DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo Individualreisende :o) ,

die Anfrage nach dem Fahrplan Rijeka-Lupoglav einige Themen vorher brachte mich auf die Idee, einige Fotos zu dieser Verbindung einzustellen. Vielleicht hilft es dem einen oder anderen bei seinen Reiseplanungen.
Da Istrien (Kroatien) mit der Eisenbahn nur über Slowenien zu erreichen ist, kann man hier eisenbahntechnisch von einer Insellage sprechen. Vom übrigen kroatischen Staatsgebiet gibt es ansonsten nur einen Bus-Zubringer, der von Rijeka durch den Ucka-Tunnel nach Lupoglav führt, an der Strecke Pula-Buzet (-Divaca) gelegen. Dort erhält man dann Anschluss an die Züge in Istrien, die in der Regel aus Triebwagen bestehen, abgesehen von dem saisonalen Schnellzug aus Maribor/Ljubljana, der aus Lok plus Waggons gebildet wird.

Wer von München mit dem Nachtzug anreist, erhält bei Opatija und Rijeka aus dem Zugfenster einen Blick auf diese Städte (hier: Opatija) und die Kvarner-Bucht:
http://www.abload.de/img/s10528529z80.jpg


Vor dem Bahnhof in Rijeka steht der Bus der Kroatischen Eisenbahn (HZ) bereit, um Reisende nach Lupoglav zu bringen:
http://www.abload.de/img/s1053185tbzh.jpg


Im Bahnhof wird unterdessen rangiert:
http://www.abload.de/img/s1053173lalr.jpg


Blick auf das Depot in Rijeka:
http://www.abload.de/img/s1053178sxti.jpg


Über Tag brüten hier die Schlafwagen der HZ in der Sonne:
http://www.abload.de/img/s1053179kzdk.jpg


Natürlich finden sich auch Waggons anderer Bahnverwaltungen, so dieser blaue Schlafwagen aus Ungarn:
http://www.abload.de/img/s1053180gx6t.jpg


Am Bahnsteig steht ein Zug nach Ljubljana zur Abfahrt bereit:
http://www.abload.de/img/s10531751bqv.jpg


Blick auf das Empfangsgebäude Rijeka von den Gleisanlagen aus:
http://www.abload.de/img/s1053176uy40.jpg


Der Zug nach Ljubljana kurz nach Ausfahrt aus dem Bf Rijeka:
http://www.abload.de/img/s1053182t9rp.jpg


Unweit des Bahnhofs kreuzt die Eisenbahn den Straßenverkehr:
http://www.abload.de/img/s1053191tzj3.jpg


Schalterhalle im Bf Rijeka: Hier gibt es auch die Tickets nach Lupoglav oder Pula:
http://www.abload.de/img/s1053192gy8y.jpg


Blick auf die Abfahrtstafel in Rijeka:
http://www.abload.de/img/s1053193bzuj.jpg


Der Bahnbus der HZ fährt auf der Fahrt nach Lupoglav an einer der Werften Rijekas vorbei. Unterhalb der Straße verläuft die Bahnlinie nach Sapjane-Ilirska Bistrica-Pivka-Postojna-Ljubljana:
http://www.abload.de/img/s10531723xo9.jpg


Die Straße zum Ucka-Tunnel steigt an, es bietet sich ein fantastischer Blick aus dem Busfenster über Kvarner-Bucht und Rijeka: Die kroatische Eisenbahn macht`s möglich:
http://www.abload.de/img/s1053196ry2s.jpg

http://www.abload.de/img/s1053171gxvp.jpg


Blick auf Opatija:
http://www.abload.de/img/s1052856abe8.jpg


Wegweiser an der Schnellstraße (es fährt: die Bahn! per Bus):
http://www.abload.de/img/s10528579a85.jpg


Einfahrt in den Ucka-Tunnel. Auf der anderen Seite befindet man sich in Istrien, dort wird wieder der Anschluss an die Eisenbahn hergestellt:
http://www.abload.de/img/s1052859sasz.jpg


Nach Passieren des Ucka-Tunnels kann man die Bahnlinie nach Rasa (Güterverkehr) in der Landschaft erkennen:
http://www.abload.de/img/s1053167zzdp.jpg


Von Lupoglav, dem Endpunkt der Buslinie, kann man einerseits weiterfahren nach Buzet (Grenzbahnhof) und dann weiter nach Divaca/Koper/Pivka/Ljubljana. Auf der anderen Seite geht es hinunter nach Pula. Auf dieser Fahrt passiert man u.a. den Bahnhof Kanfanar, von wo aus es bis in die 60er-Jahre eine Bahnverbindung zum Küsten- und Ferienort Rovinj gab.
Über die verwunschenen Reste der Strecke Kanfanar-Rovinj habe ich hier berichtet:

[www.rovinj-rails.de.ms]

