DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 22.11.15 23:21

Hallo zusammen,

wie ich in meinem Beitrag von letztem Sonntag schon ausführte, bin ich bisher in der Chronologie meiner Bilder im Auugst 1973 angekommen. Nun gibt es auf meiner webseite bereits vieles von dem seinerzeitigen Familienurlaub im Fichtelgebirge zu sehen, z.B. hier 01 - Abschied im Fichtelgebirge oder hier Bahnbetriebswerke in Nordostbayern, aber speziell von meinen beiden Besuchen im Bw Hof existieren noch einige Aufnahmen, die thematisch nicht zu den Bilderstrecken passten, die es aber doch HiFo-würdig sind. Naturgemäß sind jetzt keine 01er zu sehen, sondern 44er und 50er, wie sie 1973 noch zum Alltag gehörten.

Die ersten Bilder entstanden am 01.08.1973.

Bild 1: 050 915-8, wie auch alle weiteren 50er eine Hofer Lok, ist hier im Bw Hof bei der Bekohlungsanlage auf der Schlackengrube zu sehen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A167-36_050915_BwHof_dort-Bekohlung_100.jpg


Bild 2: Nach dem Ende der Lokbehandlung sehen wir die Lok hier beim Verlassen des Bw, leider in einem schattigen Augenblick. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-19A_050915_BwHof_dort_1000.jpg


Bild 3: Kurz danach rückte 051 057-8 ins Bw ein. Der Scheibenradvorläufer ist gut zu sehen, ebenso wie das ÜK-Führerhaus und der Kessel mit nur zwei Domen. Diese ÜK-Merkmale überraschen etwas ob der relativ niedrigen Ordnungsnummer der Lok. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-23A_051057_BwHof_dort_1000.jpg


Bild 4: Ebenfalls nur wenig später - es ist das Folgebild auf dem Film - verlässt 051 889-4 den Hofer Lokschuppen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-24A_051889-4_BwHof_dort_ausSchuppen_1000.jpg


Bild 5: Im weiteren Tagesverlauf entstanden auch Aufnahmen auf dem Hofer Bahnhof. Die hier zu sehende Vorserienlok 218 004-0 vom Bw Regensburg ist auch schon auf meiner webseite zu sehen, aber dieses Lokportrait noch nicht. Die Lok steht vor dem abfahrbereiten E 1794 nach Stuttgart, der die Ankunft des D 309 abwartet. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-27A_218004-0_BwRegensburg_E_inHof_1000.jpg


Bild 6: 118 208-0 vom Bw Reichenbach Bw Halle P hatte an diesem Tag den D 309 "Ostsee-Express" aus Berlin nach Hof befördert und zieht auf dem Bild gerade vom Zug ab. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-29A_118208-8DR_BwHalle_D_Hof_1000.jpg


Bild 7: 218 289-7 vom Bw Regensburg übernahm den D 309 nach München. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-31A_218289-7_Bw Regensburg_D_Hof_1000.jpg


Bild 8-9: 044 263-2 vom Bw Weiden absolviert hier eine Sägefahrt, um vom Bw in den Gbf zu kommen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-35A_044263-2_BwWeiden_imBwHof_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-36A_044263-2_BwWeiden_imBwHof_1000.jpg


Bild 10: Wir hatten vor Jahren in diesem Forum eine ausführliche Diskussion - ich finde sie gerade nicht wieder - um den Tritt, der bei einigen 44ern am rechten Windleitblech angeschweißt war, ohne dass diese zu einer eindeutigen Beantwortung der Frage "wozu?" geführt hätte. 044 263-2 jedenfalls zeigt eine professionellere Ausführung: Der Tritt ist dem Augenschein nach rückseitig am Windleitblech befestigt, und es ist ein "richtiger" Tritt mit Riffelblech. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A168-36A_044263-2_BwWeiden_imBwHof_1000-Aus.jpg


Bild 11: Später hatte sich 044 597-3, auch vom Bw Weiden, in der Bekohlung eingefunden. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A169-03_044597-3_BwWeiden_imBwHof-Bekohlung_1000.jpg


Bild 12 und 13: Irgendeine Lok qualmte in den Lokbehandlungsanlagen recht unangenehm, als kurz darauf 051 889-4 mit einem Ng aus dem Gbf ausfuhr. Die tiefstehende Abendsonne kam stand auch genau falsch. Die Gleisbauarbeiter im ersten Bild dürften mit der Umstellung auf Lichtsignale beschäftigt sein. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A169-07_051889-4_BwHof_Gz_Ausfahrt-Hof_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A169-08_051889-4_BwHof_Gz_Ausfahrt-Hof_1000.jpg


Bild 14: Auch 044 263-2 verließ den Hofer Gbf mit einem Dg nach Regensburg, die Lichtverhältnisse waren nicht besser. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-01_A169-17_044263-2_BwWeiden_Gz_Hof_Ausfahrt_1000.jpg


Die folgenden vier Fotos entstanden bei meinem zweiten Besuch am 06.08.1973.

