DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!

[TR] Von Diyarbakir nach Malatya Teil 3 (20 B)

geschrieben von: BrakerBahn

Datum: 19.03.09 11:13

Hallo zusammen,

weiter geht unsere Reise auf dem in der Fahrplanübersicht grün markierten Abschnitt von Maden nach Yolcati:

1. Diyarbakir 11:36
2. Leylek 11:55
3. Geyik 12:15
4. Ergani 12:36
5. Sallar 12:51

6. Maden 13:21
7. Gezin 13:58
8. Sivrice 14:26
9. Kürk 14:40
10. Uluova 15:00
11. Yolcati 15:32

12. Sefkat 15:57
13. Baskil 16:13
14. Pinarli 16:32
15. Kussarayi 16:45
16. Firat 17:05
17. Battalgazi 17:20
18. Malatya 18:10


Eine Anmerkung noch zu den Bildern. Alle sind auf der Fahrt nach Malatya entstanden. Auf der Hinfahrt ging auf diesem Streckenabschnitt gerade die Sonne auf.

Kurz hinter Maden begegnen uns wieder Bahnarbeiter.

Bild 1
http://img129.imageshack.us/img129/3497/sdc10739.jpg

Und überqueren wieder die Straße nach Elazig. Die Verkehrsdichte ist auf dieser Straße ebenso dünn wie auf der Bahnlinie.

Bild 2
http://img152.imageshack.us/img152/3981/sdc10740.jpg

Bild 3
http://img3.imageshack.us/img3/3614/sdc10751h.jpg

Wir nähern uns dem Hazar Gölü, der im Hintergrund zu sehen ist. Eine türkische Besonderheit ist das Kommunikationssystem. An dem Mast seht ihr das Telefonpiktogramm und darunter angebracht eine Buchse. Dort kann ein tragbares Streckentelefon eingestöpselt werden.

Bild 4
http://img7.imageshack.us/img7/8391/sdc10774.jpg

Und ein Blick auf den See:

Bild 5
http://img362.imageshack.us/img362/9615/sdc10771ey9.jpg

Funktionierende Bahnübergänge sind in der Türkei oftmals Glücksache. Hier ist die Anlage außer Betrieb oder hat sich zu früh ausgeschaltet.

Bild 6
http://img168.imageshack.us/img168/2888/sdc10780.jpg

Hier ein Blick auf den Ort Sivrice mit dem typischen Müllproblem in dem ausgetrockneten Flussbett.

Bild 7
http://img3.imageshack.us/img3/5919/sdc10786.jpg

Wir erreichen den Bahnhof Kürk. Eine Besonderheit ist die Mischung aus mechanischen- und Lichtsignalen. Die Formsignale und Stellwerke wurden in den zwanziger und dreißiger Jahren von der damalige Maschinenfabrik Bruchsal an die Türkische Staatsbahn geliefert. Bei den hier gezeigten Hauptsignalen handelt es sich um Signale der Maschinenfabrik Bruchsal. Die Vorsignale müssen anderer Bauart bzw. von einem anderen Hersteller sein. 1927 lieferte die Maschinenfabrik Bruchsal ein Lehrstellwerk für die Türkische Staatsbahn in Haydarpasa. Es gibt heute noch die Original-Planpausen der Maschinenfabrik Bruchsal, wo die Signal und Stellwerksanlagen als Zeichnungen in türkischer Beschriftung dargestellt sind. Danke an User S.B für diese Hinweise.

Bild 8
http://img243.imageshack.us/img243/8674/sdc10787js9.jpg

Richtung Diyarbakir hat das Lichtsignal die Funktion von ihren betagten Schwestern übernommen; Richtung Malatya sind sie noch in Betrieb.

Bild 9
http://img232.imageshack.us/img232/5356/sdc10788.jpg

Und auf der Weiterfahrt Richtung Uluova sieht man das Einfahrtsignal aus eben dieser Richtung.

Bild 10
http://img262.imageshack.us/img262/9205/sdc10789b.jpg

Wir nähern uns Uluova mit entsprechendem Vor- und Hauptsignal.

Bild 11
http://img88.imageshack.us/img88/5021/sdc10808.jpg

Bild 12
http://img91.imageshack.us/img91/4350/sdc10809.jpg

Bild 13
http://img514.imageshack.us/img514/4452/sdc10811.jpg

Und was für ein Idyll. Das Bahnpersonal hat es sich hier gemütlich eingerichtet.

Bild 14
http://img211.imageshack.us/img211/8689/sdc10812wb3.jpg

Und da Formsignale einfach schön sind, das Einfahrtssignal des Bahnhofs Uluova aus der nördlichen Blickrichtung.

Bild 15
http://img376.imageshack.us/img376/773/sdc10813mr2.jpg

Wir fahren weiter durch diese dünn besiedelte Gegend zum nächsten Bahnhof Yolcati …

Bild 16
http://img338.imageshack.us/img338/7927/sdc10821mf4.jpg

… den wir hier erreichen. Links zweigt die Strecke nach Tatvan am Van-See ab. Ab hier fahren die Züge ebenfalls weiter in den Iran. Beide Strecken werden mit Formsignalen gesichert.

Bild 17
http://img17.imageshack.us/img17/996/sdc10836p.jpg

Beide Strecken verlaufen einen Kilometer parallel bis zum Bahnhof, sodass hier die Kilometrierung der Tatvan-Strecke folgerichtig mit 1 beginnt.

Bild 18
http://img530.imageshack.us/img530/2843/sdc10838.jpg

Zum Bahnhof Yolcati seht hier: [drehscheibe-online.ist-im-web.de]

Und noch zwei Aufnahmen vor und hinter dem Bahnhof aufgenommen.

Bild 19
http://img527.imageshack.us/img527/2097/sdc10845.jpg

Bild 20
http://img230.imageshack.us/img230/7593/sdc10848.jpg

Und noch zum Vergleich eine Aufnahme zwischen Maden und Gezin aus dem Jahr 1977:

[www.1974.trainsofturkey.com]

Im vierten und letzten Teil fahren wir weiter nach Malatya.

Grüße
Alex