DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo, Freunde der Eisenbahn,

vor ein paar Tagen hatte ich bereits zwei Beiträge mit Bildern aus dem alten Keilbahnhof Neustadt an der Waldnaab gezeigt, nämlich von der Hauptbahnseite [www.drehscheibe-online.de] und von der Nebenbahnseite [www.drehscheibe-online.de]. Wir verlassen nun den noch in Betrieb befindlichen Streckenabschnitt und wenden uns dem Abschnitt zu, welcher heutzutage als Radweg genutzt wird.


Zunächst - wie bei mir üblich – zur Orientierung ein Blick auf die Karte

https://abload.de/img/00bdnrnberg1979-06weir7k5c.jpg
00 BD Nürnberg 1979-06 (Weiden) Stoernstein

und ein bisschen Statistik: Die 49,8 Km lange Nebenbahn von Neustadt (Waldnaab) über Floß und Vohenstrauß nach Eslarn wurde in drei Abschnitten gebaut und eröffnet, nämlich von Neustadt (Waldnaab) bis Vohenstrauß am 16.10.1886, bis Waidhaus am 16.08.1900 und bis Eslarn am 01.10.1908. Der Personenzugverkehr von Floß bis Eslarn endete am 30.05.1975, der Rest am 31.05.1992. Ein Jahr später wurde der Güterverkehr von Vohenstrauß bis Eslarn am 22.05.1993 eingestellt, der Restbetrieb am 30.11.1995. Wer hätte gedacht, dass am 09.12.2007 wenigstens ein kurzes Streckenstück bis zum neuen Hp Neustadt (über die Waldnaab-Brücke hinweg) wiedereröffnet werden würde …..


(Edit:) Westlich des Bahnhofs Störnstein muss an einer markanten Felsformation die Bundesstraße überquert werden. Es hat damals „gewisser Kunstgriffe“ von Frank und mir bedurft, dass die Straße frei von Straßenverkehr blieb …..
Wie bei mir üblich kann man die genauen Bilddaten (Datum, Loknummer, Zugnaummer) unter dem Bild aus dem Dateinamen entnehmen.

https://abload.de/img/211992.05.15-24-20ost92k2h.jpg
21 1992.05.15-24 -20 oStörnstein 796690 996749 7953


(Edit:) Wir erreichen jetzt den Bahnhof Störnstein mit seinem hübschen Bahnhofsgebäude.

https://abload.de/img/111990.08.30-08-03str59kre.jpg
11 1990.08.30-08 -03 Störnstein 796690 6946

https://abload.de/img/121984.06.14-15-03struxkgx.jpg
12 1984.06.14-15 -03 Störnstein 798684 998166 998880 6846

https://abload.de/img/131992.05.15-14-16stradk0k.jpg
13 1992.05.15-14 -16 Störnstein 796690 996749 7949

https://abload.de/img/141990.08.30-14-23strvnkhn.jpg
14 1990.08.30-14 -23 Störnstein 796712 996774 6949



Die Landschaft zwischen Störnstein und Gailersreuth.

https://abload.de/img/221992.05.15-26-072oslzkc6.jpg
22 1992.05.15-26 -07(2) oStörnstein 796690 996749 7954

https://abload.de/img/231992.05.15-26-30ost6ujln.jpg
23 1992.05.15-26 -30 oStörnstein 796690 996749 7954

https://abload.de/img/241992.05.15-26-28ostefj2m.jpg
24 1992.05.15-26 -28 oStörnstein 796690 996749 7954


Mitten auf dem Acker liegt der Haltepunkt Gailersreuth.

https://abload.de/img/311990.08.30-25-35gaiickw2.jpg
31 1990.08.30-25 -35 Gailersreuth 996774 796712 6954

https://abload.de/img/321990.08.30-07-00gaiw9jvj.jpg
32 1990.08.30-07 -00 Gailersreuth 796690 6946

https://abload.de/img/331990.08.30-25-34gaiujkw6.jpg
33 1990.08.30-25 -34 Gailersreuth 996774 796712 6954

https://abload.de/img/341992.05.15-17-30gaiytkmv.jpg
34 1992.05.15-17 -30 Gailersreuth 796690 996749 7950


Östlich Gailersreuth wendet sich der Streckenverlauf, nachdem er ein Waldstück passiert hat, in weiten Kurven schon der Endstation (zumindest des Personenverkehrs), nämlich Floß zu.

https://abload.de/img/411990.08.30-24-30wfluek92.jpg
41 1990.08.30-24 -30 wFloß 996774 796712 6953

https://abload.de/img/421992.05.15-16-362ogx0jgw.jpg
42 1992.05.15-16 -36(2) oGailersreuth 796690 996749 7950

https://abload.de/img/431992.05.15-16-27oganlk93.jpg
43 1992.05.15-16 -27 oGailersreuth 796690 996749 7950

https://abload.de/img/511990.08.30-15-28wflk6jpr.jpg
51 1990.08.30-15 -28 wFloß 796712 996774 6949

https://abload.de/img/521992.05.15-05-06wflwjjh5.jpg
52 1992.05.15-05 -06 wFloß 211023 67911

https://abload.de/img/531992.05.15-15-25wflhfk3s.jpg
53 1992.05.15-15 -25 wFloß 796690 996749 7949


Soviel für heute, die Bilder aus Floß werde ich bei Gelegenheit in einem eigenen Beitrag zeigen.