Bild 15: Die Schatten waren auch an diesem Tag schon lang, als die Weidener 044 667-4 den Hofer Lokschuppen verließ. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-06_A173-33_044667-4_BwHof_dort_aufDrehscheibe_1000.jpg


Bild 16: Am Rundlokschuppen vorbei geht es zur Lokbehandlung. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-06_A173-35_044667-4_BwWeiden_imBwHof_1000.jpg


Bild 17: 052 425-6 beim Wasserfassen in der Dämmerung. Auch diese Lok hat ein ÜK-Führerhaus und nur zwei Dome. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-06_A173-36_052425-6_BwHof_dort_1000.jpg


Bild 18: Die letzten Sonnenstrahlen erhellen 052 450-4, die man neben die 052 425-6 gestellt hatte. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-08-06_A174-02_052450-4_BwHof_dort_1000.jpg


Und damit war es das für heute.

Grüße
Rolf





4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:11:23:23:29:20.

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: TransLog

Datum: 22.11.15 23:28

Hallo Rolf,

sehr schöner Beitrag. Auch Diesellokomotiven hast Du nicht ignoriert, danke.

118 208-0 lief aber für das Bw Halle P, im Durchlauf D 309/308 Berlin-Hof-Berlin.


Gruß, Ulrich
Guten Abend Rolf,

nicht ohne Grund verfluche ich aussagelose - und zu allem Überfluss im Text auch noch nicht - oder fast nicht erkennbare Text-
links [www.drehscheibe-online.de] . :-(

Zum Glück aber ließ sich das Exemplar in Ulrich Buddes Artikel „Windleitblech mit Tritt – Zusammenfassung” vom 21. Mai 2006
noch einmal erweichen und noch in ein funktionierendes umwandeln — die Diskussion um den Tritt hattest Du danach damals
sogar selbst angestoßen!

;-)

Dein die Diskussion um den Tritt auslösendes Rätsel vom 19. Mai 2006 findest Du unter dem Titel „Zweiteiliges Rätsel - Teil 1”.




Gruß

Walter

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 23.11.15 15:20

Grüß Gott Rolf,

wie immer, sehr schön, zudem kannte ich die Photos noch gar nicht.

Gruß, Thomas

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: 44 115

Datum: 23.11.15 15:43

Vielen Dank,
für diesen Beitrag,Rolf!Ganz feine Bilder!Und wieder der inzwischen legendäre Tritt.
Da fragt man sich doch,ob Martin tagsdrauf deshalb die Geschichte mit der Pfeife und
damit Egon die einleuchtende Erklärung beigesteuert hat?Teamwork,der Kreis schliesst sich:=)
Beste Grüsse
Olaf



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:11:23:15:45:08.

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 23.11.15 16:18

Hallo Rolf,

ein sehr stimmungsvoller Bericht. Für mich persönlich wecken 044 597-3 und 044 667-4 Erinnerungen an meine früheste Hobbyzeit, schließlich waren sie bis 06.11.67 beim Bw Betzdorf stationiert. 044 667-4 habe ich auch einmal fotografiert. Diese Foto ist trotz Photoshop allerdings nicht zeigenswert.

Danke und Gruß aus Betzdorf
Bruno

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 23.11.15 17:45

Hallo Rolf,

Du hast den Satz zu den Bildern 12 und 13 nicht richtig zuende geführt; es hätte heißen müssen: "Irgendeine Lok qualmte in den Lokbehandlungsanlagen recht unangenehm,.....,", so dass die typische Dampflok-Atmosphäre sichtbar wurde! Man riecht den Qualm doch förmlich!

Insgesamt hat die tief stehende Sonne ihren Beitrag zu den sehr gelungenen Fotos geleistet. Gut eingefangen - super Beitrag!

Gruß
Klaus

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 23.11.15 19:59

Moin Rolf,

erst jetzt finde ich zu Deinem schönen Hof-Beitrag, der wieder soviele angenehme Erinnerungen weckt! Die Loks - alle bekannt, nur das mit dem Windleitblech-Tritt habe ich mal wieder nicht sofort gesehen :-((

Ich danke mit einem Foto aus der Luft mit 001 173, als ich mich am 6.5.73 einmal traute, da irgendwo hochzuklettern ... :

http://www.eisenbahnhobby.de/Sueddt73/SW282-15_001173_Hof_6-5-73_S.JPG

Danke fürs Zeigen,

Martin

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)...

geschrieben von: DR01

Datum: 23.11.15 20:06

Auch nach der 01 schöne Bilder aus Hof, vielen Dank...


Gruß...Wolfgang

Re: Im August 1973 im Bw Hof (17 B.)

geschrieben von: 044 676 - 5

Datum: 23.11.15 22:28

Hallo Rolf,

sehr schöne und stimmungsvolle Aufnahmen vom alten Bw Hof zeigst Du uns hier. Gerade die Aufnahmen mit den aus dem Bw herüberziehenden Dampfschwaden atmen so richtig den Flair der Dampflokzeit.

Herzlichen Dank für Hof im August 1973 sagt


Burkhard aus Mannheim