DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo, liebe Hiforisti,

zu Ostern habe ich mal wieder einen Film von Klaus Weigel herausgesucht. Jahreszeitlich in etwa passend, die Aufnahmen dieses Films müssen im Zeitraum Januar bis März 1974 aufgenommen worden sein, denn in der Mitte des Films befinden sich Aufnahmen von 051 620 im Einsatz beim Bw Rottweil. Diese 50er war erst ab dem 01.03.1974 in Rottweil beheimatet und wurde bereits ab dem 07.03.1974 z-gestellt, fuhr also nur eine Woche für das Bw Rottweil. Aber jetzt der Reihe nach.

Bild 1: Rangieren in Rottweil mit einer unbekannten 50er. Die Methode, zu rangierende Wagen kurzerhand vorn und hinten an die Lok zu hängen, war in Rottweil nicht unüblich. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-0x-xx_sw13-02_05x_BwRottweil_Rottweil-rangierend_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 2 bis 6: Offensichtlich an einem anderen Tag portraitierte Klaus Weigel in Villingen die Rottweiler 050 902-6, wobei auch Details wichtig waren. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-0x-xx_sw13-04_050902-6_BwRottweil_inVillingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-0x-xx_sw13-06_050902-6_BwRottweil_inVillingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-0x-xx_sw13-08_050902-6_BwRottweil_inVillingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-0x-xx_sw13-10_050902-6_BwRottweil_inVillingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-0x-xx_sw13-11_050902-6_BwRottweil_inVillingen_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 7: Der Ulmer 215 078-7 wurden auch 36 mm des Films "geopfert". Die Scheibenwischer stehen irgendwie unpraktisch. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-0x-xx_sw13-09_215078-7_BwUlm_inVillingen_KlausWeigel_650.jpg


Erneuter Datumswechsel. Nun folgen zwei Aufnahmen der eingangs erwähnten 051 620-3. Die Lok wurde vom Bw Heilbronn zum Bw Rottweil umbeheimatet, das bekanntlich im Lauf des Jahres 1973 alle Dampfloks abgab, wo sie am 01.03.1974 eintraf.

Die Bilder 8-12 entstanden alle in der südlichen Ausfahrt von Villingen. Theoretisch könnten sie von ein und demselben Tag stammen. Dafür sprechen die auf allen Bildern gleichermaßen vorhandenen Schneereste, der identische Standort und die unterschiedlichen Wagengarnituren. Da Klaus Weigel in Villingen wohnte, ist es aber auch möglich, dass er diese Stelle an verschiedenen Tagen aufsuchte.

Bild 8: Klaus machte beim Herankommen der 051 620-3 einen Vorschuss auf weite Entfernung. Daraus habe ich einen Bildausschnitt gemacht, weil man hier zum einen die Wagengarnitur - 2 Silberlinge hinter einem Umbauwagen - erkennt, was auf den E 2031 (Villingen ab 16.29h) schließen lässt. Zum anderen zeigt der Ausschnitt das Bahnwärterhaus an dieser Stelle, das meines Wissens heute nicht mehr steht. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-13_051620-3_BwRottweil_N_Villingen_KlausWeigel_Aus_1000.jpg

Bild 9: Von Nahem erkennt man, dass 051 620-3 bereits ein handgefertigtes Ersatznummernschild trägt. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-14_051620-3_BwRottweil_N_Villingen_KlausWeigel_650.jpg


Bild 10 und 11: Die Rottweiler 051 681-5 passiert die gleiche Stelle mit einer Garnitur aus zwei Pärchen Umbau-Dreiachser. Es könnte der N 3916 sein (Villingen ab 16.56h). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-15_051681-5_BwRottweil_N_Villingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-16_051681-5_BwRottweil_N_Villingen_KlausWeigel_650.jpg


