DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.
Seiten: 1 2 3 4 5 All Angemeldet: -
Liebe Bahnfahrer,

es geht tatsächlich los: Die Deutsche Bahn hat zum 175. Jubiläum der deutschen Eisenbahn einige Sonderangebote aufgelegt. Die sind nicht zuletzt für diejenigen, die ihr Hobby nicht nur durch den Sucher einer Kamera und die Windschutzscheibe bei der Autoverfolgung betrachten, hochinteressant. Doch lest selbst:

1) Einfache Fahrt: Jubiläums-Ticket zum Preis von 35 € für die einfache Fahrt für zwei Personen (also nur 17,5 Euro p.P.!)
2) Wochenkarte: Jubiläums-Pass für 175 Stunden zum Preis von 175 € bzw. 145 € für Jugendliche bis 26 Jahre
3) Monatskarte: Jubiläums-Pass für einen Monat zum Preis von 299 € bzw. 246 € für Jugendliche bis 26 Jahre

Zu 1): Verkauf nur am 17.5. 2010, kontingentiert, Zugbindung, nur 2. Klasse, Reisezeitraum Monat Juni, auch in Nachtzügen einschl. EN/D gültig, kein Wechselverkehr mit NE und Seeverkehr. Die Karte kann auch von einer Person alleine genutzt werden. In den Verkaufsstellen werden einige Mitarbeiter ein T-Shirt mit dem DB-Jubiläumslogo tragen.

Zu 2) und 3): Verkauf zwischen dem 17.5. und dem 31. August 2010, Gültigkeitszeitraum zwischen dem 13. Juni und dem 31. August 2010 sowie für alle Pässe nochmals am 175. Bahngeburtstag am 7. Dezember 2010. Gültig in der 2. Wagenklasse für unendlich viele Fahrten, CNL erlaubt (EN/D weiß ich nicht), Wechselverkehr mit NE gestattet, personalisiert (also nicht übertragbar), und:
Mit dem Jubiläumspass darf man kostenlos ins Nürnberger Verkehrsmuseum.

Wer jetzt noch behauptet, Bahnfahrern wäre zu teuer, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Ein riesiges Lob an dieser Stelle für die DB AG - diese Ideen sind wirklich eine Einladung zum Mitfeiern!

Heiko

http://www.vdmt.de/pages/175-jahre-jubilaeum/175-JDE-300.png

https://www.desiro.net/Signatur-NE81.jpg

Verstehe Deine Begeisterung nicht

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 11.05.10 10:20

Der Zeuge Desiros schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wer jetzt noch behauptet, Bahnfahrern wäre zu
> teuer, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Ein
> riesiges Lob an dieser Stelle für die DB AG -
> diese Ideen sind wirklich eine Einladung zum
> Mitfeiern!
>

Tut mir leid, Deine Euphorie kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe alle meine Tickets für Juni schon gekauft und werde nicht der einzige sein, dem das so geht. Insofern wird sich der Kreis derjenigen, die von dem Angebot wirklich profitieren können in Grenzen halten. Wenn man Werbung für sich mit günstigen Angeboten machen will, könnte man ja durchaus etwas großzügiger mit Verkaufs- und Einsatzzeitraum sein. Das hätte sicherlich einen viel besseren Werbeeffekt.

Die Monats- und Wochenkarten gelten sowieso nur für Jugendliche, also haben viele Kunden von dem Jubiläumsangebot rein gar nichts.

PS: Das Bahnfahren zu teuer wäre (bei rechtzeitigem Ticketkauf) und im Vergleich zum Auto sage ich sowieso nicht, weil es nicht stimmt.
im August sollte man mit einigen Tagen Jubiläumsstreik der beteiligten Gewerkschaften rechnen.
Das Fanticket hat mich übrigens 23 Euro Pro Person gekostet und ist flexibel-Deine Jubelarien kann ich auch nicht so richtig verstehen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:05:11:10:30:09.

Re: Verstehe Deine Begeisterung nicht

geschrieben von: VT

Datum: 11.05.10 10:30

E04 schrieb:
-------------------------------------------------------

> Die Monats- und Wochenkarten gelten sowieso nur
> für Jugendliche, also haben viele Kunden von dem
> Jubiläumsangebot rein gar nichts.
>
Nein, die bekommen lediglich einen Preisnachlass.

