DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!



Den Einführungsbeitrag zu meinen Frankreichbildern 2011 mit der Übersicht
über alle Strecken gibt es hier: [www.drehscheibe-foren.de]


>>>Einführung<<<: [www.drehscheibe-foren.de] Vorstellung und Übersicht der Strecke
Teil 1: [www.drehscheibe-foren.de] Tournemire-Roquefort - Tunnel de Camps
Teil 2: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de Camps - Tunnel de Pèbres
Teil 3: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de Pèbres - Tunnel de la Mouline
Teil 4: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de la Mouline - Lapanouse-de-Cernon
Teil 5: [www.drehscheibe-foren.de] Lapanouse-de-Cernon - Tunnel des Cayrelets
Teil 6: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel des Cayrelets - L'Hospitalet du Larzac
Extrateil 1: [www.drehscheibe-foren.de] Militär beim Gleisbau Tournemire-Roquefort - l`Hospitalet du Larzac
Teil 7: [www.drehscheibe-foren.de] L`Hospitalet du Larzac - Kilometer 550
Teil 8: [www.drehscheibe-foren.de] Kilometer 550 - Nant_Comberedonde - Kilometer 556
Teil 9: [www.drehscheibe-foren.de] Kilometer 556 - Sauclieres
Teil 10: [www.drehscheibe-foren.de] Sauclieres - Tunnel de Pradel
Teil 11: [www.drehscheibe-foren.de] Tunnel de Pradel - Alzon - Tunnel des Avillères
Teil 12: aktuell
Teil 13: [www.drehscheibe-foren.de] Aumessas - Arre-et-Bez
Teil 14: [www.drehscheibe-foren.de] Arre-et-Bez - Kilometer 511
Teil 15: [www.drehscheibe-foren.de] Kilometer 511 - Le Vigan


https://lh4.googleusercontent.com/-21u4DKpJLnY/TrT6Ga5-cjI/AAAAAAAAVsI/vV_cCZxJe_g/s800/vigan.png

Teil 12: Tunnel des Avillères - Viaduc D`Aumessas

Nach zwei weiteren Tunneln treffe ich auf drei Tunnel in Folge, die leider durch Mauern verschlossen wurden. Der Mittlere
der drei Tunnel wäre nur auf dem Bahndamm zu erreichen und fehlt daher in meiner Fotoserie. Ich muss leider auf der Straße nach
Aumessas laufen. Dort mündet dann der dritte Tunnel in den Ort. Der Bahnhof von Aumessas lädt mit seiner großen Grünfläche
zu einer kleinen Pause ein, ehe es über das Viaduc D`Aumessas weiter geht.


https://lh4.googleusercontent.com/-kyzdFp5Gnq8/TktRa-LhzzI/AAAAAAAAUJc/8DA09hfqWA8/s1024/_CHR6251.jpg
Bild 01: Der Tunnel des Avillères beginnt mit einer Kurve und führt dann ca. 400m gerade zum anderen Ende



https://lh6.googleusercontent.com/-JM63mCm4MSk/TktRoBISYpI/AAAAAAAAUJo/WzL58OI9SGI/s1024/_CHR6258.jpg
Bild 02: Nach 584m auf der anderen Seite



https://lh6.googleusercontent.com/-GETWjPWOba8/TktR0lWo20I/AAAAAAAAUJw/fGLz6rDBmMw/s1024/_CHR6263.jpg
Bild 03: Das Tunnelportal auf der Seite von Le Vigan



https://lh6.googleusercontent.com/-Kpr4wz73EgE/TktSCe5ZLZI/AAAAAAAAUJ8/W_TAXvDsZdw/s1024/_CHR6266.jpg
Bild 04: Der Weg ist recht schmal



https://lh4.googleusercontent.com/-Ia1uFwh97TQ/TktSON5keHI/AAAAAAAAUKI/mHFalwUNWlQ/s1024/_CHR6267.jpg
Bild 05: Eine alte Holzschwelle liegt noch im Boden



https://lh6.googleusercontent.com/-cId0W7ZfiwE/TktSY59z4VI/AAAAAAAAUKQ/g85koQOsGm0/s1024/_CHR6270.jpg
Bild 06: Nach dem der Weg den Wald verlassen hat geht es auf einer freien Fläche weiter zum nächsten Tunnel



https://lh5.googleusercontent.com/-WP6222N4C_U/TktSnrx_EVI/AAAAAAAAUKc/CgMXsZ4XkC0/s1024/_CHR6272.jpg
Bild 07: Der Tunnel de la Fabrègue folgt in ein paar 100m



https://lh6.googleusercontent.com/-MerLEL14_YQ/TktSz--X4mI/AAAAAAAAUKo/_HRTf3W3WbA/s1024/_CHR6273.jpg
Bild 08: Blick zurück



https://lh6.googleusercontent.com/-BWTZpw00vRw/TktTNip8AmI/AAAAAAAAUK8/q0NwvbtuqUc/s1024/_CHR6275.jpg
Bild 09: Der Tunnel de la Fabrègue



https://lh3.googleusercontent.com/-iGCSp65jFWs/TktTXqOlSoI/AAAAAAAAULI/0ymFTs_OIFY/s1024/_CHR6279.jpg
Bild 10: Dieser Tunnel ist 217m lang



https://lh4.googleusercontent.com/-S0GYh9OY2zU/TktThgIqhAI/AAAAAAAAULQ/JDxBegZ-FGw/s1024/_CHR6281.jpg
Bild 11: Der Tunnel scheint in einem guten Zustand zu sein



https://lh4.googleusercontent.com/-TqOaioPZCI4/TktTs4sJXQI/AAAAAAAAULc/9AkuErfK-LY/s1024/_CHR6288.jpg
Bild 12: Innen im Tunnel



https://lh3.googleusercontent.com/-ihnZJ0skC6E/TktT4AJfvBI/AAAAAAAAULs/kpyomCFpWlk/s1024/_CHR6290.jpg
Bild 13: Auf der anderen Seite angekommen



https://lh5.googleusercontent.com/-nwXWCZury7Q/TktUO1XOfCI/AAAAAAAAUMA/N-EKVjR9htM/s1024/_CHR6295.jpg
Bild 14: Das Tunnelportal auf der Seite von Le Vigan



https://lh3.googleusercontent.com/-vjxFeIaWJsA/TktUZAsT2xI/AAAAAAAAUMM/nek3-ewx07o/s1024/_CHR6296.jpg
Bild 15: Der Bahndamm führt geradeaus und macht einen leichten Rechtsbogen



https://lh3.googleusercontent.com/-dFKl1OPlRlM/TktUmnqRSRI/AAAAAAAAUMU/4PVIzZ5B3qw/s1024/_CHR6299.jpg
Bild 16: Der Bahndamm führt auf dieses Viadukt, dessen Betreten verboten ist



https://lh4.googleusercontent.com/-hVhvux8kQAY/TktUw4AF_oI/AAAAAAAAUMg/vtUjUF6lB6E/s1024/_CHR6300.jpg
Bild 17: Die Strecke macht auf dem Viadukt einen leichten Bogen nördlich des Dorfes Arrigas und mündet dann in den nächsten Tunnel



https://lh3.googleusercontent.com/-SORV8aBLM8k/TktU7e3qacI/AAAAAAAAUMs/X4THL3cT7AY/s1024/_CHR6301.jpg
Bild 18: Blick zurück zum Tunnel de la Fabrègue



https://lh5.googleusercontent.com/-sw2LupYZgJU/TktVHOghCzI/AAAAAAAAUM0/HIUy5NQ5WmA/s1024/_CHR6302.jpg
Bild 19: Auf dem Viadukt



https://lh3.googleusercontent.com/-3wNgj8R57bU/TktVmLM_YmI/AAAAAAAAUNA/PsHTvd2uJMw/s1024/_CHR6307.jpg
Bild 20: Blick zurück



https://lh3.googleusercontent.com/-sVjp6640Gts/TktVwH9rg3I/AAAAAAAAUNM/tBddadFPcS4/s1024/_CHR6309.jpg
Bild 21: Das Viadukt mündet in den 24. Tunnel der Strecke. Es sind drei Tunnel in Folge die versperrt sind. Der
zweite liegt abseits aller Wege und ist daher gar nicht zu erreichen. Erst der dritte Tunnel liegt mit beiden
Portalen nahe einer Straße



