DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: der Lausitzer

Datum: 09.08.11 12:16

SOEG-Nr.: 199 018 / ex. CFR 87-0029-6
Motortyp: CAT C18 mit ca. 650 PS
Bremse: KE-GP m. Z / Bedienbar mit zwei Knorr D12 Führerbremsventilen und zwei Zb3 Zusatzbremsventilen.

Die Motorsteuerung wird mittels "Joystick" im Auf-Ab Betrieb gewährleistet.
Die Lok ist mit zwei Fahrweg-Überwachungskameras ausgerüstet, die sich im oberen Spitzenlich befinden. Zwei Monitore im Führerstand bieten dem Tf eine optimale Sicht.
Außerdem wurden an der bergseitigen Lokfront Hydaulik-Anschlüsse zur Fernsteuerung des Schneepfluges installiert.

Fotos: A.Hohlfeld
http://img97.imageshack.us/img97/6965/img6630kropped.jpg

http://img233.imageshack.us/img233/6802/img6652kropped.jpg



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:08:09:12:20:51.

Re: Zittaus neue Diesellok

geschrieben von: Schwandorfer

Datum: 09.08.11 12:43

Soll die Lok auch im Regelverkehr eingesetzt werden oder wird sie nur zu speziellen Anlässen (Schneepflug- / Bauzugdienst) genutzt?
Ersteres wäre ja direkt ein Grund, mal vorbeizukommen...

Viele Grüße

Tobias


http://www.vt610.de/banner/bahnbilder-nordbayern.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:08:09:12:43:19.

Re: Zittaus neue Diesellok

geschrieben von: KD

Datum: 09.08.11 12:56

Schwandorfer schrieb:
-------------------------------------------------------
> Soll die Lok auch im Regelverkehr eingesetzt
> werden oder wird sie nur zu speziellen Anlässen
> (Schneepflug- / Bauzugdienst) genutzt?
> Ersteres wäre ja direkt ein Grund, mal
> vorbeizukommen...
>
> Viele Grüße
>
> Tobias

Der Einsatz ist in erster Linie im Rangierdienst in Zittau geplant.
Außerdem soll sie als Ersatz einspringen, wenn eine Dampflok kurzfristig ausfällt.
Ein Planeinsatz im Regelverkehr ist nach Abschluss der Probefahrten zunächst nicht vorgesehen.

[www.soeg-zittau.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:08:09:12:56:35.

Re: Zittaus neue Diesellok

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 09.08.11 13:02

Ein planmäßiger Personenzug-Einsatz wird zumindest im Winter etwas ungemütlich.

An die Besteller von Verkehrsleistungen: Wer eine werksneue Mercedes S-Klasse bestellt sollte nicht nur einen Trabant bezahlen wollen.

Planverkehr? Ja!

geschrieben von: der Lausitzer

Datum: 09.08.11 13:34

Immer an dem Wochenende, wo VT 137 322 nicht im Einsatz ist, wird 199 018 den Dieselumlauf fahren.
Die VT-Einsatz-Tage gibt es auf der SOEG Website, daraus kann man dann die Lok-Einsatzwochenden hervorleiten. Vorrausgesetzt ist natürlich die Abnahme und Zulassung der Lok,was im August passieren soll.

Gruß!

Re: Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: Der Solinger

Datum: 09.08.11 15:13

Hallo

Die Lok sieht aus als ob bei einer V 100 das Führerhaus eine Etage tiefer gerutscht ist.



Grüße aus der Klingenstadt Solingen und der Goethe und Schiller Stadt Weimar / Thüringen.

Christian

Mein YouTube Kanal
[www.youtube.com]

Re: Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: Ladehilfe

Datum: 09.08.11 16:21

Eher wie eine V75 bei der man die Dachschrägen abgesägt und aus den Blechabfällen einen "Werkzeugschrank" gebaut hätte.

An die Besteller von Verkehrsleistungen: Wer eine werksneue Mercedes S-Klasse bestellt sollte nicht nur einen Trabant bezahlen wollen.

Re: Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: Martin Pfeifer

Datum: 09.08.11 17:25

Der Solinger schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo
>
> Die Lok sieht aus als ob bei einer V 100 das
> Führerhaus eine Etage tiefer gerutscht ist.

Servus,

das äußere der Lok ist typisch amerikanisch. Gut das in die Lok die Kameras zur Fahrwegbeobachtung eingebaut wurden, ansonsten wäre das wohl zu unfallträchtig.

MfG Martin Pfeifer

Lieber Blech- als Plastikspielzeuge!

Re: Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: 99760

Datum: 09.08.11 18:03

Die Kameras sind notwendig damit wir die Lok im Einmannbetrieb einsetzen können, ansonsten gebe es keine Zulassung für den Streckendienst

Fahrt auf Kamerasicht

geschrieben von: Mevissen4

Datum: 09.08.11 18:40

99760 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Kameras sind notwendig damit wir die Lok im
> Einmannbetrieb einsetzen können, ansonsten gebe es
> keine Zulassung für den Streckendienst


Und die LEA macht die Fahrt auf Kamera mit? Damit seit Ihr die ersten die auf Kamera fahren dürfen! Bis jetzt ist die Kamera nur zum kurzen Zurück- bzw. Vorsetzen (wenige Meter) bei Baggern und Gleisbaumaschinen zugelassen worden.
Also ich hätte auch massive Bedenken, ob die Kamera die alle Signalfarben und Abstände richtig wiedergeben kann. Aber die LEA wird schon wissen was sie macht.

Gruß Ingo



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:09:05:12:39:15.

Re: Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: Dst

Datum: 09.08.11 20:40

Besten Dank für die Bilder!

Vielen Bahnfans und Touristen dürfte dieser Loktyp ja von der berühmten Budapester Kindereisenbahn her bekannt sein, wo diese Maschinen den "Alltagsverkehr" abwickeln. Bei Wikipedia gibt's noch ein paar weitere Infos zu den FAUR L45H: [de.wikipedia.org]

Grüße aus dem Süden

Dst

Re: Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: kawa40

Datum: 09.08.11 20:59

der Lausitzer schrieb:
-------------------------------------------------------
> Zittau´s

Bitte ohne @#$%&-Apostroph.

Ansonsten schöne Bilder

Gruß
Kawa

Re: Zittau´s neue Diesellok

geschrieben von: Lufthahn

Datum: 10.08.11 18:49

Richtig, Und eine Ka m m era ist nicht zum Kämmen da.

Ist die Lok eigentlich die selbe Bauart...

geschrieben von: Womenzel2005

Datum: 10.08.11 20:41

wie die bei der Fichtelbergbahn? Äußerlich sehen die sich jedenfalls sehr ähnlich.

---------------------------------------------------
"Verspätung ist ja auch das Kerngeschäft der Bahn"
Urban Priol
----------------------------------------------------
Im Doppelstockwagen sieht man mehr von der Welt.

Re: Ist die Lok eigentlich die selbe Bauart...

geschrieben von: Michael89

Datum: 11.08.11 14:13

Im Grunde ja, die Zitauerin ist nur umfassend modernisiert worden(neuer Motor etc.), während die Kollegin aus Oybin noch weitgehend im Originalzustand ist.

Gruß Michael