Es grüßt Euch herzlich

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:12:29:17:16:53.
Hallo Andreas,
danke für die vielen schönen Motive, die Du an dieser Strecke einfangen konntest!
Ich habe die Bahn nur einmal mit dem Fahrrad besucht - die Ergebnisse können mit Deinen kaum mithalten.
Viele Grüße
Stefan





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:12:27:14:52:50.
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]
Herrliche Brummer-Aufnahmen zu meiner Lieblings-Jahreszeit. Danke fürs Zeigen und ich wünsche Dir entspannte Feiertage.
Sehr gepflegte Fahrzeuge! Da werden die Bilder zu Kalenderbildern.

Noch Fragen Kienzle?

https://www.nomegatrucks.eu/deu/service/download/no-mega-trucks-logo.jpg
Hallo Andreas!

Danke für den überragenden Bildbericht! Herrliche und zugleich seltene Bilder dieser Nebenbahn zeigst uns du da!

Freu mich schon auf die Bilder aus Floß!

Schönen Gruß
Gabriel

Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten.
Hallo Andreas,

ein gelungenes Weihnachtsgeschenk. Was habe ich in Kindertagen im Sommer doch so manche Stunde in Störnstein und auch am Bahnhof zugebracht. Danke für die Auffrischung meiner Erinnerungen.

Weihnachtliche Grüße
Rüdiger


[www.fernbusliniennetz.de]
Das männliche Sammler-Gen; Ihr Zugbegleiter (IZB):
[www.fernbahn.de] // [www.nordreport.de] // [www.zug-archiv.de]
Schöne Bilder, und das Bild mit Felsen und Bahnübergang hat es zu Recht in die Galerie geschafft [www.drehscheibe-online.de] !.

Fohe und friedliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünschend

"212"
zweihundertzwoelf schrieb:

Schöne Bilder, und das Bild mit Felsen und Bahnübergang hat es zu Recht in die Galerie geschafft [www.drehscheibe-online.de] !.

Fohe und friedliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr wünschend

"212"

...und heute kann man mit dem Fahrrad an den Felsen vorbei huschen und sich fühlen wie einst der Triebfahrzeugführer im "Roten Brummer" ;-)

Ein Stück Gleis und eine Weichenlaterne erinnern vis-a-vis zum Bürgerhaus (nicht im Bild) in Störnstein noch an das "Eslarner Bockerl". Etwa auf Höhe des linken Bildrandes querte einst die Trasse die Staatsstraße nach Floß und schwenkte in Floßbachtal ein um nach wenigen hundert Metern den Bahnhof Störnstein zu erreichen.

2008-09-13_040_1.jpg


[www.fernbusliniennetz.de]
Das männliche Sammler-Gen; Ihr Zugbegleiter (IZB):
[www.fernbahn.de] // [www.nordreport.de] // [www.zug-archiv.de]
Hallo Andreas,

jetzt muss ich doch noch eine Frage zum Bild an der Felsformation in Störnstein loswerden. Kann es sein, dass ihr damals zweimal den Verkehr gestoppt habt, um den 796er so wunderbar ins Szene zu bekommen.

Ich frage deshalb, weil der N 7953 auf dem Bild keine roten Zugschlusscheiben trägt, die er in Fahrtrichtung Floß aber eigentlich haben müßte. Auf dem Bild in Deinem alten Beitrag hatte der N 7953 aber eine ordnungsgemäße Zugschlussbeleuchtung. Habt ihr eventuell den Gegenzug nach Weiden auch bildlich festgehalten?

[www.drehscheibe-online.de]

Viele Grüße
Rüdiger

Nachschuss ...

geschrieben von: Andreas T

Datum: 24.12.16 11:45

Hallo,

im Bildbeitrag kommt es nicht deutlich genug zum Ausdruck, aber im bildmanipulierten Galeriebild [www.drehscheibe-online.de] , welches auch im Bildbeitrag verwendet wird , steht es explizit: "Zu sehen sind als Nachschuss 796 690 und 996 749 als N 7953 am 15.05.1992, also wenige Tage vor Ende des planmäßigen Personenverkehrs zum Sommerfahrplan 1992." Es gibt also nur das eine Bild, und der entgegenkommende Verkehr stand vor dem Bahnübergang und wartete auf die Durchfahrt des Zugs.

Herzlich

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:12:24:11:48:58.

