DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Dessau-Wörlitzer Eisenbahn nimmt wieder Fahrt auf (2B)

geschrieben von: Dessauer

Datum: 19.06.11 13:39

Hallo Forengemeinde!

Am heutigen Sonntag rollt ab 11:15 Uhr der DWA-Schienenbus 670 005 (fälschlicherweise als 670 004 beschriftet) alias "Fürst Franz" das erste mal nach über 9 Monaten wieder auf der Eisenbahnstrecke zwischen Dessau und Wörlitz. Der neu gestaltete und neu getaufte Wagen kommt nun immer von Mittwoch bis Sonntag, sowie in den Sommerferien in Sachsen-Anhalt sogar täglich zum Einsatz. Ende Juni/Anfang Juli soll dann der zweite Wagen (670 006) alias "Louise" mit zum Einsatz kommen.

Trotz trüben Wetter machte ich mich auf den Weg um den Wagen zwischen Griesen und Wörlitz zu erwischen. Nicht schön, aber selten ist das Ergebnis geworden:

http://dessauer-nahverkehr.de/bild/DWE_E_01.JPG

http://dessauer-nahverkehr.de/bild/DWE_E_02.JPG

Weitere Infos zum Fahrplan gibt es auf dvv-dessau.de und auf Dessauer-Nahverkehr.de.

MfG derDessauer

Danke für deine Bilder,


schön das die Triebwagen wieder fahren, auch wenn das Erscheinungsbild noch etwas, ich sag mal, ungewohnt ist. Hoffen wir das die Stadtwerke Dessau mehr Glück haben als die ABG...

http://s7.directupload.net/images/140429/b6n3amws.jpg
Dessauer schrieb:
-------------------------------------------------------
> Am heutigen Sonntag rollt ab 11:15 Uhr der
> DWA-Schienenbus 670 005 (fälschlicherweise als 670
> 004 beschriftet) alias "Fürst Franz" das erste mal
> nach über 9 Monaten wieder auf der
> Eisenbahnstrecke zwischen Dessau und Wörlitz.

Fälschlicherweise ist nicht ganz richtig. Ein Blick ins Rev.-Forum:
[www.drehscheibe-foren.de]

Die sind leider alle irgendwie durcheinander vergeben worden.

Grüße,
Moritz

flickr | Baureihe654.de | Essen-Bus.de

Hallo alle zusammen,

war heute auch unterwegs an der Strecke und hab ihn abgelichtet.

http://i51.tinypic.com/6ti9s5.jpg

http://i51.tinypic.com/250l07r.jpg

Er ist finde ich ganz gut geworden (bzw die beiden, haben ja dann keinen Unterschied außer das Bild und den Namensschriftzug.

MfG



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:06:19:21:43:09.
Na ja ich finde diesen "Tarnanstrich" etwas eigenartig. In rot ist er besser ins Auge gestochen.
Erhebt sich von der Landschaft nicht so sehr ab.
Mal sehen wie lange die Folie hält und wie lange er sauber bleibt.

Grüße aus Coswig(Anh.)

Frank
Tarnanstrich ist gut.

So gut auch die Aussage mit der Beklebung auch sein soll, ein Anstrich in den DVV-Farben blau-grün wäre ja auch eine Idee gewesen. Aber da weder bei Straßenbahn noch beim Bus in Dessau eine Standardlackierung existiert, wird man sowas bei der Wörlitzer Eisenbahn auch vermissen müssen.

Zumindest sieht das Ergebnis besser aus, als es uns die Computergrafiken vorgezeigt hatten..

MfG derDessauer

Schön dass es weiter geht. Mal sehen ob sich der neue Fahrplan (in den Ferien Fahrten an jedem Tag) durchsetzt.

Ich hab aber gleich noch eine Frage: Mir ist aufgefallen, dass an der Strecke viele Schilder mit blauer Plastikfolie abgedeckt sind, z.b. P-Tafeln vor Bahnübergängen (ist auf dem ersten Bild auch zu erkennen).
Kann jemand sagen wieso?
schön, daß die DWE wieder lebt! Der "Tarnanstrich" der Triebwagen ist wirklich gewöhnungsbedürftig. Hoffentlich übersehen die Autofahrer die Schienenbusse nicht wieder.

Nachdem ja nun die Stadtwerke den Zugverkehr durchführen, hatte ich befürchtet, daß nun statt "Dessau Hbf" "Dessau Busbahnhof" auf dem Zielfilm steht. Denn im DVG-Busverkehr heißt der Hauptbahnhof auch Busbahnhof und beim Einsatz von SchienenBUSSEN... :) Dem ist glücklicherwiese aber nicht so und im Straßenbusverkehr lernen die Stadtwerke vielleicht auch noch, daß es nicht sinnvoll ist, eine Örtlichkeit mit zwei Namen zu beschreiben.

Re: Dessau-Wörlitzer Eisenbahn

geschrieben von: 118 640 - 2

Datum: 20.06.11 14:00

Na dann erstmal gute Fahrt der DVV mit den beiden VT 670 und hier noch ein Link zur DWE HP zum Thema: [www.dwe-web.info]


Gruß, Olaf

der_lange schrieb:
-------------------------------------------------------
> Schön dass es weiter geht. Mal sehen ob sich der
> neue Fahrplan (in den Ferien Fahrten an jedem Tag)
> durchsetzt.
>
> Ich hab aber gleich noch eine Frage: Mir ist
> aufgefallen, dass an der Strecke viele Schilder
> mit blauer Plastikfolie abgedeckt sind, z.b.
> P-Tafeln vor Bahnübergängen (ist auf dem ersten
> Bild auch zu erkennen).
> Kann jemand sagen wieso?

Ja das habe ich auch schon gesehen. Die alten Signaltafeln Lf4 , Lf5 und Pf2 werden ungültig d. h. sind nicht mehr im Signalbuch vorhanden und müssen ersetzt werden durch Lf6 Lf7 und Bü4.
Ich nehme mal an das diese Signaltafeln noch nicht gültig sind. Die SbV (Sammlung der betrieblichen Vorschriften), evtl. La und Buchfahrplan müssen zwecks der neuen Signalstandorte erst noch aktualisiert werden und dann enthüllt also gültig werden. Bis dahin sind die alten noch gültig.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:06:20:14:32:33.
Danke für die Info.
Inzwischen ist die Folie ab...
Hallo zusammen,

habe mal eine Frage, obwohl ich in Dessau wohne habe ich immer noch nicht heraus bekommen, wo die 2 VT´s über Nacht und an Tagen wenn sie nicht gebraucht werden, stehen. Kann mir da jemand sagen, wo sie stehen? (auf dem Gelände der Fahrzeugtechnik Dessau hab ich keine befahrbare Halle gesehen...

Fragliche Grüße,

Markus