Re: Verstehe Deine Begeisterung nicht

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 11.05.10 11:01

VT schrieb:
-------------------------------------------------------
> Nein, die bekommen lediglich einen Preisnachlass.

Okay, da hab ich nicht richtig hingeschaut. So der Hit sind diese Wochen- und Monatskarten in Anbetracht des eingeschränkten Zeitraums und der Preisgestaltung in meinen Augen allerdings auch nicht.
Hallo,

bevor die allfällige Frage nach der Quelle kommt, die Pressestelle hat jetzt veröffentlicht: [www.deutschebahn.com]

Gruss
Kursbuchleser

Digitalisierung macht Züge nicht pünktlicher!
Mosch schrieb:
-------------------------------------------------------
> Muss man IC/ICE Zuschläge extra zahlen?


Nein, nur CNL und ICE-Sprinter.

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!

Die Angebote sind genial - ohne wenn & aber!

geschrieben von: Der Zeuge Desiros

Datum: 11.05.10 11:51

"Das Fanticket hat mich übrigens 23 Euro Pro Person gekostet und ist flexibel-Deine Jubelarien kann ich auch nicht so richtig verstehen."

Du musst es ja nicht kaufen, wenn dir 10 Euro für einen Tag unbegrenztes Bahnfahren zu teuer sind.

Erstens: flexibel sind die beiden Pässe auch. Sie gelten, wie geschrieben, in allen Zügen. Und bei der Einzelfahrkarte sind 17,50 Euro pro Person geradezu unverschämt billig. Bei diesem Preis noch über Kontingente o.ä. zu jammern finde ich - gelinde gesagt - schon ziemlich unverschämt. Übrigens sollen für diese Fahrkarte die Kontingente deutlich erhöht werden.

Zweitens: eine Wochenkarte, wie sie sich auch in diesem Forum immer wieder gewünscht wurde, hat es seit Bundesbahnzeiten nicht mehr gegeben, und schon gar nicht für das gesamte Netz.
Bei 175 Euro für 7 Tage entspricht das einen Tagespreis von 25 Euro!
Für Jugendliche sogar nur rund 20 Euro.
Das ist nicht viel mehr als der Preis für ein Single-Länderticket, mit dem man aber nur in einem Bundesland und nur Bummelzug fahren darf.

Drittens: Bei der Monatskarte komme ich auf einen Tagespreis von unter 10 Euro! Bei Jugendlichen sind es gar nur 8,20 Euro pro Tag.
Für ganz Deutschland!
Mit allen Zügen!
Und nicht nur zum Busfahren in drei kümmerlichen Zonen eines Verkehrsverbundes, dessen Tageskarten sonst in etwa diesen Preis kosten.

Viertens: Man kann natürlich den Kopf so lange schütteln, bis ein Haar in die Supe fällt. Und dann das Haar finden und sich aufregen. Zum Beispiel, dass es keine 1.-Klasse-Pässe gibt. Na und? Bei realistischer Betrachtung sind diese Jubiläumsaktionen absolut faire und im Preis unschlagbare Angebote. Leute: Ganz Deutschland für 10 Euro am Tag! Da verbietet sich meckern eigentlich von selbst. Und ich meine, dass gerade wir Eisenbahnfreunde nicht als gleich erstes damit beginnen sollten, diese Angebote zu demontieren und schlecht zu reden.

Heiko

http://www.vdmt.de/pages/175-jahre-jubilaeum/175-JDE-300.png

https://www.desiro.net/Signatur-NE81.jpg




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:05:11:11:56:57.

Re: Die Angebote sind genial - ohne wenn & aber!

geschrieben von: JeDi

Datum: 11.05.10 11:56

Danke für deine Worte.

Nochmal eine bitte: Kauft die Pässe doch bitte an kleinen Schaltern oder Agenturen - die freuen sich!

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!

Re: Die Angebote sind genial - ohne wenn & aber!

