DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 All

Angemeldet: -

Re: Erste Tipps

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 30.04.06 17:56

Was mir grad noch aufgefallen ist, in den neuen Foren sind vorne Grafiken vor dem eigentlichen Betreff, diese machen die Spalte meines Erachtens unnötig hoch, sodass weniger angezeigt werden kann, kann man hier nicht auf die "alte" Ansicht zurückgehen, sprich die Grafiken weg (spart Ladezeit und Upload) und das alles ein wenig kleiner (spart Pixel)

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!

http://www.martinlauth.de/bilder/S21ausrangieren.jpg


mfg DerAltenbekener

Re: Schnell ist relativ

geschrieben von: hermann-josef

Datum: 30.04.06 19:57

UK schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich habe eben mal nachgestoppt:
>
> wenn ich einen Beitrag aufrufe und mit back wieder
> auf die Hauptseite zurückspringe dauert es exakt
> 30 sec !!!!!!!!! bis ich wieder einen Klick machen
> kann! Und in der Zeit legt das Forum mir auch den
> gesamten IE still.
>

Das selbe Problem habe ich auch. Ich dachte erst mein IE hätte sich aufgehängt und habe den Task anfangs immer gelöscht. Jetzt habe ich mal gewartet. Mehr als 30 s. So macht das Forum keinen Spaß mehr.

Ich hoffe die Admins kriegen das hin.

Re: Schnell ist relativ

geschrieben von: Südhessen

Datum: 30.04.06 21:42

Hallo DSO-User,

auch bei mir laufen die "alten Foren" wesentlich fixer ! (DSL 2000, Firefox)

Gruß Jürgen

Re: Erste Tipps

geschrieben von: 52 2006

Datum: 30.04.06 22:31

Das die Symbole Platz brauchen stimmt. Aber sie sind klein und es sind immer die selben. Die holt der Browser nach einmal laden immer wieder aus dem Cache. Du kannst ja mal so ein Symbol speichern (rechter Mausklick darauf) und mal schauen wie groß die sind, und dann mal ausrechnen wieviel Millisekunden der Download braucht.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Benchmark

geschrieben von: 52 2006

Datum: 30.04.06 23:21

System: IBM Thinkpad A21m, Pentium III 700 MHz, 192 MB Ram, Windows XP mit allen Patches, DSL-1000 über Linux-Firewall, WLAN 54 MBit Accesspoint, WLAN 54 MBit PCMCIA-Karte. Ich denke mal dass viele hier einen fetteren Rechner haben. Ich zusätzlich auch, der ist mir aber gerade zu fett um ihn auf die Matratze zu legen. Ich verwende Firefox 1.5.0.2 mit ein paar Erweiterungen, eine davon: Fasterfox.

Wer die DOS-Befehle nachspielen will, geht folgendermaßen vor: Start, ausführen, in der Eingabezeile "CMD" (Win 2K/XP) oder "command" in Win 9x eingeben und Ok. Dann kommt schon die Eingabeaufforderung, in der die BEfehle abgeschossen werden können. Das Forum scheint um alle URLs, die ich anpinge (bzw. tracert, nslookup), eckige Klammern drumherum zu setzen, diese muss man weg lassen.

Erstmal das Forum angepingt:
Zitat:

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:Dokumente und EinstellungenStefan>ping [drehscheibe-online.ist-im-web.de]

Ping [drehscheibe-online.ist-im-web.de] [80.67.17.41] mit 32 Bytes Daten:

Antwort von 80.67.17.41: Bytes=32 Zeit=621ms TTL=56
Antwort von 80.67.17.41: Bytes=32 Zeit=205ms TTL=56
Antwort von 80.67.17.41: Bytes=32 Zeit=293ms TTL=56
Antwort von 80.67.17.41: Bytes=32 Zeit=397ms TTL=56

Ping-Statistik für 80.67.17.41:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0 (0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 205ms, Maximum = 621ms, Mittelwert = 379ms

Dann noch ein Traceroute, um die Router auf dem Weg zum Forum zu ermitteln und wie schnell sie antworten:
Zitat:

C:Dokumente und EinstellungenStefan>tracert [drehscheibe-online.ist-im-w]
eb.de

Routenverfolgung zu [drehscheibe-online.ist-im-web.de] [80.67.17.41]  über
maximal 30 Abschnitte:

  1     2 ms     1 ms     1 ms  client96.c-64.fli4l [192.168.0.99]
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3   523 ms   579 ms   490 ms  217.0.67.106
  4   439 ms   439 ms   366 ms  f-ea1.F.DE.net.DTAG.DE [62.154.17.182]
  5   385 ms   302 ms   165 ms  62.156.139.6
  6   172 ms    63 ms   280 ms  ae-0-56.bbr2.Frankfurt1.Level3.net [4.68.118.162
]
  7   128 ms   113 ms   221 ms  so-3-0-0.mp2.Munich1.Level3.net [4.68.128.49]
  8    72 ms    89 ms   195 ms  ge-4-1.hsa1.Munich1.Level3.net [195.122.176.163]

  9   217 ms    90 ms   227 ms  gige-0-1.core.ispgateway.de [62.67.32.38]
 10  1510 ms    87 ms    70 ms  GigE-0-1.gate.ispgateway.de [80.67.18.114]
 11   344 ms   390 ms   219 ms  depression.ispgateway.de [80.67.17.41]

Ablaufverfolgung beendet.

Dann zuletzt die Messungen mit Firefox und der Erweiterung Fasterfox, die zum einen die Serveranfragne optimiert und zum anderen eine Zeitmessung macht:

Moba-Hauptseite (flache Ansicht) aufbauen: 1,552s
Moba-Hauptseite (Diskussionsketten) aufbauen: scheint derzeit abgeschaltet zu sein.
Zeit, um in der flachen Ansicht alle Beiträge (>> 30 Stück) des Beitrags "Sammelantwort zu den Anregungen und Kritiken" aufrufen: 2.854 Sekunden.
Das selbe in Diskussionskettenansicht: 1,963 Sekunden
Zurück-Button anklicken: 1,755 Sekunden

Zusatzcheck Sifo, Zeiten zu den gleichen Aktionen wie oben:
3,4 Sekunden
Derzeit nicht möglich
2,423 Sekunden
1,522 Sekunden
0,741 Sekunden

Gerade gemessen, das ist doch erträglich flott. Ich wiederhole die Messung nochmal zur Prime-Time.

Ein vergleich zum alten Forenserver ist leider in der Form nicht möglich, ich kann ihn nicht anpingen, Traceroute geht auch nicht, nslookup auch nicht:

Zitat:
C:Dokumente und EinstellungenStefan>nslookup [s134260722.online.de] Server: client96.c-64.fli4l Address: 192.168.0.99 DNS request timed out. timeout was 2 seconds. DNS request timed out. timeout was 2 seconds. *** Zeitüberschreitung bei Anforderung an client96.c-64.fli4l
Mein Linux-Router ist für mein NEtzwerk auch der DNS und wenn er eine Adresse nicht kennt, holt er sie sich von den offiziellen T-Offline-DNS. Das klappt aber seltsammerweise mit dem alten Forenserver nicht. Trotzdem funktioniert er im Browser was ich momentan erstmal nicht verstehe.
Da der alte Forenserver aber funktioniert, kann ich aber immerhin mit Fasterfox messen:

Hifo-Hauptseite (flache Ansicht) aufbauen: 3,375s
Hifo-Hauptseite (Diskussionsketten) aufbauen: 4,847s
Ich nehme dazu Ossis berühmten Hifo-Beitrag von heute mit 30 Postings in der flachen Ansicht.
Beitrag aufrufen: 11,506 Sekunden
Das selbe in Diskussionskettenansicht: 2,274 Sekunden
Zurück-Knopf: 1,512 Sekunden

Beitrag aufrufen eindeutig zugunsten des neuen Servers. Beim Zurück-Klicken wird überhaupt nichts aus dem Netz geladen, hier wird nur aus dem Browsercache die Seite neu aufgebaut. Wer beim Zurück-klicken ein Performance-Problem hat muss bei seinem eigenen Rechner suchen. Einfach mal beobachten, leuchtet die Festplattenlampe währenddessen dauernd? Wenn ja, dann wird der Rechner gerade Speicher auf die Festplatte auslagern und anderen wieder in den Arbeitsspeicher laden (swappen). Man kann das auch daran sehen, dass der Füllgrad der Auslagerungsdatei größer ist als der im Rechner eingebaute Arbeitsspeicher, was man im Taskmanager (Startleiste, in einem freien Bereich darauf mit der rechten Maustaste klicken, Taskmanager auswählen) auf der Seite Systemleistung sehen kann. Bei mir ist sie gerade z.B. 378 MB groß, bei 192 MB RAM, eigentlich kein gutes Zeichen... Mein Notebook könnte mal eben 378+192=570 MB brauchen um optimal zu laufen. Es geht trotzdem, ich verwende statt dem Speicherfresser IE den Firefox (8MB Download kann man auch mal per Modem Download machen, der DSO-Traffic über den Abend ist sicher mehr -> [www.mozilla.org]). Firefox braucht bei mir trotz 2 gleichzeitig geöffneter Webseiten (2x DSO, einmal um diesen Beitrag z tippenb, einmal zum Benchmarken) gerade mal 62 MB RAM. Der Rest, also rund 510 MB, sind andere Anwendungen, ein paar Tray-Icons, und Windoof selbst).

