DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 15.11.15 11:57

Liebe Hiforisti,

nach einer (zu) langen, ungewollten Pause meiner Bildeinstellungen, die in erster Linie beruflich bedingt war, heute einmal wieder ein Bildbeitrag von mir. Ich hoffe, dass es mir von nun an gelingt, wieder regelmäßig Beiträge einzustellen.

Eigentlich müsste, ich, um in meiner eigenen Chronologie zu bleiben, mit dem August 1973 weitermachen (was ich auch noch tun werde), aber da wir aktuell November haben, zeige ich euch zunächst die 'Ausbeute' eines Bw-Besuchs im Bw Betzdorf am Nachmittag des 2. November 1973. Da es sich im wesentlichen um Standaufnahmen handelt, packe ich mal alle Aufnahmen in einen Beitrag. Es herrschte 'typisches' kaltes, Novemberwetter, die Sonne ließ sich nur gelegentlich blicken (nicht wie in diesen Tagen, wo wir hier im Süden tagsüber fast täglich an der 20 Grad-Marke kratzen), was sich auch in den Aufnahmen wiederspiegelt. Der ganze Besuch dauerte ca. 3 Stunden.

Bild 1: 044 668-2 machte den Anfang, sie kam ins Bw und rollte auf die Drehscheibe. Wie man sieht, war ich nicht der einzige Fotograf an diesem Tag.http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-09_044668-2_BwBetzdorf_dort_1000.jpg


Bild 2 und 3: 053 132-7 stand neben der Schlackengrube und köchelte vor sich hin. Bis auf Führerhaus und Kabinentender weist sie noch typische Merkmale einer ÜK-50er auf, wie z.B. Scheibenradvorläufer und Kessel mit ÜK-Sandkasten, aber ohne Speisedom. Sie sollte noch eineinhalb Jahre vor sich haben: z-gestellt am 21.02.1975, +16.05.1975. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-10_053132-7_BwBetzdorf_dort_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-11_053132-7_BwBetzdorf_dort_1000.jpg


Bild 4: Der im Hintergrund zu sehende Schienenbus wurde auch nicht verschmäht. Es handelte sich um 795 618-8 und 995 184-9 vom Bw Dieringhausen. Der Triebwagen beendete sein Dasein am 30.11.1978 beim Bw Köln-Nippes nach einem Zwischenspiel im Bw Wuppertal, während der 995 bereits am 06.03.1975 ausgemustert wurde. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-12_795 618-8_995 184-9_BwDieringhausen_BwBetzdorf_1000.jpg


Bild 5 und 6: 044 592-4 stand warm abgestellt zwischen dem Rundlokschuppen und dem "Lagergießraum" des Bw.http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-13_044592-4_BwBetzdorf_dort_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-14_044592-4_BwBetzdorf_dort_v_800h.jpg


Bild 7-9: Hinter ihr 044 121-2, kalt als Reservelok. Die BD/Bw-Beschilderung zeigt die 'Not' dieser letzten Jahre: ein aufgeschweißtes Blech, mittels Schablone bedruckt, ersetzte die altbekannten Gusschilder. Sie sollte bereits kanpp drei Monate nach dieser Aufnahme z-gestellt werden. (z22.01.1974, +06.03.1974) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-17_044121-2_BwBetzdorf_dort_1000.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-20_044121-2_BwBetzdorf_dort-Fhs_800h.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-28_044121-2_BwBetzdorf_dort_lsh_1000.jpg


Bild 10: Vom Standplatz der 044 121 schweifte der Blick kurz zum Ablaufberg, wo sich eine unerkannte 260 beschäftigte. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-29_BwBetzdorf_Blick-z-Ablaufberg_1000.jpg


Bild 11: Ein Blick auf den Lokschuppen: von links nach rechts sind zu sehen: 044 668 (nur angeschnitten), 044 174, 050 912, 044 206, 044 096 und 053 009. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-18_044668_044174_050912_044206_044096_053009_imBwBetzdorf-Schuppen_1000.jpg


