DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe Hiforisti,

nachdem ich am letzten Sonntag den Teil meiner kleinen Reihe etwas kürzer als beabsichtigt gestalten musste, folgt heute der finale Teil mit entsprechend mehr Fotos. Zuvor noch der Link zum 4. Teil: 1974 im April: Dampfzüge Rund um Lauda Teil 4 (m. 10 B.)

Bild 1: Am 11.04.1974 wechselten wir nach dem N 2720 aus Bad Mergentheim auf die andere Seite des Königshofener Damms. Relativ überraschend kam ein Ganzzug - vermutlich der "Sandzug" zu einer dieser Baustellen aus Richtung Königshofen. "Relativ überraschend" deshalb, weil er natürlich weithin zu hören und zu sehen war. Dennoch war mein Fotostandpunkt nicht geeignet, den Zug in voller Länge abzubilden. 050 856-4 war die Zuglok. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A224-24_050856-4_BwCrailsheim_Gag_Koenigshofen_g_1000.jpg


Bild 2: Ein Nachschuss musste sein. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A224-25_050856-4_BwCrailsheim_Gag_Koenigshofen_1000.jpg


Bild 3: Und noch ein Nachschuss musste sein, denn wegen der zu hohen Last war 052 406-6 als Schiebelok am Zugende aktiv. Kein Rauchwölkchen trübte den Himmel, die Heizer verstanden ihr Handwerk. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A224-26_052406-6_BwCrailsheim_Gag_Schub_Koenigshofen_1000.jpg


Bild 4: Diese Fotostelle, die vermutlich in natura schöner wirkte als in sw, war für mich damals jedenfalls nicht nur eine Notlösung, denn der N 2722 aus Bad Mergentheim wurde hier auch noch abgewartet. 023 029-2 war Tender voraus am Zug. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A224-27_023029-2_BwCrailsheim_N2722_Koenigshofen_1000.jpg


Bild 5: Die nächste Zugleistung aus Lauda - wiederum nach Bad Mergentheim - war wieder mit 023 039-1 bespannt, die aus fototechnischer Sicht ebenfalls "falschrum" am Zug hing. Aber der Gepäckwagen reißts raus, finde ich. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A224-28_023039-1_BwCrailsheim_N2723_Koenigshofen_1000.jpg


Bild 6: Beim N 2725 nach Crailsheim kam dann das 135mm-Tele zum Einsatz. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A224-29_023029-1_BwCrailsheim_N2725_Koenigshofen_g_1000.jpg

Irgendeine Panne passierte später mit der Filmpatrone. Die nachfolgenden Bilder 30 bis 36 sind leider durch Lichteinfall unbrauchbar geworden. Deshalb entstand das nächste brauchbare Negativ erst nach dem Filmwechssel, als wir schon wieder zum Bahnhof Königshofen zurückgelaufen waren, um die Heimfahrt anzutreten.

Bild 7: 023 030-0 bei der Einfahrt in Königshofen mit dem N 3882 aus Osterburken. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A225-02_023030_BwCrailsheim_N3882_Koenigshofen_1000.jpg


Bild 8: Die Aktivitäten der 023 wurden am geöffneten Wagenfenster verfolgt. Ein Foto entstand auch, hier also 023 030-0 mit N 3882 bei der Ausfahrt aus Zimmern. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A225-03_023030-0_BwCrailsheim_N3882_Zugfenster_Ausf-Zimmern_850h.jpg


Bild 9: Natürlich kannten wir die Fahrzeiten der Züge damals nahezu auswendig und so wurde entschieden, den N 3882 in Reichenberg zu verlassen und noch ein paar Streckenaufnahmen zu machen. Die knapp 2 km bis Lindflur haben wir vermutlich per Pedes auf der Landstraße zurückgelegt, oder es gab einen passenden Bus. Jedenfalls waren wir zur Talfahrt des E 1647 nach Würzburg am Bahnwärterhaus bei Lindflur zur Stelle, um 220 068-1 abzulichten. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A225-04_220068-1_BwWuerzurg_E1647_Lindflur_1000.jpg


Bild 10: Weit mehr interessierte natürlich die Bergfahrt des N 3899, an diesem Tag mit 023 012-8 bespannt. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A225-05_023012-8_BwCrailsheim_N3899_Lindflur-km146-8_1000.jpg


Bild 11: Die Pufferringe dürfte mit Sicherheit ein Eisenbahnfreund der Lok verpasst haben. Vielleicht jener, der hier das seltene Glück einer Führerstandsmitfahrt genießt und dabei eine Tonaufnahme macht? Bereits zwei Tage zuvor war uns ja ein aus dem Wagenfenster gehaltenes Mikrophon aufgefallen, vielleicht war diese Aufnahme misslungen und wurde wiederholt? Ich würde sie gerne einmal hören. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-11_A225-06_023012-8_BwCrailsheim_N3899_Lindflur-km146-8_1000.jpg