https://lh3.googleusercontent.com/-Wqb-swudaL8/TktV5Zs2PCI/AAAAAAAAUNY/CD6j0lcStaY/s1024/_CHR6311.jpg
Bild 22: Der Tunnel d’Arrigas ist knapp 700m lang und augenscheinlich in einem guten Zustand. Da ärgert einen die Mauer umso mehr



https://lh3.googleusercontent.com/-3eFuqC6Xys0/TktWFPszWVI/AAAAAAAAUNg/DO-DdafG1ZA/s1024/_CHR6316_1.jpg
Bild 23: Hinter dem Viadukt, noch vor dem Tunnel wird eine Straße überquert



https://lh4.googleusercontent.com/-GBVSnNMG3tc/TktWOFYMokI/AAAAAAAAUNs/yASFWXjZlLg/s1024/_CHR6317.jpg
Bild 24:



https://lh3.googleusercontent.com/-_rLuBkZ6HzQ/TktWYlnFqTI/AAAAAAAAUN4/uqhHmR_2hTk/s1024/_CHR6319.jpg
Bild 25: Ansicht des Viadukt von der Straße



https://lh6.googleusercontent.com/-4uzZAxpvqcI/TktWpzdz2ZI/AAAAAAAAUOA/SUc94ePhCkM/s1024/_CHR6325.jpg
Bild 26: Das Viadukt führt über mehrere Bögen und mündet dann in eine Straßenbrücke, auf die der Tunnel folgt



https://lh3.googleusercontent.com/-S-StEGGfxEc/TktW4UsqdCI/AAAAAAAAUOI/7QGlTwY4-DU/s1024/_CHR6328.jpg
Bild 27: Der der Tunnel d’Arrigas trotz augenscheinlich gutem Zustand auf beiden Seiten durch eine Mauer versperrt ist,
muss ich wieder auf der Straße einen Umweg laufen. Statt 700m Tunnel nun also 2,7 km Straße. Das Foto zeigt erste
Zeichen des Bahndamms nach dem Weg auf der Straße. Einen Tunnel kann ich leider nicht zeigen.
Edit: Bei dem fehlenden Tunnel handelt es sich um den Tunnel de Bouffiac, 111m lang. Fotos gibt es aber beim ITFF
(INVENTAIRE des TUNNELS FERROVIAIRES de FRANCE) [www.tunnels-ferroviaires.org]
!!! Sehr empfehlenswerte Seite von der ich viele meiner Informationen bezogen habe !!!



https://lh3.googleusercontent.com/-8WsdrJpSi6o/TktXDd6CryI/AAAAAAAAUOU/4QU97gxWNTA/s1024/_CHR6329.jpg
Bild 28: An diesem Posten erreicht der Bahndamm (rechts) wieder die Straße.



https://lh3.googleusercontent.com/-W-3zq3SS504/TktXRvHRz0I/AAAAAAAAUOg/4iQa4AMGlnQ/s1024/_CHR6331.jpg
Bild 29: Der Bahndamm führt nun in den 494m langen Tunnel de Cornier. Zuvor gab es noch den mit 111m recht kurzen Tunnel
de Bouffiac. Beide sind leider versperrt und ich muss weiter auf der Straße laufen. Näher kam man leider nicht an den
Tunnel heran, alles zugewachsen



https://lh4.googleusercontent.com/-UKQLrvqjp5w/TktXqAw0k8I/AAAAAAAAUO0/PUagrBL9V1E/s1024/_CHR6338.jpg
Bild 30: Das Ortsschild von Aumessas



https://lh4.googleusercontent.com/-7bxBU8luVuU/TktXywJxFDI/AAAAAAAAUPA/cskhbKs4-oY/s1024/_CHR6340.jpg
Bild 31: Aumessas



https://lh3.googleusercontent.com/-bL_SSvIxtCQ/TktX-RWuOVI/AAAAAAAAUPI/iBjAQrY01xE/s1024/_CHR6343.jpg
Bild 32: Am Ortseingang mündet die Strecke auf dem Tunnel de Cornier wieder auf die Straße



https://lh4.googleusercontent.com/-jhFWvRwuZ20/TktYId9vQNI/AAAAAAAAUPU/zbQ25tlhuU0/s1024/_CHR6347.jpg
Bild 33: Noch vor dem Postengebäude kreuzten hier die Gleise von links nach rechts die Straße.



https://lh5.googleusercontent.com/-Oq5CSI0rnZA/TktYTQs8yzI/AAAAAAAAUPg/MTQewKXGqPg/s1024/_CHR6348.jpg
Bild 34: Der Tunnel de Cornier mündet direkt in die Straße



https://lh5.googleusercontent.com/-ypMHdHTxess/TktYfl4rdXI/AAAAAAAAUPo/S6W_jycORdg/s1024/_CHR6349.jpg
Bild 35: Der Tunnel de Cornier ist leider durch einen Zaun versperrt



https://lh4.googleusercontent.com/-_Dgz7xsqUOc/TktYn7TZ0yI/AAAAAAAAUP4/2GdfYXgAGCE/s1024/_CHR6350.jpg
Bild 36: Am Tunnel de Cornier wurde dieses Schild angebracht



https://lh5.googleusercontent.com/-RBbauhDaE34/TktYxIPVi3I/AAAAAAAAUQE/WfLAWKrtAd4/s1024/_CHR6353.jpg
Bild 37: Tunnel und Postengebäude am Ortseingang von Aumessas



https://lh5.googleusercontent.com/-pZC4lv68PNo/TktY4yLyF9I/AAAAAAAAUQM/g_cCEjvKceg/s1024/_CHR6355.jpg
Bild 38: Ein weiteres Schild zeigt eine Skizze der Bahnstrecke bei der Überquerung einer Straße, eine Baches und dem Fluß Ruisseau D'Albagne



https://lh5.googleusercontent.com/-4QfEcI_PcAI/TtY7N9EPOpI/AAAAAAAAV7g/vPiuJ89g9lo/s1111/aumessas8.jpg
Bild 39: Foto vom Bau der Eisenbahnlinie


https://lh3.googleusercontent.com/-w7zWzAEqWKg/Tq6PHiAOLGI/AAAAAAAAVa8/0cY8XKAYDq4/s1022/4.png
Bild 40: Eine Karte zeigt den Verlauf der Bahntrasse um die Stadt Aumessas. Von links kommend sind die ersten 3 Tunnel versperrt.



https://lh3.googleusercontent.com/-E6DidBGGhFA/TtY7MFZ8QUI/AAAAAAAAV7M/wdPsy55yw9Y/s1102/aumessas5.jpg
Bild 41: Der Bahnhof Aumessas. Sieht aus wie aus dem Ei gepellt



https://lh4.googleusercontent.com/-1901Aa1hF74/TktZERifLtI/AAAAAAAAUQU/5wGVezgqPxo/s1024/_CHR6359.jpg
Bild 42: Der Bahnhof von Aumessas heute,



https://lh5.googleusercontent.com/-5YcmU1dGlZs/TtY7N7JHcFI/AAAAAAAAV7o/h0KLtYNmsJQ/s1109/aumessas9.jpg
Bild 43: Eine kleine Skizze



https://lh4.googleusercontent.com/-j0r4ht2p4nI/TktZOd1z65I/AAAAAAAAUQg/nETrW0YpokQ/s1024/_CHR6373.jpg
Bild 44: Auf dem breiten Bahnhofsgelände befindet sich heute ein Fußballplatz. Das Bahnhofsgebäue ist ein Cafe-Restaurant geworden



https://lh5.googleusercontent.com/-wbfU6LGZt5I/TrBFhZTTgGI/AAAAAAAAVmI/e5PlKlBXxQg/s350/train.jpg
Bild 45:



https://lh4.googleusercontent.com/-0FdLdeCLKfY/TktZZPIgV7I/AAAAAAAAUQs/CElXal34oxc/s1024/_CHR6376.jpg
Bild 46: Das Bahnhofsgebäude aus etwas Entfernung



https://lh6.googleusercontent.com/-1uMYpVddN64/TktZi2qnlqI/AAAAAAAAUQ0/WHrM0gOJ9pk/s1024/_CHR6365.jpg
Bild 47: Ausblick von einer Brücke über den Bahndamm



https://lh5.googleusercontent.com/-Nm3kuAPTEGg/TtY7PO3OlgI/AAAAAAAAV8A/yIk97cdep4Y/s1103/aumessas10.jpg
Bild 48: Selber Fotostandort vor ca. 100 Jahren



