DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo Dampffreunde,

da bin ich wieder mit Berichten von zwei Sonderfahrten am Sa, 14.5. und So, 15.5. 1977.
Beide Fahrten führten von Hannover nach Duisburg (?). Genauere Angaben zum Veranstalter habe ich
leider nicht. Wer kann helfen?

Von der ersten Fahrt habe ich nur ein einziges Foto. Es zeigt 044 424 vor dem Sonderzug bei Essen-Bergeborbeck.

Bild 1
https://abload.de/img/2895szm.gif

Am nächsten Tag hatte ich wohl mehr Zeit. Von Hannover bis Hamm führte 042 113 den Zug. Wir sehen ihn hier
bei Hamm-Heesen, wo er zunächst gestoppt wurde und danach mit Sonderbefehl (drei Helle) weiterfahren durfte.

Bild 2
https://abload.de/img/2942s29.gif

Bild 3
https://abload.de/img/31b8sxa.gif

Bild 4
https://abload.de/img/32g6snq.gif

Bild 5
https://abload.de/img/3331sx2.gif

In Hamm übernahm 044 424 den Zug. Den Aufnahmeort der nächsten beiden Fotos habe ich nicht notiert
(wer kann helfen?)

Bild 6
https://abload.de/img/35eysva.gif

Bild 7
https://abload.de/img/37i4sht.gif

Die nächsten beiden Bilder zeigen den Sonderzug auf der Ruhrbrücke zwischen Mülheim-Styrum und Duisburg-Kaiserberg.

Bild 8
https://abload.de/img/382lsed.gif

Bild 9
https://abload.de/img/395qsqd.gif

In Duisburg wurde Kopf gemacht, es übernahm 044 556. Die Fahrt ging zurück nach Hamm über die Bergisch-Märkische Strecke.
Wir sehen das Gespann zunächst bei MH-Styrum.

Bild 10
https://abload.de/img/40w7s1l.gif

Die letzten Fotos entstanden an der Stadtgrenze zwischen Essen-Kray und Wattenscheid.

Bild 11
https://abload.de/img/41a4s5r.gif

Bild 12
https://abload.de/img/42pksn5.gif

Schlussbemerkung. Zunächst war ich mir unsicher, ob es sich tatsächlich um zwei verschiedene Fahrten handelte.
Ich habe daher nochmal die Filmnummern angesehen: Bild 1 kommt danach vor allen anderen Fotos.
Also muss es wohl so gewesen sein!

Bis demnächst mit Berichten vom allerletzten Wochenende in Bismarck grüßt

Volkmar



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:06:01:18:41:14.
Hallo Volkmar !

Vielen Dank für diese schönen Bilder der Sonderfahrten. Du hast schon Recht, die Fahrten gingen von Hannover nach Duisburg, hin über Dortmund - Wanne-Eickel, zurück über Dortmund - Osnabrück.
Ein Freund von mir und ich haben die Züge an beiden Tagen verfolgt, am ersten Tag mit Planzügen (das hat wirklich funktioniert) und am zweiten Tag mit dem Pkw. Die Frau meines Freundes war damals die Fahrerin. Am zweiten Tag endete deshalb die Verfolgung für uns in Duisburg. Bei Deinen Bildern der Ruhrbrücken haben wir nur wenige Meter voneinander entfernt gestanden.
Eigentlich wollte ich zum Jubiläumstag der Fahrten einen Beitrag einstellen, aber ich habe es verpennt.

Der Veranstalter der Fahrt war übrigens die DB selber, nämlich laut Fplo ( die mir vorliegt) die HVB-Pressestelle. Das Ganze war ja als Abschied vom Dampf gedacht.

Viele Grüße
Achim
Hallo Volkmar

Vielen Dank für Deinen erneut sehr interessanten Betrag. Bild 7 ist wohl am Bü Deininghauser Weg zwischen Dortmund-Mengede und Castrop-Rauxel Hbf entstanden, bei Bild 6 tippe ich auf Dortmund-Kurl.

Viele Grüße

Wolf-Dietmar.

Es waren zwei Fahrten! (1 Scan)

geschrieben von: Günter_Hoppe

Datum: 02.06.17 00:16

Hallo Volkmar,

deshalb war meine Teilnahme damals überhaupt möglich. Ich habe am ersten Tag die Rückfahrt, am zweiten Tag die Hinfahrt genutzt, weil dies vom Standort Langenfeld aus problemlos zu realisieren war. Ob mich mein Vater bis Duisburg, oder nur nach Langenfeld oder Berghausen gefahren hat, weiß ich nicht mehr und fragen kann ich ihn auch nicht mehr. Es war für mich vor allem eine Erlebnisfahrt, Bilder gibt es mangels Fotohalten nur wenige. Als Beweis nun die Fahrkarten von damals, die ich schon mal gezeigt habe.


19770515_BD_Essen_Abschiedsfahrt_skaliert800.jpg


Übernachtet habe ich "standesgemäß" in der Jugendherberge Hannover.

