DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Für bessere Übersicht: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden! Bei der Suche nach Ländern nur vordere Klammer verwenden, z.B. "[NO" als Suchbegriff.

[CX] ? zur Weihnachtsinsel / deutscher Personenzug?

geschrieben von: 66 002

Datum: 08.02.11 19:53

Hallo,

ich habe mal ein ungewöhnliches Gesuch: ich habe in folgendem Wikipedia-Artikel [de.wikipedia.org] heute entdeckt, dass auf der zu Australien gehörenden Weihnachtsinsel auf der "Christmas Island Phospate Railway" der Personenverkehr mit aus Deutschland stammenden Fahrzeugen abgewickelt wird. Nämlich mit ex-Bundesbahnwagen einschließlich Steuerwagen, sowie einer MaK G 1206.

Nun möchte ich fragen, ob evtl. einer von euch einen Link mit Bildern / Infos griffbereit hat, oder ob zumindest bekannt ist, welche MaK und welche Wagentypen genau dort fahren.

Bevor Fragen kommen: ich habe schon alle möglichen Suchbegriffe in Google, die DSO-Forensuche und auch bei Loks-aus Kiel.de eingegeben, ohne jedoch fündig zu werden. Lediglich einen Beitrag zu einer O&K-V36 auf der Weihnachtsinsel habe ich hier bei DSO gefunden...

Weil vielleicht nicht so viele hier im Auslandsforum lesen, verlinke ich diesen Thread auch noch mal im Allgemeinen Forum!

Vielen Dank jedenfalls schon jetzt!

Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.
Sicher das da wirklich noch was läuft? Die Internet-Suche bringt mir nur z.B. so was [robanddi.wordpress.com]

Edit: Hier [railshop.com.au] ist zwar die V36 zu sehen, ansonsten aber auch beschrieben das die Bahn geschichte ist.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:02:08:21:49:30.

Re: [CX] ? zur Weihnachtsinsel / deutscher Personenzug?

geschrieben von: 66 002

Datum: 08.02.11 21:46

Die Seite und ähnliche "historische" Seiten hatte ich auch gefunden...

Ich wundere mich ja auch gerade anhand der gefundenen Ergebnisse, was ausgerechnet eine moderne Lok wie eben eine G 1206 nach da hin verschlagen haben soll.

Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.

Re: [CX] ? zur Weihnachtsinsel / deutscher Personenzug?

geschrieben von: tkautzor

Datum: 08.02.11 23:45

Hallo,

Das mit dem Wikipedia-Artikel ist ja wirklich lustig! Und zeigt das man nicht alles was auf Wiki steht glauben sollte. Wahrscheinlich hat dies als ein Aprilscherz angefangen und jemand hat es dort gepostet.

Die 18km lange Bahn wurde 1987 eingestellt und wird seitdem vom Jungel überwachsen. Zuletzt wurde sie mit GE 44-tonner betrieben, einer ist auf dem Bild oben zu sehen. Für Personenverkehr gibt es kein Bedarf, auf der gesamten Insel wohnen nur 1400 Einwohner, und die leben alle im oberen Teil.

Schöne Grüsse,
Thomas.
Servus,

ich hab folgendes gefunden:

[robanddi.wordpress.com]

Sieht nicht so aus, als ob da irgendwas eisenbahnmässiges noch fahren würde.

Bis dann
Peter

Zumindest im Jahr 2006 fuhr da gar nichts mehr!

geschrieben von: KD

Datum: 09.02.11 10:41

Die Regierung der Insel hat ein paar Daten zu diesem Thema veröffentlicht. Zum Beispiel gibt es eine Art Volkszählung aus dem Jahr 2006: [www.shire.gov.cx]. Demnach haben am Stichtag genau 0,0% der Einwohner angegeben, mit dem Zug zur Arbeit zu fahren (Tabelle auf Seite 31 des PDF-Dokuments). Das Portrait der Wirtschaft der Inseln [www.shire.gov.cx] sagt unter "Specific Industries" (Tabelle auf Seite 8 und 9), dass die Anzahl der Arbeitskräfte im Bereich "Rail transport" Null beträgt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass seitdem da etwas reaktiviert wurde.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:02:09:10:42:43.

Re: Zumindest im Jahr 2006 fuhr da gar nichts mehr!

geschrieben von: kaufhalle

Datum: 09.02.11 16:15

KD schrieb:
-------------------------------------------------------
> Demnach haben am
> Stichtag genau 0,0% der Einwohner angegeben, mit
> dem Zug zur Arbeit zu fahren (Tabelle auf Seite 31
> des PDF-Dokuments). Das Portrait der Wirtschaft
> der Inseln
> [www.shire.gov.cx]
> Economic%20Portrait%2006F.pdf sagt unter "Specific
> Industries" (Tabelle auf Seite 8 und 9), dass die
> Anzahl der Arbeitskräfte im Bereich "Rail
> transport" Null beträgt. Ich kann mir kaum
> vorstellen, dass seitdem da etwas reaktiviert
> wurde.

Das ist dann aber nur der Berufsverkehr. Es gibt durchaus Bahnen, deren Beförderungsleistung komplett außerhalb des Berufsverkehrs liegt.

Re: Zumindest im Jahr 2006 fuhr da gar nichts mehr!

geschrieben von: KD

Datum: 09.02.11 16:32

kaufhalle schrieb:
-------------------------------------------------------
> KD schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Demnach haben am
> > Stichtag genau 0,0% der Einwohner angegeben,
> mit
> > dem Zug zur Arbeit zu fahren (Tabelle auf Seite
> 31
> > des PDF-Dokuments). Das Portrait der Wirtschaft
> > der Inseln
> >
> [www.shire.gov.cx] sagt unter
> "Specific
> > Industries" (Tabelle auf Seite 8 und 9), dass
> die
> > Anzahl der Arbeitskräfte im Bereich "Rail
> > transport" Null beträgt. Ich kann mir kaum
> > vorstellen, dass seitdem da etwas reaktiviert
> > wurde.
>
> Das ist dann aber nur der Berufsverkehr. Es gibt
> durchaus Bahnen, deren Beförderungsleistung
> komplett außerhalb des Berufsverkehrs liegt.

Sicher. Aber auch diese Bahnen fahren in der Regel nicht ohne Personal. Und dass sich gerade auf einer Insel mit einer Gesamtbevölkerung von 1348 (Stand 2006) genügend Enthusiasten finden, die einen Bahnbetrieb in ihrer Freizeit aufrechterhalten, ist wohl kaum zu erwarten.