DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Vor zwei Wochen habe ich hier Aufnahmen aus dem Juli und August 1966 gezeigt, die mein Bruder aufgenommen vor fünfzig Jahren aufgenommen hat. Hier folgen jetzt September und Oktober.

Am 2. September, dem letzten Ferienfreitag war die E 03 in Hannover das Ziel, es warteten aber an diesem Tag noch weitere bemerkenswerte Objekte darauf, auf Film gebannt zu werden.

Ein kleiner thematischer Exkurs zur Zeitgeschichte:
Am darauf folgenden Donnerstag, dem 8. September ging das erste sogenannte Kurzschuljahr weiter – wer erinnert sich noch? Die Kurzschuljahre vom 1. April bis 30. November 1966 und vom 1. Dezember 1966 bis 31. Juli 1967 dienten damals dazu, den Schuljahresbeginn vom Frühjahr auf den Zeitpunkt nach den Sommerferien zu verlegen, so wie es in den meisten Ländern üblich ist. Deutschland tanzte diesbezüglich traditionell aus der Reihe, so wie ja Schulthemen hierzulande ohnehin anders als im Rest der Welt gesehen werden. Nach dem Zweiten Weltkrieg war der Beginn des Schuljahres in fast allen Bundesländern zu Ostern und wurde aufgrund einer Entscheidung von 1964 durch die zwei Kurzschuljahre auf den Sommer verlegt. In welchem Bundesland musste nun kein Wechsel vorgenommen werden, weil das Schuljahr dort schon im Sommer begann? Ja, richtig, in Bayern – wie könnte es anders sein… (s. dazu [de.wikipedia.org])

Nun zurück zur Eisenbahn.

Auf der Fahrt von Herford nach Hannover erblickte der junge Fotograf in Minden aus dem Zug Fahrzeuge, die ihn auf dem Rückweg einen Stopp einlegen ließen. Aber auch in Bückeburg gab es mit der hier abgebildeten Wagendrehscheibe ein lohnendes Motiv. Zu dieser Zeit war das schon eine ziemlich seltene Einrichtung. Vielleicht steuert jemand Abbildungen weiterer Exemplare aus dieser Zeit bei.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/lihnedkw.jpg

In Hannover war dann der neue Star der DB zu sehen. E 03 002 bespannte den „Blauen Enzian“.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/qs4g699v.jpg

Die beiden Züge D 74 und D 174 fuhren von Hannover bis Göttingen im Abstand von wenigen Minuten hintereinander her und hielten beide auf diesem Abschnitt in Elze, Kreiensen und Northeim. Welcher Zug rechts und welcher links steht, vermag ich nicht zu sagen; vielleicht kann jemand aufgrund der Gleisnummern aufklären. E 10 274 war in Frankfurt, E 10 359 in Hamburg beheimatet. Hübsch aber auf jeden Fall die beiden E 10-Bauarten nebeneinander.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/qegxeovn.jpg

Auch die V 200 war noch im hochwertigen Dienst eingesetzt und bespannte den klassisch dreiwagigen F 17 mit zwei A4üm und einem AR4ümg.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/z78a34yr.jpg

Außer der DB hatte auch die Post V 36 im Einsatz.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/wt2i2mqx.jpg

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/bz9o8yiq.jpg

Gut ist es, zur rechten Zeit am rechten Platz zu sein und so konnte die letzte T 14.1 vernünftig auf den Film gebannt werden

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/ddpdpgy3.jpg

Auf dem Rückweg kam dann der Zwischenhalt in Minden. Auf dem Weg zum Bw wurde mit einem kleinen Schlenker der T 7 der MKB am Bahnhof Friedrich-Wilhelm-Straße abgepasst.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/9ka8skj2.jpg

Und dann warn im Bw drei Stars bei bestem Sonnenschein zu besichtigen. Während 45 019 etwas abseits stand, …

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/snk4zjv8.jpg

… war 18 323 an der Drehscheibe auf den Freigleisen zu finden …

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/5djulttr.jpg

… und 18 505 vor dem Lokschuppen.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/s8vrj4fy.jpg

Ab 14.09.1966 war V 200 038 in Hamm stationiert und fuhr vermutlich ab diesem Zeitpunkt den E 739/740 zwischen Paderborn und Hamburg mit dem Laufweg über Altenbeken – Detmold – Herford – Minden - Nienburg – Verden – Rotenburg. Das Besondere daran war die Ausrüstung mit automatischer Kupplung, die die Lok seit Frühjahr 1966 hatte.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/ole43ogz.jpg

Im Zug dabei ein Messwagen des BZA- Minden.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/fvazughh.jpg

Ein Blick auf die Kupplung darf nicht fehlen.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/oyukzphp.jpg

Apropos automatische Kupplung: die gab es auch bei der Bahnhofs-Köf in Bad Salzuflen.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/qg3zfb8u.jpg

Frisch aus der Hauptuntersuchung zurück ist die Hoffman 2 und flitzt hier in glänzendem Lack ohne Last durch den Bahnhof ihrer und unserer Heimatstadt.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/icmozkb4.jpg

Auch die Bielefelder Altbautriebwagen gehörten vor fünfzig Jahren noch zum täglichen Geschehen in Bad Salzuflen.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/4uazcwjo.jpg

Hier ist wieder die Hannoveraner 01 ausgefallen und die Osnabrücker 01 1094 leistet vor dem morgendlichen E 374 Ersatzdienst.

