DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Achtung: Werbung und Updatemeldungen für Websites werden gelöscht, bzw. ins Allgemeine Forum verschoben!
Links bitte mit kurzer Erklärung zum verlinkten Inhalt versehen, andernfalls werden diese entfernt.

Brückenabriss: Brake b Bielefeld mit Notbahnsteig

geschrieben von: OWL-Pendler

Datum: 17.11.07 10:57

Wegen Brückenarbeiten ist das P-Gleis zwischen Bielefeld und Herford bis vorauussichtlich Montagabend gesperrt. Die Züge werden über das G-Gleis umgeleitet. Wegen des fehlenden Bahnsteigs in Brake halten die Züge in beide Richtungen an einem Notbahnsteig auf einem ehemaligen Verladegleis. Brake wird dadurch kurzzeitig vom Haltepunkt zum Bahnhof.
Ja, und wer schaut wieder in die Röhre?? Die Güterzüge... Weil jede popelige Coladose, NWB und wie se alle heißen sind wichtiger....

Die Züge selber nicht, aber die Menschen darin.

geschrieben von: Anonymer Teilnehmer

Datum: 17.11.07 19:37

Oder sind die Menschen nicht so wichtig wie das Geld, das da spazieren gefahren wird?

Re: Die Züge selber nicht, aber die Menschen darin.

geschrieben von: Hara Kiri

Datum: 17.11.07 20:00

Owala schrieb:
-------------------------------------------------------
> Oder sind die Menschen nicht so wichtig wie das
> Geld, das da spazieren gefahren wird?


Da habe ich manchmal so meine Zweifel, wenn ich mir die heutige Gesellschaftsordnung ansehe...


Hara
Hallo
was ist das für ein Schwachsinn, letzte Woche war die G-Bahn gesperrt

Re: Brückenabriss: Brake b Bielefeld mit Notbahnsteig

geschrieben von: stefan p.

Datum: 18.11.07 00:37

Wieso Schwachsinn? Dort wird eine Brücke ersetzt, über die sowohl die G-Bahn wie auch die P-Bahn führen. Die Hälfte der G-Bahn wurde letztes Wochenende ersetzt, nun ist halt die P-Bahn dran.

Meint grüßend
Stefan P.

Re: Brückenabriss: Brake b Bielefeld mit Notbahnsteig

geschrieben von: stefan p.

Datum: 18.11.07 00:38

Hallo OWL-Pendler,

OWL-Pendler schrieb:
-------------------------------------------------------
> Wegen des fehlenden Bahnsteigs
> in Brake halten die Züge in beide Richtungen an
> einem Notbahnsteig auf einem ehemaligen
> Verladegleis. Brake wird dadurch kurzzeitig vom
> Haltepunkt zum Bahnhof.

Wieso wird dadurch Brake von einem Haltepunkt zu einem Bahnhof? Weichen wurden doch nicht eingebaut....

Fragt freundlich grüßend
Stefan P.
Hallo
hab ich doch geschrieben das letze Woche die G-Bahn gesperrt war,also was soll der Schwachsinn von wegen wer hat wieder mal das nachsehen

Re: Brückenabriss: Brake b Bielefeld mit Notbahnsteig

geschrieben von: enkel

Datum: 18.11.07 04:57

Brake ist auf der G-Bahn ein Bahnhof, auf der P-Bahn ein Haltepunkt.

Jetzt halten die Reisezüge halt im Bahnhof Brake auf der G-Bahn.

Gruß,

enkel

Die Züge fahren vom G-Gleis über eine Weiche auf ein ehemaliges Verladegleis und am Ende des Gleises wieder zurück über eine Weiche auf das G-Gleis.
Hallo!

Mal schauen ob ich den Text aus dem Kopf noch so richtig hinbekomme!

Ein Bahnhof ist eine betriebliche Einrichtung mit mindestens einer Weiche wo Züge beginnen, enden, wenden, kreuzen und überholen können!

War das so richtig?