Bild 12: Leichter Schneefall begleitet 051 630-7 auf ihrer Fahrt nach Rottweil. Möglich wäre N 3918 (Villingen ab 17.46h). Dieser war jedoch eigentlich eine Leistung der Rottweiler 078. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-17_051630-2_BwRottweil_N_Villingen_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 13: An einem wiederum unbekannten Tag im März machte sich Klaus Weigel auf nach Tübingen. Auf dem Weg dorthin fotografierte er die Rottweiler 051 559-3 mit einem Eil- oder Nahverkehrszug an einem unbekannten Ort, eventuell in der Nähe von Eyach? http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-18_051559-3_BwRottweil_evtl-Eyach_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 14 und 15: Hier ist 051 559-3 in Tübingen angekommen und setzt vom Bahnhof zum Bw um. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-19_051559-3_BwRottweil_Tuebingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-20_051559-3_BwRottweil_Tuebingen_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 16: Die Wartezeit bis zur nächsten Dampfleistung verkürzte (EDIT:) 211 363-7 mit einem Nahverkehrszug nach Hechingen. Im Hintergrund das Schloss Hohentübingen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-21_211363-7_N_Tuebingen_KlausWeigel_650.jpg


Bild 17 bis 19: 051 559-3 wurde inzwischen restauriert und macht sich auf den Weg zum Hbf. Auf dem Tender hinter der Kabine steht das Wasser. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-22_051559-3_BwRottweil_Tuebingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-23_051559-3_BwRottweil_Tuebingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-24_051559-3_BwRottweil_Tuebingen_KlausWeigel_1000.jpg


Bild 20: 051 559-3 verlässt Tübingen in Richtung Rottenburg-Horb (N3937 Tübingen ab 12.11h?). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-25_051559-2_BwRottweil_N_Tuebingen_KlausWeigel_650.jpg


Bild 21: Anschließend kam unserem Fotografen 051 630-2 (Bw Rottweil) vor die Linse. Wo genau sich km 58,x befindet, weiß ich nicht, eine Vermutung geht dahin, dass der Zug aus Horb kommt (N 4930 Tübingen an 16.36h?). Dazu passen allerdings meiner unmaßgeblichen Meinung nach die im Hintergrund erkennbaren Hochhäuser nicht. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-26_051630-2_BwRottweil_N_Tuebingen_KlausWeigel_650.jpg


Bild 22: Das Folgebild auf dem Film zeigt ebenfalls 051 630-2, diesmal eindeutig bei der Ausfahrt aus Tübingen in Richtung Horb (N4933, Tübingen ab 17.33h?). Man beachte den "Schlonz" am Kamin, offensichtlich Spuren vom Wasserüberreißen vor nicht all zu langer Zeit. Auf Bild 12 sieht sie auch schon so aus. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-27_051630-2_BwRottweil_N_Tuebingen_KlausWeigel_650.jpg


Bild 23 bis 26: Vermutlich nicht am gleichen Tag fotografierte Klaus Weigel in Villingen die Rottweiler "Kultlok" 078 246-6, die hier auf die Rückleistung nach Rottweil wartet. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-28_078246-6_BwRottweil_Villingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-29_078246-6_BwRottweil_Villingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-31_078246-6_BwRottweil_Villingen_KlausWeigel_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/kl-we/1974-03-xx_sw13-34_078246-6_BwRottweil_Villingen_KlausWeigel_1000.jpg

Das wars!

Grüße und frohe Ostern!
Rolf

Quellen:
revisionsdaten.de
Dampfgeführte Reisezüge Winter 1973/74

Edit: Tippfehler





4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:03:28:01:24:52.

Danke schön

geschrieben von: Milbahner

Datum: 26.03.16 21:12

Guten Abend Rolf,

als eifriger Mitleser und Mitgucker ist mal wieder ein Dankeschön fällig. Ich freue mich, dass es hier so viele Leute gibt, die uns Bildergucker an den schönen Fotos teilhaben lassen.

