DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Am Wochenende 24./25.09.2011 zog es mich mal wieder in die Gegend um Rzepin. Grund dafür war eine Fotosonderfahrt
am 25.09.2011 mit einer Diesellok der Reihe SU 45 nebst 2 Wagen über polnische Nebenstrecken, wo der Personenverkehr
teilweise schon eingestellt wurde. Ausgangspunkt dieser Sonderfahrt war Rzepin, nur wenige Kilometer hinter der
deutsch-polnischen Grenze gelegen. Die planmäßigen Einsatzgebiete wie auch der Gesamtbestand der einst über 250
gebauten Lokomotiven der PKP-Reihe SU 45 sind leider schon stark zusammengeschrumpft.

In Rzepin wird planmäßig nur noch eine Maschine für den grenzüberschreitenden Nahverkehr mit Deutschland benötigt, eine
weitere Lok steht auf Reserve oder ist für Sonderverkehre im Einsatz. Drei Zugpaare täglich werden mit den formschönen
Loks auf den ca 25 km langen Abschnitt zwischen Rzepin und Frankfurt/Oder gefahren. Aktuell sind SU 45-115 und SU 45-164
in Rzepin stationiert, Letztere war auch Zuglok unseres Fotozuges, für die sie extra herausgeputzt wurde.

Ihre letzten Einsatztage hatte zu diesem Zeitpunkt SU 45-070, die in Fankreisen auch "Roter Oktober" genannt wurde. Die
optisch wie technisch im Bestzustand befindliche Lok hatte am 26.09.2011 offiziell Fristablauf, die Einsatzfrist wurde
aber bis zum absoluten Maximum um wenige Tage verlängert. Am 24.09.2011 war sie im Frankfurt-Umlauf anzutreffen, wo sie
vom Fotografen in Kunowice mit dem Mittagszug erwartet wurde.
http://img7.imagebanana.com/img/dggmkn2y/2098b240911KunowiceSU45.070P5832.PZF.JPG
24.09.2011 , Kunowice , SU45.070 mit P 5532 Poznan - Frankfurt/Oder

Am frühen Morgen des 25.09.2011 wurde vor der großen Fahrt v.a. von den deutschen Eisenbahnfreunden der Bahnhof
sowie das Depot inspiziert. Zu sehen waren da u.a. folgende Maschinen:
http://img6.imagebanana.com/img/v96qofhx/2110a250911RzepinSM42.613abg.JPG
25.09.2011 , Rzepin , SM42.613 , abgestellt

Im Depotgelände zwei SU 45, die ihre Einsatzzeit hinter sich haben und noch als Teilespender Verwendung finden:
http://img7.imagebanana.com/img/ibv99bx6/2111b250911RzepinSU45.069zPark.JPG
25.09.2011 , Rzepin , SU45.069 , Ersatzteilspender

Die Loks mit den 200er Nummern haben gesickte Seitenwände, was mir persönlich bald noch besser gefällt.
Im Hintergrund lugt die Neu-Rzepiner SU 45-115 aus dem Schuppentor, sie hat inzwischen den Platz für "Roter
Oktober" alias SU 45-070 eingenommen - und von den Rzepiner Jungs auch eine optische Frischekur erhalten! Soll
ja nicht unerwähnt bleiben ;)
http://img6.imagebanana.com/img/ehgg6q0k/2112a1250911RzepinSU45.202zPark.JPG
25.09.2011 , Rzepin , SU45.202 , Ersatzteilspender

"Roter Oktober" wurde wieder für den Frankfurt-Umlauf eingeteilt.
http://img6.imagebanana.com/img/hon76yco/2117a1250911RzepinSU45.070P5830.FZFk.JPG
25.09.2011 , Rzepin , SU45.070 mit P 5530 Zielona Gora - Frankfurt/Oder

Unser Zug wurde in Rzepin lichttechnisch leider etwas ungünstig aufgestellt, weshalb an dieser Stelle auf ein Foto
verzichtet wird. Für unsere Fahrt wurden seitens der PKP-PR sogar Zuglaufschilder angefertigt :)
http://img6.imagebanana.com/img/fuv2j7ti/2118a250911Zuglaufschild.fuer.Sonder.JPG
"unser" Zuglaufschild