Bild 12: 053 009 war ebenso wie 053 132 für mich eine "neue" Lok, und so musste ein Beweisfoto des Führerhauses im Lokschuppen sein. Ich wusste noch nicht, dass sie etwas später zum nächsten Einsatz fahren würde.http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-22_053009-7_BwBetzdorf_dort-Schuppen-Fhs_800h.jpg


Bild 13: 053 397-7 hatte es 'hinter sich': z am 29.03.1973, + am 24.08.1973. Dennoch war sie - bis auf die Lampen - noch komplett. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-19_052397-7z_BwBetzdorf_dort_1000.jpg


Bild 14 bis 17: 044 596-5 sollte anschließend zum Einsatz kommen, vier Bilder zeigen sie vom Verlassen des Schuppens bis zur Ausfahrt aus dem Bw. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-31_044596-5_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-34_044596-5_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-36_044596-5_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A197-37_044596-5_BwBetzdorf_dort_1000.jpg

Sie blieb dem Bw Betzdorf bis zum 01.10.1975 erhalten und beendete ihre Tage beim Bw Gelsenkirchen-Bismarck (z10.12.1975, +30.12.1975)




Bild 18-19: Kurze Zeit später tauchte 050 912-5 im Bw auf. Bei ihr war zunächst Lösche ziehen erforderlich, bevor sie im Schuppen abgestellt wurde. Diese Lok schaffte es, nachdem sie in Betzdorf nicht mehr gebraucht wurde, noch nach Duisburg-Wedau, wo sie am 05.12.1974 ausgemustert wurde. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-03_050912-5_BwBetzdorf_dort_1002.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-06_050912-5_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg



Bild 20-22: 044 592-4, in Bild 5 und 6 schon zu sehen, war hochgeheizt worden und verließ das Bw zu ihrem nächsten Einsatz. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-08_044592-4_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-12_044592-4_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-13_044592-4_BwBetzdorf_dort_1000.jpg

Ihr Dasein währte bis zum 30.12.1975, sie erlebte ihr Ende beim Bw Gelsenkirchen-Bismarck.


Bild 23-24: Als nächste Lok verließ 052 908-1 den Schuppen. Bevor sie jedoch die Drehscheibe ganz verlassen konnte, musste noch telefoniert werden, augenscheinlich Aufgabe des Heizers. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-15_052908-1_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-16_052908-1_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg

052 908 gehörte zu den ganz "Zähen": Erst am 21.02.1977 wurde sie beim Bw Duisburg-Wedau ausgemustert, ohne zuvor z-gestellt zu werden.


Bild 25-27: Ich erwähnte es schon: Auch 053 009-7 verließ noch den Lokschuppen. Unschwer zu erkennen, dass die Lok mächtig herausgeputzt war und blanke Kesselringe sowie Pufferringe aufwies. War eine unlängst erfolgte Ausbesserung der Grund? Die Lok war erst 3 Tage zuvor, am 29.10.1973, zum Bw Betzdorf gekommen. Dort verblieb sie dann bis zur z-Stellung (29.04.1975) bzw. Ausmusterung (27.06.1975). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-18_053009-7_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-21_053009-7_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-22_053009-7_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


Bild 28: Nachdem ja 044 592 ihren Stellplatz verlassen hatte, konnte 044 121 noch ein Mal besser ins Bild gesetzt werden. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-24_044121-2_BwBetzdorf_dort_1000.jpg


Bild 29: Nun war die Dämmerung schon deutlich hereingebrochen, und der Belichtungsmesser diktierte Belichtungszeiten, die aus der Hand nur schwer zu realisieren waren. Infolge dessen sind einige der letzten Aufnahmen verwackelt worden. Und so ist von 044 668-2, die ebenfalls zu ihrem nächsten Einsatz fuhr, nur dieses Bild bei der Fahrt von der Drehscheibe zeigbar. (+21.08.1975 beim Bw Betzdorf.) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-27_044668-2_BwBetzdorf_dort-Drehsch_1000.jpg


Bild 30: Das Kommen und Gehen im Bw Betzdorf nahm an diesem Nachmittag schier kein Ende. Als letzte Lok wurde 044 177-4 aufgenommen, die ins Bw eingerückt war. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-11-02_A198-28_044177-4_BwBetzdorf_dort_Lokbeh_1000.jpg

044 177 erlebte noch das Jahr 1977 unter Dampf, wurde am 03.02.1977 z-gestellt und am 24.02.1977 ausgemustert.


So, das war es für heute von mir.

Gruß
Rolf





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:11:15:11:58:52.

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Tunnelratte

Datum: 15.11.15 12:54

Sehr schöne Erinnerung an dieses immer etwas vernachlässigte Bw.

Wer die Maschinen im Einsatz sehen möchte:
[www.fotocommunity.de]

Wunderschön!

geschrieben von: 44 115

Datum: 15.11.15 13:03

Vielen Dank,Rolf!
Schön wieder was von Dir zu sehen!
Beruf?Kürzertreten,dann hast Du wieder Zeit für uns!So viel malochen,nur damit die Kinder ihr
neuestes Eifon haben:lohnt sich nicht:=)
Einen schönen Sonntag noch!
Olaf

Zum perfekten Outfit der 053 009

geschrieben von: Klaus aus FG

Datum: 15.11.15 14:07

Mir war es so, als sei 053 009 eine der letzten 50er in der BD Frankfurt gewesen und deshalb habe ich mal entsprechend in dem großen 50-er Buch aus dem EK-Verlag geschaut. Und tatsächlich, sie gehörte zu den letzten Limburger 50ern. Es wird dann berichtet, dass es am 27./28.10.73 eine entsprechende Abschiedsveranstaltung gab, bei der 053 009 auf einer Fahrzeugausstellung präsentiert wurde! Bingo, jetzt wissen wir, warum sie so schick war.

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 15.11.15 15:51

Moin Rolf!

Immerhin hast Du ja in Betzdorf trotz der jahreszeitbedingten Witterung vernünftige Aufnahmen zustande gebracht, das spricht für den Könner! Auf fast allen Deinen Fotos ist es gut erkennbar, wie extrem eng die Platzverhältnisse im Bw Betzdorf waren - fotofreundlich sieht anders aus. Aber das ist ja auch nicht Sinn und Zweck einer Bw-Anlage...


Für Deine fotografische Rückschau dankt Dir, mit Grüßen nach Oberndorf
Helmut


avec tristesse et la colère - Je suis Français!

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 15.11.15 16:06

Hallo Rolf,
das ist auch ein Bw, das ich zu Dampfzeiten nie gesehen habe, obwohl ich ja um die Ecke aufgewachsen war.
Schön, daß Du rechtzeitig dort warst und uns hier Deine Schätze in gewohnt guter Qualität präsentierst - danke dafür!
Viele Grüße
Stefan

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 15.11.15 16:16

Guten Tag Rolf,

Helmut hat mir schon einiges vorweg genommen. Das ich diesen Beitrag mit besondere Genugtuung gelesen habe, versteht sich von selbst. Die damals in Betzdorf neue und herausgeputzte 50 3009 ist an mir vorübergegangen. Zumindest habe ich es nicht mehr in Erinnerung.

Mit Deiner Fotozeit am 02.11.73 nachmittags hattest Du recht viel Glück, denn gerade um die Zeit war einige "Bewegung" im Bw Betzdorf, wie angehängter Laufplan zeigt, den ich seinerzeit aus dem Altpapier retten konnte. Allerdings hat an ihm auch der "Zahn der Zeit" genagt.


Laufplan BR 44 Winter 73/74 nS



Laufplan BR 44 Bw Betzdorf Wi1973 010 (verkleinert).jpg




Laufplan BR 50 Winter 73/74 nS


Laufplan BR 50 Bw Betzdorf Wi1973 011 (verkleinert).jpg



Ich glaube schon, wenn Du die Fotos in zeitlicher Reihenfolge mit den Laufplänen vergleichst, kann man auch die eine oder andere Zugnummer für die das Bw verlassenden Loks erkennen.



