DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 01 - News 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
News und aktuelles Betriebsgeschehen - Fragen sind keine News, können aber in den anderen Foren gerne gestellt werden. Für Updatemeldungen von Websites bitte das Forum Bahn und Medien verwenden.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

Neuerungen bei Drehscheibe Online

geschrieben von: Alfons Grünewald

Datum: 07.01.07 12:25

Ab sofort steht bei Drehscheibe Online ein neues Suchformular zur Verfügung.

Hier gibt es folgende Auswahlmöglichkeiten:
Links kann man nach beliebigen Ausdrücken suchen. Dabei kann man den Zeitreaum auswählen, ob nur im aktuellen Forum oder allen Foren gesucht werden soll und wie gesucht wird. Dies ist nur dann von Belang, wenn man mehrere Begriffe eingibt. Bei "Alle Worte" müssen die eingegebenen Begriffe alle im gefundenen Beitrag vorkommen, bei "Eines dieser Worte" nuss mindestens einer der Suchbegriffe vorhanden sein und bei "Exakt dieser Ausdruck" muss der Suchbegriff genauso im Beitrag stehen.
Rechts kann man nach Beitragsverfassern suchen. Hier muss immer der vollständige Name des Autors eingegeben werden.

Die Einschränkungen beim Suchen z.B. nach Loknummern gelten (noch) weiterhin. Hier werden wir demnächst noch etwas anpassen.

Außerdem steht jetzt das Navigationsmenü nicht nur oben, sondern auch am unteren Rand zur Verfügung. Somit kann man weiterblättern, wenn man sich bei langen Beiträgen bis unten durchgelesen hat.
Auf den Wunsch einiger User hin stehen oben rechts jetzt auch die Links, mit denen man in der Baumansicht Beitrag um Beitrag vor- und rückwärts durchblättern kann.
Zusätzlich ist der Link "Ansicht umschalten", mit dem man von der Baumstruktur in die Flache Ansicht und zurück schalten kann, jetzt in die Navigationsleiste umgezogen, wo er hoffentlich leichter gefunden wird ;-).

Gruß

Alfons


Alfons Grünewald

Re: Neuerungen bei Drehscheibe Online

geschrieben von: ch4106

Datum: 07.01.07 13:09

Danke für das Navigationsmenue "unten" ..., endlich erspare ich mir das ewige umständliche hochscrollen!!!! SUPER!!! :-)

Danke für die Arbeit und die Autorensuche!

geschrieben von: SchienenStoss

Datum: 07.01.07 13:47

ich glaube auf diese Anpassung der Suchfunktion haben schon einige Leute sehnsüchtig gewartet!

_______________________________________
Ein Intelligenter kann sich dumm stellen, nur was macht ein Dummer?

Re: Neuerungen bei Drehscheibe Online

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 07.01.07 14:05

http://img352.imageshack.us/img352/1779/navigationneucm1.jpg



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:24:00:06:08.

Re: Neuerungen bei Drehscheibe Online

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 07.01.07 14:09

Und die Benachrichtigungsfunktion erst! Noch ein Danke an Euch!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:24:00:06:24.

»(o.w.T.)« - Änderung

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 07.01.07 16:29

Sorry! Wie ich soeben feststelle, handelt es sich bei (n/t) in der Betreffzeile um eine der Forenneuerungen.

Vorher fand ich das hübscher, als da stand (o.w.T) und es war dann auch wirklich kein Text herinnen.

Irgendwie komme ich mir "verklapst" vor, wenn man so einen Beitrag (doch) anklickt und dann wird man von den Worten "dieser Beitrag enthält keinen Text" angegrinst, so frei nach dem Motto "haste wohl nicht geglaubt, wa?"

In diesem Punkt ist das doch ein "back to the roots", das hatten wir doch schon so in der ersten Umstellungsphase im April des vergangenen Jahres und wurde dann auf Wunsch der Allgemeinheit geändert.

Warum jetzt wieder zurück?

Wobei mir dazu wieder einer meiner fragenden Vorschläge einfällt: ist es nicht möglich, einen solchermaßen gekennzeichneten Beitrag als "gelesen" zu markieren?
Anderenfalls wird mir doch in der Übersicht immer wieder vorgegaukelt, daß da ein neuer Eintrag zu einem Thema vorhanden sein soll, was effektiv aber gar nicht stimmt: den scheinbar "neuen" (= ungelesenen) Beitrag kenne ich ja in Wirklichkeit bereits - und "lesen" will ich den eigentlich[™] überhaupt nicht ...

mfG

Walter

Okay, ich gebe es zu, in manchen Dingen bin ich dann halt auch etwas "änderungsresistent"



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:24:00:06:43.

oder

geschrieben von: Carsten Hölscher

Datum: 07.01.07 17:12

wenn es einfach gar kein Link wäre, dann könnte man nicht draufklicken ;)

Ich bekam übrigens eben eine Antwort-Info mit Link inkl. Text so wie früher mal. Sehr schön!! Danke!