Erster Fotohalt war in Osno Lubuskie, und da wir bereits deutlich vor Plan waren, konnten wir in aller Ruhe gleich
mehrere Stellen umsetzen. Zunächst das Stationsgebäude ...
http://img7.imagebanana.com/img/a9gnmr1g/2119a1250911Osno.LubuskiSU45.164E882.JPG
25.09.2011 , Osno Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

... keine 100 m weiter ...
http://img7.imagebanana.com/img/9jkt9u3b/2120b250911Osno.LubuskiSU45.164E8821.JPG
25.09.2011 , Osno Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

...Mensch und Material auf dem Weg zum nächsten Fotopunkt ...
http://img6.imagebanana.com/img/htvkmmgs/2120d250911Osno.LubuskiSU45.164E8821.JPG
Stellungswechsel in Osno Lubuskie

... mit einem Firmengrundstück.
http://img7.imagebanana.com/img/phg72w1i/2121d250911Osno.LubuskiSU45.164E8821.JPG
25.09.2011 , Osno Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Weiter ging es bis kurz hinter Smogory mit ein bißchen Ortskulisse in einer langgezogenen Linkskurve.
http://img7.imagebanana.com/img/lonao9ib/2123c250911SmogorySU45.164E88216.Rzp.JPG
25.09.2011 , Smogory , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Der Fahrplan war so großzügig ausgelegt, daß kurzentschlossen ein nicht geplanter Fotostop an einem Bahnübergang
in Dlugoszyn heraussprang. In Polen ist so etwas eben noch möglich. Teilweise verfügt die Strecke auch über
Telegrafenmasten samt Leitung.
http://img7.imagebanana.com/img/lh1toxzm/2124250911DlugoszynSU45.164E88216.Rz.JPG
25.09.2011 , Dlugoszyn , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Am nächsten Fotohalt in Sulecin wurde der dortige Wasserturm ausgiebigst auf Chip oder Zelluloid gebannt.
Dazu mußte der Lokführer mit seinem Zug immer wieder stehenbleiben.
http://img6.imagebanana.com/img/9x813qro/2125b250911SulecinSU45.164E88216.Rzp.JPG
25.09.2011 , Sulecin , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Selbst eine Polizeistreife interessierte sich für unser Treiben. Als einer der Polizisten geradewegs zur Lok
laufen wollte, gab es das einzige große Geschrei seitens der sonst überaus disziplinierten Fotografenmenge ...
http://img6.imagebanana.com/img/7u4rnjm4/2125g250911SulecinSU45.164E88216.Rzp.JPG
25.09.2011 , beim Fotohalt in Sulecin

Mal ein Bild aus zweiter Reihe. Alles lief gesittet ab, keiner stand sich irgendwie im Weg.
So soll es auch sein und nur so macht es auch Spaß!
http://img6.imagebanana.com/img/x441xp0s/2125h250911SulecinSU45.164E88216.Rzp.JPG
25.09.2011 , Sulecin , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Meter für Meter "kämpfte" sich der Zug in Richtung Bahnsteig ...
http://img6.imagebanana.com/img/1o140wtc/2126b250911SulecinSU45.164E88216.Rzp.JPG
25.09.2011 , Sulecin , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Auch der folgende Bahnhof, Trzemeszo Lubuskie, wurde ausgiebigst in Szene gesetzt. Zunächst mit den
ausgekreuzten Ausfahrsignalen der Gegenrichtung.
http://img7.imagebanana.com/img/n86myykd/2128c250911Trzemeszo.LubuskieSU45.16.JPG
25.09.2011 , Trzemeszo Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Anschließend mit Wärterbude ...
http://img7.imagebanana.com/img/jklae3te/2129250911Trzemeszo.LubuskieSU45.164.JPG
25.09.2011 , Trzemeszo Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

... mit Stationsgebäude ...
http://img7.imagebanana.com/img/p7gikvad/2130250911Trzemeszo.LubuskieSU45.164.JPG
25.09.2011 , Trzemeszo Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

... und zum Schluß mit - wie es sich gehört - "auf Fahrt gestelltem" Ausfahrsignal!
http://img7.imagebanana.com/img/kvkp2xiv/2131c250911Trzemeszo.LubuskieSU45.16.JPG
25.09.2011 , Trzemeszo Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Die Haltestelle Templowo mit seinem Wasserturm war natürlich auch nicht nur ein Foto wert. Hier der
Blick vom Feld aus.
http://img6.imagebanana.com/img/zyeldw8z/2132b250911TemplewoSU45.164E88216.Rz.JPG
25.09.2011 , Templowo , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Am nächsten Fotohalt in Kursko gab es dann eine faustdicke Überraschung. Als Dankeschön für die "Bahnhofskur"
(Rasenmähen) spendierten die Anwohner einen Willkommensgruß in deutscher Sprache. Der Hauptorganisator etwas
ungläubig dreinschauend an der Fahrplantafel des dortigen Haltepunkts.
http://img6.imagebanana.com/img/8772ei7p/2133b250911KurskoA.Rettig.JPG
25.09.2011 , Kursko

Die anschließende Scheineinfahrt geriet da fast schon zur Nebensache.
http://img7.imagebanana.com/img/3sw80gt8/2134a250911KurskoSU45.164E88216.RzpW.JPG
25.09.2011 , Kursko , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Die Einfahrt in den Bahnhof Miedzyrzecz erfolgte auf "Ersatzsignal".
http://img7.imagebanana.com/img/vvin1509/2135250911MiedzyrzeczEinfahrt.Zs1.JPG
25.09.2011 , Einfahrt Miedzyrzecz

Auch dieser Bahnhof bietet zahlreiche Motive auf kürzestem Abstand, weshalb der Zug wieder nur "meterweise"
voran kam.
http://img7.imagebanana.com/img/brpszxav/2136d250911MiedzyrzeczSU45.164E88216.JPG
25.09.2011 , Miedzyrzecz , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

http://img6.imagebanana.com/img/tmx1ojna/2138c250911MiedzyrzeczSU45.164E88216.JPG
25.09.2011 , Miedzyrzecz , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Die Ausfahrt in Miedzyrzecz.
Am östlichen Ende zweigen 3 Strecken ab, südlich geht es über Jordanowo nach Toporow (stillgelegt), östlich geht
es nach Zbaszynek, wir fuhren anschließend nordöstlich weiter auf dem inzwischen vom Personenzugverkehr befreiten
Abschnitt nach Wierbzno.
http://img6.imagebanana.com/img/5paxu9c8/2142c250911MiedzyrzeczSU45.164E88216.JPG
25.09.2011 , Miedzyrzecz , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Lichttechnisch war es der ungünstigste Abschnitt. Eine Anhöhe bei Bobowicko, kurz hinter Miedzyrzecz gelegen,
lag noch einigermaßen im Licht, auch ist es einer der wenigen umsetzbaren Punkte außerhalb der Bahnhöfe mitten
in der flachen polnischen Pampa. Bis Wierbzno ging es daher anschließend ohne Halt durch.
http://img6.imagebanana.com/img/bbhykoc6/2144b250911BobowickoSU45.164E88216.R.JPG
25.09.2011 , bei Bobowicko , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

Das erste Etappenziel ist erreicht: Wierbzno. Natürlich nicht ohne jedes erdenkliche Motiv im Bild festzuhalten.
Hier steht für die Weiterfahrt nach Skwierzyna der erste Fahrtrichtungswechsel an.
http://img6.imagebanana.com/img/6xmx2hp1/2147b250911WierzbnoSU45.164E88216.Rz.JPG
25.09.2011 , Wierbzno , SU45.164 mit Sonderzug Rzepin - Wierbzno