https://lh6.googleusercontent.com/-G2YHxNWpPWo/TtY7MsRNCBI/AAAAAAAAV7Q/7vqcD5v4nAs/s1112/aumessas6.jpg
Bild 49:



https://lh4.googleusercontent.com/-q8J7yNDcCVo/TtY7NGtBuhI/AAAAAAAAV7k/bEtpTzKArBY/s1107/aumessas7.jpg
Bild 50: Zug auf dem Weg in Richtung Tournemire-Roquefort



https://lh5.googleusercontent.com/-wCdHVT2MjPw/TktZtz1el9I/AAAAAAAAURA/Y_pgEcewBjY/s1024/_CHR6379.jpg
Bild 51: Die Brücke von unten



https://lh4.googleusercontent.com/-ULKI1t-aZcE/TktZ1PLgTDI/AAAAAAAAURQ/IifwN32ifdg/s1024/_CHR6364.jpg
Bild 52: Skizze der Brücke



https://lh6.googleusercontent.com/-SUx94qwRntE/TktZ_oysJ_I/AAAAAAAAURY/DouZm_9dox0/s1024/_CHR6368.jpg
Bild 53: Von der Straßenbrücke bietet sich eine tolle Aussicht auf das Viaduc D`Aumessas



https://lh4.googleusercontent.com/-Hqbvdnq0kMY/TrBFjPubxtI/AAAAAAAAVmk/1lMkputARpo/s480/Viaduc-Aumessas-02.jpg
Bild 54: Ein Zug mit Schublok auf dem Viadukt



https://lh5.googleusercontent.com/-Yic4jy-NSZY/TktaLE2hsrI/AAAAAAAAURk/VX4dUEC4gc0/s1024/_CHR6370.jpg
Bild 55: Das Viaduc D`Aumessas



https://lh5.googleusercontent.com/-JqmPxR8Q1bU/TktahARNHJI/AAAAAAAAUR4/nSSQV4UbTYg/s1024/_CHR6374.jpg
Bild 56: Zufahrt zum Viadukt



https://lh4.googleusercontent.com/-InVj1Wa9Tz4/TktaqtdG_FI/AAAAAAAAUSE/k16uBX4brsM/s1024/_CHR6380.jpg
Bild 57: Auf der Karte betrachtet führt die Bahnstrecke in einem 180° Bogen um die Stadt



https://lh5.googleusercontent.com/-KJg6AF1_UxM/Tktax6IGe7I/AAAAAAAAUSQ/4PZ134yUopw/s1024/_CHR6377.jpg
Bild 58: Tafel am Viaduc D`Aumessas. Das Viadukt liegt nicht nur in der Kurve, sondern auch in der Steigung



https://lh5.googleusercontent.com/-WOvovFMpyHk/Tkta7DlBK6I/AAAAAAAAUSY/CK-8_1RbIqA/s1024/_CHR6383.jpg
Bild 59: Blick zurück



https://lh6.googleusercontent.com/-xL5r0E5jdnY/TktbEw2XNaI/AAAAAAAAUSg/E0nueNcPhuE/s1024/_CHR6385.jpg
Bild 60: Ausblick auf Aumessas. Ich machte auch einen kleinen Rundgang durch den Stadtkern. Überall dort hört man Wasser
rauschen, fast in jeder Straße rauscht ein Bach Bergab




Ende 12. Teil


Fragen, Wünsche, Anregungen?






Der Blog zu allen Streckenwanderungen : [www.railwalker.de]
https://lh3.googleusercontent.com/5LPU6QFgXarKMoatqUynVAEmkWSzPQ-8QG01EKTFVpv5h728EXC32ER6mLU9Fnip_b4ERTA7R8gWV1s=w400-h88
DSO-Beitragsverzeichnis [www.drehscheibe-foren.de]




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:06:11:10:33:40.
Wieder ein klasse Beitrag - es geht auch ohne Gleise. In Bild 41 ist mir im linken Gleis eine Drehscheibe aufgefallen (auch in der Skizze eingezeichnet).
Hier konnten wohl einzelne Waggons auf das Abstellgleis geleitet werden, um hier be- oder entladen zu werden.

Gruß von Michael