DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
Hallo Guten Abend oder gute Nacht , seit ca 21:15 ist der Abschnitt Lichtenfels-Probstzella dicht !
Grund : umgstürzte Bäume und Witterungsbedingt .
Desweitern gab es in den vergangenen Tagen schon einmal Probleme mit einem oder mehreren umgestürzten Bäumen im Frankenwald .


Grüße aus dem verschneitem Saaletale , Silvio .

Die Schotterwanze , ihre Heimat ist das Saaletal in Thüringen , mitten " Im grünen Herzen von Europa", nur in diesem ist sie zuhaus , zu finden ist sie meist in der nähe von Dämmen an der Bahn doch manchmal wandert diese aus und man findet diese auch kurzzeitig in anderen Regionen .




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:12:01:23:18:06.
ICE 1604 aus Richtung München/Jena derzeit 400 min später in Hamburg angezeigt wieso lässt man den nicht einfach Ausfallen und fertig .Das ist erst der Anfang wie soll das bis März so weiter gehen? Die Presse zerreist doch jede solche Meldung in der Luft von der DB.
Die Fahrgäste in diesem ICE tun mir echt Leid!!!


Liebe Grüße aus Hamburg

Neuer Verspätungsrekord?

geschrieben von: RN232

Datum: 02.12.10 02:23

+500 für einen ICE, gab es das schon mal?

http://bahnintuerkenfeld.de/ice1517.jpg

Re: Neuer Verspätungsrekord?

geschrieben von: Kay-Flojito

Datum: 02.12.10 02:42

ICE 1504 selbiges Spiel...

mit +440 unterwegs... Richtung Hamburg durch die Nacht

Re: Streckensperrung im Frankenwald auf unbestimmte Zeit !

geschrieben von: sg

Datum: 02.12.10 03:23

Ganz einfach, dann fehlen auch die Züge für die Rückleistung. Das Spiel hatte ich zum Jahreswechsel am 31.12.2009. Vormittags hatte man wegen Störungen auf der Nord-Süd-Strecke entschieden, viele Züge von Nord nach Süd ausfallen zu lassen. War da ja nicht so schlimm,die Auslastung am 31.12. morgens dürfte sich in Grenzen halten. Es fehlten dann aber auch die Rückleistungen, so dass am Silvesterabend alle Fernverkehrszüge aus dem Süden nach Norden ausfielen, beispielsweise fuhr zwischen Hannover und Hamburg zwischen 18 und 20:30 Uhr kein Fernverkehrszug*.

*außer man liest DSO und wusste, dass die IC über Osnabrück/Bremen weiträumig über Hannover umgeleitet wurden, diese Reisemöglichkeit wurde am Bahnhof aber nicht durchgesagt. So waren meine Freundin und ich wohl die einzigen, die in enen ziemlich verspäteten IC einstiegen und halbwegs pünktlich in Hamburg ankamen.
Bei 1643 (zusätzlicher Halt Gotha), 1645 (zusätzlicher Halt Gerstungen, wenn man dem Orakel glauben darf), 1504 laufen gerade die Ticker bis +560 hoch, teilweise ist in den Ankunftstafeln aber schon k.A. draus geworden. Das begreift der Computer wohl nicht mehr.

Bei 1655 scheint in der Spalte Erfurt Hbf ein Wechsel auf Gleis 2 auf, der könnte also tatsächlich gerade mit ca. den angezeigten +500 ungefähr in Gotha sein. Aber wo mögen nur die anderen Züge stecken? Man macht sich schon Sorgen, ob wenigstens Strom in der Fahrleitung ist und die Leute im Warmen sitzen, wenn man das so liest ...

Nein... ;-)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 02.12.10 06:41

Moin!


+500 für einen ICE, gab es das schon mal?


Ja. Mir bekannt ist was mit knapp + 900. War zu Kyrill-Zeiten. Da wurde der entsprechende ICE abends in einem Unterwegs-Dorfbahnhof geparkt und am nächsten Vormittag ging es weiter zum Endbahnhof. Im Hafas lief der Zug - völlig korrekt!!! - "ganz normal" weiter...


Schöne Grüße aus der Friedensstadt Osnabrück vom

blaschke



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:12:02:07:00:22.