Ganz begeistert sage ich Danke und wünsche noch einen schönen (Rest)-Sonntag
Bruno

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 15.11.15 17:58

Hallo Rolf,

danke, dass Du uns bei Deiner hochinteressanten Fototour durch das Bw Betzdorf mitgenommen hast! 3 Stunden Bw ist aber schon Hardcore; ich glaube, solange habe ich das nie geschafft! Was mich bei Deinen heutigen Bildern so fasziniert, ist neben der hervorragend eingefangenen Bw-Atmosphäre, die natürlich von dem trüben Wetter noch unterstützt wird, der Beifang und das ganze Drumherum eines Dampf-Bws, wie der schon von Dir erwähnte Lagergießraum auf Bild 5, auf demselben Bild der Kran und das Brennholz links, dann das Anheizholz auf dem Führerstand von 044 121 (Bild 8 - für sowas hatte ich seinerzeit nie ein Auge), das Schild "Vorsicht! Enge Toreinfahrt" (Bild 11), der Radsatz vor dem Schuppentor (z.B. Bild 14) und das am Gebäude angebrachte Warte-Signal (Bil 17). Toller Bericht!

Gruß
Klaus

Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 15.11.15 22:37

Moin Rolf,

da sind Dir doch trotz der jahreszeitlich bedingten Wetterlage schöne Bilder gelungen! Mit diesen Fotos erweiterst Du meinen Horizont, denn ich bin niemals in Betzdorf gewesen. Aber es muß da ja dort ganz schön eng zugegangen sein.
Eine von Dir in Deinem Beitrag gezeigte Dampflok ist noch vorhanden, die 50 2908 im Park von Lauda.

Vielen Dank fürs Einstellen!

Gruß
Detlef

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6331313862616564.jpg

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 16.11.15 11:15

Grüß Gott Rolf,

ja, Betzdorf, das hatte etwas!

Angesichts der extremen Lichtverhältnisse sind Dir sehr gute Photos gelungen.

Wir waren an diesem nämlichen 02.11.1973 in Lauda gewesen, da war es entscheidend leichter zu photographieren.

Gruß, Thomas



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:11:17:09:04:39.

Ich wars nicht!

geschrieben von: martin welzel

Datum: 16.11.15 11:23

Moin Rolf,

nein, ich wars nicht, den Du im ersten Bild verewigt hast. Am 2.11.73 war ich nicht in Betzdorf, aber am 9.9.72, und ich erlebte bei 044 096 eine so was von laute und defekte Dampfpfeife, dass der Schwarze mit dem Hammer auf der Lok herumturnte (muss ich auch noch scannen). Am 25.12.72 war ich dann nochmals dort, und dann erst wieder am 2.3.75!
Der letzte Besuche war der 11.8.75 - Du siehst also, dass mir das Bw Betzdorf durchaus bekannt vorkommt, und ich Deine Aufnahmen gerne hernehme, alte Erinnerungen wieder aufzufrischen!

Danke fürs Mitnehmen,

Martin

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Michael Fischbach

Datum: 16.11.15 12:40

Großartig, Rolf, vielen Dank.
Man soll sich von seinem Vorhaben nie abbringen lassen und losziehen, auch wenn in Flusstälern das Novemberwetter oftmals unerbittlich zuschlägt.
Du hattest damals Glück gehabt.
Viele Grüße
Michael

Danke für Eure Kommentare!

