DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!



Den Einführungsbeitrag zu meinen Frankreichbildern 2011 mit der Übersicht
über alle Strecken gibt es hier: [www.drehscheibe-foren.de]


>>>Einführung<<<: [www.drehscheibe-foren.de] Vorstellung und Übersicht der Strecke
Teil 1: [www.drehscheibe-foren.de] Tournemire-Roquefort - Tunnel de Camps
Teil 2: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de Camps - Tunnel de Pèbres
Teil 3: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de Pèbres - Tunnel de la Mouline
Teil 4: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de la Mouline - Lapanouse-de-Cernon
Teil 5: [www.drehscheibe-foren.de] Lapanouse-de-Cernon - Tunnel des Cayrelets
Teil 6: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel des Cayrelets - L'Hospitalet du Larzac
Extrateil 1: [www.drehscheibe-foren.de] Militär beim Gleisbau Tournemire-Roquefort - l`Hospitalet du Larzac
Teil 7: [www.drehscheibe-foren.de] L`Hospitalet du Larzac - Kilometer 550
Teil 8: [www.drehscheibe-foren.de] Kilometer 550 - Nant_Comberedonde - Kilometer 556
Teil 9: [www.drehscheibe-foren.de] Kilometer 556 - Sauclieres
Teil 10: [www.drehscheibe-foren.de] Sauclieres - Tunnel de Pradel
Teil 11: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de Pradel - Alzon - Tunnel des Avillères
Teil 12: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel des Avillères - Viaduc D`Aumessas
Teil 13: [www.drehscheibe-foren.de] Aumessas - Arre-et-Bez
Teil 14: [www.drehscheibe-foren.de] Arre-et-Bez - Kilometer 511
Teil 15: aktuell


https://lh4.googleusercontent.com/-21u4DKpJLnY/TrT6Ga5-cjI/AAAAAAAAVsI/vV_cCZxJe_g/s800/vigan.png

Teil 15: Kilometer 511 - Le Vigan

Im 15. und letzten Teil erreiche ich nun nach 3 vollen Wandertagen endlich Le Vigan. Der Neue Radweg endet leider schon
nach 5 Kilometern. In den Vororten von Le Vigan ist die Bahntrasse in eine Schnellstraße umgewandelt worden. Erste Spuren
der Linie gibt es erst wieder auf dem Bahnhofsgelände.


https://lh6.googleusercontent.com/-s1RveAEAvpE/TqV_pgoWryI/AAAAAAAAU2w/e6Mle-twc74/s1024/_CHR6741.jpg
Bild 01: Einige der Steine im Mauerwerk wurde ersetzt



https://lh4.googleusercontent.com/-KCjz91u8ov8/TqV_yowc03I/AAAAAAAAU24/_CLvDrpf98U/s1024/_CHR6743.jpg
Bild 02: Blick zurück



https://lh3.googleusercontent.com/-dd_5jRaSWQc/TqV_-CXh9UI/AAAAAAAAU28/tMxPPmO5_k8/s800/_CHR6745.jpg
Bild 03: Ein weiterer Bachlauf



https://lh4.googleusercontent.com/--CkSh4S-IY0/TqWAGvjMChI/AAAAAAAAU3A/7Qi8gSQ0QGg/s1024/_CHR6748.jpg
Bild 04: Entlang einer kleinen Mauer geht es entlang des Berghangs



https://lh4.googleusercontent.com/-lCBzztazhe4/TqWAYNdyRnI/AAAAAAAAU3I/PJoC7PlCQQM/s1024/_CHR6757.jpg
Bild 05: Ein Bachdurchlass unter der Bahntrasse



https://lh5.googleusercontent.com/-jfEMN-ub2pY/TqWApE7zRDI/AAAAAAAAU3Q/t9pYmPCVdwM/s1024/_CHR6762.jpg
Bild 06: In etwas Entfernung folgt eine Brücke über den Bahndamm