Carsten

.

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 07.01.07 17:33

ausdrücklich sorry (!), dies ist ein Doppelposting als Folge eines Fehlklicks!
Aber damit Du nun nicht erst noch den "Antwortbeitrag" hierunter anklicken mußt,
um dort zu lesen, was geantwortet habe, habe ich nur den Betreff entsprechend ge-
ändert (gelöscht), den ursprünglichen Text hierin aber doch stehen gelassen, bzw.
die Inhalte beider Postings zur Übereinstimmung gebracht.

Ich denke, dadurch sollte mein Fehler halbwegs wieder ausgebügelt sein.


Carsten Hölscher schrieb:
-------------------------------------------------------
> wenn es einfach gar kein Link wäre, dann könnte man nicht draufklicken ;)
>
> Ich bekam übrigens eben eine Antwort-Info mit Link inkl. Text so wie früher mal. Sehr schön!! Danke!
>
> Carsten


Ja, die Rückänderung der Benachrichtigungsfunktion ist eine wirkliche Rückverbesserung.
Ausdrücklich ein zweites Dankeschön dafür an die Arbeit der Admins.

Aber zu der Anregung "wenn es einfach gar kein Link wäre, dann könnte man nicht draufklicken",
- wie bekomme ich dann die "neu" - Markierung weg?




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:01:08:00:03:48.

Re: zu "nicht anklickbarer Link" [was: oder]

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 07.01.07 17:39

Carsten Hölscher schrieb:
-------------------------------------------------------
> wenn es einfach gar kein Link wäre, dann könnte man nicht draufklicken ;)
>
> Ich bekam übrigens eben eine Antwort-Info mit Link inkl. Text so wie früher mal. Sehr schön!! Danke!
>
> Carsten


Ja, die Rückänderung der Benachrichtigungsfunktion ist eine wirkliche Rückverbesserung.
Ausdrücklich ein zweites Dankeschön dafür an die Arbeit der Admins.

Aber zu der Anregung "wenn es einfach gar kein Link wäre, dann könnte man nicht draufklicken",
- wie bekomme ich dann die "neu" - Markierung weg?


fragt (sich),




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:24:00:06:59.

Danke für die Verbesserung der Benachrichtigungs-Mail

geschrieben von: bene

Datum: 07.01.07 18:50

Klasse ist, daß der Inhalt des Beitrags jetzt mitgeschickt wird,
sehr schön ist auch die Abonnement-Verwaltung.
Danke aus Darmstadt
Gruß Bene

Geht es noch länger?

geschrieben von: Re465

Datum: 07.01.07 23:27

Nur ur Info.
Den Text schreibt man in das Textfeld.
Eine Betreffzeile soll kurz und prägnant sein.
Da hat man schon eine 1024er Auflösung und erblickt bei Vollbilddarstellung immer noch zwei Zeilen Betreff. Was soll das?
Diese Unsitte greift immer mehr um sich.

Mein Vorschlag wäre im nächsten Update die Anzahl der Zeichen in der Betreffzeile zu beschränken.

[Edit:
Mikado-Freund hat den "Fehler" erkannt und zwischenzeitlich die überlange Betreffzeile sinnvoll gekürzt.
Danke von meiner Seite.]

Gruß, Ralf




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2007:01:08:21:07:20.

Was haltet ihr davon,...

geschrieben von: Christian Schulz

Datum: 08.01.07 05:55

...den Link "Option: Alle als gelesen markieren" mit in die Navigation einzubauen? Dann stünde der auch am Anfang und am Ende der Seite zur Verfügung, außerdem würde das am Ende der Seite besser aussehen als momentan.



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

Diesen Link habe ich vielleicht noch nicht so richtig verstanden, zumindest bezogen auf "mein Problem".

Gebe allerdings zu, ihn auch noch nie benutzt zu haben, weil sich mir im Prizip zwar seine Funktion -, noch nicht aber sein Sinn so recht erschlossen hat.

Damit markiere ich doch zumindest die komplette vor mir liegende Seite und wahrscheinlich auch den Inhalt aller darauf befindlichen Themenbäume als gelesen?

Das aber würde mir zu weit gehen.

Mir geht es hier primär um einzelne, kurze "Betreffzeilen-Wortmeldungen" (o.w.T.) bzw. (n/t), innerhalb eines Themenbaums, deren Öffnung doch erkennbar wirklich nicht erforderlich ist - eben, weil sie »keinen weiteren Text« enthalten.

Mein Wunsch ist es, lediglich deren »neu«-Kennung loszuwerden, ohne sie "lesen" zu müssen.

Das aber funktioniert im Moment noch nicht anders; ich muß, zum löschen der Kennung, einen deutlich als "ohne weiteren Text" gekennzeichneten Eintrag wider besseren Wissens dennoch öffnen.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:24:00:07:13.

Dankeschön!

geschrieben von: Frank Forsten

Datum: 08.01.07 08:04

An dieser Stelle möchte ich mich für die Verbesserungen, aber auch für Euer permanentes Engagement ganz herzlich bedanken!