Re: Neuer Verspätungsrekord?

geschrieben von: Tramubus

Datum: 02.12.10 07:46

"Es kann zu Fahrteitverlängerungen von 15 Minuten kommen", das passt irgendwie wie die Faust auf's Auge....
Aber immerhin holt der Zug nach Nürnberg noch zwei Minuten 'raus. ;-)

Gruß,
Tramubus

ICE 1655: +610 (Re: Neuer Verspätungsrekord?

geschrieben von: La-Stelle

Datum: 02.12.10 08:02

Nein, denn abgesehen von den Kyrill-Zeiten biete ich

ICE 1655, gestern 16:24 Uhr ab Wiesbaden, planmäßig 22:12 Uhr in Berlin Hbf, der irgendwo in Thüringen übernachtet hat und jetzt mit

+610 zwischen Wittenberg und Berlin unterwegs ist...

Ich bin mit dem Zug schonmal gefahren - und heilfroh, dass ich die letzte Nacht nicht in einem ICE verbracht habe!
Hmm, RIS kann inzwischen auch keine Minuten mehr addieren:

für den ICE 1645 (gestern F Flughafen ab 18:11), der offenbar seit gestern 20:30 in Erfurt steht, werden für die knapp 12 Stunden "Verspätung" (also knapp 720 Minuten), aktuell +1420 ausgewiesen - irgendwie scheint RIS da was zu verdoppeln...
...nämlich mit derzeit +615 auf Hamburg zuläuft und um 9:15 (statt 23:05) dort erwartet wird.

Also nicht unterwegs vorzeitig aufgegeben hat.

Das passte sich gut, so konnte er gleich noch die Frühpendler ab Berlin mitnehmen, weil der 7-Uhr-ICE ausfiel und durch einen kleinen verspäteten Ersatzzug nicht wirklich brauchbar war.


btw, es sieht für mich so aus, als seien praktisch alle gestern ca. 22 Uhr noch in der Mitte Deutschlands unterwegs gewesenen ICE über Nacht geparkt worden.

Schöne Grüße aus der Plüschetage


loco_mo




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:12:02:08:56:03.

Geschafft! +620 in Hamburg Hbf! Glückwunsch! (o.w.T)

geschrieben von: loco_mo

Datum: 02.12.10 09:32

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:12:02:09:32:36.

Re: Geschafft! +620 in Hamburg Hbf! Glückwunsch!

geschrieben von: GerdHL

Datum: 02.12.10 12:36

Na hoffentlich wird Bus Schuttle eingerichtet Bahnhof Jena Paradies zum Bahnhof Jena West,oder dürfen die Leute mit ihren Gepäck die gut 10 min Berg auf zu Fuss laufen?Sollen alle zum Westbf und die 30 min Takt fahrendem RE/RB steigen und ins 13 min entfernte Weimar fahren. Dort würden die ICE Linie 28 ein Betriebshalt bekommen für Reisende aus Jena und in Erfurt ein Betriebshalt für Reisende aus Saalfeld.Ab 14 Uhr soll aber wieder wohl über Stammstrecke gehen Linie 28.Der einzigste warme Ort im Bahnhof Jena Paradies der Bäcker soll brechend voll sein.Sonst zieht es ja dort an allen Ecken und Kanten .Ausser direkt im Reisezentrum und beim Bäcker.Nicht mal geschlossener Raum auf Bahnsteig wie es zb: auch Hamburg Dammtor gibt .Eigentlich ne Schande gerade bei der Wetterlage, für ein Neubau für 3 oder waren es 33 Mio Euro dir der Bahnhof gekostet hat.?

Mein Favorit schafft es dann wohl nicht mehr

geschrieben von: pm

Datum: 02.12.10 14:11

457 mit +520 für Dresden - bis nach Prag hätte er die 620 noch geschafft.
Hallo,

ist - sofern jetzt überhaupt vorhersehbar - mit einer Streckenfreigabe bis morgen Abend zu rechnen?

LG
Konsti

Re: Neuer Verspätungsrekord?

geschrieben von: gerdboehmer

Datum: 02.12.10 14:31

Kay-Flojito schrieb:
-------------------------------------------------------
> ICE 1504 selbiges Spiel ...
>
> mit +440 unterwegs ... Richtung Hamburg durch die Nacht.

Hallo,

Kam heute morgen mit plus 533 in Berlin an. D 60456 aus Prag mit plus 270.

Frankenwald ist zurzeit wieder geöffnet. Ab morgen früh dann wieder Totalsperrung.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -