DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 02 - Allgemeines Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Diskussionen, Fragen und Antworten - Bitte auf Themen beschränken, welche einen Bezug zur Bahn aufweisen. Persönliche Unterhaltungen bitte per PN führen.
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Schon seit Tagen keine Lokvorschau!

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 21.03.07 17:42


...und die "Lokprognose" stimmt auch nur selten!

So sind derzeit mal wieder einige wenige am lästern im News-Forum :-(.
In den Tiefen des "Lokprognose-Threads" hab ich mal eine Antwort geschrieben, die aber sicher nur von wenigen noch gelesen wird, daher nochmal hier mit ein paar Ergänzungen.

Also, Freunde...

Als ich angefangen habe mit dem Hobby, so 1986 etwa, da gab es noch nicht mal Internet... Ja wie konnten wir da überhaupt unserem Hobby nachgehen?! Und da hat einem auch niemand eine SMS geschrieben, wenn eine "interessante" Lok auf den Weg zu der Fotostelle war, wo man sich gerade befand. Vor allem hat das gar keiner gewusst, wo man stand, denn man ist ja nicht extra in die nächstgelegene Telefonzelle gegangen und hat jemanden angerufen ("Ich steh da und da, willste nicht auch kommen?").

Tja Mensch, wie war das alles damals nur möglich?!

Man stand einfach von 12:00 bis 18:00 Uhr an der Strecke und ließ sich überraschen, was denn wohl so kommen mag! Ja, und man hat so ein alltägliches grünes Geraffel wie 140er oder 150er fotografiert (man "fuzzte" noch nicht, wobei ich diesen Begriff zugegebenermaßen mittlerweile auch oft nutze), oder noch viel schlimmer, man fotografierte sowas absolut Langweiliges wie IC mit 103!

Ja, und dann gab man seinen belichteten Film in der Drogerie um die Ecke ab und freute sich eine Woche lang wie ein Kind vor der Bescherung darauf, die Ergebnisse seiner Fotoexkursionen in den Händen halten zu können. Man freute sich auch meist allein über seine Bilder, denn mit 13-14 Jahren war man ja bestimmt der einzige, der sich für sowas Banales wie Züge interessiert. Es gab halt kein DSO, und so merkte man nicht, dass man als Teenager durchaus nicht allein war mit dem Hobby Eisenbahn.

Ach ja, und über neu lackierte Loks las man erst zwei Monate später in den einschlägigen Postillen, die beim schmalen Taschengeld natürlich nur in der Bahnhofsbuchhandlung durchgeblättert wurden. Und da sah man dann eine rote 103 115, eine rote 110 508 oder eine rote 140 198 (...für die Jüngeren, das waren damals die ersten Vertreter ihrer Baureihe in orientrot). Was hat man dann Stunden am Bahnhof zugebracht, um mal so eine orientrote Lok in Natura zu sehen...

Denn es gab keine Lokvorschau, wo man sowas hätte lesen können!

Gruß
Christian
---
Meine Beiträge im Historischen Forum: [www.drehscheibe-online.de]
-----
Wie wir damals das Hobby ausübten: [www.drehscheibe-online.de]


Thema
Angeklickt
geschrieben von
Datum/Zeit
 Schon seit Tagen keine Lokvorschau!
(16705)
ehemaliger Teilnehmer
21.03.07 17:42
(2375)
21.03.07 17:56
(1728)
21.03.07 18:07
(1815)
21.03.07 19:16
(974)
ehemaliger Teilnehmer
21.03.07 19:31
(678)
09.09.07 09:08
(650)
ehemaliger Teilnehmer
11.09.07 17:01
(1221)
21.03.07 18:27
(536)
21.03.07 18:52
(1218)
21.03.07 19:03
(1072)
21.03.07 19:39
(811)
22.03.07 13:36
(667)
21.03.07 20:25
(647)
ehemaliger Teilnehmer
21.03.07 23:23
(674)
22.03.07 08:57
(501)
22.03.07 09:23
(851)
22.03.07 11:14
(1239)
22.03.07 18:09
(885)
22.03.07 18:19
(796)
22.03.07 18:31
(857)
22.03.07 19:07
(579)
22.03.07 20:11
(970)
22.03.07 19:23
(947)
05.04.07 09:55
(606)
23.07.07 09:09
(283)
04.03.16 15:30