DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Als ich am 8.2.2009 morgens am Bahnhof Namtu meine Besichtigungstour fortsetzen wollte, stand bereits Lok DC-205 mit einem gefüllten Waggon bereit, um in Kürze in das Hüttenwerk abzufahren:

http://farm3.static.flickr.com/2381/3539691804_65f3f45170_o.jpg


Kurz entschlossen sprang ich einfach auf die Bühne des Waggons, um mitzufahren:

http://farm3.static.flickr.com/2180/3539693230_1ff42740de_o.jpg


Dann rumpelte der Zug los und passierte die ersten Gebäude des Hüttenwerks:

http://farm4.static.flickr.com/3406/3539694164_2c24565143_o.jpg

http://farm3.static.flickr.com/2378/3538882825_86bd72b7f4_o.jpg

http://farm4.static.flickr.com/3326/3538883823_c4b6875f39_o.jpg


Anschließend ging es an Schlackehalden vorbei, die sich aus der Verhüttung der Rohstoffe im Waggon ergeben:

http://farm4.static.flickr.com/3153/3538884795_59e99a45f0_o.jpg


Immer steiler hinauf geht es durch dichten Bewuchs in Richtung 180°-Kurve:

http://farm3.static.flickr.com/2206/3539697870_14d903614b_o.jpg


Jetzt legt sich der Zug in die Kehre:

http://farm4.static.flickr.com/3325/3538886931_971e0f2e71_o.jpg


Nachdem die Hälfte der Kehre passiert ist, überquert die Strecke einen Bach:

http://farm3.static.flickr.com/2422/3539700114_e7b6a322b1_o.jpg


Der Zug hat den Bach überquert und fährt in Richtung Eingang des Hüttenwerks, das sich rechts oben befindet:

http://farm4.static.flickr.com/3339/3539701006_5ed8023efd_o.jpg


Die Bäume markieren den Eingang zum Hüttenwerk:

http://farm3.static.flickr.com/2436/3538889871_38a3dfbbdc_o.jpg


Der Zug hat das Eingangstor erreicht. Hier musste ich leider absteigen. Am Vortag wurde mir noch versprochen, dass ich einen Blick ins Hüttenwerk werfen dürfte. Jetzt hieß es aber, dass aktuell die Bleistaubbelastung die Grenzwerte überschreiten würde (dass es so etwas in Myanmar überhaupt gibt, hat mich schon verwundert) und ich deswegen nicht ins Werk dürfte. Außerhalb des Werks dürfte die Belastung aber nicht arg geringer sein.

http://farm3.static.flickr.com/2181/3539702926_5438cedb07_o.jpg


Selbst mit Geld war nichts mehr auszurichten, so gab ich dem Lokführer ein Trinkgeld und machte mich zu Fuß entlang der welligen Strecke auf den Rückweg.

http://farm3.static.flickr.com/2368/3538891569_566479a694_o.jpg


Als ich die Brücke in der Kehre erreicht hatte, kam ein zweiter Zug in Richtung Hüttenwerk:

http://farm3.static.flickr.com/2389/3538892491_4c7569094f_o.jpg


Im Gegensatz zu meinem Zug bestand dieser Zug aus drei Waggons und wurde geschoben:

http://farm4.static.flickr.com/3337/3538893439_a716a6b583_o.jpg


Schublok war die DIEMA-Lok DC-306, die 1991 ihren Weg zu den Namtu Mines Railways fand:

http://farm3.static.flickr.com/2174/3538894441_895eb5ff1e_o.jpg


Nachdem der Zug die Brücke passiert hatte, verschwand er mit seiner Ladung im Morgennebel in Richtung Hüttenwerk:

http://farm4.static.flickr.com/3639/3538895285_20710c111e_o.jpg


Im nächsten Beitrag werfen wir dann noch einen Blick in die Werkstatt am Bahnhof Namtu.



Bisherige Berichte dieser Serie:

Teil 1: Mal wieder Myanmar (Burma) – Yangon Hbf (12 Bilder)
Teil 2: Ausbesserungswerk Insein - Teil 1 (12 Bilder)
Teil 3: Ausbesserungswerk Insein - Teil 2 (16 Bilder)
Teil 4: Übersicht Dampflokgattungen Myanmar/Burma - Teil 1 (25 Bilder)
Teil 5: Übersicht Dampflokgattungen Myanmar/Burma - Teil 2 (25 Bilder)
Teil 6: Von Nyaung U (Bagan) nach Mandalay, Teil 1 (18 Bilder)
Teil 7: Von Nyaung U (Bagan) nach Mandalay, Teil 2 (15 Bilder)
Teil 8: Mit Krupp von Mandalay nach Myitkyina, Teil 1 (24 Bilder)
Teil 9: Mit Krupp von Mandalay nach Myitkyina, Teil 2 (20 Bilder)
Teil 10: Mit Krupp von Mandalay nach Myitkyina, Teil 3 (18 Bilder)
Teil 11: Zugverkehr in Myitkyina (17 Bilder) + Rätsel
Teil 12: Namtu Mines Railways - Einführung & Appetitanreger (21 Bilder)
Teil 13: Namtu Mines Railways - Rundgang Teil 1 (27 Bilder)
Teil 14: Namtu Mines Railways - Rundgang Teil 2 (24 Bilder)
Teil 15: Namtu Mines Railways - Rollendes Material (22 Bilder)
Teil 16: Namtu Mines Railways - Die teuerste Zugfahrt meines Lebens (24 Bilder)
Teil 17: Namtu Mines Railways - Dieselloks (u.a. von O&K und Diema, 20 Bilder)
Teil 18: Namtu Mines Railways - Rangierverkehr (25 Bilder)
Teil 19: Namtu Mines Railways - Dampflokomotiven (18 Bilder)
Hallo!

Sehr interessant.

Für Burma-Fans gibt es jetzt einen TV-Termin zum Vormerken!

16.08.2009 - 16.00 Uhr - SWR-Fernsehen - Eisenbahnromantik "Die letzten Dampfrösser von Burma".

Steht im SWR-Text auf S. 374.

Wieder super, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: Roni

Datum: 29.06.09 20:54

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
lg, Roni - [raildata.info] - Folge auf Twitter: [twitter.com] - Meine DSO-Reportagen Teil 2 (neueste): [www.drehscheibe-online.de] - Teil 1 (2005 bis 06/2019): [www.drehscheibe-online.de]
http://raildata.info/raildatabanner1.jpg

Reingeschaut habe ich in den Beitrag ja schon gestern, aber leider nur flüchtig, war etwas im Stress, aber jetzt nochmal. Wunderbar, diese Nebelstimmung! Und was für eine Geheimniskrämerei um die Hütte...

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.
Hallo,

wie ich gerade festgestellt habe, war auch Rob Dickinson in diesem Jahr schon in Burma unterwegs, sein Bericht ist ist hier zu finden:

[www.internationalsteam.co.uk]

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.