig ein Feldweg und zur rechten Seite wandert der Bahndamm wieder gen Osten ab



https://lh3.googleusercontent.com/-8ZcCKtQiSlw/TwU7UXWEpTI/AAAAAAAAZwU/PZEiBgExnhg/s1024/_CHR9380.jpg
Bild 39: Leider verläuft der Bahndamm durch eine eingezäunte Weidefläche. Erst 300m später treffe ich ihn wieder



https://lh4.googleusercontent.com/-s48-gqXVbXU/TwU7xXmhN6I/AAAAAAAAZwY/9XPXLgCzgyQ/s1024/_CHR9383.jpg
Bild 40: Eine Unterführung unter dem Bahndamm



https://lh3.googleusercontent.com/-OIMRG22YV1U/TwU8cLvVugI/AAAAAAAAZwg/8RAdWRbYV08/s1024/_CHR9386.jpg
Bild 41: Bei Aunac ist der Bahndamm leider durch Privatgelände nicht erreichbar



https://lh5.googleusercontent.com/-gnvBFwmMDH4/TwU8xosRPZI/AAAAAAAAZwk/Dgd0-jPCwJE/s1024/_CHR9390.jpg
Bild 42: Erst hinter Aunac nähert sich diese Straße wieder dem Bahndamm



https://lh6.googleusercontent.com/-l2BBDmnBA3w/TwU9KKcw25I/AAAAAAAAZwo/8pRkJuNPb84/s1024/_CHR9392.jpg
Bild 43: Rechts unterhalb der Mauer verläuft der Bahndamm



https://lh5.googleusercontent.com/-Gzv2lTaCkuY/TwU9qcFm4fI/AAAAAAAAZws/TkUJpj8bMp8/s1024/_CHR9395.jpg
Bild 44: Nach einem Bahnübergang ist die Bahntrasse wieder frei zugänglich. Hier verläuft der Bahndamm an einer Grotte vorbei



https://lh6.googleusercontent.com/-1vSNhd5MKlY/TwU-J-elH5I/AAAAAAAAZww/a8H9Mt1Yj5k/s1024/_CHR9396.jpg
Bild 45: Auf diesem Abschnitt stehen links und rechts des Bahndamms einige Bäume. Ein sehr schöner Abschnitt, wäre da nicht der lose Bahnschotter



https://lh6.googleusercontent.com/-U7rmFCi5Ujk/TwU-ncGHWVI/AAAAAAAAZw0/jgW85FoHMMI/s1024/_CHR9399.jpg
Bild 46: Bäume säumen den Bahndamm



https://lh4.googleusercontent.com/-SCtySWDwTew/TwU-7hqUtVI/AAAAAAAAZw4/BIk4qF_GVts/s1024/_CHR9402.jpg
Bild 47: Hier kreuzt der Bahndamm eine Straße



https://lh6.googleusercontent.com/-qSIqfvVgrnA/Twad_jMlDBI/AAAAAAAAaFk/eSXAP_8yAQU/s640/43_lebrignon_gar_cpa_SIMONET.jpg
Bild 48: Leider konnte ich das Bahnhofsgebäude von Brignon nicht ausfindig machen



https://lh5.googleusercontent.com/-8KMkhg9I3Hc/TwU_ixrQ28I/AAAAAAAAZxA/d4jyUf33beI/s1024/_CHR9405.jpg
Bild 49: Auf diesem schattigen Abschnitt macht der Bahndamm einen Bogen um den Ort Brignon



https://lh6.googleusercontent.com/-c_bn0y66SqI/TwVAEHCgjkI/AAAAAAAAZxE/BB7lM2Fdlk8/s1024/_CHR9407.jpg
Bild 50:



https://lh4.googleusercontent.com/-ZD-wqNXSKL4/TwVAY24_9tI/AAAAAAAAZxI/e0ujtMtWRo8/s1024/_CHR9411.jpg
Bild 51: Der Bahndamm erreicht eine freie Fläche auf 950m Höhe



https://lh4.googleusercontent.com/-XM3KyiIu10I/TwVAtCt2rnI/AAAAAAAAZxM/FG3aWIAPDC4/s1024/_CHR9414_1.jpg
Bild 52: Nachdem 1987 der letzte Verkehr auf der Strecke eingestellt wurde, erinnert nur noch die Pfeiftafel und der Schotter an den Vergangenen Zugverkehr



https://lh4.googleusercontent.com/-pZudH1eS50g/TwVBBAC2tEI/AAAAAAAAZxQ/54_5ijHO3KU/s1024/_CHR9416_1.jpg
Bild 53: Um die Abgelegenen Weideflächen zu erreichen wurde diese Brücke über den Bahndamm gebaut. Leider bin ich eine Minute zu spät um den Viehtrieb zu fotografieren



https://lh5.googleusercontent.com/-F66nnOcusAY/TwVBwc1qn3I/AAAAAAAAZxY/rYi_jy7gcPk/s1024/_CHR9419.jpg
Bild 54: Brücke über den Bahndamm



https://lh3.googleusercontent.com/-PgYcVReCRWI/TwVCJnDTDtI/AAAAAAAAZxg/R9xY7wGQo44/s1024/_CHR9423.jpg
Bild 55: Hinter der Brücke



https://lh6.googleusercontent.com/-tROLTdBCK5A/TwVCiqwKlRI/AAAAAAAAZxk/TZOdx1N41Ik/s1024/_CHR9424.jpg
Bild 56: Eine weitere Brücke über den Bahndamm



https://lh5.googleusercontent.com/-CTaNO6FAUPA/TwVC4wyM-BI/AAAAAAAAZxo/80wbpAXBn9w/s1024/_CHR9425.jpg
Bild 57: Ein Foto von der Konstruktion der Brücke



https://lh3.googleusercontent.com/-kXnwR3E7qnk/TwVDRkaj7PI/AAAAAAAAZxs/iHyLoMmVhG4/s1024/_CHR9430.jpg
Bild 58: Der Bahndamm macht eine 180° Kurve um ein Flußtal



https://lh6.googleusercontent.com/-Ul14Ims1SIg/TwVDra73UuI/AAAAAAAAZxw/UwkBEt9YjfI/s1024/_CHR9432.jpg
Bild 59: Der Bahndamm verliert nun stetig an Höhe



https://lh5.googleusercontent.com/-ZDO30JAddjU/TwVEWVUqcFI/AAAAAAAAZx0/o4HzOZkodnU/s1024/_CHR9436.jpg
Bild 60: Hier kreuzt der Bahndamm einen Feldweg





Ende 4. Teil


Fragen, Wünsche, Anregungen?






Der Blog zu allen Streckenwanderungen : [www.railwalker.de]
https://lh3.googleusercontent.com/5LPU6QFgXarKMoatqUynVAEmkWSzPQ-8QG01EKTFVpv5h728EXC32ER6mLU9Fnip_b4ERTA7R8gWV1s=w400-h88
DSO-Beitragsverzeichnis [www.drehscheibe-foren.de]




6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:06:11:10:27:11.