Ebenfalls Frohe Ostern an alle Forenmitglieder und Grüße aus

Steinach b. Ro.

Bernd
Hallo Rolf und Jürgen,
danke fürs Zeigen dieser Schätze!
Bei Bild 12 tippe ich auf den Damm unterhalb der Weitenburg (bei Börstingen).
Bei Bild 16 stimmt etwas mit der Loknummer nicht: Wohl eher 211 363?
Bild 21, könnte das die Ausfahrt aus Rottenburg in Richtung Tübingen sein?
Viele Grüße und frohe Ostern!
Stefan

Hallo Stefan,

danke für Deine Spurensuche!
> Bei Bild 12 tippe ich auf den Damm unterhalb der Weitenburg (bei Börstingen).
Du meinst sicher Bild 13, denn Bild 12 ist wie Bild 8-11 bei Villingen. Aber bei Bild 13 - könnte sein. Müsste man mal vor Ort anschauen oder ein Vergleichbild haben. Wie gesagt, wir tappen völlig im Dunkeln.

Bild 16 - ja, das war ein Zahlendreher, ist schon korrigiert.

Zu Bild 21:
> könnte das die Ausfahrt aus Rottenburg in Richtung Tübingen sein?
Das wäre eine Idee. Das kommt von den Kilometern sogar hin, meint klauserbeck.de, und da ist auch die letzte Kurve vor Tübingen. Das wirds sein. Dann deute ich das Bild mal als "Notschuss", da wars wohl zu knapp für ein schöneres Motiv.

Viele Grüße
Rolf





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:03:28:01:21:32.
Moin Rolf,

interessante Bilder aus einer mir vollkommen unbekannten Gegend ! :-)

Bei Bild Nr. 13 werfe ich den Damm zwischen Kiebingen und Rottenburg in den Ring, dieser Gedanke kam mir beim ersten Durchsehen.

50 363 kurz vor Rottenburg 17.7.1970
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3065323362323538.jpg

Voraussetzung dafür ist aber, daß in meinem Rücken der Wald nicht allzuweit entfernt war....

Die Hochhäuser auf Bild 21 stehen im südlichen Neubaugebiet von Rottenburg.

Es ist Klaus Weigel auch hoch anzurechnen, daß er trotz des noch herrschenden Dampfbetriebes auf der Zollernbahn auch eine schnöde V 100 aufgenommen hat. Dafür hat es bei mir bis heute nicht gereicht.

Danke, daß Du diese Bilder hier zeigst!

Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest!

Viele Grüße
Detlef


Vielen Dank für die tollen Bilder! (o.w.T)

geschrieben von: 120 125

Datum: 26.03.16 23:39

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Hallo Rolf, auch von mir ein dickes Dankeschön für die früher heimatlichen Aufnahmen.

Ein frohes Osterfest wünscht
Horst

Bild 13

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 27.03.16 08:56

Hallo Rolf und Detlef,
da gibt es wohl mehrere Möglichkeiten mit ähnlicher Damm-Höhe: [www.drehscheibe-online.de] Jetzt müßte jemand vor Ort die Berge im Hintergrund vergleichen. In Kiebingen ist mir das Tal zu breit/ die Berge zu niedrig.
Viele Grüße
Stefan

Re: Bild 13

geschrieben von: Murrbahn

Datum: 27.03.16 12:10

Bild 21 ist kurz nach Rottenburg in Richtung Tübingen entstanden. Bis Kiebingen sind es da noch 1,3km hin. Hoffe ich konnte helfen.

Gruß und schöne Ostern.
Guten Tag Rolf,

es ist immer wieder schön zu erkennen, dass vorhandenes Bildmaterial von schon verstorbenen Eisenbahnfreunden in "gute Hände" geraten ist. Für mich persönlich war es zudem ein Ausflug in eine mir vollkommen unbekannte Gegend. Vielen Dank!

Frohe Ostern und
viele Grüße
Bruno