DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.

Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 30.11.15 19:13

Hallo,

wer auf der badischen "BMO-Bahn" (Bruchsal - Menzingen/Odenheim; KBS 710.3) der Albtal Verkehrs-Gesellschaft einmal etwas anderes sehen möchte als große gelbe Wagen, der sollte sich den kommenden Donnerstag, 3. Dez. 2015, vormerken. Dann finden dort mit einem DB-425 Testfahrten statt.

Bevor nun Verschwörungstheorien einer feindlichen Übernahme auftauchen: mit den Fahrten soll ausgelotet werden, ob man einen SEV von Bruchsal Richtung Heidelberg auf den Abschnitt ab Stettfeld (KBS 710.3) Richtung Heidelberg verkürzen kann, indem man mit den aus Karlsruhe kommenden Zügen bis hier die parallel verlaufende AVG-Strecke nutzt.

Hier die Zeiten - über brauchbare Fotos freuen sich die Initiatoren:

Karlsruhe 9.30 Uhr
Bruchsal 9.46/47
Ubstadt Ort 9.52
Stettfeld an 9.56

Stettfeld ab 10.02
Ubstadt Ort 10.06
Bruchsal an 10.11

Bruchsal 10.47
Ubstadt Ort 10.52
Stettfeld an 10.56

Stettfeld 11.02
Ubstadt Ort 11.06
Bruchsal 11.11
Karlsruhe 11.24

Gruß

Heiko

http://www.desiro.net/Signatur-9-Euro.jpg

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: KVV323

Datum: 30.11.15 19:45

Hallo,

Stammstrecke kam jetzt aber etwas zweideutig ;) Ich dachte jetzt schon: "Wow, auf der Albtalbahn soll ein 425er fahren?!".

Aber alles in allem klingt der Hintergrundgedanke der Fahrt sehr positiv und gut, denn SEV zu verkürzen ist immer gut.

LG Flo

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: BW FDS

Datum: 30.11.15 20:20

Gehe ich richtig, dass der 425er (ist ja an sog. Vollbahnfahrzeug) nur 50km/h fahren darf? Da die Strecke ja aufgrund des Durchrutschweges (?) nur für LNT Fahrzeuge geeignet ist?

MfG

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: jockeli

Datum: 30.11.15 21:00

geplant ist wohl eher 80 als Höchstgeschwindigkeit, was sich aus den 9 min für ~9 km Wegstrecke mit Zwischenhalt ergäbe...

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: BW FDS

Datum: 30.11.15 21:07

Dann habe ich das hier:

[www.avg.info]

Wohl falsch interpretiert. Dort steht ja dass V/max 80 nur für Stadtbahnen gilt, ansonsten gilt wohl 50km/h.

MfG

Tobias

Mist und ich bin arbeiten :/ (o.w.T)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 30.11.15 22:37

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: Ingo Oerther

Datum: 01.12.15 00:43

Klingt sehr vernünftig: SEV auf die unbedingt nötige Länge verkürzen.

Wobei mir persönlich der Gedanke mit "Qietschies" auf AVG-Strecken nicht unsympathisch ist.
Denn gerade auf der S-4 sind die "gelben Wagen" in der HVZ häufig gnadenlos überlastet (von Pünktlichkeit will ich hier gar nicht erst anfangen), so dass bspw. zwischen Bretten und KA Hbf ein 425+426 (ab Grötzingen über die DB Strecke nach Durlach und Hbf)ürden hier zu deutlich mehr Komfort für die Pendlermengen sorgen.
Mal sehen, was mein Bürgermeister bei der nächsten Bürgersprechstunde dazu sagt.

Leider ist die Pünktlichkeit auf der S-4 in letzter Zeit nicht gerade berauschend, was wohl mit "Stop an Go" im Innenstadtbereich von KA zu tun hat, wo eine Strab hinter der anderen fährt und wenn dann der Eilzug kommt, muss er den an jeder Haltestelle haltenden Strab hinterhezockeln, was unweigerlich zu Verspätungen führt!
Da zwischen Grötzingen und Jöhlingen West, sowie Wössingen Ost und Bretten Bahnhof nur 1 Streckengleis zur Verfügung steht, können die im Karlsruher Stadtgebiet aufgebauten Verspätungen kaum bis gar nicht herausgefahren werden.
Bei uns im Ort machen die Pendler schon böse Witze über den SPNV.
DAS kann es m.E. auch nicht sein.

Gruß

Ingo

Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: JanH

Datum: 01.12.15 19:25

Es sind nur ca. 7,6 km, was aber für die angegebenen Fahrzeiten bei 50 km/h immer noch leicht sportlich wäre.

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: JanH

Datum: 01.12.15 22:59

Des Rätsels Lösung gefunden: Zwischen Bruchsal und Ubstadt sind für alle Fahrzeuge 90 km/h erlaubt, die Beschränkung auf 80 km/h für Stadtbahnen und 50 km/h für normale EBO-Fahrzeuge gilt erst ab Ubstadt Ort. Das öffentliche verfügbare Geschwindigkeitsheft und das zusammenfassende Streckendatenblatt zeigen für die Gesamtstrecke die 50 km/h, nur in der SbV werden auch die 90 km/h erwähnt.

Re: Donnerstag: DB-Quietschie auf AVG-Stammstrecke

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 03.12.15 15:46

Der Zeuge Desiros schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
>
> wer auf der badischen "BMO-Bahn" (Bruchsal -
> Menzingen/Odenheim; KBS 710.3) der Albtal
> Verkehrs-Gesellschaft einmal etwas anderes sehen
> möchte als große gelbe Wagen, der sollte sich den
> kommenden Donnerstag, 3. Dez. 2015, vormerken.
> Dann finden dort mit einem DB-425 Testfahrten
> statt.
> Hier die Zeiten - über brauchbare Fotos freuen
> sich die Initiatoren:

Ich hoffe, die Fotos [www.drehscheibe-online.de] sind brauchbar ;-)