Auf dem Bild: Der Bahnhof Kanfanar mit Zugkreuzung:
http://www.abload.de/img/s10532031q1o.jpg


Auf der Triebwagenfahrt nach Pula; aus dem Zugfenster ist die Adria sichtbar:
http://www.abload.de/img/s1053145eag4.jpg


Der Bahnhof Pula, Start- und Endbahnhof der Züge in Istrien:
http://www.abload.de/img/s1053138qazg.jpg

http://www.abload.de/img/s1053132p9nk.jpg

http://www.abload.de/img/s10531353b78.jpg


Triebwagen für den istrischen Bahnverkehr:
http://www.abload.de/img/s1053134uzhi.jpg


Triebwagen, Innenansicht:
http://www.abload.de/img/s1053142sy5r.jpg


Abfahrtsplan Pula:
http://www.abload.de/img/s1053133lye6.jpg


Gruß vom
EisenbahnerMS



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:02:14:14:14:45.

Re: [HR] Rijeka-Lupoglav-Kanfanar-Pula per Bus/Bahn (27B)

geschrieben von: nohbi

Datum: 14.02.10 15:46

Hallo,

Sehr schön der Bericht.
Ich erlaube mir dann eine Frage bezüglich Güterverkehr in Istrien.
Hat jemand evtl Fahrpläne oder Zugnummern zu Güterzügen Richtung Pula?
Ist die Strecke nach Rasa noch in Betrieb? Personenzüge gibt es dort wohl nicht?

Beste Grüsse
nohbi
Hallo
Sehr schöner Bericht EisenbahnerMS!
Die Güterzugnummer nach Pula lauten 65220 und 65221.Gefahren wird Montags bis Samstags.
Die Strecke nach Rasa ist nach einem Erdrutsch(seit über einem Jahr) für Güterverkehr gesperrt.Personenzüge gab es da schon lange keine mehr,nur ab und zu Sonderzüge per Triebwagen.

Re: [HR] Rijeka-Lupoglav-Kanfanar-Pula per Bus/Bahn (27B)

geschrieben von: IR454

Datum: 14.02.10 16:30

Personenzüge gibts keine auf der Strecke nach Rasa. Außerdem sahen auch die Schienen nicht mehr danach aus, als würde da noch irgendwas fahren - zumindest in der Gegend um Most Rasa nicht. Und ob im nördlichen Bereich bis Podpican noch was verkehrt bezweifle ich auch stark, vorstellen kann ichs mir nicht.

Gruß Robin

Edit: während des Kartenstudiums kam mir noch jemand zuvor... passiert.;)



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:02:14:16:32:26.

Fahrzeiten Gz

geschrieben von: Jan vdBk

Datum: 14.02.10 17:37

Moin!

Der Gz fuhr meistens 13.30 in Pula los, übergab die Wagen in der 17.30-Uhr-Preisklasse in Buzet an die / von der SZ und kehrte dann zurück.

Viele Grüße,
Jan

PS: Schöne Urlaubsbilder!

http://www.blockstelle.de/anderes/Banner35.jpg
Sehr schöne Fotos! Da kommt bei mir Vorfreude auf meine Reise nach Kanfanar Ende März...

Eine Anmerkung zu den Bildtexten: Habe gehört, dass der saisonale 1472/1473 Maribor-Pula u.z. in 2009 nicht durchgehend gefahren ist, sondern an der Grenze Slowenien/Kroatien in einen 7122-Triebwagen umgestiegen werden musste.

Gruß
Carsten
Dieser Umstieg kann höchstens fallweise notwendig geworden sein. Ich habe den Schnellzug Maribor-Pula selbst durch den Bahnhof Sv. Petar u Sumi (Heiliger Petrus im Walde) durchrauschen sehen. Dieser Ort liegt aber bereits bei Kanfanar, d.h. er hat hier schon lange die Grenze Slowenien-Kroatien passiert.
Im Jahr davor (2008) musste ich allerdings - einmalig bisher - tatsächlich in Buzet (Grenzbahnhof) umsteigen, der Schnellzug aus Ljubljana endete dort überraschend.

Gruß vom
Eisenbahner MS



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:02:14:18:20:52.
Oha, das ist dann ärgerlich.

Da die HZ in ihrem Inselbetrieb nur zwei Streckenloks stationiert hat und eine für den Güterzug benötigt wird, kann es natürlich schnell mal zu einer derartigen Maßnahme kommen. Ich hoffe im eigenen Interesse, dass es 2010 besser wird ;-)

Viele Grüße,
Jan

http://www.blockstelle.de/anderes/Banner35.jpg

Re: [HR] Rijeka-Lupoglav-Kanfanar-Pula per Bus/Bahn (27B)

geschrieben von: nohbi

Datum: 14.02.10 21:50

Hallo,

Vielen Dank für die Info's.

Liebe Grüsse
nohbi