So dauerte es seine Zeit, bis die Lok den Zug umfahren konnte.
http://img6.imagebanana.com/img/xq0bpxl5/2150a250911WierzbnoSU45.164Rgf.JPG
25.09.2011 , Wierbzno , SU45.164 beim Umsetzen

Der Zug stand nun wieder "richtig" im Licht.
http://img7.imagebanana.com/img/umq33m8n/2153c250911WierzbnoSU45.164Rgf.JPG
25.09.2011 , Wierzbno , SU45.164 mit Sonderzug Wierbzno-Skwierzyna

Vor der Weiterfahrt noch schnell ein Bild von der "Ausfahrt".
http://img7.imagebanana.com/img/5oa3kdoo/2156a2250911WierzbnoSU45.164E88205.W.JPG
25.09.2011 , Wierzbno , SU45.164 mit Sonderzug Wierbzno-Skwierzyna

Nächster Halt: Przytoczna, Ausstieg links! ... Nein, eine Beschallung gab es natürlich nicht. War auch nicht
notwendig. Jeder wußte, was zu tun ist, wenn der Lokführer zweimal kurz pfiff.
Zur Abwechslung habe ich es in diesem Provinzkaff mal mit einer Spiegelung mit der Pfütze probiert ... naja,
ein Versuch war es wert. Personenverkehr findet auf dieser Strecke übrigens auch nicht mehr statt.
http://img6.imagebanana.com/img/2b1o0hqz/2157c250911PrzytocznaSU45.164E88205..JPG
25.09.2011 , Przytoczna , SU45.164 mit Sonderzug Wierbzno-Skwierzyna

Bei Chelmsko gab es eine Streckenaufnahme mit einem typischen Feldweg-Bahnübergang.
http://img6.imagebanana.com/img/63a5ykuo/2158d250911ChelmskoSU45.164E88205.Wz.JPG
25.09.2011 , bei Chelmsko , SU45.164 mit Sonderzug Wierbzno-Skwierzyna

Skwierzyna. Hier ist das zweite Etappenziel erreicht. Erneut wurde die Fahrtrichtung gewechselt, die Lok mußte
dazu umgesetzt werden.
http://img7.imagebanana.com/img/22gltumk/2159a250911SkwierzynaSU45.164Rgf.JPG
25.09.2011 , Skwierzyna , SU45.164 beim Umfahren

Beim Umfahren habe ich mal versucht, die Signalbrücke mit ins Bild zu nehmen. Dies ist mir hier besser gelungen,
als wenig später bei der "Ausfahrt", wo ich doch einen etwas ungünstigen Platz erwischt hatte.
http://img6.imagebanana.com/img/ujs9xjco/2160d250911SkwierzynaSU45.164Rgf.JPG
25.09.2011 , Skwierzyna , SU45.164 beim Umfahren

Alternativ dazu mal die Szene, als es hieß: "Alles einsteigen, es geht weiter!".
http://img6.imagebanana.com/img/vgc688iu/2162d250911SkwierzynaSU45.164E58204..JPG
25.09.2011 , Skwierzyna , SU45.164 mit Sonderzug Skwierzyna-Miedzyrzecz

Beim Fotohalt in Popowo fand ich die Szenen vor und nach der eigentlichen Fotostelle irgendwie interessanter.
Zunächst vor der Stelle, hier erkennt man auch noch einen nicht mehr benutzten Gleisanschluß. Der Haltepunkt
befindet sich ca 100 m weiter dahinter.
http://img7.imagebanana.com/img/736tld13/2163250911PopowoSU45.164E58204.SkzMd.JPG
25.09.2011 , Popowo , SU45.164 mit Sonderzug Skwierzyna-Miedzyrzecz

Die eigentliche Fotostelle kurz hinter dem Bahnübergang.
http://img7.imagebanana.com/img/zeu61892/2164a2250911PopowoSU45.164E58204.Skz.JPG
25.09.2011 , Popowo , SU45.164 mit Sonderzug Skwierzyna-Miedzyrzecz