Ich bin mal gespannt wie die Ergebnisse bei mehr Last sind.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:04:30:23:37:41.

Re: Schnell ist relativ

geschrieben von: 52 2006

Datum: 30.04.06 23:26

Schau mal meine Benchmarks in diesem Thread, das ist nicht gefühlt, sondern mit einer Browsererweiterung gemessen. Das spricht eine andere Sprache.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: Hochgeschwindigkeit

geschrieben von: rollercoaster

Datum: 01.05.06 00:31

Donnerwetter, jetzt ist das Forum ja richtig schnell geworden und macht 3x so viel Freude. Mit dem Apple G5 PowerMac und den Browsern Safari, Firefox und iCab klappt der Seitenaufbau jetzt sehr schnell - klasse! Ein Grund mehr, hier jetzt noch öfter vorbeizukommen, das Schneckentempo der alten Foren hat mir oft genug den Spaß verleidet.

Gruß
Bernd

Kein Schritt vorwärts ist so schwer wie der zurück zur Vernunft (Nietzsche)
Moin

Nachdem viele sich nun über stätig anhaltendes Abmelden bei Forenwechsel beklagten hab ich mich der Sache mal angenommen:

Normalerweise surfe ich wie jeder normale Mensch nicht mit dem IE, und habe es nach den vielen Beschwerden mal getestet und festgestellt dass es tatsächlich nicht funktioniert. In den letzten drei Stunden hab ich nun versucht dem IE das beizubringen woran viele verzweifelt sind. Nach nun mehr den genanten 3 Stunden und ca. 20 IE Abstürzen hab ich es nun auch geschafft.

Hat eigentlich nur 3 Stunden gedauert weil ich die ganze Zeit Schritt 4 missachtet hab :-((

Hier mal eine Schritt für Schritt- Anleitung: (dauert keine Drei Stunden)
1. über den Menüpunkt Extras/ Internetoptionen/ auf die Registerkarte „Sicherheit“
2. „Vertrauenswürdige Sites“ markieren
3. Button „Sites…“ markiern (Bild 1/1) es öffnet sich ein neues Fenster
4. Nun den Haken (Bild 1/4)entfernen (jetzt lassen sich auch nicht https:// sites eintragen)
5. in der Eingabezeile (Bild 1/2) die Adresse „drehscheibe-online.ist-im-web.de“ eintragen und mit hinzufügen bestätigen
6. in der Eingabezeile (Bild 1/2) die Adresse „[drehscheibe-online.de]“ eintragen und mit hinzufügen bestätigen (tut man das nicht geht’s zwar auch man muss aber jedes mal eine Aufforderung bestätigen (siehe Bild 2))
7. Die eingetragenen Websites sind nun in Bild 1/3 einsehbar.
8. Das Fenster mit OK schließen
9. Die Internetoptionen mit OK schließen und hoffen das sich der IE nicht aufhängt. Und dann sollte es gehen.

Bild 1
http://kbs-310.de/DSO/Hilfe/eintragen.jpg

Bild 2
http://kbs-310.de/DSO/Hilfe/meldung.jpg

Ich hoffe es funktioniert jetzt auch bei den letzten IE Usern.

Haut rein und bis denn,
Sven





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:01:08:20:16:29.

Danke, danke!

geschrieben von: Güterbahnknipser

Datum: 01.05.06 05:48

Hey Sven,

vielen Dank, das hat mir sehr geholfen, denn nun geht's bei mir auch!
Gibt auch gute Menschen in der verbotenen Stadt ;-)

Re: Erste Tipps

geschrieben von: Dampf Andy

Datum: 01.05.06 08:40

Danke für die TIPS

Wer lesen kann...

geschrieben von: OLL

Datum: 01.05.06 10:36

... und Alfons ersten Beitrag, sprich die Tips gelesen hat wusste das eigentlich schon vorher.