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 16.11.15 22:09

Ich habe mich gefreut, auch, dass diese eher unspektakulären Bilder Euch gefallen haben. Noch ein paar kurze Antworten:

@Tunnelratte: Dein Link in die FC erfordert eine vorherige Anmeldung - schade!
@Olaf: Ich habe gar keine Kinder...das ist es nicht.
@Helmut: Ja, in Betzdorf ging es besonders eng zu, die Felswand hinter dem Schuppen forderte ihr Tribut beim Bau.
@Bruno: Danke für die Umlaufpläne, damit machst Du mich wieder einmal glücklich. Den 50er-Plan muss ich mir gesondert vornehmen, aber 044 668 dürfte in Tag 2 (6109/16254) gelaufen sein, 044 596 in Tag 1 (Ng 17165) 044 592 in Tag 6 (Ng 16310), und 044 177 könnte mit 69703 aus Gremberg gekommen sein (Tag 3).
@Detelf: Ja, wie konnte ich das unerwähnt lassen, 052 908 hat heute einen Ehrernplatz in Lauda.
@Martin: Knapp zwei Monate vorher ist aber nicht direkt "Knapp haben wir uns verpasst"? Am 25.12. wars schon "gefährlicher", ich war am 28.12. nochmals da. Und da war die Dampfpfeife der 044 096 in Ordnung. ;-)

Jetzt hätte ich fast den Datenfriedhof vergessen - dieses war jedoch das einzige lesbare Untersuchungsdatum:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3564363763363433.jpg

Grüße
Rolf





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:11:16:22:13:47.

Re: Verlinkung in die FC

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 16.11.15 22:43

Rolf Schulze schrieb:
-------------------------------------------------------
> @Tunnelratte: Dein Link in die FC erfordert eine
> vorherige Anmeldung - schade!

Moin Rolf,

eines der „üblichen” Verlinkungsprobleme mit der FC.
Ich behaupte einfach mal, geplant war eines dieser
Fotos [www.fotocommunity.de] zu verlinken …


Danke fürs Zeigen Deiner Aufnahmen.



Gruß

Walter

U-Datum, @ Rolf

geschrieben von: martin welzel

Datum: 17.11.15 08:17

Moin Rolf,

vielen Dank für das Extrabild - das ist eine schöne Bestätigung meiner bereits bekannten Information!

Viele Grüße,

Martin,
der sich auch gerade an Betzdorf versucht...

Re: Zum perfekten Outfit der 053 009

geschrieben von: Wolfgang Z

Datum: 17.11.15 12:36

Klaus aus FG schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mir war es so, als sei 053 009 eine der letzten
> 50er in der BD Frankfurt gewesen und deshalb habe
> ich mal entsprechend in dem großen 50-er Buch aus
> dem EK-Verlag geschaut. Und tatsächlich, sie
> gehörte zu den letzten Limburger 50ern. Es wird
> dann berichtet, dass es am 27./28.10.73 eine
> entsprechende Abschiedsveranstaltung gab, bei der
> 053 009 auf einer Fahrzeugausstellung präsentiert
> wurde! Bingo, jetzt wissen wir, warum sie so
> schick war.


und hier noch der bildliche Beweis aus Limburg. Für mich die erste Veranstaltung dieser Art meiner aktiven Zeit samt der späteren Zugverfolgung des Sonderzuges mit 052 167 durch den Westerwald im rot-gelben VW-Bully.



http://abload.de/img/053009-151ducv.jpg

http://abload.de/img/053009-16vkudc.jpg


Herzliche Grüße und Danke für den schönen Beitrag aus Betzdorf

----------------------------------------------

Wolfgang Zitz

http://abload.de/img/stwksf4_2a_bannereqqrv.jpg


meine HiFo-Beiträge

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: Tunnelratte

Datum: 18.11.15 00:37

Es waren Bilder von der Siegstrecke, die ich verlinken wollte:

[www.fotocommunity.de]

und aktuell ist noch dieses hinzugekommen:

[fc-foto.de]

Re: Am 2. 11. 1973 im Bw Betzdorf (m. 30 B.)

geschrieben von: kluebbe

Datum: 21.11.15 00:19

Herrliche Bilder vom Alltagsbetrieb,
vielen Dank
Gruß aus Hamburg
Klaus