Als alles wieder einstieg ...
http://img7.imagebanana.com/img/yrpcrqzd/2165250911PopowoSU45.164E58204.SkzMd.JPG
25.09.2011 , Popowo , SU45.164 mit Sonderzug Skwierzyna-Miedzyrzecz

Und wieder ist Miedzyrzecz erreicht. Von hier über Wierbzno und Skwierzyna quasi ein kleiner Rundkurs.
Ein letztes Mal wurde die Fahrtrichtung gewechselt, von Miedzyrzecz nach Rzepin sollte es auf dem gleichen
Weg wie bei der Hinfahrt gehen.
http://img6.imagebanana.com/img/nfj9icda/2166b250911MiedzyrzeczSU45.164Rgf.JPG
25.09.2011 , Miedzyrzecz , SU45.164 beim Umfahren

Der Zug am Bahnsteig mit Wasserturm. Für die nächste Szene wurde der Zug anschließend in den Güterbahnhof rangiert.
http://img6.imagebanana.com/img/ceu90zh0/2168c250911MiedzyrzeczSU45.164E88205.JPG
25.09.2011 , Miedzyrzecz , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Bis die geplante Szene im Kasten war, verging allerdings mehr Zeit als vorgesehen, erstmals kam es zu Verzögerungen
seitens der PKP. Wenigstens aber so lange, bis der zwischenzeitlich aufgezogene Wolkenschlonz wieder abgezogen war.
Jedoch stand schlußendlich eine Verspätung von knapp einer halben Stunde zu Buche, was sich im Nachhinein wegen der
doch recht schnell langwerdenden Schatten nicht gerade positiv auswirkte.
http://img6.imagebanana.com/img/myz8ziag/2169250911MiedzyrzeczSU45.164E88205..JPG
25.09.2011 , Miedzyrzecz , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Nur wenige Meter weiter ...
http://img6.imagebanana.com/img/7g8x35wo/2170d250911MiedzyrzeczSU45.164E88205.JPG
25.09.2011 , Miedzyrzecz , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Es wurden jedoch - wie geplant - alle noch folgenden Fotohalte durchgeführt, nur mußte nun alles etwas schneller gehen.
Letztendlich aber kein Problem, wir waren ja ein "eingespieltes Team" ;)
http://img6.imagebanana.com/img/n7e5w1n9/2171b250911GorzykaSU45.164E88205.Mdz.JPG
25.09.2011 , Gorzyka , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Anhalten, raus aus dem Zug, Stellung beziehen, Zug kommen lassen, einsteigen und weiter ... keine 5 Minuten
brauchte es dazu. Dank der akribischen Vorbereitung der Organisatoren standen die Motivpunkte ja von vornherein
fest. So wurde Schritt für Schritt Verspätung wieder abgebaut.
http://img7.imagebanana.com/img/shsmjwkl/2172a2250911KurskoSU45.164E88205.Mdz.JPG
25.09.2011 , Kursko , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Nachdem die Szene in Templowo im Kasten war, wurde sogar noch für die Autobegleiter, welche sich etwas weiter hinten
aufgestellt hatten, der Zug zur Haltestelle zurückgedrückt, damit sie ihr Bild ohne uns "im Wege stehende" Meute machen
konnten. Respekt an dieser Stelle! Trotz Verspätung und Zeitdruck.
http://img6.imagebanana.com/img/4azbbijy/2173b250911TemplowoSU45.164E88205.Md.JPG
25.09.2011 , Templowo , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Der Fotohalt in Trzemeszo Lubuskie wurde dann wieder ausgiebiger durchgeführt. Auch wurde das Einfahrsignal
wohl zum Allerletztenmal in Stellung Hp2 gelegt. Ein Dank hier nochmals den Mannen, die dies in den Griff bekamen!
http://img7.imagebanana.com/img/7044kbpd/2174a250911Trzemeszo.LubuskieSU45.16.JPG
25.09.2011 , Trzemeszo Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Ein paar Meter weiter ...
http://img6.imagebanana.com/img/pmnh6bai/2175d250911Trzemeszo.LubuskieSU45.16.JPG
25.09.2011 , Trzemeszo Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Und im Bahnhof drinnen, die Schatten waren schon verdammt lang ...
http://img6.imagebanana.com/img/cfitet1s/2177a2250911Trzemeszo.LubuskieSU45.1.JPG
25.09.2011 , Trzemeszo Lubuskie , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Mitten im tiefen, tiefen Wald gelegen - der Haltepunkt Wedrzyn.
http://img6.imagebanana.com/img/pnzcuxjw/2178a250911WedrzynSU45.164E88205.Mdz.JPG
25.09.2011 , Wedrzyn , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Den letzten Fotohalt gab es dann in Sulecin, wo die Telegrafen nochmal schön zur Geltung kamen.
http://img7.imagebanana.com/img/h5qdoqys/2179i250911SulecinSU45.164E88205.Mdz.JPG
25.09.2011 , Wedrzyn , SU45.164 mit Sonderzug Miedzyrzecz-Rzepin

Pünktlich auf die Minute erreichten wir Rzepin, eine wunderschöne Fahrt über rumpelnde Nebenbahnen ging zu Ende.
Noch jetzt habe ich das klack klack - klack klack --- klack klack - klack klack der Schienenstöße in den Gehörgängen,
Eisenbahnromantik pur! Und das Ganze in durchaus komfortablen Reisezugwagen.
http://img7.imagebanana.com/img/orwg21y3/PKP50.51.2118.210.xBpinnen2b250911im.JPG
Reisekultur im "Bonanza"

Deutsch-polnische Freundschaft, wie das Abschlußgruppenbild beweist. Versammelt sind hier hauptsächlich die Leute
aus den Veranstalterkreisen.
http://img6.imagebanana.com/img/2gwwh1wi/2180d1250911RzepinSU45.164E88205.Mdz.JPG
25.09.2011 , Rzepin

Ein kurzer Blick in den Führerstand unseres Zugpferdes war auch noch drin ...
http://img6.imagebanana.com/img/xyq4suk3/2154d250911SU45.164Fuehrerpult.JPG
Führerpult SU45.164

Mit der Heimreise ließ ich es ruhig angehen, wollte ich doch "Roter Oktober" alias SU45-070 noch mitnehmen, die zur
"Blauen Stunde" fällig wäre. So wurde u.a. diese Privatbahnlok auf Chip gebannt. Es handelt sich hierbei um eine
Reko-Lok, ursprünglich war es mal eine "Taigatrommel" vom Typ M62 (PKP-ST 44).
http://img6.imagebanana.com/img/t78oj62e/2182250911Rzepin311D.02Gz.JPG
25.09.2011 , Rzepin , 311D.02 (ITL) mit Güterzug

Auf der anderen Bahnhofsseite warten ET22-971 und EN57-908 auf ihre nächsten Leistungen, Erstere auf den Regiozug
aus Frankfurt/Oder.
http://img7.imagebanana.com/img/o3tbtgc0/2183250911RzepinET22.971EN57.908Pz.JPG
25.09.2011 , Rzepin , ET22.971 und EN57.908

Dann kam sie endlich, doch alles ging recht schnell. Zu schnell eigentlich, denn mein Fernauslöser war kaputt
und ich mußte mit der Selbstauslösefunktion vorliebnehmen. Deshalb ist v.a. die letzte Aufnahme nicht so
ganz perfekt geworden.
http://img6.imagebanana.com/img/c9a0u2ln/2185250911RzepinSU45.070P5833.FkoFZ.JPG
25.09.2011 , Rzepin , SU45.070 mit P 5535 Frankfurt/Oder - Zielona Gora

SU45-070 am östlichen Stellwerk, dahinter wartet ET22-971.
http://img6.imagebanana.com/img/mvwoo3zr/2186b250911RzepinSU45.070Rgf.JPG
25.09.2011 , Rzepin , SU45.070 und ET22.971

