DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.





Die obere Ruhrtalbahn – Teil 2: Rund um Neheim-Hüsten





Nachdem wir uns im 1. TEIL überwiegend mit den Ausgangsbahnhöfen Hagen und Schwerte befasst haben, geht es jetzt an die Strecke. Da die Anreise in den Achtzigern noch fast ausschließlich mit der Bahn erfolgte, hieß es dann irgendwo aussteigen und zu Fuß an den Schienenstrang. So sind die Fotos schwerpunktmäßig immer an einem relativ kurzen Streckenabschnitt entstanden, dafür aber aus unterschiedlichen Perspektiven. Im Februar 1982 war ich innerhalb von zehn Tagen zwei Mal in Neheim-Hüsten. Beim ersten Termin am 17. Februar 1982 galt das Hauptaugenmerk der Ruhr-Lippe-Eisenbahngesellschaft (RLE). Der 27. Februar dagegen sollte eigentlich einen ganzen Tag an der oberen Ruhrtalbahn bringen, aber eine erhebliche Wetterverschlechterung im Laufe des Vormittags, ließ das Vorhaben scheitern, so dass die Bilder aus den frühen Vormittagsstunden ausreichen müssen.

Bild 01: Zwischen Wickede und Neheim-Hüsten ist hier die 218 143 am 30. Dezember 1987 mit dem E 3682, Winterberg – Essen, unterwegs:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3662386264336331.jpg


Die nächsten vier Aufnahmen entstanden alle am 27. Februar 1982 im Bereich des westlichen Einfahr(vor-)signals von Neheim-Hüsten.

Bild 02: Die noch alt-rote 218 137 ist hier vermutlich mit dem N/E 3194, Warburg - Düsseldorf, kurz nach der Ausfahrt aus Neheim-Hüsten zu sehen, ...
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3632663363623433.jpg

Bild 03: ...gefolgt von 216 221 vor E 2748, Kassel – Hagen:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3339663666616336.jpg

Bild 04: Aus der Gegenrichtung zieht 218 147 den E 2743, Aachen – Kassel, mit Kurswagen nach Winterberg durchs noch winterliche Ruhrtal, ...
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/6562303863646531.jpg

Bild 05: ...ebenfalls gefolgt von E 2643, Aachen – Kassel, der mit 218 128 bespannt ist:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/6461346535366639.jpg

Bild 06: 218 142 hatte mich an diesem Morgen mit dem E 3683, Essen – Winterberg, nach Neheim-Hüsten gebracht:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3433633233366331.jpg

Bild 07: Zehn Tage zuvor, am 17. Februar 1982, zog 218 138 den E 3181, Mönchengladbach – Winterberg, hier ebenfalls beim Aufenthalt im Bf Neheim-Hüsten:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3932303735383834.jpg

Bild 08: Am Nachmittag des 17. Februar 1982 stand dann 216 208 mit einem Güterzug im Bf Neheim-Hüsten zur Abfahrt bereit:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3137613237393933.jpg

Bild 09:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3537663932653962.jpg

Bild 10: Im Bf Neheim-Hüsten fotografierte ich am selben Tag noch das Stellwerk Nw:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3538393166393336.jpg

Bild 11: 332 134 war an diesem Tage mit Rangierarbeiten im Bf beschäftigt:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/3564613437326237.jpg

Bild 12:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/6537653333613162.jpg

Bild 13:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/54/8714754/6233373966663232.jpg



Von der Ruhr-Lippe Eisenbahn (RLE) hatte ich bereits in den Beiträgen MaK-Paradies Neheim-Hüsten – Die RLG in den 80er Jahren (m25B) und Die Ruhr-Lippe-Eisenbahn - Bf Hamm RLE (m4B)
berichtet.


Hier geht es als nächstes mit dem Bahnknoten Bestwig weiter.


Bis neulich – natürlich im HiFo

Rolf Köstner




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:12:18:13:32:16.
Sehr schöne Bilder! Das waren damals noch richtige Züge :-)

Hallo Rolf,

danke für die beiden Bilderbögen. Sogar das Neheimer Stellwerk Nw, meines Wissens Bauart Jüdel (?), ist mit verewigt. Sicherlich eine Bildrarität.

Herzliche Grüße vom Streckenanfang im äußersten Westen des Landes
Michael
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Ja, lieber Rolf,

vielen Dank für diese und viele andere sehenswerte Beiträge!
Und: ich bin (verständlicherweise) schon SEHR neugierig auf das nächste Kapitel!!

Ich wünsche schöne Feiertage und alles Gute für das Neue Jahr
Viele Grüße

Wolfgang

Mich interessiert vieles - und alles rund um das Bw Bestwig!