Frage meinerseits an ortskundige Leser

geschrieben von: Andreas T

Datum: 24.12.16 11:58

Hallo,

eine Frage meinerseits an ortskundige Leser: Ich habe mittlerweile Zweifel, ob die (örtliche) Reihenfolge der Bilder wirklich zutreffend ist. Falls nicht, bitte ich um einen kurzen Hinweis.

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

Re: Frage meinerseits an ortskundige Leser

geschrieben von: RailServ

Datum: 24.12.16 13:03

Andreas T schrieb:

Hallo,

eine Frage meinerseits an ortskundige Leser: Ich habe mittlerweile Zweifel, ob die (örtliche) Reihenfolge der Bilder wirklich zutreffend ist. Falls nicht, bitte ich um einen kurzen Hinweis.

Andreas T

Hallo Andreas,

auf einer Streckenbereisung von Neustadt in Richtung Floß würde man die Störnsteiner Felsformation vor dem Störnsteiner Bahnhof passieren.

Dem Störnsteiner Bahnhof schließt sich ein weitgezogenes Waldgebiet im Floßbachtal an. Das Bild 42 1992.05.15-16 -36(2) oGailersreuth 796690 996749 7950 und auch die nachfolgende Aufnahme müßten vom Gefühl nach als nächste Aufnahme folgen. Die Züge passieren zwar zwischen Gailertsreuth und Floß nochmals einen kleinen Tannenhain, der in meiner Erinnerung aber die Bahnstrecke durch kein geschlossenes Waldgebiet mehr führte (siehe vorletzte Aufnahme mit der 211). Auch die Rapsfelder sprechen dafür, da sich diese nach verlassen des Waldgebietes bis zum Halt Gailertsreuth hinzogen.

Handelt es sich bei der von mir erwähnten Aufnahme tatsächlich um den 7950? Es würden dann schon wieder die Scheiben der Zugschlussbeleuchtung fehlen.

Mal aus dem Kursbuch noch ein paar Daten:

Fahrplan 1990/91:
6941 - Weiden ab 6.18, Floß an 6.41
6942 - Floß ab 7.11, Weiden an 7.36
6945 - Weiden ab 9.37, Floß an 9.59
6946 - Floß ab 10.20, Weiden an 10.42
6949 - Weiden ab 13.32, Floß an 13.55
6950 - Floß ab 14.10, Weiden an 14.33
6953 - Weiden ab 16.29, Floß an 16.51
6954 - Floß ab 17.03, Weiden an 17.26

Fahrplan 1991/92:
7941 - Weiden ab 6.18, Floß an 6.41
7942 - Floß ab 7.11, Weiden an 7.36
67911 - Weiden 8.25, Eslarn 11.47 (mit 211)
7945 - Weiden ab 9.37, Floß an 9.59
7946 - Floß ab 10.17, Weiden an 10.39
7949 - Weiden ab 13.32, Floß an 13.55
7950 - Floß ab 14.10, Weiden an 14.33
67932 - Eslarn 13.09, Weiden an 15.43 (mit 211)
67933 - Neustadt ab 14.58, Anst. Glaswaren an 15.21 (mit 333)
67933 - Anst. Glaswaren 15.28, Neustadt an 15.52 (mit 333)
7953 - Weiden ab 16.28, Floß an 16.50
7954 - Floß ab 17.03, Weiden an 17.26

Jetzt hast Du hoffentlich nicht zu viel Arbeit mit dem "Eslarner Bockerl" über die Feiertage. ;-)

Viele Grüße
Rüdiger
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:12:29:17:19:20.
Hallo Andreas, wunderbare Bilder, wie auch schon in den beiden früheren Beiträgen zum Thema. Vielen Dank & beste Grüße,
Claus
Hallo Andreas,

jetzt muß ich mal ein ganz großes Lob aussprechen, wie auch schon die letzten beiden Beiträge so bin ich auch wieder von diesem sehr begeistert. Ich war da ja mal wieder zu spät, um so mehr freut es mich Aufnahmen von dieser einst so reizvollen Strecke zu sehen. Gerade Aufnahmen aus den 80ern und 90ern sind eher selten und so freue ich mich schon auf mehr.

Besten Dank und viele Grüße, Alexander
Andreas T schrieb:

n/t

Hallo Andreas,

ich denke Du mußt nur das Bild in Störnstein umsortieren. Die Aufnahmen die die Schienenbusse beim verlassen des Waldstücks zeigen, stammen von dem kleinen Tannenhain zwischen Gailertsreuth und Floß. Ich habe in den Bildbeiträgen von Gerd Hutschenreuther Bilder mit ähnlichem Aufnahmestandpunkt gefunden und man erkennt dort, links vom Waldstück die Straße nach Floß und kann teilweise durch die Tannen hindurch in Richtung Gailertsreuth schauen. Also definitiv zu klein für das langezogene Waldgebiet zwischen Störnstein und Gailertsreuth. Sorry dass ich mich jetzt selbst noch einmal korrigieren muss.

Viele Grüße und guten Start ins Jahr 2017
Rüdiger