DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -
Weihnachten 2015 24.12.2015


Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket

Nun ist es allso wieder so weit: die Bescherung ist rum, ein kurzer Blick noch ins Hifo – ach: und DER schreibt ja auch schon wieder..

ja, gerade heute möchte ich mich bei den Vielen bedanken, die meine wöchentlichen Beiträge mit Ihrer Aufmerksamkeit bedacht haben. Die mit Ihren Ergänzungen und auch Korrekturen dazu beigetragen haben den Einen oder Anderen Beitrag noch runder werden zu lassen.

Resumee.
Seit fast einem halben Jahr versuche ich jede Woche einen Beitrag einzustellen. Das fällt nicht immer leicht und ich habe jetzt eine kleine Ahnung davon welche Arbeit und Mühe darin steckt, dies jede Woche, jeden Monat zu leisten.
Hut ab und einen ganz herzlichen Gruß an dieser Stelle an 03 1008, der mir hier als echtes Vorbild dient.

Ausblick
Auch im neuen Jahr soll sich jede Woche wieder ein Beitrag in Eure Aufmerksamkeit einschleichen. Es wird auch bei dem Wechsel zwischen Strassen- und Eisenbahnthemen bleiben - die Welt meines Steckenpferdes ist (und bleibt) geteilt. Auch wenn hohe 'Einschaltquoten' meist nur bei Themen mit Dampflok-Hintergrund zu finden sind. Da sich sonst nichts ändert, wird der aufmerksame Besucher dieser Seiten die Jahreszahlen schon kennen, die jetzt in den Focus geraten: 1971, '76, '81, '86, '91 und '96 sind nun an der -allerdings etwas abgewandelten- Reihe.
Eine andere Form der Präsentation von Vierzig Jahre fotografierter Schienenwelt ist mir für die mir verbleibende (kalkulierte) Zeit nicht eingefallen. Wer hier ein anderes Muster kennt, darf es mir gerne verraten.

Und wer gerne mehr sehen möchte..
Einmal im Jahr blicke auch ich in einem Vortrag Vierzig Jahre zurück (wird auch in DSO angekündigt). Eingeleitet mit den Geschehnissen des Jahres, folgt ein gemischter, meist chronologischer Bilderteil. Einige HIFOrianer hat es beim letzten Mal schon hingezogen und ich nutze die Chance mich auf diesem Wege für den Beuch zu bedanken.
Etwas ins stocken geraten ist das Thema Fotobücher. Nachdem fünf Bücher über DB-Baureihen und eines über den ersten Besuch (1994) in Norwegen fertig gestellt sind, versuche ich auch daran im kommenden Jahr weiter zu arbeiten.

Und da ja Weihnachten ist, gibt’s halt heute schon einige Bilder aus den zu erwartenden Beiträgen des nächsten Jahres. Jeweils drei aus den betreffenden Jahren. Sozusagen zum vorkosten..
Ohne Geschichtchen drumherum, schnörkellos, zu Eurem -hoffentlichen- Erfreuen..

