DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
[www.deutschebahn.com]

"Presse > Verkehrsmeldungen>046/2012
Deutsche Bahn sprengt am 8. Mai alten Schornstein am Magdeburger Hbf
Rückbau des ehemaligen Bahnbetriebswerkes bis Ende 2012
(Leipzig/Magdeburg, 3. Mai 2012) Sprengarbeiten am Magdeburger Hauptbahnhof: Am 8. Mai wird die Deutsche Bahn den alten, nicht mehr benötigten Schornstein am südlichen Ende des Bahnsteiges 6 sprengen. Mit insgesamt zwei zeitversetzten Zündungen wird der Schornstein zwischen 13.20 Uhr und 13.40 Uhr zu Fall gebracht. Dafür laufen bereits jetzt die Vorbereitungsarbeiten.

Die Sprengung des Schornsteines erfolgt durch eine sogenannte Faltsprengung. Die Falllänge des Schornsteines wird dabei durch eine Sprengung auf zwei Sprengebenen verkürzt. Bereits seit Mitte April wurden die in Fallrichtung stehenden Objekte abgebrochen und das Abbruchmaterial als Aufprallschutz aufgeschüttet.

Die Sprengarbeiten sind Bestandteil umfangreicher Rückbaumaßnahmen, die bis Ende August 2012 im Bereich des Magdeburger Hauptbahnhofs realisiert werden. Die Sprengung des alten Schornsteins ist gleichermaßen der Auftakt zum Rückbau des ehemaligen Bahnbetriebswerks im Hbf Magdeburg. Rund 500.000 Euro investiert die DB in den Abriss des ehemaligen Werks. Dazu gehören unter anderem das alte Kesselhaus, die alte Wagenhalle und das Heizhaus. Die Arbeiten werden im Rahmen eines bundesweiten Rückbauprogramms der DB AG umgesetzt.

Betriebliche Auswirkungen

Während der Sprengarbeiten muss am 8. Mai von 13.20 Uhr bis 13.40 Uhr der südliche Bereich des Magdeburger Hbf gesperrt werden. Aus Richtung Norden können nur die Gleise 2 und 3 genutzt werden. Die Züge des Fernverkehrs sind von der Sperrung nicht betroffen.

Folgende zwei S-Bahnen fallen in dieser Zeit ersatzlos aus:

S-Bahn 39035 von Magdeburg Hbf (ab 13.15 Uhr) nach Schönebeck-Bad Salzelmen
S-Bahn 39038 von Schönebeck-Bad Salzelmen (ab 13.14 Uhr) nach Magdeburg Hbf

Folgende zwei Regionalbahnen fahren verspätet:

Die RB 17918 von Magdeburg nach Braunschweig (planmäßig ab MD HBF 13.30 Uhr) kann den Magdeburger HBF nach Abschluss der Sperrung mit einer geringen zeitlichen Verzögerung verlassen.
Gleiches gilt für die RB 17921 von Braunschweig, die erst nach Abschluss der Sperrung in Magdeburg Hbf einfahren kann (planmäßig an MD HBF 13.29 Uhr)."
______________________________________________________________
Wie hoch ist der Schornstein eigentlich?

Mit freundlichem Gruß an alle konstruktiv mitarbeitenden und alle passiv mitlesenden Forumsteilnehmer
locomotive breath ( oder kurz l.b. ) _________________________________
PS: Setzt bitte einen passende Themabeschreibung über euren Text!
Ein guter Titel über dem Beitrag ist das Tüpfelchen auf dem i für einen wirklich guten Beitrag oder eine wirklich gute Antwort!

Sed in primis ad fontes ipsos properandum! … Vor allem muss man zu den Quellen selbst eilen! (In Abwandlung von Erasmus von Rotterdam (1511))
Wie hoch ist der Schornstein eigentlich?


Rund 50 Meter. Und es geht um das ehemalige Bahnbetriebswagenwerk südlich zwischen den Bahnsteigen 5 und 6.

Schönen Tag noch.

Danke! (o.w.T)

geschrieben von: locomotive breath

Datum: 04.05.12 19:40

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Mit freundlichem Gruß an alle konstruktiv mitarbeitenden und alle passiv mitlesenden Forumsteilnehmer
locomotive breath ( oder kurz l.b. ) _________________________________
PS: Setzt bitte einen passende Themabeschreibung über euren Text!
Ein guter Titel über dem Beitrag ist das Tüpfelchen auf dem i für einen wirklich guten Beitrag oder eine wirklich gute Antwort!

Sed in primis ad fontes ipsos properandum! … Vor allem muss man zu den Quellen selbst eilen! (In Abwandlung von Erasmus von Rotterdam (1511))