DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Besuch in Buchs (SG) und Sargans am 21.07.73 (12 B)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 02.11.16 08:14

Liebe Freunde,


den Forenberichten der letzten vier Wochen konntet Ihr entnehmen, dass unser Fotograf Karl-Hans Fischer im Sommer 1973 am Arlberg Urlaub machte. Es versteht sich von selbst, dass Karl-Hans auch dort nicht nur Landschaften, sondern auch die Eisenbahn fotografierte. In meinem heutigen Bericht zeige ich Euch Bilder vom 21.07.73 die Karl-Hans anlässlich eines Ausflugs in die benachbarte Schweiz gemacht hat. Vorab muss ich gestehen, dass ich bei den Lokomotiven der SBB „nicht zuhause“ bin. Sollte mir bei der Typenbeschreibung ein Fehler unterlaufen, seht es mir nach und schreibt mir, dann werde ich es berichtigen.

Bevor ich beginne, möchte ich mich für die zahlreichen Reaktionen zum letzten Forenbericht >( [Forenbericht vom 26.10.2016]) herzlich bedanken. Die vielen Reaktionen zeigen dem Fotografen und mir, dass das Interesse an Bildern aus dieser Zeit ungebrochen ist. Zusätzlich ist es für mich immer wieder erstaunlich, was nach über 40 Jahren nachträglich noch aufgeklärt werden kann. Herzlichen Dank!

Beginnen möchte ich meinen heutigen Bericht mit der leicht unscharfen Aufnahme der Te II 97 am 21.07.73 in Buchs (SG).


Bild 1


https://abload.de/img/teii97am21.07.73inbuc6ek3t.jpg



Die als Denkmal in Buchs (SG) aufgestellte E 3/3 8487 hat unser Fotograf natürlich auch am 21.07.73 fotografiert.


Bild 2


https://abload.de/img/e3_38487am21.07.73als7kkpe.jpg



Bei der weiteren Aufnahme der rechten Seite dieser Lok störte allerdings der in Nähe der Lok angebrachte Zaun beim Foto.


Bild 3


https://abload.de/img/e3_38487am21.07.73alsaek8p.jpg



Nächstes „Modell“ nach der Denkmallok war Re 4/4-II 11227, die in Zürich beheimatet, in einem Stupfgleis in Buchs (SG) stehend und auf neue Aufträge wartet.


Bild 4


https://abload.de/img/re4_4ii11227zricham214yjdm.jpg



Bei folgenden „Gruppenbild“ erkennt man (von links nach rechts) Bm 4/4 18426, Re 4/4-II 11218, Ce 6/8-II 14282 und 1110.15 (Zfl Bludenz)


Bild 5


https://abload.de/img/bm4_418426re4_4ii1121yzjev.jpg



Es folgt eine Aufnahme der Ae 4/7 10927 (Zürich)


Bild 6


https://abload.de/img/ae4_710927zricham21.09ckyf.jpg



Die letzte Aufnahme des 21.07.73 in Buchs (SG) galt der Ae 3/6-I 10619 (Rorschach) mit P 3127. Die Bildfolge lässt erkennen, dass Karl-Hans diesen P 3127 zur Weiterfahrt nach Sargans genutzt hat, denn.......


Bild 7


https://abload.de/img/ae3_6i10619rorschachaaqk5m.jpg



......auf den nächsten Bild erkennen wir gleichen Zug mit gleicher Bespannung am 21.97.73 in Sargans.


Bild 8


https://abload.de/img/ae3_6i10619rorschacha09jk2.jpg



In Sargans gab es zuerst Ae 4/7 10926 und Re 4/4-II 11216 (Zürich) mit P 424 nebeneinander zu fotografieren.


Bild 9


https://abload.de/img/ae4_710926undre4_4ii1cak34.jpg



Seiner Zuglok bis Sargans widmete Karl-Hans noch ein weiteres Bild. Es zeigt Ae 3/3-I 10619 in Sargans


Bild 10


https://abload.de/img/ae3_6i10619rorschacha07jis.jpg



Weiter geht es mit Ae 4/7 11018 (Zürich), ebenfalls am 21.07.73 in Sargans


Bild 11


https://abload.de/img/ae4_711018zricham21.007jox.jpg



Mit einer weiteren Gruppenaufnahme möchte ich den heutigen Bericht schließen. Wir sehen Ae 4/7 11018 (Zürich) und Ae 3/6 10604 (Rorschach) in Sargans.


Bild 12


https://abload.de/img/ae4_711018zrichundae3qokpx.jpg


Im Bericht der nächsten Woche bleiben wir für einige Bilder noch in Sargans um dann mit unserem Fotografen nach Landquart zur Rhätischen Bahn zu fahren. Wer Interesse hat, sollte bei mir „reinschauen“.

Für heute wünsche ich erst einmal „viel Spaß“.


Bruno Georg

Edit:
Zwei Tippfehler berichtigt (Hubert und Stefan vielen Dank!)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:11:02:16:52:30.

Wußte ich's doch, ...

geschrieben von: Palatino

Datum: 02.11.16 10:50

dass Karl-Hans in Buchs SG das Tigerli fotografiert hat ;-)

Vielen Dank für den interessanten schweiz-/österreichischen Bilderbogen. Besonders die Ae 3/6" und Ae 4/7 der SBB habe ich immer gern gesehen und erlebt.

Das auf dem Gruppenbild verewigte SBB-Krokodil hat übrigens die Bauartbezeichnung Ce 6/8, vermutlich ist Dir hier ein Tippfehler unterlaufen.

Die Ankündigung von RhB-Aufnahmen aus dem Jahr 1973 für die nächste Folge weckt spannende Erwartungen auf das, was Karl-Hans damals in Landquart gesehen hat.

Grüße aus der Pfalz
Hubert
Moin Bruno und Karl-Hans,

hach, die alten Buchlis - einfach Klasse! Diese Loks waren mir in der Schweiz immer die liebsten; und noch bevor ich einen Fotoapparat besaß, fand man mich im Sommer 1965 im Bahnhof Küsnacht am Zürichsee, die Ae 3/6I und die Ae 4/7 zu skizzieren...
;-))

Danke für die Erinnerungen,

Martin

Re: Besuch in Buchs (SG) und Sargans am 21.07.73 (12 B)

geschrieben von: 44 115

Datum: 02.11.16 14:18

Hallo Bruno und Karl-Hans,
Überraschung nach all den vielen Dampfloks,dabei jede Menge nicht zu verachtender 44er!
Er hat's auch in die teure Schweiz geschafft:=)Ganz feine Altloks!
Neben dem Kroko ist auch noch ein Schreibfehler im Bild 9:eine Ae 3/3 hat's m.W.nicht gegeben,es ist eine Ae 3/6.
Vielen Dank und beste Grüsse Euch Beiden!
Olaf
P.S.:Könnte auch bei den Älplern Interesse finden.

Re: Besuch in Buchs (SG) und Sargans am 21.07.73

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 02.11.16 14:59

Hallo Bruno und Karl-Hans,
sagenhaft, was Ihr hier zeigt! Die Buchli-Maschinen habe auch ich gern fotografiert. Heute kaum noch vorstellbar ist, daß ich den Betrieb 11 Jahre später dort noch fast genauso vorfand.
Eine kleine Anmerkung zum Schweizer Bezeichnungssystem sei erlaubt: Das "T" steht für "Traktor" und ist somit maskulin. Das erste Bild zeigt demnach den Te II 97.
Auf die RhB bin ich auch gespannt, denn auch einige meiner ersten Eisenbahnfotos entstanden 1973 an der RhB.
Viele Grüße
Stefan

G-E-N-I-A-L !

geschrieben von: weineggbahn

Datum: 02.11.16 15:13

Genau so sah Eisenbahn aus, als ich sie zum ersten Mal als kleiner Knirps als Eisenbahn wahrnahm!

Danke schön, weineggbahn
Moin Bruno und Karl-Hans,

Euer heutiger Bericht ist für mich als Außenstehenden (habe nie Bahnfotos in CH gemacht) doch sehr interessant, gerade, wenn man Vergleiche zu D zieht: E-Loks mit Einzelachsantrieb und unsymmetrischer Achsfolge (2´Co 1´ bzw. 2´Do 1´ - für die Profis: ich habe mir erlaubt, die tiefgestellte Null durch ein o zu ersetzen) waren bei der DB längst verschwunden, als sie in der Schweiz offenbar noch Normalität waren. Auf der anderen Seite sind in beiden Ländern die als Schnellzugloks gebauten Maschinen gegen Ende ihrer Karriere weitgehend in "niedere Dienste" abgeschoben worden. Und wer vermutet hat, dass mehrere tausend kW vor einem einzigen Reiszugwagen eine Spezialität allein in D war, den belehrt Euer Beitrag eines Besseren! Schön, wieder dazugelernt zu haben!

Gruß
Klaus

Re: Besuch in Buchs (SG) und Sargans am 21.07.73 (12 B)

geschrieben von: e32

Datum: 03.11.16 17:18

Ja, das war noch Bahn ;-)

Habe im Kalender nachgesehen, der 21.07. 1973 war ein Samstag, darum steht die Ce 6/8II beim Lokdepot und nicht beim Ablaufberg.

Die Ae 4/7 10927 auf Bild zeigt wohl einen Nahgüterzug mit Stückgutwagen. Solches gab es damals an Samstagmorgen noch.

Könnte es sein, dass der Zug mit der Ae 3/6I auf den Bildern 6 und 8 um die Mittagszeit von Buchs nach Sargans verkehrte?
Hallo,

nach der Bahnhofsuhr im Bild Nr. 7 ist als Aufnahmezeitpunkt 11.45 Uhr zu erkennen.

Viele Grüße
Bruno Georg

Re: Besuch in Buchs (SG) und Sargans am 21.07.73 (12 B)

geschrieben von: e32

Datum: 03.11.16 19:16

Bruno Georg schrieb:

Hallo,

nach der Bahnhofsuhr im Bild Nr. 7 ist als Aufnahmezeitpunkt 11.45 Uhr zu erkennen.

Viele Grüße
Bruno Georg

Danke, dies sah ich nicht einmal. Dann war es ein Zug, der einige Jahre verkehrte, so sicher auch noch im Jahr 1978.
Aber damals waren Fahrpläne langlebig;-)
Hallo Bruno und Karl-Hans,

zweifellos hochinteressante Aufnahmen des damaligen Betriebes in der Schweiz. Es kommt einem alles etwas fremd vor, die Verlegung der Oberleitung, die Signalanlagen und natürlich das Rollmaterial selbst. Ich muß gestehen, daß ich bis zum heutigen Tag meinen Fuß nicht in die Schweiz gesetzt habe und somit nicht eine einzige Aufnahme von dort in meinem Archiv vorhanden ist. Umsomehr erfreue ich mich natürlich an den von Karl-Hans angefertigten Fotografien vom damaligen Betrieb.

Ein großes Dankeschön für den aktuellen Mittwochsbericht sagt


Burkhard aus Mannheim

Re: Besuch in Buchs (SG) und Sargans am 21.07.73 (12 B)

geschrieben von: USswiss

Datum: 04.11.16 18:05

Sehr schöner Bericht, nicht zu Verachten sind auch die Oldtimer Güter- und Packwagen!

Thomas Eckhardt
Hurricane Utah USA
[www.flickr.com]
Meine Beitragsliste: [www.drehscheibe-online.de]
Moin Bruno und Karl-Hans!

Der Ausflug in die Schweiz und damit in die (damalige) Buchli-Welt erinnert mich stark an meine eigenen zeitgleichen (!) Schweiz-Excursionen, die ich zu der Zeit mit einem Freund und Schweizkenner dorthin unternahm. Daher bin ich auf die angekündigten RhB-Aufnahmen sehr gespannt, mein damaliger Übernachtungsort lag (und liegt) bei Tiefencastel.

Besten Dank für den Rückblick auf das Bahngeschehen in Buchs!

Beste Grüße
Helmut

Re: Besuch in Buchs (SG) und Sargans am 21.07.73 (12 B)

geschrieben von: leofink

Datum: 05.11.16 17:18

Hallo
Interessant ist, dass zwei Mal die Ae 3/6 NICHT 110 abgebildet sind. Die Loks bis zur Nummer 10636 waren nicht für 110 km/h umgebaut. Auch waren sie innerlich nicht modernisiert worden und behielten die Originalverkabelung aus den 20er Jahren bis zur Ausrangierung.
Gruss Leo

Klasse! Buchlis noch und nöcher... (o.w.T)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 07.11.16 15:58

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)