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/bs4o9n6y.jpg

Zum Abschluss des heutigen Teils wieder mal 01 105. Beide Klappen im Umlauf fehlen; gegenüber dem Bild vom August hat sie jetzt aber links vorne eine neue Laterne bekommen.
S. [www.drehscheibe-online.de]

http://fs5.directupload.net/images/user/161030/i4brmz3c.jpg

So weit für heute - ich hoffe dieser kleine Rückblick in die Zeit vor fünfzig Jahren hat Euch wieder gefallen...

Viele Grüße aus dem Norden

[www.db-bahnarchiv.de] – Stationierungsverzeichnis aller DB-Triebfahrzeuge 1968 bis 1993.

https://s10.directupload.net/images/user/201212/lrxfilvo.jpg https://s10.directupload.net/images/user/201212/8mersxer.jpg



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:14:10:22:51.
Hallo,

sehr schöne Bilder, fürwahr und auch sehr informativ.

Für mich von besonderem Interesse war das Bild mit der 18 505 und ihrem
großen Tender daran.
Bislang habe ich im Netz nur vergleichsweise wenige aussagekräftge Bilder der 18505 mit
dem 5-Achs-Tender gefunden.

Ach ja, welche Kamera ist da vor langer Zeit wohl zum Einsatz gekommen angesichts
der guten Qualität der Bilder?

Herzliche Grüße

Karl Heinz



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:10:30:12:48:29.
Hallo Karl Heinz,

die Kamera meines Bruders war auf alle Fälle eine Kleinbild-Sucherkamera. Vermtulich war es eine Agfa-Silette aus der zweiten Hälfte der 1950er Jahre. Er hat sie dann gebraucht geschenkt bekommen und ab 1964 eingesetzt.

Viele Grüße

Dietrich
Moin Dietrich,

Wahnsinn!!! Meine Stadt (Hannover), meine Zeit, meine Bahnerinnerungen. Allerdings gar nicht gut für meinen Blutdruck ;-)

Besten Dank und beste Grüße aus HH
Helmut Ulrich



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:10:30:15:44:23.
Klingt zwar abgeschmackt, ist aber dennoch die volle Wahrheit: Ich bin schwer begeistert!


Beim drittletzten Bild (Bad Salzuflen) bin ich der Ansicht, das die Reihenfolge VT33.2 + VT45.5+VS145 lauten muß. Grund: Das vorderste Fahrzeug ist eindeutig ein VS145 und erst dahinter ist ein VT45.5 angeschnitten erkennbar. Ganz am Zugende wird sich wohl ein VT33.2 befinden.

Besten Dank für die Rückschau, die voll auch in meine Zeit "reinrasselt"!

Beste Grüße
Helmut

Inhaltlichen Verdreher berichtigt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:10:30:16:23:36.
Hallo Dietrich,
jedes Bild eine Rarität! Danke fürs Zeigen!
Eine Wagendrehscheibe mit sovielen Gleisen hatte ich bisher noch nie gesehen. Meistens beschränkten sie sich doch auf einen ungefähr rechten Winkel in der Gleisführung.
Deine Triebwagennummern von Bad Salzuflen halte ich für glaubwürdig, nur daß im Bildvordergrund mit VS 145 006 der letzte Wagen des Zuges zu sehen ist.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Hallo Helmut, hallo Stefan,

es ist tatsächlich so, dass die Triebwagenreihung wie von mir geschrieben VT 45 + VT 33 + VS 145 ist. Der Zug fährt aus dem Bild nach rechts und es gibt noch ein Bild von der anderen Seite, wo VT 45 504 an der Spitze ist - das ist nur nicht so gut, selbst wenn es die Kreuzung mit einem VT 24 zeigt.

Beste Grüße

Dietrich
Danke für die Aufklärung, das war für mich nicht erkennbar. Allerdings hätte ich beim angeschnittenen Fahrzeug durchaus auf VT33.2 aufgrund der erkennbaren Schürze kömmen müsse,, denn ein VT45.5 sieht in dem Bereich deutlich anders aus...