1971

https://farm1.staticflickr.com/673/23777226572_80efb6ea75_o.jpg


https://farm6.staticflickr.com/5682/23258750313_b3712506d0_o.jpg


https://farm1.staticflickr.com/603/23258748063_3bc546d3ce_o.jpg



1976

https://farm1.staticflickr.com/649/23803069491_4935f3960c_o.jpg


https://farm1.staticflickr.com/764/23885552655_13517dc3ec_o.jpg


https://farm6.staticflickr.com/5669/23777216032_f82b7266a8_o.jpg



1981

https://farm1.staticflickr.com/615/23885549505_5e1709ec11_o.jpg


https://farm1.staticflickr.com/656/23777215082_8aa1e5b349_o.jpg


https://farm6.staticflickr.com/5667/23257359204_d0db2f89b0_o.jpg



1986

https://farm6.staticflickr.com/5723/23517624549_53e340d97f_o.jpg


https://farm1.staticflickr.com/650/23885542305_9e4637bdfd_o.jpg


https://farm1.staticflickr.com/624/23885539705_0cd4eb02a3_o.jpg



1991

https://farm6.staticflickr.com/5692/23517618189_ce82c5324c_o.jpg


https://farm1.staticflickr.com/665/23257346474_d44505e69c_o.jpg


https://farm6.staticflickr.com/5818/23859426676_56c923906a_o.jpg



1996

https://farm6.staticflickr.com/5708/23777195122_d9e8cd9547_o.jpg


https://farm1.staticflickr.com/729/23803042471_ba5142af52_o.jpg


https://farm6.staticflickr.com/5723/23777191062_85aa8ba261_o.jpg


Mit diesen Bilder verabschiede ich mich für heute und wünsche Euch allen dass -ganz allgemein- wieder etwas mehr Hirn vom Himmel fällt..
Es gibt genug Typen in der Welt -auch in unsrem Teil- die das dringend brauchen.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Bäuchle

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: IR 2334

Datum: 25.12.15 00:38

Ich gebe es ja zu:
Erst war ich etwas gelangweilt, da sich der Bilderbogen vor "meiner Zeit" (blöde Formulierung, aber 1982 geboren und eher am Betrieb zwischen 1993-2002 interessiert) bewegt.
Doch dann entdeckte ich doch noch ein (für mich) interessantes Bild.
Ich habe nun schon die kuriosesten Garnituren beim "Wiesbaden-City" gesehen, aber mit einem Bimz in der Mitte ist er mir noch nicht vor die Augen gekommen.

Danke für die Auflockerung meiner (sich dem Ende zuneigenden) Spätschicht.

Frohes Fest!



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:12:25:00:41:09.
Hallo Peter,

klasse Fotoserie. Vielen Dank fürs Zeigen.

Der LLoyd auf Bild 6 ist ja ganz herzallerliebst ;-))

Schöne Festtage und einen guten Rutsch wünscht mit freundlichen Grüßen aus Großbritannien

W - D Upphoff

http://abload.de/img/p1020873-1w0u2d.jpg http://abload.de/img/p1020874-1yuu2o.jpg http://abload.de/img/p1020878-1lpub4.jpg East Croydon Station

Moin Peter!

Dieses Überraschungspaket habe ich sehr sehr gerne aufgeschnürt und den Inhalt genossen, denn er ist vom Feinsten!

Besten Dank nach Frankfurt! (diesesmal aus dem Süden)

Schöne Weihnachtstage Dir und Marieluise wünscht
Helmut
Guten Morgen Peter!

Deine Appetithappen lassen auf Einiges hoffen, das wird spannend werden!


Gruß, Thomas

Apropos Hirn, ich fürchte, daß der Vorrat viel zu gering sein dürfte, um etwas zu bewirken!

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 25.12.15 09:50

IR 2334 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich gebe es ja zu:
> Erst war ich etwas gelangweilt, da sich der
> Bilderbogen vor "meiner Zeit" (blöde Formulierung,
> aber 1982 geboren und eher am Betrieb zwischen
> 1993-2002 interessiert
) bewegt.


das ist die lanweiligste Zeit der Eisenbahn! Und heute nicht besser geworden!


Da bin ich froh, noch "echte" Eisenbahn erlebt zu haben, wie auch den "WC". Aber man kann sich sein Geburtsdatum leider nicht aussuchen.....


Spitzenbilder von jemandem, der seit jeher fotografieren kann und Details ins rechte Licht rücken kann!!!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:12:25:09:52:47.
Hallo Peter,
Dir auch ein schönes Weihnachtsfest!
Vielen Dank für Deine Vorschau aufs neue Jahr!
Erstaunt bin ich, daß es in Bad Homburg schon 1971 eine Warnweste gab.
Eine Streckenaufnahme des "WC" kannte ich bisher auch noch nicht.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: IR 2334

Datum: 25.12.15 12:15

Tausendfüßler schrieb:
-----------------------------------------------------
> das ist die lanweiligste Zeit der Eisenbahn! Und
> heute nicht besser geworden!

Da mögen die Geschmäcker auseinandergehen... Für mich beginnt die langweiligste Zeit erst nach 2002.