Bild 12: Der 12.04.1974 war Karfreitag. Kein Fischzug, und für uns auch kein Anlass, gleich an die Strecke zu fahren. "Erst" mit dem N 3873 (9.37h ab Würzburg-Heidingsfeld/West) gings nach Reichenberg. Hier die Einfahrt mit 023 030-0. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-07_023030-0_BwCrailsheim_N3873_Wuerzbug-HfWest_1000.jpg


Bild 13: Nach der Ankunft in Reichenberg reichte die Zeit jedoch nicht, um noch einige Meter bergwärts zu laufen, und so entstand stattdessen eine Aufnahme des ersten (oder zweiten) Auspuffschlags. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-08_023030-0_BwCrailsheim_N3873_Reichenberg_1000.jpg


Bild 14:In Fortsetzung unserer Steckenbegehung begannen wir anschließen unser 'Tagwerk' südlich von Lindflur in Richtung Geroldshausen. Etwa in der Mitte zwischen dem Dörfchen Lindflur und Geroldshausen stand (oder steht noch?) eine ehemaliges Bahnwärterhaus in mitten eines geraden Streckenstücks. Als der N 1645 (bis Lauda als Eilzug, Würzburg Hbf an 10.49h) mit 220 060-8 aus Osterburken talwärts ankam, war gerade versuchweise das Tele montiert. Den Notschuss zeige ich dennoch, evtl. begeistert ja der Packwagen? http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-14_220060-8_BwWuerzburg_N1645_b-Geroldshausen_1000.jpg


Bild 15: Weitaus schöner gestaltete sich die Bergfahrt des DC 995 "Neckarland" (Würzburg Hbf ab 11.07h). Sonor brummend zog 220 068-1 mit 6 Wagen an uns vorbei, bemerkenswerterweise war der letzte ein Packwagen, obwohl die DC sonst eigentlich "gepäckfrei" unterwegs waren. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-15_220068-1_BwWuerzburg_DC995_Lindflur_1000.jpg


Bild 16 und 17: Bedingt durch den Feiertag wurde die Leistung N 3888/N 3895 mit einer 50er gefahren. Aber eine 50er vor Silberlingen hat auch was, wie ich sowieso immer fand, dass moderne Wagen unsere Dampfloks nicht so 'altmodisch' aussehen ließen. 053 089-9 rollte mit dem N 3888 (Würzburg Hbf an 11.45h) recht unspektakulär talwärts gen Würzburg, ich stand ein weiteres Mal unterm Baum. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-16_053089-9_BwCrailsheim_N3888_b-Geroldshausen_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-17_053089-9_BwCrailsheim_N3888_b-Geroldshausen_1000.jpg


Bild 18: Aber jetzt sollte er kommen, der einzige Eilzug, der den Crailsheimer 023er auf der Strecke gegönnt war: E 1643 Neckarelz - Würzburg (Würzburg Hbf an 12.13h) war nur an "S" (Sonn- und Feiertagen) eine 023er Leistung, sonst, so meine ich mich zu erinnern, wurde er mit 212 bespannt. Drei Silberlinge machten nicht viel her, und auch, um nicht zweimal das gleiche Motiv zu fotografieren, setzte ich das Teleobjektiv auf. Vielleicht ein Fehler, ein Bild des ganzen Zuges wäre auch schön gewesen. 023 039-1 hatte die "Ehre", den Eilzug zu befördern. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-18_023039-1_BwCrailsheim_E1643_b-Geroldshausen_1000.jpg


Bild 19: Der Nachschuss war nicht geplant. Aber der zum Gruß an die Fotografen weit ausgestreckte Arm des Lokführers ließ mich noch einmal auslösen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-19_023039-1_BwCrailsheim_E1643_b-Geroldshausen_1000.jpg


Bild 20: 12.06h war die Abfahrtszeit des E 1648 in Würzburg. 220 002-0 beförderte den Zug bis Mannheim. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-20_220002-0_Bw-Wuerzburg_E1648_b-Geroldshausen_1000.jpg


Bild 21: Eine Stunde und 20 Minuten hieß es jetzt warten. Aber dann kam "er", der D 593, Hamburg-Altona - Stuttgart, Würzburg Hbf ab 13.23h, gebildet aus 12 Wagen und damit über 450 t schwer. Eigentlich hoffte ich im tiefsten Inneren meiner schwarzen Dampflokseele jedesmal darauf, dass die 220 liegenbleiben würde, aber natürlich schaffte sie jedesmal die Steigung, wenn auch im geschätzten 30km/h-Tempo, so auch an diesem Tag 220 010-3. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-21_220010-3_Bw-Wuerzburg_D593_b-Geroldshausen_1000.jpg


