DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 08/01 - Auslandsforum "classic" 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bitte unbedingt vor Benutzung des Forums die Ausführungsbestimmungen durchlesen!
Ein separates Forum gibt es für die Alpenländer Österreich und Schweiz - das Alpenlandforum
Zur besseren Übersicht und für die Suche: Bitte Länderkennzeichen nach ISO 3166 Alpha-2 in [eckigen Klammern] verwenden!
Hallo Welt

Nach Teil I --> [drehscheibe-online.ist-im-web.de] und dem Teil II --> [drehscheibe-online.ist-im-web.de] folgt nun Teil III.

Es war ein Mittwoch und es war der erste besuch von uns überhaupt in Kroatien.
Gepennt haben wir ja bei nem Kollegen in Delnice, mit diesem sind wir dann auch den ganzen Tag rum gezogen.

So gegen 7:30 standen wir auf und gegen 08:00 fuhren wir los, zum erledigen des ersten P-Zuges im Licht von Rijeka nach Moravice.
Als Erklärung, in Kroatien, dass ist wohl historisch bedingt, gibt es zwei Stromsysteme, einmal 3000 V DC im Westen (auch in Slowenien) des Landes bis und mit Moravice. Ab Moravice ist dann 25KV 50 Hz Spannung im Faden, genau so wie überall da "unten".
So bestiegen wir also in des bekannten Skoda (stillecht) und fuhren damit in die nähe von Fuszine (ist jetzt im nachhinein schwer nachzuvollziehen wo der uns überall hingefahren hat :)).
Auf alle fälle standen wir dann da auf einer Baustelle für eine Pipeline und warteten auf den Lokbespannten Regio. Welcher dann angeführt von der 1061 016 gen Delnice und Moravice fuhr.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5149k.jpg

Ein Wort zu dem Bahnbetrieb noch, da in Kroatien der Westteil mit dem Itakerstromsystem sehr abgeschottet von dem Rest ist gibt es da nur, genau gesagt, nur einen E-Lok Typ. Es ist dies die BR 1061. Wobei wir auf dem Bild da oben einen Umbau der SZ sehen, der Führerstand wurde Modernisiert. Bilder vom Original werden wir unten noch sehen. Die Loks sind Baugleich mit den E636 der FS und den Itakern von der SZ.

Nach diesem Regio dann, liefen wir nur ein paar Meter weiter nach vorne, es sollte ein IC aus Zagreb folgen in ca. 30min. Aber nicht aus Wagenzügen gebildet sondern aus einer Triebwageneinheit welche in Deutschland unter der BR Bezeichnung 612 bekannt ist. Bei der HZ heißen die Triebwagen 7 123, beschafft wurden sie eigentlich um Züge zwischen Zagreb und Split zu fahren (ICN). Auf der Bahn nach Rijeka gibt es nur dieses eine IC Zugpaar mit den 612er Kisten.
Der Zug kam dann und die Sonne stieg immer weiter rauf in den Himmel ... und der Korate jammerte das die HZ Züge immer so sauber seien und darum regelmäßig überbelichtet sind auf den Fotos. Also, blende runtergeschraubt und die Landschaft mal bissle unterbelichtet.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5154k.jpg

Nach diesem Foto war erstmal wieder bissel Zeit .. Zeit um Einzukaufen, Geld zu wechseln und um den Bahnhof von Delnice anzugucken. Danach fuhren wir an Delnice wieder vorbei Richtung Osten, bis zur Ortschaft Skrad (wieder ohne Gewähr). Da wollten wir den Regionalzug machen, welcher aus Moravice zurück nach Rijeka fahren sollte. Die eigentliche Stelle aber war zugewachsen, so mussten wir uns leider mit Seitenschatten begnügen .... *neinei* Die Lok ist dieselbe wie vorhin übrigens ;)

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5163k.jpg

Wir setzten uns wieder ins Auto und fuhren zum Bahnhof von Brod Moravice, dass ist sicher :). Da stand dann ein Bauzugwagen rum und der bekannte, welcher wohl alle irgendwie kennt da, fragte mal rum was den so abgeht hier. Der Bahnhofsvorstand meinte dann das ein Trafotransport unterwegs sei ... der gleich komme.
So machten wir uns fix auf um in der langen kurve eine Stelle im Licht zu finden.
Der Trafotransport kam dann so 15min später mit einer seeeehr gemächlichen Geschwindigkeit gen Rijeka gefahren. Diese Lok, man sieht es, jett eben noch mit dem Originalkopf.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5173k.jpg

Da der Zug jetzt noch so eine gute Stunde die Strecke blockieren sollte war uns klar, da kommt nix mehr vor einem Highlight des Tages, der ES 64 F4 021 mit dem nachmittags IC nach Zagreb. Wir stellten uns also bei der großen Kurve in die andere ecke und warteten eine Stunde im schatten auf den IC, welcher pünktlich auf die Minute kam. Wat ein Anblick ;)

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5188k.jpg

und glei noma!

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5191k.jpg

Jo des nemma! ;)
Die Kurve war nun ausgelutscht und Güterzug war immer noch keiner angekündigt, also ab nach Moravice zum Fotografieren wie die Dispolok arbeiten muss in der Mittagshitze. Angekommen in Moravice ging erstmal unser Kollege vor um bei der Polizei im Bahnhof zu fragen ob wir Fotografieren können. In Kroatien ist es eigentlich wohl kein Problem .. nur da wo die Polizei direkt zuschaut. Die Polizei erteilte dann ein OK und wir konnten im Bahnhof loslegen.
Wir konnten dann, wenn auch nur im Stillstand, eine weiteres Ziel des Tages abhacken, eine ASEA Lok der HZ im Altlack Fotografieren. Hinten steht noch ein alter Polentriebwagen und noch weiter hinten eine 1061 ...

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5209k.jpg

Der gegenIC für die Dispolok sollte dann eigentlich kommen und wir stellten uns bereit. Aber zur Planzeit kam ein Regionalzug und kein IC, egal, mitnehmen ;)

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5214k.jpg

Und dann bekam die Dispolok auch noch was zu tun, Lok zurückschleppen und dann ins eigene Stromsystem zurückschubsen - wie früher überall praktiziert.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5220k.jpg

*schubs*

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5228k.jpg

Wenig später kam dann auch der leicht verspätete IC, aber das zurückschubsen ließen wir diesmal aus, wir fuhren zurück an die Strecke nur wenige 100m hinter Moravice, um den ausfahrenden IC mit der ES 64 F4 01 zu erlegen.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5241k.jpg

In Moravice stand ja noch die 1061 rum, Personal war auch schon drauf und Güterzüge standen auch schon reichlich da. Also rechneten wir mit einem Güterzug in nächster Zeit. So fuhren wir zurück nach Brod Moravice um zu warten und zu hoffen. Auf der anderen Seite des Bahnhofs diesmal stellten wir uns auf ein F-Häuschen und warteten auf den Zug, welcher auch nur 10min nach unserer Ankunft angerumpelt kam. Die Zuglok war die 1061 012.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5247k.jpg

Wieder fuhren wir nach Skrad für den nächsten Regionalzug nach Moravice. Wir standen also drüben direkt an einem BÜ. Viel vor der Planzeit sollte ging er runter .. aber es fuhr uns etwas in den Rücken was wir gerne richtig mitgenommen hätten, eine 2063, die 003. Ein hübscher GM Nachbau mit ansprechender Lackierung.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5250k.jpg

Der Regio sollte gleich kommen, zur Planzeit begann es auch zu rumpeln von der Strecke her, aber es rumpelte immer lauter und lauter und ... es kam ein Güterzug ;) Bespannt mit einer 1061 Doppeltraktion, was da häufiger vorkommt. Es führte die 1061 106 vor einer zweiten Lok, aber mit neuem Führerstand.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5256k.jpg

Und wie das so ist, kurz nach dem Güterzug kam auch der Regio, wieder mit der 1061 016 und mächtig Sand im Getriebe *g* Aber lieber sie ärgern die Fotografen so als wie in Deutschland ...

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5262k.jpg

Es war da jetzt 15:00 und wir sollten wieder eine 2h Zugpause vor uns haben. So fuhren wir erstmal gemächlich nach Delnice zum Bahnhof um uns die Zeit, so gut es halt geht, zu vertreiben. Schnell verging die Zeit und wir stellten uns vor den Bahnhof für den Regio, welcher nun aus einem Polski Triebwagen gebildet wurde. 6011 016.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5274k.jpg