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 11.05.10 12:05

Moin,

danke für diese Infos.
Da werde ich wohl doch noch zu einer fetten Tour im Sommer aufbrechen können :)


Gruß

Eric

Re: Die Angebote sind genial - ohne wenn & aber!

geschrieben von: pm

Datum: 11.05.10 12:11

die Begeisterung einen Monat Bahn zu fahren hält selbst wenn es nur 10 Euro pro Tag sind bei mir übrigens klar in Grenzen (frage erst recht mal meine Frau+Kinder und erst meinen Chef was der zu solchen Urlaubswünschen sagt) -mir reicht es wenn ich jeden Tag zur Arbeit und zurück per Bahn fahren darf.
Wenn man mal einen Monat lang (im August wenigstens als Streikentschädigung) 17,5 % Rabatt auf alle Ticketpreise bekommen würde -das wäre mal eine viel sinnvollere Aktion als mit so einer Eintagsfliege den Server wieder zum zusammenbrechen zu bringen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:05:11:12:11:43.

Re: Die Angebote sind genial - ohne wenn & aber!

geschrieben von: RhBDirk

Datum: 11.05.10 12:23

pm schrieb:
-------------------------------------------------------
> die Begeisterung einen Monat Bahn zu fahren hält
> selbst wenn es nur 10 Euro pro Tag sind bei mir
> übrigens klar in Grenzen (frage erst recht mal
> meine Frau+Kinder und erst meinen Chef was der zu
> solchen Urlaubswünschen sagt) -mir reicht es wenn
> ich jeden Tag zur Arbeit und zurück per Bahn
> fahren darf.
> Wenn man mal einen Monat lang (im August
> wenigstens als Streikentschädigung) 17,5 % Rabatt
> auf alle Ticketpreise bekommen würde -das wäre mal
> eine viel sinnvollere Aktion als mit so einer
> Eintagsfliege den Server wieder zum
> zusammenbrechen zu bringen.

Was hat es meinen Arbeitgeber zu interessierten, was ich in meinem Urlaub mache? Wenn ich entsprechend Urlaub habe nehm ich den, ob ich da nun zum Ballermann fliege und mich volllaufen lasse oder vier Wochen (oder lass es auch nur drei oder zwei sein) mich täglich in den Zug setze und mir Deutschland anschaue, interessiert den kaum.

Was spricht dagegen (ausser das Budget vielleicht) Frau und Kinder auch mit den Pässen auszustatten und gemeinsam auf Reise zu gehen?

Re: Die Angebote sind genial - ohne wenn & aber!

geschrieben von: pm

Datum: 11.05.10 12:36

4 Wochen Urlaub am Stück zu bekommen wäre das Problem-und Gegenfrage- wollen Deine Frau+ Kinder soviel Bahn freiwillig fahren-den reicht es (und mir auch ) diese Woche noch 2mal in brechend vollen Zügen Bahn geniessen zu dürfen. Wenn Du 4 Wochen lang ein schickes Auto dafür vor unsere Tür stellst wäre die Begeisterung größer (und das fährt auch wenn Streik ist).
Hallo Heiko,

vielen Dank für dein Posting.
Hatte schon die ganze Zeit gehofft, das es dieses Ticket auch 2010 gibt.
Freue mich schon darauf, die eine oder andere mir noch unbekannte Ecke unseres Landes zu bereisen.

Was ich hingegen enttäuschend finde, ist die Nörglerei zum Thema.
Wer das Ticket kaufen möchte, soll es kaufen, wer es nicht kaufen möchte, eben nicht.
Oder gehen besagte Leute auch zum Discounter und posaunen rum was alles so unnötig sein.
Möge das Ticket in diesem Jahr ein voller Erfolg werden, so das es auch in den nächsten Jahren erscheinen wird.

Gruß
Paul

http://paul-zimmer.de/pzsites/ban6.jpg
ich entschuldige mich schonmal dass ich als Bahncardinhaber von momentan 2 Bahncards (ja so bescheuert ist das Preissystem der Bahn mittlerweile) frage was ich davon haben soll.

Frage: Mit oder ohne City-Tickt?

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 11.05.10 12:48

"Viertens: Man kann natürlich den Kopf so lange schütteln, bis ein Haar in die Supe fällt. Und dann das Haar finden und sich aufregen."

Das ist eben DSO, manche können wohl nicht anders ... Ist die örtliche Gültigkeit gleich wie bei einer BC 100?
Hallo Heiko,

vielen Dank für die gute Info. Ich werde mir auf jeden Fall den Jubiläums-Pass kaufen. Für mich ist er im Vergleich zum Deutschland-Pass sogar noch 3 € billiger.

Ich kann das "Gemecker" einiger User echt nicht verstehen. Ich halte es für ein super Angebot.

Gruß
Florian
Seiten: 1 2 3 4 5 All Angemeldet: -