Bild 22: Flotter folgte der N 3895 mit 053 089-9. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-22_053089-9_BwCrailsheim_N3895_b-Geroldshausen_1000.jpg


Bild 23: Irgendwie vertrieben wir uns die Zeit, bis der E 1644 (Würzburg Hbf ab 15.17h) nach Kaiserslautern wieder für Zuugverkehr sorgte. Bei Lindflur wurde 220 001-2 mit einer Wagengarnitur fotografiert, die Modellbahner sich wohl eher nicht zu bilden trauen. Der letzte Wagen dürfte der Kurswagen sein, den das Kursbuch anzeigt. (Wohin ging der?) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-23_220001-2_BwWuerzburg_E1644_Lindflur_1000.jpg


Bild 24: Schon wieder auf dem Weg in Richtung Reichenberg wurde der D 592 (Stuttgart - Hamburg-Altona) fotografiert, mit dem 220 068-1 nach Würzburg zurückkehrte (Würzburg an 16.23h). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-24_220068-1_BwWuerzburg_D592_Lindflur_1000.jpg


Bild 25: Beim N 3882 mit 023 030-0 waren wir wieder fast in Reichenberg (Planankunft hier 17.01h). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-25_023030-0_Bw-Crailsheim_N3882_Reichenberg_1000.jpg


Bild 26: DC 999 "Heilbronnerland" (Bamberg-Stuttgart) hatte um 16.52h Würzburg Hbf verlassen und brummt durch Reichenberg. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-26_220068-1_Bw-Wuerzburg_DC999_Reichenberg_1000.jpg


Bild 27: DC 996 "Neckarland" (Stuttgart-Würzburg, Würzburg Hbf an 17.15h) folgte dem N 3882. 220 010-3 kehrte zurück. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-27_220010-3_Bw-Wuerzburg_DC996_Reichenberg_1000.jpg


Bild 28: Sonn- und Feiertags verkehrte statt des N 3899 der N 3897, erkennbar auch äußerlich an der Wagengarnitur aus Umbauwagen. Bei gleicher Abfahrtszeit in Würzburg (17.05h) war er 9 Minuten schneller. Für 023 039-1 war es die Rückleistung nach Lauda, und für uns das letzte Foto des Tages - und dieser Woche. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1974/1974-04-12_A225-28_023039-1_BwCrailsheim_N3897_Reichenberg_1000.jpg

Das war es. Für die kommenden Sonntage kann ich nichts versprechen, da ich mich ab dem 21.11. für ca. 1 Woche für eine OP ins Krankenhaus begeben muss.

Gruß
Rolf

Edit: Falsche Angaben zu Bild 12 und 13 richtiggestellt.





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:11:13:14:40:02.
bei dem N 1645 mitz 220 060 ist der Packwagen ein Postwagen!

Sonst tolle Aufnahmen, vor allem mit den Altbau-Eilzugwagen!

Wagen-Micha
Hallo Rolf,

wieder ein tolles Potpourri aus 23er, 50er und 220er!
Trotz der vielen schönen Dampfzüge, bei der Vorbeifahrt des D 593 von Bild 21, wäre ich auch gern dabei gewesen.

Gruß

Thomas
Moin zusammen,
ich habe leider nur das Altpapier (Kursbuch) vom Sommer 1975 und 1976. Die Abfahrzeiten ab Würzburg (15.17 Uhr) sind jedoch noch gleich. Nur die Zugnummer ist E 2654. Der Kurswagen erreicht 1976 laut Kurswagenverzeichnis mit dem D 521 aus Dortmund Würzburg. Von dort gehts mit o. g. E 2654 nach Lauda und weiter mit Zug 7551 nach Bad Mergentheim. Wie gesagt: 1976. Zu 1975 fehlt mir das Kursbuchverzeichnis.
Wer ein 1974'er Kursbuch hat, könnte das ja mal überprüfen.
Vielen Dank für die schöne Serie und alles Gute für den anstehenden Aufenthalt im Krankenhaus.
Beste Grüße HS



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:11:13:16:22:21.
Lieber Rolf,

wieder ein fulminanter Beitrag aus einer Gegend, die mir weitgehend fremd ist. Wie sehr hätte ich bis Mitte der 70er Jahre hier im Siegtal auch noch 23er gesehen. Es sollte nicht so sein. Deshalb habe ich mit Freude diesen Beitrag gelesen und betrachtet.

Für die bevorstehende OP wünsche ich Dir alles Gute, damit Du möglichst schnell hier im HiFo wieder "zur Verfügung" stehst.