https://lh6.googleusercontent.com/-5HEFg2QDC74/TqWAxqPWD-I/AAAAAAAAU3Y/7noQmf2zmxo/s1024/_CHR6764.jpg
Bild 07: Ausblick auf die Straße rechts und den ehemaligen Bahndamm links



https://lh3.googleusercontent.com/-jePEx5OBQIc/TqWA7AkB0cI/AAAAAAAAU3c/_1lDk-zOF2Q/s1024/_CHR6768_1.jpg
Bild 08: Diese Brücke führt mit einer ansehnlichen Steigung über den Bahndamm



https://lh5.googleusercontent.com/-JDbWP5-cBho/TqWBDHC_TlI/AAAAAAAAU3g/MGExW5_bx0M/s1024/_CHR6770.jpg

Bild 09: Blick zurück


https://lh5.googleusercontent.com/-B1O7MVjM-hI/TqWBKuh9xeI/AAAAAAAAU3k/HwWu1BBMnyU/s1024/_CHR6775.jpg
Bild 10: Ende der Ausbaustrecke



https://lh4.googleusercontent.com/-6ZjXpHnXmCg/TqWBTIVWJ1I/AAAAAAAAU3o/OOSb7AuP_tE/s1024/_CHR6776.jpg
Bild 11: Das Ende des Weges ist noch durch einen Baustellenzaun versperrt



https://lh3.googleusercontent.com/-7VbIXSj3MHU/TqWBbNsdXyI/AAAAAAAAU3s/GOauOnHlTlM/s1024/_CHR6779.jpg
Bild 12: Blick zurück



https://lh5.googleusercontent.com/-PL5TzXd1rL8/TqWBleKiAPI/AAAAAAAAU30/KXONXfcq71Q/s1024/_CHR6785.jpg
Bild 13: Ab hier endet leider der neu ausgebaute Radweg und es geht auf einer Straße weiter



https://lh3.googleusercontent.com/-GVeteHBg31Q/TqWBusqHHBI/AAAAAAAAU34/CTsYNvtYzII/s1024/_CHR6788.jpg
Bild 14: Auf dem Bahndamm verläuft nun eine Asphaltstraße



https://lh5.googleusercontent.com/-qANYtI4Jvq0/TqWB2o-xukI/AAAAAAAAU38/dOCHkokz-Xw/s1024/_CHR6790.jpg
Bild 15: Eine Straßenkreuzung



https://lh4.googleusercontent.com/-IIHuXI91ydQ/TqWB_qsYOAI/AAAAAAAAU4A/Pcn389JTuSQ/s1024/_CHR6793.jpg
Bild 16: Hinter der Kreuzung geht es über ein Viadukt



https://lh4.googleusercontent.com/-KicJzcO1ok4/TqWCKHhOH8I/AAAAAAAAU4E/gUWJmH0S__Q/s1024/_CHR6794.jpg
Bild 17: Das alte Geländer hat schon einen Unfall erlebt



https://lh5.googleusercontent.com/-l7soaGrEipE/TqWCTnKd4II/AAAAAAAAU4I/MPvjM5B1R8A/s1024/_CHR6796.jpg
Bild 18: Hinter dem Viadukt



https://lh6.googleusercontent.com/-vv2GQoCZF1o/TqWCeT4D4II/AAAAAAAAU4Q/MnYbEfRzAv8/s1024/_CHR6797.jpg
Bild 19: Blick zurück



https://lh6.googleusercontent.com/-j-AjJh25Fhw/TqWCpS8TrkI/AAAAAAAAU4U/xgGHg1RUvps/s1024/_CHR6799.jpg
Bild 20: Auf diesem schattigen Abschnitt führt der Bahndamm unter einer Brücke hindurch



https://lh3.googleusercontent.com/-yw-VuDjCIY8/TqWC0ubTKdI/AAAAAAAAU4Y/0jjyaRh_ruI/s1024/_CHR6802.jpg
Bild 21: Ansicht der Brücke von unten



https://lh5.googleusercontent.com/-Vmr1r7uxVv4/TqWC-MlbFnI/AAAAAAAAU4c/9O3XrRKHmps/s1024/_CHR6805.jpg
Bild 22: Blick zurück



