DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Inbetriebnahme ESTW Falkenhagener Kreuz ?

geschrieben von: Ralf Böttcher

Datum: 01.12.09 19:43

Die DB AG kündigte im Oktober 2009 in den geschäftlichen Mitteilungen auf dem Berliner Außenring die Inbetriebnahme des ESTW Falkenhagener Kreuz für den 16. bzw. 23.11.2009 an.

Da mir bislang keine offiziellen Informationen über den Vollzug der Inbetriebnahme vorliegen, bitte ich für die Printausgabe der DREHSCHEIBE um Mithilfe bei der Beantwortung nachfolgender Fragen:

a) Konnten die genannten Inbetriebnahmetermine gehalten werden?

b) Wenn nein, ist schon ein neues Datum für die Inbetriebnahme bekannt?

c) Welchen Steuerbereich umfaßt das neue Stellwerk? Welche bisherigen Stellwerke wurden in welchen Betriebsstellen außer Betrieb genommen?

Vielen Dank!

Ralf Böttcher

Re: Inbetriebnahme ESTW Falkenhagener Kreuz ?

geschrieben von: Rickenharp

Datum: 01.12.09 21:44

Hallo,

am 23.07.2008 habe ich das Schild des Abschnittes III Fotofrafiert. Dort steht das 12/2010 dieser Abschnitt in Betrieb geht. Leider konnte ich dieses Jahr nicht Fotografieren fahren mit dem Fahrrad, habe aber aus dem Zug mal gesehen das der Bahnhof Schönwalde aller Gleise beraubt wurde.

[url=]http://www.modellbahn-bastler.de/2008-07-23_12.13.16_kl.jpg[/url]
[url=]http://www.modellbahn-bastler.de/2008-07-23_12.14.08_kl.jpg[/url]

mfg,
Rickenharp

Re: Inbetriebnahme ESTW Falkenhagener Kreuz ?

geschrieben von: bstr0815

Datum: 02.12.09 00:58

Tja,
offenbar ein Zeichen,
manchmal verweigert die Technik den Segen um Menschen zu ersetzen...

Oder es ist ein ESTW der Fa.Sie*ens !!!


Wie auch immer
bstr0815

Re: Inbetriebnahme ESTW Falkenhagener Kreuz ?

geschrieben von: Gruppentaste

Datum: 02.12.09 17:45

Zitat:
Ralf Böttcher schrieb:
-------------------------------------------------------
Die DB AG kündigte im Oktober 2009 in den geschäftlichen Mitteilungen auf dem Berliner Außenring die Inbetriebnahme des ESTW Falkenhagener Kreuz für den 16. bzw. 23.11.2009 an.
Moin,

"ESTW Falkenhagener Kreuz" ist eine gängige aber irreführende (Projekt-) Bezeichnung dafür, denn es handelt sich eigentlich dabei um die 2002 in Betrieb gegangene UZ Hennigsdorf, die jetzt erweitert wird, aber auch schon damals unter dem Namen "ESTW Falkenhagener Kreuz" geführt wurde.
Zitat:
a) Konnten die genannten Inbetriebnahmetermine gehalten werden?
Keine Ahnung, mir ist nichts gegenteiliges bekannt.
Zitat:
c) Welchen Steuerbereich umfaßt das neue Stellwerk? Welche bisherigen Stellwerke wurden in welchen Betriebsstellen außer Betrieb genommen?
Die 3.Baustufe umfastt die ESTW-A in

Priort mit Fernstellung Abzw Wustermark Awf, Bf Wustermark Nord (geplante IB 16.11.09)
Satzkorn und
Golm (beide geplante IB 23.11.09).

Außer Betrieb gehen dann die Stellwerke in Priort, Wustermark Awf, Satzkorn und Golm. Wie es mit Posten 72 aussieht, weiß ich nicht.

Schöne Grüße

Gruppentaste

"Vor meiner Black Mamba geht jeder Schaffner in die Knie."
Harald Schmidt in mobil 04/2009 über seine BahnCard100

Stimmt die Skizze?

geschrieben von: Giovanni

Datum: 03.12.09 01:52

Die vom RE6 genutzte Kurve nach Finkenkrug verschwindet?
Falkenhagen - Hennigsdorf Nord zweimal eingleisiger Betrieb?

Wo Logik aufhört, fängt das DB-Preissystem an!

Re: Inbetriebnahme ESTW Falkenhagener Kreuz ?

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 03.12.09 10:30

Am 14.11. waren in Priort die KS-Signale aktiv und die alten DR Hl Signale bereits entfernt. Somit müßten Golm, Satzkorn und das Kreuz Wustermark ebenfalls in Betrieb sein.
Bildbeweis aus Priort gibt es hier (runter scrollen):

[www.forumromanum.de]

Gruß
R.H.
------------------------------------------------

Semper Fidelis

"Si vis pacem, para bellum"