Auch wenn kein Copyright-Vermerk in meinen Bildern eingeblendet ist, befindet sich das Verwertungsrecht ausschließlich bei mir.

Viele Grüße aus dem Strohgäu sendet

Günter

Liste meiner HiFo-Beiträge

Bilder aus dem Raum Dortmund

geschrieben von: Bahnwärter

Datum: 02.06.17 12:47

Hallo zusammen,

einige Bilder dieser Sonderfahrt(en) habe ich auch noch. Die Aufnahmen im Bereich Dortmund Bbf entstanden am Sonntag, 15.5. 1977. Bei dem Bild vom Dortmunder Hbf bin ich mir nicht sicher - möglicherweise stammt es bereits vom 14.5.

Danke, Volkmar, dass Du über diese Sonderfahrten berichtet hast.

Beim siebten Bild stimme ich mit Wolf-Dietmar überein - ganz sicher bin ich mir allerdings nicht.

Sicher bin ich mir beim sechsten Bild - es ist nicht Dortmund-Kurl. Das Hauptsignal und die Fahrleitung hinter dem Zug passen nicht. Dort muss noch eine weitere Strecke gewesen sein. Mein Tipp wäre der Bereich Hamm/Selmig, aber genaue Ortskenntnisse habe ich in diesem Bereich auch nicht.


Tender voran passiert die 044 424 Abzw Dortmund Bbf (Dbw). In Hamm wird sie den Sonderzug nach Duisburg bespannen. Der 430 steht als Leerzug im Ortsgleis Dortmund Hbf - Dortmund Bbf vor dem Einfahrsignal des Betriebsbahnhofs. Der Tf der Leerfahrt war begeistert, als ich ihm mitteilte, warum sein Zug keine Einfahrt hatte. So konnte er seinem auf dem Führerstand mitfahrenden kleinen Sohn nochmal eine Dampflok zeigen.


z1.jpg


Der Nachschuß in Richtung Brücke "Im Spähenfelde" (Dortmund Bbf)


z2.jpg


Als sich der Sonderzug aus Richtung Dortmund-Flughafen (heute: Do-Scharnhorst) näherte, entfernte ich mich wieder von meinem Arbeitsplatz (Stellwerk Dbw), um die Durchfahrt in Höhe der Wagenhalle abzulichten. Keine Angst, Dbw war auch sonntags mit zwei Stellwerkern besetzt - ansonsten wären auch die beiden vorigen Aufnahmen nicht möglich gewesen.


z6.jpg


Den Nachschuß zeige ich ebenfalls, obwohl die verwendete Kamera nur eine Verschlusszeit von 1/100 Sek ermöglichte, was natürlich zu einer gewissen Bewegungsunschärfe führte. Um überhaupt zwei Bilder machen zu können, musste ich bei dem ersten Bild recht früh auslösen, dann einen Sprint durch Schotter hinlegen, um anschliessend mit der zweiten Kamera das folgende Bild aufzunehmen. Grund für das ganze Disaster: ich hatte erst kurzfristig von den Sonderfahrten erfahren. Daheim waren weder Dia- noch Kleinbildfilm für meine Nikon vorhanden (peinlich!) So musste ich auf zwei Altkameras mit Rollfilmen zurück greifen.

An der Brücke "Im Spähenfelde" fanden gerade Sanierungsarbeiten statt. Von der Brücke herab in Richtung Wagenhalle dürften im Laufe der Jahre etliche Bilder entstanden sein. Diese Perspektive jedoch sollte recht selten sein.



z4.jpg


Der in Duisburg umgespannte Zug fährt aus Richtung Bochum kommend in den Dortmunder Hbf ein.


z5.jpg


Es grüßt
der Bahnwärter

Re: Bilder aus dem Raum Dortmund

geschrieben von: Andre Joost

Datum: 02.06.17 15:07

Bahnwärter schrieb:

Sicher bin ich mir beim sechsten Bild - es ist nicht Dortmund-Kurl. Das Hauptsignal und die Fahrleitung hinter dem Zug passen nicht. Dort muss noch eine weitere Strecke gewesen sein. Mein Tipp wäre der Bereich Hamm/Selmig, aber genaue Ortskenntnisse habe ich in diesem Bereich auch nicht.


Südlich von Selmig gibt es einen dreigleisigen Abschnitt, und einen Bahnübergang in km 144,3. Im Hintergrund ist das Gütergleis nach Unna zu sehen, was weiter südlich die Dortmunder Strecke überquert. Vor dem 2. Weltkrieg hieß die Betriebsstelle Weetfeld, mit Stellwerken an den Bahnübergängen.

Im Bild 1 ist der Posten 152 an der Hülsenbruchstraße zu erkennen, der 1993 aufgehoben wurde. Bilder davon waren mir bislang unbekannt.

Gruß,
André Joost
Hallo Volkmar,

Bild 7 dürfte am BÜ Westring zwischen Castrop-Rauxel Hbf und Herne Hot mit Blickrichtung Rauxel
aufgenommen worden sein. Im Hintergrund lugt noch das Einfahrsignal A hervor.

Grüße Ralf