Schöne Grüße, Frank

Re: Was haltet ihr davon,...

geschrieben von: nightwalker

Datum: 08.01.07 11:20

Christian Schulz schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...den Link "Option: Alle als gelesen markieren"
> mit in die Navigation einzubauen? Dann stünde der
> auch am Anfang und am Ende der Seite zur
> Verfügung, außerdem würde das am Ende der Seite
> besser aussehen als momentan.


Da halte ich sehr viel davon! Es ist immer wieder lästig, ganz ans Ende der Seite zu scrollen um "Alle als gelesen" anzuklicken...

__________________
Gruß Marco

http://www.dernightwalker.de/bahnforum/SSB%2520DT%252082.GIF

Re: "alles gelesen" markern (@Mikado-Freund)

geschrieben von: KJK

Datum: 08.01.07 11:44

Mikado-Freund schrieb:
-------------------------------------------------------
> Diesen Link habe ich vielleicht noch nicht so richtig verstanden, zumindest bezogen auf "mein Problem".
> ...
> Damit markiere ich doch zumindest die komplette vor mir liegende Seite und wahrscheinlich auch den
> Inhalt aller darauf befindlichen Themenbäume als gelesen?

Ja, aber im Prinzip ist das doch auch ok: Wenn Du Dir alle Dich interessierenden Beiträge angesehen hast, klickst Du noch einmal auf "Aktualisieren", ob in der Zwischenzeit noch etwas Neues hinzugekommen ist. Wenn ja, liest Du das und klickst danach wieder auf "Aktualisieren": Das wiederholst Du solange, bis nach dem Aktualisieren keine (interessanten) neuen Beiträge hinzugekommen sind. Und dann klickst Du auf "alle als gelesen markieren". Da die Frequenz neuer Beiträge sich in Grenzen hält, ist das m. E. ein akzeptables Verfahren.

Gruß
Kai

Re: "alles gelesen" markern (@Mikado-Freund)

geschrieben von: nightwalker

Datum: 08.01.07 11:54

Wenn ich aber nicht alle Themen lesen möchte, sondern nur die, die mich interessieren, dann ist es eben immer ein wenig aufwändig, ans Ende der Seite zu scrollen, um auf "alle als gelesen" zu klicken...

__________________
Gruß Marco

http://www.dernightwalker.de/bahnforum/SSB%2520DT%252082.GIF

Schon klar,

geschrieben von: KJK

Datum: 08.01.07 16:12

meine Antwort richtete sich ja auch speziell an Mikado-Freund, der sich nicht sicher war, ob dieser Button (alle als "Gelesen" markieren) bei der Lösung seines Problems hilfreich ist.

Dass man unabhängig davon diesen Button auch in die Kopfleiste aufnehmen kann, ist unbestritten.

Gruß
Kai
Hallo Walter!

Kann es sein, daß Du die flache Ansicht anstelle der Baum-Ansicht eingeschaltet hast? :-) Mein Beitrag war nämlich keine Antwort auf deinen ;-)

Der Sinn der Markierung aller Beiträge als gelesen wurde ja freundlicherweise von den anderen Usern nochmal unterstrichen.



Mikado-Freund schrieb:
-------------------------------------------------------
> Diesen Link habe ich vielleicht noch nicht so
> richtig verstanden, zumindest bezogen auf "mein
> Problem".
>
> Gebe allerdings zu, ihn auch noch nie benutzt zu
> haben, weil sich mir im Prizip zwar seine Funktion
> -, noch nicht aber sein Sinn so recht erschlossen
> hat.
>
> Damit markiere ich doch zumindest die komplette
> vor mir liegende Seite und wahrscheinlich auch den
> Inhalt aller darauf befindlichen Themenbäume als
> gelesen?
>
> Das aber würde mir zu weit gehen.
>
> Mir geht es hier primär um einzelne, kurze
> "Betreffzeilen-Wortmeldungen" (o.w.T.) bzw. (n/t),
> innerhalb eines Themenbaums, deren Öffnung doch
> erkennbar wirklich nicht erforderlich ist - eben,
> weil sie »keinen weiteren Text« enthalten.
>
> Mein Wunsch ist es, lediglich deren »neu«-Kennung
> loszuwerden, ohne sie "lesen" zu müssen.
>
> Das aber funktioniert im Moment noch nicht anders;
> ich muß, zum löschen der Kennung, einen deutlich
> als "ohne weiteren Text" gekennzeichneten Eintrag
> wider besseren Wissens dennoch öffnen.



Für mehr Niveau auf DSO!


[www.bahn-fuer-alle.de]


Alle von mir verfassten Beiträge geben ausschließlich meine persönliche Meinung wieder. Diese muss nicht identisch sein mit der des Unternehmens DB AG.

das war in meinen Augen lange Überfällig, daß die mails jetzt wieder so sind wie früher(TM) ;)

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -