DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[YU]Balkantour 1984, Teil 3

geschrieben von: Katholischer Gbf

Datum: 22.12.11 18:39

Tach auch !
Nach einer sehr kalten Nacht begaben wir uns am nächsten Morgen (21.3.84) zum Bf. Oravita. Karabük und
Rache für 051 444 kannten im Bf. eine Frau die Deutsch konnte. Durch Sie bekamen wir eine Fotogenehmigung
für Oravita. Sie sagte uns allerdings das die Übergabe Richtung Anina heute nicht fahren würde. So lichteten wir
erstmal ein paar abgestellte Loks ab.

1. 150.1011 war als einzige 52er dort mit einem Kastentender ausgerüstet. Wie auch bei den anderen Loks
kann man den Tank der Ölzusatzfeuerung erkennen.

http://img266.imageshack.us/img266/3546/drehscheibe546.jpg


2.+3. Hinter der rumänischen Baureihe 50.0 verbirgt sie die Österreichische BR 80. Von ihr gab es mehrere
abgestellte Maschinen. Die Betriebsfähige stand leider im Schuppen und sollte an dem Tag nicht fahren.

http://img845.imageshack.us/img845/7333/drehscheibe547.jpg


http://img513.imageshack.us/img513/7186/drehscheibe548.jpg


Da nichts fuhr und das Wetter schön war beschlossen wir nach Resita zu fahren und uns die dortige Eisen-
bahn Sammlung anzuschauen. Hier nun ein kleiner Streifzug durch die Dampfloksammlung in Resita. Sie zeigt
einen Querschnitt durch die Produktpalette der dortigen Lokfabrik. Ich kann auch nur eine Auswahl zeigen da alle
Maschinen zusammen den Rahmen hier sprengen würden.

4. Beginnen wir mit der guten alten P8,hier mit Ölzusatzfeuerung.

http://img33.imageshack.us/img33/1733/drehscheibe581.jpg


5. Als nächstes eine G10.

http://img408.imageshack.us/img408/5594/drehscheibe579.jpg


6. Auch die Österreichische BR 80 ist vertreten.

http://img600.imageshack.us/img600/8806/drehscheibe582.jpg


7.Die DRG-Baureihe 50 wurde auch in Lizenz nachgebaut.

http://img692.imageshack.us/img692/4066/drehscheibe580.jpg


8. Die BR 131 ist eine Eigenkonstruktion. Eine Maschine dieses Typs fährt mittlerweile in Norddeutschland.

http://img828.imageshack.us/img828/6121/drehscheibe578.jpg


9. Diese 1´D-Type wurde für die Industrie gebaut.

http://img42.imageshack.us/img42/5682/drehscheibe583.jpg


10. Bei dieser Maschine kann eine gewisse Ähnlichkeit mit der DRG-BR 80 nicht verborgen bleiben.

http://img267.imageshack.us/img267/290/drehscheibe584.jpg


11.+12. Für mich war die BR 142 die beeindruckenste Maschine.

http://img705.imageshack.us/img705/9624/drehscheibe585.jpg


http://img850.imageshack.us/img850/5493/drehscheibe586.jpg



Als wir in Oravita zurück waren bekamen wir die Info das die Übergabe doch gefahren sei.
Sie wäre aber noch nicht zurück. So suchten wir uns einen Fotopunkt für die Rückfahrt.

13. Vor dem Dampfzug kam noch ein GmP nach Anina.Die Güterwagen kann man leider nicht sehen.

http://img41.imageshack.us/img41/8774/drehscheibe549.jpg


14.+15.+16. Kurz darauf kam 50.065 mit ihrer Übergabe.

http://img823.imageshack.us/img823/1958/drehscheibe550.jpg


http://img689.imageshack.us/img689/6550/drehscheibe551.jpg


http://img267.imageshack.us/img267/1460/drehscheibe552.jpg


17. Danach wurde noch einwenig im Bf. rangiert.

http://img710.imageshack.us/img710/1869/drehscheibe553.jpg


18. - 21. Anschließend wurde 50.065 im Bw behandelt.

http://img708.imageshack.us/img708/7736/drehscheibe554.jpg


http://img843.imageshack.us/img843/2550/drehscheibe555.jpg


http://img37.imageshack.us/img37/2770/drehscheibe556.jpg


http://img714.imageshack.us/img714/1114/drehscheibe557.jpg


22. Auf der anderen Bahnhofsseite waren auch noch 50er abgestellt. Hier 50.040, im Vordergrund eine
weitere 150.1.

http://img846.imageshack.us/img846/5977/drehscheibe558.jpg


Anschließend bezogen wir ein Zimmer in einem Hotel. Das war aber auch nicht viel wärmer als das Privat-
quartier der Vornacht. Mangels geöffneten Restaurants mußte mal wieder der Gaskocher herhalten. Um ein-
wenig Wärme zu erzeugen gab es einen Texasfeuertopf. Nach einer kühlen Nacht gab es am nächsten Morgen
zu unserer Überraschung sogar ein Frühstück. Zuhause würde man so etwas wohl noch nicht mal dem Hund geben.
Am Bahnhof erfuhren wir dann die Abfahrzeit der Übergabe.

23.-25. Leider war das Wetter nicht so gut wie am Vortag. Wir suchten uns also einen Fotopunkt. Der Zug kam
dann früher als angekündigt.

http://img830.imageshack.us/img830/6531/drehscheibe559.jpg


http://img189.imageshack.us/img189/1797/drehscheibe560.jpg


http://img810.imageshack.us/img810/6374/drehscheibe561.jpg


Da das Wetter noch schlechter wurde, beschlossen wir nach Ungarn abzureisen. An der Grenze bekamen wir das
zuviel getauschte Geld nicht zurück weil angeblich ein Stempel von der Einreise fehlte. Wir gingen dann noch mal
essen (würg). Vom Restgeld kauften wir Schnaps. Zuhause wurde er für ungenießbar erklärt. Die Reise führte
uns in Ungarn dann nach Baja. Dort übernachteten wir in einem alten K.u.K.-Hotel. Im Zimmer drehten wir erst
einmal die Heizung ab!! und öffneten die Fenster ob der Hitze im Zimmer. Auch das Restaurant war sehr gut. Es
gab auch einen Stehgeiger dort. Am nächsten Morgen begaben wir uns dann nach Bataszek. Davon demnächst
mehr.
Allen ein frohes Weihnachtsfest, Martin.

Wieder sehr interessant, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 22.12.11 22:57

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de] - Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

[RO] wäre wohl passender ;-)

geschrieben von: Jan vdBk

Datum: 23.12.11 12:25

Danke fürs Zeigen.

Viele Grüße,
Jan

http://www.blockstelle.de/anderes/Banner35.jpg

Hochinteressante Bilder!

geschrieben von: bahnkiste

Datum: 23.12.11 14:47

Hallo Martin,

danke! Die Bilder geben wunderbare Einblicke :)


Bitte mehr, mehr ...



MfG