https://lh4.googleusercontent.com/-Kyi6Q2vV8C0/TqWDJyrb4LI/AAAAAAAAU4g/ubHKuzBQBrM/s1024/_CHR6808.jpg
Bild 23: Eine weitere Brücke



https://lh4.googleusercontent.com/-hzMN_HF7Mvg/TqWDR6Iv1HI/AAAAAAAAU4k/yBTn0MSvmvs/s1024/_CHR6811.jpg
Bild 24: Hinter dem schattigen Abschnitt geht es auf einer breiten Asphaltstraße weiter



https://lh5.googleusercontent.com/-NS0IiMY_iH0/TqWDZtklvcI/AAAAAAAAU4s/R2VPAZYBWt8/s1024/_CHR6815.jpg
Bild 25: Ein alter Citroen Kastenwagen



https://lh3.googleusercontent.com/-gxhl7kqqQrk/TqWDhMBJyNI/AAAAAAAAU4w/StoP2FrvSQQ/s1024/_CHR6817.jpg
Bild 26: Blick zurück



https://lh5.googleusercontent.com/-s3o9236Lmls/TqWDoNSfMiI/AAAAAAAAU40/4DfhKGstv08/s1024/_CHR6820.jpg
Bild 27: An dieser Stelle verlief der Bahndamm vermutlich geradeaus weiter



https://lh5.googleusercontent.com/-g31jFo4_xvY/TrBFw8pFbeI/AAAAAAAAVoc/l7kspukMx_o/s600/Gare-Aveze-Molieres.jpg
Bild 28: irgendwo im bebauten Wohngebiet lag der Bahnhof von Aveze-Molieres



https://lh6.googleusercontent.com/-j6JRyxfIMfM/TqWDvgZm8WI/AAAAAAAAU44/PP976uHxffE/s1024/_CHR6822.jpg
Bild 29: Nach einigen Umwegen treffe ich vermutlich an dieser Stelle wieder auf den Bahndamm



https://lh5.googleusercontent.com/-MioJsAfZTXU/TqWD2FMHanI/AAAAAAAAU48/hgpxNUoSULg/s1024/_CHR6824.jpg
Bild 30: An diesem Kreisverkehr kreuzte der Bahndamm von links nach rechts das Bild



https://lh3.googleusercontent.com/-jXde6urSekA/TqWD8DzZXVI/AAAAAAAAU5A/MBI2j8RlwuY/s1024/_CHR6825.jpg
Bild 31: In Höhe des roten Autos führte der Bahndamm weiter in Richtung Stadtzentrum, heute liegt hier eine Schnellstraße



https://lh4.googleusercontent.com/-eD-jDumKaB4/TqWEC4Gf8UI/AAAAAAAAU5E/CNwcDvCg1Ew/s1024/_CHR6826.jpg
Bild 32: Da es neben der Schnellstraße keinen Fußweg gibt, muss ich auf einer Parallelstraße weiter in Richtung Zentrum
laufen. Ca. 2km später treffe ich erneut den Bahndamm. Seit dem Rückbau der Gleise befindet sich hier eine Straße



https://lh3.googleusercontent.com/-oNdfvUYgaDI/TqWELGw1qGI/AAAAAAAAU5M/PM7P3WItqX4/s1024/_CHR6829.jpg
Bild 33: Ausblick in Richtung Zentrum von Le Vigan. In der Bildmitte befindet sich das Bahnhofgebäude.