> Da bin ich froh, noch "echte" Eisenbahn erlebt zu
> haben, wie auch den "WC". Aber man kann sich sein
> Geburtsdatum leider nicht aussuchen.....

Was ist denn "echte" Eisenbahn?



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:12:25:12:20:13.

Re: "Echte" Bahn

geschrieben von: Lilo Füssen

Datum: 25.12.15 14:51

IR 2334 (leider ohne Namen) stellte die Frage:

Was ist denn "echte" Eisenbahn?


Nun, da gibt es etliche Unterscheidungskriterien zugunsten der "echten" Eisenbahn, als da wären:

Züge nicht nur von A nach B, sondern auch mit Waggons von A nach C und von A nach D (bahnseitig als Kurswagen bezeichnet

Fenster zum Öffnen

Verreisen ohne Zugbindung

Abwarten und koordinieren von Anschlüssen

Pflegen von Gleisanlagen usw usw


Der Unterschied gegenüber der heutigen Bahn ist schon sehr beachtlich, ich kenne bestimmt noch weitere Unterscheidungskriterien...

Beste Weihnachts grüße von Lilo

(die gerne die "echte" Bahn wiederhätte)

Re: "Echte" Bahn

geschrieben von: IR 2334

Datum: 25.12.15 14:58

Lilo Füssen schrieb:
-------------------------------------------------------
> IR 2334 (leider ohne Namen) stellte die Frage:
>
> Was ist denn "echte" Eisenbahn?
>
>
> Nun, da gibt es etliche Unterscheidungskriterien
> zugunsten der "echten" Eisenbahn, als da wären:
>
> Züge nicht nur von A nach B, sondern auch mit
> Waggons von A nach C und von A nach D (bahnseitig
> als Kurswagen bezeichnet
>
> Fenster zum Öffnen
>
> Verreisen ohne Zugbindung
>
> Abwarten und koordinieren von Anschlüssen
>
> Pflegen von Gleisanlagen usw usw
>
>
> Der Unterschied gegenüber der heutigen Bahn ist
> schon sehr beachtlich, ich kenne bestimmt noch
> weitere Unterscheidungskriterien...
>
> Beste Weihnachts grüße von Lilo
>
> (die gerne die "echte" Bahn wiederhätte)

Na also! In meiner bevorzugten Epoche gingen diese Merkmale einer "echten" Eisenbahn zwar sehr zügig den Bach runter, ganz ausgestorben waren sie allerdings noch nicht.

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: Krause

Datum: 25.12.15 15:35

Moin, Moin,

bei so schicken Fotos kannst Du Dich gerne mit vielen weiteren Beiträgen in meine / in unsere Aufmerksamkeit einschleichen !!!

Gequält und traurig schaut der werte Fahrgast drein,
ein Lint-Triebwagen muss es nun wirklich nicht sein!

Kaa Fraach: Des gugg isch!

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 25.12.15 15:53

...und ich freue mich darauf, Peter - und nicht erst nach den Leckerli zum Anfüttern!

Beste weihnachtliche Grüße in die alte Heimat -
Reinhard



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:12:25:18:17:33.

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: migru

Datum: 25.12.15 16:42

Hallo Peter,

Danke für das bunte Feuerwerk.

Gleich in Bild 1 der 485. O.K. ich habe ihn in meiner Kindheit in Oberlahnstein, Niederlahnstein und Koblenz gesehen. Den nördlichen Punkt der Dreiecksfahrt Neuwied habe ich erst mit 14 nach deren Verschrottung als weiteren Heimatbahnhof kennengelernt.

Kürzeren Gag habe ich planmäßig noch nicht gesehen als der hier Gezeigte.

Die beiden ersten Güterwagen hinter der Lok kann ich nicht zuordnen. Sieht für mich wie G mit Fischbauch aus. Sachdienliche Hinweise .....

Leig-Einheit in den Rodgau zusätzlich zum Packwagen. Da gab es wohl ordentlich Stückgut (Rowenta?)