Und da Brake bei Bielefeld nur auf der G-Bahn Weichen hat, ist nur wenn auf der G-Bahn gehalten wird Brake ein Bahnhof, denn auf der P-Bahn wird zwar planmäßig gehalten, aber dort befinden sich keine Weichen.

Gruß Christian

Gruß Christian

http://www.sloganizer.net/style1,DB-spc-Regio-spc-NRW.png

*Lieber die Züge benutzen, als Bahn-Bashing betreiben*





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:11:18:19:46:00.
Ist soweit richtig, jedoch noch um den Punkt zu ergänzen, daß zwischen Bielefeld und Herford zwei verschiedene Strecken verlaufen: die P-Bahn und die G-Bahn. Beide sind außerhalb der Bahnhofsgrenzen von Herford und Bielefeld nicht miteinander verbunden. Und somit gibt es dazwischen auch zwei Betriebsstellen, die zwar räumlich am selben Ort liegen und sich auch den Namen teilen, sonst aber nichts miteinander zu tun haben: den Haltepunkt Brake an der P-Bahn und den Bahnhof Brake an der G-Bahn. Der Unterschied macht sich auch darin bemerkbar, daß am Haltepunkt auch bei Haltstellung der ehemaligen Ausfahr- und nun Blocksignale abgefahren werden darf, was nebenan natürlich nicht zulässig ist. Entlang der Strecke gibt es noch weitere ähnliche Beispiele.

Porta Westfalica: die Bahnsteige liegen am Haltepunkt Porta Westfalica an der P-Bahn. Ebenfalls an der P-Bahn wenige hundert Meter nordöstlich liegt der Abzw. Porta Westfalica, welcher hier die P-Bahn mit dem Bahnhof Porta Westfalica an der G-Bahn verbindet.

Bad Oeynhausen: die Bahnsteige, an denen auch IC halten, gehören zum Haltepunkt Bad Oeynhausen, welcher sich an der P-Bahn sowie auch am Mindener Richtungsgleis der G-Bahn befinden. Weiter nordöstlich der Abweig Oeynhausen, welcher die P-Bahn mit dem Bahnhof Bad Oeynhausen an der G-Bahn verbindet.

Isselhorst-Avenwedde: Hp an der P-Bahn und bis vor ein paar Jahren noch Bahnhof oder Awanst oder so an der G-Bahn

Heessen: wiederum Abwzweig an der P-Bahn, Bahnhof an der G-Bahn und anschließend Haltepunkt an der P-Bahn.

Bei Ahlen bin ich mir nicht ganz sicher, und Oelde wird sicherlich bald umdefiniert, da es an der P-Bahn seit einiger Zeit keine Weichen mehr gibt, wird also wohl auch zum Haltepunkt werden, während an der G-Bahn weiterhin der Bahnhof Oelde liegt.

Wirkt für den Außenstehenden alles etwas kurios, ist aber eigentlich nix besonderes :-)



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:11:18:20:49:02.
Hallo Christian!

Zu Oelde hab ich noch eine Frage.

Existiert denn keine Weiche in Oelde die die P-Bahn mit der G-Bahn verbindet? Ich meine aus Richtung Neubeckum nach Rheda-Wiedenbrück? Ich hoffe du weisst was ich meine.

Gruß nach Bielefeld! ;-)

Gruß Christian

http://www.sloganizer.net/style1,DB-spc-Regio-spc-NRW.png

*Lieber die Züge benutzen, als Bahn-Bashing betreiben*

Moin... Ich halt mich mal kurz, weil ich vom Handy aus schreibe... Oelde ist ein Bf, allein schon wegen den Möglichkeiten der streckenwechsel. Ahlen ist auf beiden Bahnen ein Bf. Auf der P Bahn da wo die Bahnsteige sind und auf der G-Bahn im Güterbahnhof. Und dann gibt es noch den Haltepunkt Ahlen. Der Bahnsteig Gleis 6...
Und wenn man den Fahrplan mal genau durchschaut gibt es auch auf der G-Bahn die Haltepunkte Heessen, Isselhorst und Bad Oeynhausen, immer in den Gleis, wo der Bahnsteig liegt...

mfg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:11:19:01:18:50.