Es kam dann 5min später noch ein PolskiZug in die Gegenrichtung welcher wir bissle anders im Nachschussverfahren erlegt haben. Für den letzten Zug welchen wir in Kroatien haben Fotografieren wollen fuhren wir auf die andere Seite des Bahnhofs von Delnice zur Autobahnbrücke und stellten uns da für den 612er welcher zurückkam. Aber die Stelle taugte nichts, und das Foto auch nicht :)
Es war dann Zeit, wir fuhren mit dem SkodaTaxi zurück nach Delnice um uns zu verabschieden und wieder in unseren Fiat zu steigen. Nachdem wir für wenig Geld unseren Tank zum ersten mal voll gemacht haben fuhren wir über Land direkt und ohne Pause nach Ljubliana in Slowenien. Die Distanzen da sind schon praktisch, dauerte keine 90min und wir waren im Stadkern von Ljubli.
Wir kannten da noch ein Hotel, so wussten wir wo wir hinwollten - der Weg führte uns am Bahnhof vorbei, wo wir eine 1216 - 541 ausmachen konnten *bibber* :)
Das eigentlich geplante Hotel war voll, aber die nette Dame kreuzte uns auf dem Stadtplan weitere günstige Hotels an. So landeten wir im Park Hotel, welches nur 200m weiter im Stadtkern lag - aber immer noch in unmittelbarer Umgebung vom Hbf. Wir bekamen, so schien es, das letzte Doppelzimmer für Preiswerte 21 Euro pp. inkl feudalem Frühstück. Nachdem wir uns schnell frisch gemacht hatten gingen wir auf Richtung Bahnhof, in der Hoffnung das die 1216 noch da steht. Und sie tat es, war aber schon aufgerüstet und mit Personal besetzt. Es wurde dann auch der EN Zürichsee mit +60 angekündigt und wir hofften, wie wir es in der genau selben Situation im Feb. schon erlebt hatten, das die Lok vor den Zürichsee geht. Damals war es aber ne Dispolok welche genau im selben Gleis stand und an den EN welcher mit +60 kam bespannte. Die Lok stand also da und es wurde dunkler und dunkler ... aber ein Mast mitten in der Seite lies keine Freude aufkommen.

Den halt so .. die Moderne SZ auf einen Blick. Made in Germany and financing from UIC ;)

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5301k.jpg

Der Taurushobel kriegte dann eine Rangierfahrt ins Gleisvorfeld rein .. rollte eine halbe Loklänge aber nur um dann die ganze Luft raus zu lassen und abzuschalten. Es kam dann mal ein Lokführer zu uns und plapperte bissle mit uns, als wir ihn fragten ob die Lok jetzt dann mit dem EN nach Jesenice fuhr bestätigte er. Aber irgendwie kam dann der EN und fuhr ohne 541 001 weiter :) Später dann, Personal war immer auf der Lok und immer beschäftigt, lief die Lok wieder, stand lange rum und fuhr dann Richtung BW in die Nacht.

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5320k.jpg

An unserem Bahnsteig stand dann irgendwie so eine Lok mit fiesen Scheinwerfern, wir meinten eine 363 rot zu erkennen und wollten eigentlich einen Itaker Fotografieren welcher angekommen ist. Aber wir drehten ab als wir sahen was uns da so geblendet hatte. Es war 342 023 im Neulack!

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5351k.jpg

http://www.bahnpics.com/nil/06.07.05%20Delnice/DSC_5354k.jpg

Wir beschäftigten uns dann noch 30min mit dem Zeug was da sonst noch Rumstand, ICN, Polen Triebwagen und solche spässe ;)
Zum Abendbrot gingen wir zum bösen großen gelben M direkt im Bahnhof und um 23:00 waren wir wieder im Hotel. Nochmals frisch machen und ab ins Bett.


Alle Bilder gibts da ... --> [www.bahnpics.com]
Es sind nicht viele Bilder, besonders gute Streckenfotos sind es nur eine Handvoll, aber die Strecke ist irgendwie tot, bzw. war extrem tot an diesem Tag. Das hat so auch unser bekannte, welcher seit 30 Jahre in Delnice wohnt, noch nie so "mager" erlebt. Na, ich hab ein Grund, wir waren da *haha*.

Aber zum sichten obs gefällt hat es gereicht.. und gefallen hats, dass nächste mal mit mehr Zeit im Kofferraum wirds dahin gehen, hoffentlich.
Aber ob wir dann die 1061 noch antreffen werden? Die Lok sollen wegkommen und ersetzt werden ... wohl durch 1216, aber bestellt sei noch nix.


Hoffe die Bilder ham bissle gefallen - gute Nacht wünsch ich!
MFG aus der Schweiz
Nil

Übersicht über meine Reiseberichte in diesem Forum (nicht nachgeführt): [www.drehscheibe-foren.de]

Leben und Leben lassen ...
Sehen gut aus, Deine Bilder. Könnte es sein, dass zumindest zwischen Moravice und Rijeka eine Systenumstellung auf 25kV geplant ist? Die Fahrleitung sieht wegen der großen Isolatoren verdammt danach aus. Die Abkehr von der typisch italienischen Bauart ist sonst ja kaum verständlich. Durchfahrende Züge scheint es in Rijeka nicht zu geben.

Falk
falk schrieb:
-------------------------------------------------------
> Sehen gut aus, Deine Bilder. Könnte es sein, dass
> zumindest zwischen Moravice und Rijeka eine
> Systenumstellung auf 25kV geplant ist? Die
> Fahrleitung sieht wegen der großen Isolatoren
> verdammt danach aus.

Ist eine bauliche Vorbereitung für den Wechsel auf 25 kV.
Gibt es schon auf einigen Abschnitten zwischen Moravice und Rijeka.