3 Tbis auf der Straßenbahnstrecke.

Die Gaßnerallee: dient der Prellbock am Stummel vor den Mogat als Abschluß eines Schutzgleises wegen der Verschwenkung der Regelspur wegen der Verschwenkug der Straßenbahn?

Viele Grüße

Michael

isch aach! (o.w.T)

geschrieben von: rojakilian

Datum: 25.12.15 18:18

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: safadino

Datum: 25.12.15 20:44

Guten Tag.

Tolle Überraschung und auch tolle Bilder.
Zu Bild 3: War das zufällig die letzte "25" aus Richtung Louisenstr. ?

Beste Weihnachtsgrüße

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 25.12.15 21:58

Vielen Dank für den schönen Bilderbogen! Bei dem sehenswerten Foto Nr. 2 muß
ich leise Zweifel bezüglich der Unterschrift anmelden. Der Zug fährt in Richtung
Lichtenfels und auch vom Sonnenstand her kann es nicht der E659 sein. Ich werfe
mal den E 1648 am 19.7.71 in den Ring, der an diesem Tag mit der 001 088 bespannt
war. Von der Zuggarnitur und dem Sonnenstand her müßte das hinkommen.
Schöne Grüße vom
dampfgerd

Klasse Bilder -Vielen Dank! (o.w.T)

geschrieben von: Indusiastic

Datum: 26.12.15 21:03

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Morsche

exakt! Damals dabei gewesen ??

mfg
Peter
Morsche Dampfgerd,

>Vielen Dank für den schönen Bilderbogen! Bei dem sehenswerten Foto Nr. 2 muß
>ich leise Zweifel bezüglich der Unterschrift anmelden. Der Zug fährt in Richtung
>Lichtenfels und auch vom Sonnenstand her kann es nicht der E659 sein. Ich werfe
>mal den E 1648 am 19.7.71 in den Ring, der an diesem Tag mit der 001 088 bespannt
>war. Von der Zuggarnitur und dem Sonnenstand her müßte das hinkommen.
>Schöne Grüße vom
>dampfgerd

NEIN, er fährt wirklich nach Hof.
Es ist ein Bild aus einer Serie, deren Abschluss der Blick auf die Autobahn darstellt.
Der Zug kommt aus Marktschorgast durchfährt die S-Kurve, die dann in die große Kurve
zum parallelen Gleisabschnitt entlang der Autobahn führt.
E 1648 ab Hof 8.34 fuhr aber (lt. Dampfgeführte) nur an 'a' mit 001.
17.Juli war ein Samstag.

viele Grüße und guten Rutsch wünscht

Peter Bäuchle

Re: Und zu Weihnachten: das Überraschungspaket (m18B)

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 29.12.15 14:21

Hallo Peter,

anhand des Bildes Nr. 368 im Buch „Die Schiefe Ebene“ von Steffen Lüdecke, Ausgabe 1993, habe ich mich überzeugen lassen, daß der Zug aus Marktschorgast herauskommt. Das ist nämlich genau an
derselben Stelle aufgenommen und zeigt den Ng 16825. Deine Zuggarnitur paßt auch auf den E659. Ich habe nur noch ein Problem: am 17.7.71 habe ich den E659 zwischen Mainroth und Mainleus fotografiert und da war er mit der 001 192 bespannt:


http://www.dampfgerd.de/40_12k.jpg

Kann es sein, daß in Neuenmarkt-Wirsberg die Lok getauscht worden ist aus welchem Grund auch immer? Dann müßte er entsprechend verspätet gewesen sein. In Mainleus hatte er nur +5 min.
Eine Woche vorher, am 10.7.71, habe ich übrigens den E659 tatsächlich mit 001 088 notiert (das nur am Rande). Wer kann da Licht in die Angelegenheit bringen?
Übrigens darf man nicht alles für bare Münze nehmen, was in den „Dampfgeführten Reisezügen“ stand. Der E1648 wurde nur sonntags mit V-Loks bespannt. Am 17.7.71 zog ihn die 001 230!

Schöne Grüße
dampfgerd
Seiten: 1 2 All Angemeldet: -