Beste Grüße
Helmut
Moin Dietrich,

bin schlichtweg begeistert über Deinen Beitrag, 1966 Hannover und umzu trifft meinen Nerv im Kern. Die Fotos sind hervorragend, vor allem auch die Qualität - beispielhaft!
Mit den Ersatzloks vor E 374 müssen seltene Einzelfälle erwischt worden sein. Ich habe niemals eine Ersatzgestellung für 01 aus Hannover gesehen. Oder hatte man die Loks möglicherweise gezielt nach Osnabrück für eine irgendeine Reparatur geschickt, die man in OS machen konnte, in Han aber nicht? Irgendwie sieht das so aus, als habe man in OS einen eher geplanten Standtag für die 01 gewonnen ... ist natürlich reine Spekulation.

Herzliche Grüße
uk-old (Uwe)
Moin Dietrich,

ich kann mich den Vorrednern nur anschließen! Angesichts der Aufnahmezeit sind es für mich hervorragende Bilder. Vielen Dank!

Viele Grüße
Bruno Georg
Hallo Uwe,

ich glaube nicht, dass in OS Reparaturen möglich waren, die in H nicht gingen. Mein Bruder hat letztlich auch nur dreimal Ersatzlokgestellungen gesichtet, die ich allerdings alle drei auch hier in den Beiträgen gezeigt habe (41 208, 03 266, 01 1094). Ansonsten war immer brav die 01 dran. Ich müsste mal zählen, wie oft 374, 387/388 und ab Sommer 67 der 482 (statt 374) von ihm aufgenommen wurden. Einige Dutzend Mal kommen bestimmt dabei raus. Der Gegenzug zum 374, respektive 482 also 373 und 481 waren übrigen erst ca. 21:30 in Bad Salzuflen - das war zum Fotografieren und rausgehen in dem Alter zu spät.

Beste Grüße

Dietrich
Hallo Dierich,

das ist ja ein Hammer-Beitrag: 3 Mindener "Schätze" im schönsten Sonnenlicht, 93 526 im Einsatz, die Osnabrücker 01 1094 in ungewöhnlichem Einsatz, und und und! Ich bin absolut begeistert! Für die Hannoveraner Postloks habe damals die Kamera leider nicht gezückt, wie für so vieles andere auch nicht. Schön, in Deinem Beitrag auch Bilder von solchen Fahrzeugen zu finden!

Gruß
Klaus
Klaus Groß schrieb:
3 Mindener "Schätze" im schönsten Sonnenlicht, …

Sorry, aber ich finde, dass das da sehr wohl Mindener Schätze - und keinesfalls Mindener „Schätze” sind [und von
dem Betriebsbild der „Rucksacklok” (O-Ton meines Vaters an seinen Sprössling), der 93 526, bin ich eh begeistert]!

Das ist noch die Bundesbahn, wie ich sie mag …

Vielen Dank Dietrich fürs Zeigen!



Gruß

Walter

93 526 auf Schlachthoffahrt

geschrieben von: D.Herzig

Datum: 31.10.16 12:07

Hallo,

93 526 kehrt mit einem entleerten Gbs für Großvieh (erkennbar an den geöffneten Lüftungsklappen) vom Schlacht- und Viehhof Hannover am Pferdeturm zurück. Bilder davon sind nicht häufig. Der Gbs geht anschließend zur Entseuchung.

Freundliche Grüße
Detlev

Re: 93 526 auf Schlachthoffahrt

geschrieben von: db-bahnarchiv

Datum: 31.10.16 17:12

Hallo Detlev,

Danke für den Großvieh-Hinweis - wieder eine Infolücke in der Bildersammlung geschlossen.

Beste Grüße

Dietrich

Re: 93 526 auf Schlachthoffahrt

geschrieben von: Otwf (K)

Datum: 02.11.16 12:52

Sehe ich das richtig, dass die Waggons vom Schlachthof zum Pferdeturm mit der Schlachthof-Dampfspeicherlok befördert wurden?

Die Übergabe fand am Pferdeturm statt.

Re: 93 526 auf Schlachthoffahrt

geschrieben von: Enno

Datum: 02.11.16 16:23

Die DB fuhr über die Hans-Böckler-Allee bis auf das Schlachthofgelände.

http://www.abload.de/img/_dsc4941.2403pp3g.jpg

MKB T7

geschrieben von: Markus Heesch

Datum: 02.11.16 21:02

Lieber Dietrich,

man kommt aus dem Staunen nicht heraus wenn man Deine Beiträge anklickt!

Mein ganz besonderer Dank wieder für den Triebwagen der MKB der sich bis heute bei der DFS in Ebermannstadt erhalten hat:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fe/DR_718_in_Ebermannstadt.jpeg/1024px-DR_718_in_Ebermannstadt.jpeg
DR 718 in Ebermannstadt [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], by User:Mef.ellingen (Own work), from Wikimedia Commons