Fazit: Die bisher schönste Fotozugfahrt, mit Abstand wohlgemerkt. Es war deutlich zu merken, daß hier Profis zur Sache
waren. Bei dieser nicht gerade billigen Fahrt war aber jeder Euro gut angesetzt, man wußte hinterher, wofür man gezahlt
hatte. Natürlich hat das perfekte Wetter der ganzen Angelegenheit noch die Krone aufgesetzt, denn häufig sind bei solchen
Fotoveranstaltungen die Witterungsverhältnisse eher bescheiden bis miserabel. Auch die ungewohnt faire Disziplin soll nochmals
erwähnt werden, so etwas habe ich eigentlich noch nicht erlebt bei solchen Veranstaltungen.
Sollte es Fahrten in dieser oder ähnlicher Form wieder einmal geben, bin ich gerne wieder mit dabei!

http://loksounds.eu/banner.jpg
===============>>> DIESELPOWER <<<==============
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Gruß Sven
Hallo Marko,

schön, dass Du nochmal an diese wunderbare Fahrt erinnerst. Das war wirklich die beste Tour, die ich in diesem Jahr mitgemacht habe. Ein paar klitzekleine Anmerkungen hab ich noch zu Deinem Text.

Die erste SP/SU 45 mit gesickten Seitenwänden war die 176 oder die 177 (Alex sach ma Bescheid, welche nu). Hinter den Robogagarins (311 D) stecken einige ehemalige DR-Wummen (frag mich aber nicht welche und unter welchem Pseudonym die jetzt unterwegs sind, interessiert mich selbst sehr), wohl aber keine Staatsbahnwumme der PKP.

Auf die Disziplin während der Fahrt angesprochen, ja das war schon richtig gut. Aber es nützen disziplinierte Leute wenig, wenn man zu viele Leute an Bord hat. Deshalb war die Teilnehmerzahl (rund 80 Leute) das verkraftbare Maximum. Erstaunlich ist es trotzdem, dass der eine oder andere spontane Halt eingelegt werden konnte, weil in dem Zug ja mindestens zwei Fotografiephilosophien aufeinandertrafen. Auf der einen Seite hatten wir die Leute, die eher der Normalbrennweite fröhnen, auf der anderen Seite waren halt unsere rohrversessenen polnischen Kollegen zahlreich am Start. Dass das nicht zu Verwerfungen geführt hat, war schon erstaunlich.

Nicht zu vergessen (das war gut mit der So-Fa am letzten Samstag nach Rogozno zu vergleichen) hatten wir außerordentlich fähiges Zugbegleit- und Lokpersonal dabei. Das Fehlen dieser Voraussetzung ist geeignet, die Anzahl der grauen Haare signifikant zu erhöhen. Nicht zu letzt möchte ich bei der Betrachtung unsere polnischen Mitorganisatoren nicht vergessen, welche sich um die Fahrkarten, das Faltblättchen, die Zuglaufschilder und das Einsammeln der Teilnehmerbeiträge der polnischen Teilnehmer gekümmert haben.

So und zum Schluss noch mal auf Deinen Bilderbeitrag eingehend noch mal vielen Dank und vor allem, dass Du auch Bilder vom Drumherum ausgepackt hast. Und danke für das Lob der Veranstaltung. Ich erinnere mich heute noch gern und mit einem Lächeln im Gesicht an die Arbeiten mit Alex an den Motiven zurück, denn der Lohn dafür liegt auf Zelluloid gebannt in meinem Archiv. Es ist kaum vorstellbar, dass in der Rückschau auch solche Plackerei positiv in Erinnerung bleibt, hier aber auf jeden Fall. Wenn die Umstände stimmen und der richtige Personenkreis um einen herum ist, macht so was auch Spaß.

Grüße,
Jens
Hallo,

Die SP45-176 (zuletzt Czerwiensk) war noch glatt. Die SP45-177 (zuletzt Kamieniec Zabkowicki) hingegen gesickt.

Gruß Alex

http://www.imgbox.de/users/asrm62/neuetraktion.jpg
Genial ...
Schöna Landschaft und n toller Zug
Klasse Bilder

Mit freundlichen Grüßen
Stefan