Btw. obwohl ich schon Jahrelang den IE verwende, habe ich noch nie Probleme damit gehabt.

http://www.ping-timeout.de/sig/129.jpg

Re: Es ist zum k....

geschrieben von: rollercoaster

Datum: 01.05.06 10:40

Tobias,

schmeiß' endlich den Internet-Explorer-Schrott vom Rechner und probier's mal mit dem Firefox.

Dass hier "nichts mehr funktioniert", liegt an der Grufti-Software von Microsoft. Und nicht am Forum.

Gruß,
Bernd



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:05:01:10:41:16.

All oder nicht All

geschrieben von: 52 2006

Datum: 01.05.06 10:44

Aus der Hauptseite kopiert:

Bekanntmachung: Erste Tipps (5595 Leser) NEU • Zur Seite: 1 ... 5, 6, 7
Bekanntmachung: Sammelantwort zu den Anregungen und Kritiken (2450 Leser) NEU • Zur Seite: 1 2 3 All

Man sieht, dass ab einer gewissen Länge des Threads das "All" unterdrückt wird. Kann man das abschalten, so dass auch bei längeren Threads "All" noch erscheint? Ich meine, wenn ich da drauf drücken WILL dann wies ich auch was ich tue. Das Forum muss mich da nicht bevormunden. Danke.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:05:01:10:44:35.

Vielen Dank

geschrieben von: 146 116-9

Datum: 01.05.06 11:52

Das mit dem nicht mehrNeu anmelden müssen funzte bei mir ,
aber dank deiner Hilfe ist jetzt auch noch die
blöde Sicherheitsafrage Verschwunden
Herzlichsten Dank aus Südbaden

Re: Schnell ist relativ

geschrieben von: Südhessen

Datum: 01.05.06 14:03

Hallo Stefan,

aus welchen Gründen auch immer: Seit heute (1.5.) hat sich die Geschwindigkeit gegenüber gestern deutlich erhöht.

Gruß Jürgen

Schriftart in der Darstellung

geschrieben von: Hartmut Riedemann

Datum: 01.05.06 16:05

Bei mir werden alle Schriften in fett dargestellt, egal welcher Browser ob IE oder Opera.
Nur der Beitrag von Eintopf von heute war mit normaler Strichstärke geschrieben, aber in der Themenübersicht auch alles fett.

Das ist ziemlich unübersichtlich und anstrengend beim Lesen. Wie kann das geändert werden?

Beste Grüße
Hartmut



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:05:01:16:05:32.

Re: Erste Tipps- Endlich Admin?

geschrieben von: Köf

Datum: 01.05.06 20:51

Vielleicht hab ichs auch überlesen,

gibt's hier jetzt auch nen Admin?

------------------------

To whom it may concern...

:-;

D.

nach Diktat verreist...




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2006:05:01:20:52:52.

Re: Erste Tipps- Endlich Admin?

geschrieben von: Christian Bartels

Datum: 01.05.06 20:57

> Vielleicht hab ichs auch überlesen,
>
> gibt's hier jetzt auch nen Admin?

Hallo!

Wie meinst du das? Natürlich gibt es bei DSO die alten Admins weiterhin, oder meintest du die farbliche Kennzeichnung der Namen der Admins?

Oder meintest du etwas komplett anderes?

Gruß

Christian

Re: Noch eine Kleinigkeit aufgefallen

geschrieben von: DerAltenbekener

Datum: 01.05.06 21:05

Wie watt 5 und 3 Seiten ? bei mir ist das nur eine ?!

Dieses "verkehrsrote Geraffel" ist ja schlimm!

http://www.martinlauth.de/bilder/S21ausrangieren.jpg


mfg DerAltenbekener

Anzeige der Leser

geschrieben von: MurrbahnMax

Datum: 01.05.06 21:29

Hallo,
Ich habe die ganzen Postings vor mir nicht großartig durchgelesen. Ich hoffe deshalb, dass die Anregung nicht schon gepostet wurde.

Mich persönlich stört die Anzeige der Leser in der Auflistung der Themen sehr. Meiner Meinung nach wird das Forum dadurch sehr unübersichtlich. Weiterhin bin ich der Ansicht, dass der Lese- und Schreibkomfort im Vergleich zum alten Board sehr nachgelassen haben. Es wäre sicherlich der Übersichtlichkeit halber dienlich die Anzeige (xxx Leser) irgendwie abzuschaffen. Dann würde das Ganze schon einen wesentlich geordneteren Eindruck machen.

MFG

Max

http://radio.wbb2host.de/sichtungen/dsosig08.jpg

Seiten: 1 2 3 4 5 6 All

Angemeldet: -