Grüße aus Betzdorf
Bruno

Vielen Dank fürs Mitnehmen...

geschrieben von: Karabük

Datum: 13.11.16 18:07

und das Auffrischen von Erinnerungen. Dir alles Gute in Bezug auf die OP und sonst auch.
Ich freue mich schon auf deine zukünftigen Beiträge.

Viele Grüße

Bastian C. Karabük

Gelungen!!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 13.11.16 18:52

Moin Rolf,

welch ein schöner Fotobeitrag, da bin ich aber gerne mitgekommen! Sandzug mit zwei Loks, hinten dran auch noch die mit der ungewöhnlichen Domanordnung, die ganzen 23er-Züge mit ihrem alten Wagenmaterial (und ja, der MDie reißts wieder heraus!), und dann die runden V200 - ein Bild besser als das andere!

Das hast Du fein gemacht!

Danke fürs Einstellen,

Martin
Hallo,

laut Kurswagenverzeichnis Winter 1973/1974 handelt es sich um den Kurswagen Dortmund (D 521)-Würzburg (E 1644)-Lauda (2731)-
Bad Mergentheim.

Gruß
Michael
Hallo Rolf,

auch heute bin ich wieder begeistert: ein toller Beitrag mit herrlichen Eisenbahn-/Landschaftsfotos! Die in Bild 8 festgehaltene Situation kam mir sehr bekannt vor, so dass ich auf die Suche gegangen bin - und fündig geworden bin: ich glaube, ich habe an derselben Stelle am 17.8.1970 die gleiche Situation festgehalten, s.u.

http://www.offenstall-kaltenborn.de/bilderhosting/klaus.gross/23_071_als_023_071_4_Fahrt_Lauda_Wuerzburg_1970_107_14


Bahnübergang am Bahnsteigende, Streckenverlauf, Signalstandort, Strommast, Bewuchs - ich meine, es passt alles, so dass ich die bisher vage Lokalisierung jetzt mit "Zimmern" konkretisieren kann, oder?

Gruß
Klaus

P.S.: vor dem Zug: 023 071



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:11:13:20:12:25.

Schade! Wer zu lange schläft, verpaßt....

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 13.11.16 22:02

...dann natürlich den Fischzug!

Hallo Rolf!

Es hätte am Karfreitag der Sg 5321 (Verkehrstage Di-So) auch am Karfreitag fahren müssen. Und wenn ich so den Umlaufplan betrachte,
wäre 023 039 am Donnerstag mit dem 3894 nach Würzburg gekommen. Dann am Karfeitag (wie Sonntag) Vorspann Sg 5321 (Sonntag planmäßig),
Lz 14452 Osterburken-Neckarelz, E 1643 (Neckarelz-Würzburg, Personalwechsel Lauda am Bahnsteig) und auf deinen Aufnahmen taucht sie auch
planmäßig mit dem E 1643 auf.

Ein paar Loknummern habe ich aus dem Umlaufplan rekonstruiert:

Bild 4: 023 029 mit 2722 von Weikersheim

Bild 5: 023 039 mit 2723 nach Bad Mergentheim

Bild 6: 023 029 mit 2725 nach Crailsheim

Wie bereits erwähnt, hat der E 1644 den Kurswagen nach Bad Mergentheim am Haken.
Der gezeigte D 593 hat auch einen Kurswagen. Hamburg-Altona-Friedrichshafen, ab Lauda mit E 1591 über Ulm.

Nun sage ich Danke für "Lauda und umzu" und wünsche Dir alles Gute für den Krankenhausaufenthalt!

Olaf Ott, sehr Lauda-affin!
...Wagengarnituren wie in Bild 23 würde sich kein Modellbahner trauen zusammenzustellen. Ich zumindest hätte da keine Probleme mit, da gab es noch viel verrücktere Kompositionen! ;-)


Tolle Beiträge. Und die Züge mit V 200 sind ja fast noch interessanter als die mit den Dasmpflokomotiven.



Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner

Vielen Dank Rolf, auch für die V200-Bilder ;-)))
220 002 habe ich mal im Bw Emden erwischt...

Und alles Gute...


Gruß...Wolfgang
Moin Rolf,

an dieser Stelle mal ein großes DANKE für Deine sehenswerten Beiträge.

Und für die anstehende OP alles Gute, einen guten Verlauf und anschließemd gute Besserung!
wünscht aus Lüneburg


Wolfgang

Mich interessiert vieles - immer aber alles aus Bestwig!
Grüß Gott Rolf,

ein gelungenes Finale dieses Berichtes aus einer Zeit vor gefühlten 1000 Jahren.

Mein Notizblock ist für den 11.04. und den 12.04.1974 derart blank wie selten damals.

Ski heil beim Onkel Doktor im Spital, wie unsere österreichischen Freunde zu sagen pflegen!

Gruß, Thomas