https://lh6.googleusercontent.com/-gzCSrrSVt1E/TtY7Tnz9JwI/AAAAAAAAV8s/P7tqn6-Twp4/s1024/vigan2.jpg
Bild 34: So sah es her mal aus



https://lh6.googleusercontent.com/-2gnvQJPD4iM/TtY7VT8-UXI/AAAAAAAAV9Q/EC9KRVhRV8U/s1022/vigan5.jpg
Bild 35: Durch den Abriss der Gleisanlagen wurde eine große Fläche für den Straßenverkehr frei



https://lh6.googleusercontent.com/-8xQ3mOEO0iU/TqWEUoTax3I/AAAAAAAAU5Q/DR4Vfxec11A/s1024/_CHR6832.jpg
Bild 36: Ausblick auf den Bahnhof von Le Vigan



https://lh5.googleusercontent.com/-sQtt1sIgJIA/TtY7USSNWOI/AAAAAAAAV80/mOUfXn8cdEI/s1024/vigan3.jpg
Bild 37: Auf dem Bahnhofsgelände von Le Vigan. Interessantes Detail: Die kleinen
Drehscheiben mit denen einzelne Wagen verschoben werden konnten



https://lh5.googleusercontent.com/-tiYWW9iykxk/TtZk_cCN0yI/AAAAAAAAWMk/Dq6MmxoS6ac/s792/vigan1985.jpg
Bild 38: Der Rückbau der Gleisanlagen erfolgte auf der Strecke aus Richtung Tournemire-Roquefort bereits in den 50er
Jahren. Noch bis März 1987 gab es Güterverkehr von der anderen Seite aus Richtung Sommieres (Personenverkehr nur bis 1969).



https://lh5.googleusercontent.com/-5XXH8P3AVxY/TqWEfhIxULI/AAAAAAAAU5Y/D8f6SJZ6k5M/s1024/_CHR6834.jpg
Bild 39: Der Bahnhof Le Vigan



https://lh3.googleusercontent.com/-sdlwHygw3ak/TqWEmh_v4qI/AAAAAAAAU5c/TfORGU3pgTE/s1024/_CHR6838.jpg
Bild 40: Der Bahnhof befindet sich unmittelbar an der Straße die auf dem alten Bahndamm verläuft



https://lh3.googleusercontent.com/-W_4HyiGklsU/TqWEtMVBa8I/AAAAAAAAU5g/iMbBAiTBavA/s1024/_CHR6839.jpg
Bild 41: Blick zurück zum Bahnhof von Le Vigan



https://lh5.googleusercontent.com/--04UU65ACIo/TtY7TMGG73I/AAAAAAAAV8o/1pMBbIP0iJw/s1024/vigan.jpg
Bild 42: Le Vigan noch mit Gleisen. Bereits 1988 wurde der Bahnhof _"Gleisfrei" und die ersten 2 Streckenkilometer
demontiert um Platz für eine Straße und einen Supermarkt zu machen. Der Rest der Strecke nach Sommieres lag noch bis 1992
ungenutzt brach. Aber das ist eine andere Geschichte bzw. eine andere Bilderserie...



https://lh4.googleusercontent.com/-kzokXkr3Wrw/TtY7UvkrFGI/AAAAAAAAV9A/xibaHXMuHC4/s1024/vigan4.jpg
Bild 43: Le Vigan





Ende 15. und letzter Teil
ENDE


Fragen, Wünsche, Anregungen?






Der Blog zu allen Streckenwanderungen : [www.railwalker.de]
https://lh3.googleusercontent.com/5LPU6QFgXarKMoatqUynVAEmkWSzPQ-8QG01EKTFVpv5h728EXC32ER6mLU9Fnip_b4ERTA7R8gWV1s=w400-h88
DSO-Beitragsverzeichnis [www.drehscheibe-foren.de]




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:06:11:10:33:58.
Anregungen? Gerne - weitere Berichte ! ! !

Viele Grüße vom

Regentalbahner
Danke für den interessanten Beitrag.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung nach Sommieres.

Einen Guten Rutsch wünscht
Mani940.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:12:31:17:08:54.
Ich schliesse mich dem Regentalbahner an!!

Grüsse vom Tvt Rentner
Für den ersten Tunnel nach Tournemire habe ich den folgenden interessanten Link gefunden, welcher aufzeigt, was im Tunnel geforscht wird. Man sieht auch einige Ansichten von den Tunnelportalen und dem Inneren des Tunnels.

[irsn.novacomvipi.net]