DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Am 06.07.1973 in Saarbrücken - Teil 1 (30 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 14.06.15 13:38

Hallo zusammen,

nach längerer Pause beginne ich heute mal wieder einen Bildbericht, für den drei Teile geplant sind. An diesem Freitag hatte meine Mutter erneut beruflich bedingt im Raum Saarbrücken zu tun, und das ermöglichte mir ein weiteres Mal, ein paar Stunden im Bw und am Bahnhof zu fotografieren.

Die Bw-Aufnahmen in chronologischer Abfolge zu zeigen, wäre eine Möglichkeit gewesen, aber dabei ergibt sich wenig Zusammenhängendes. Also habe ich nach Baureihen getrennt. In diesem ersten Teil sind die 50er zu sehen, im zweiten Teil die 23er, und der dritte Teil fasst die Aufnahmen auf dem Hbf zusammen. Auch wenn die 50er damals eine eher verschmähte Baureihe war, habe ich an diesem Tag nur wenige ausgelassen. Leider kann ich Euch nur Standbilder präsentieren. Zudem habe ich versucht, die Daten der Stationierung der Loks in Saarbrücken zu ermitteln sowie das jeweils weitere Schicksal der Loks, um das Ganze etwas informativer zu machen.

Das übliche Prozedere, um ins Bw Saarbrücken zu kommen, war, am Hbf die Versicherung für den Bw-Besuch zu zahlen, und sich dann - nach einem Gang durch die Unterführung - in der Lokleitung zu melden. An diesem Tag bekam ich einen Begleiter an die Seite gestellt, der sich jedoch irgendwann mit einem Kollegen festschwatzte und mir somit nicht mehr auf Schritt und Tritt folgte - was sehr angenehm war.

Fangen wir an:
Bild 1 und 2: 050 579-2 war die erste Lok, der ich gegenüberstand, und so entstanden erst einmal zwei Aufnahmen. Bilder der Lok in Saarbrücken dürften rar sein, denn erst am 01.06.1973 wurde sie aus Limburg zum Bw Saarbrücken umbeheimatet, und drei Tage nach diesen Aufnahmen, am 10.07.1973, bereits z-gestellt. Die Ausmusterung erfolgte dann allerdings erst am 06.03.1974. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-24_050579-2_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-25_050579-2_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 3 und 4: 052 386-0 gehörte bereits seit 01.04.1969 zum Bw Saarbrücken (zuvor Bw Ehrang), und sie hielt bis zum Dampfende in Saarbrücken durch: z 20.12.1975, + 15.03.1976. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-27_052386-0_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-35_052386-0_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 5 bis 7: Fast zeitgleich kam 053 029-5 ins Bw. Sie wurde bereits Ende 1962 beim Bw Saarbrücken geführt (damals noch Bw Rbf). Ihr weitere Lebensweg enthält allerdings noch einen Ortswechsel: am 11.01.1974 wurde sie noch zum Bw Ehrang abgegeben, wo sie am 23.04.1974 z-gestellt wurde. Am 18.09.1974 wurde sie ausgemustert. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-28_053029-5_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A160-05_053029-5_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-32_053029-5_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

Ein Bildausschnitt verrät ein Untersuchungsdatum: 22.04.70 lese ich.

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-32_053029-5_Bw-Saarbruecken_dort_aus.jpg


Bild 8: Und dann ergab sich ein Blick auf alle drei Loks: http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-30_052386+050579+053029_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 9: 050 579-2 fuhr anschließend in den Rechteckschuppen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-02_050579-2_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

Ab jetzt folgen die Bilder in der Reihenfolge der Loknummern.

Bild 10 und 11: 050 736-8 war ebenfalls ein Neuzugang vom Bw Limburg. Ab dem 12.02.1973 bis zur z-Stellung am 20.12.1975 gehörte sie dem Bw Saarbrücken an. (+ 15.03.1976). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-26_050736-8_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A158-29_050736-8_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 12 und 13: 050 042-1 war für mich eine alte Bekannte aus ihrer Zeit beim Bw Dillenburg. Nach dem dortigen Dampfende kam sie zum 01.04.1972 zunächst zum Bw Limburg, wo man sie zum 21.05.1973 nach Saarbrücken abgab. Dort war ihr keine lange Einsatzzeit mehr beschieden, die z-Stellung erfolgte am 13.08.1973 (+06.03.1974). *) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A161-19_050042-1_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-37_050042-1_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 14: 050 699-8 kam am 01.02.1973 vom Bw Limburg. Am 21.06.1974 z-gestellt und ausgemustert zum 18.09.1974. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-18_050699-8_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 15 und 16: 051 200-4 kam zum 01.08.1969 vom Bw Ehrang nach Saarbrücken, wo sie bis zur z-Stellung am 28.11.1974 blieb. (+05.12.1974) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A161-31_051200-4_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A160-04_051200-4_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 17: 051 633-8 war auch eine langjährige Saarbrücker Lok, bereit Ende 1962 war sie hier stationiert. Und sie hielt durch bis zum Ende: z-gestellt am 31.05.1976 und ausgemustert am 11.06.1976. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A161-08_051633-8_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 18 bis 20: Eine Besonderheit war natürlich die Wannentenderlok 051 832-4. Sie war erst vor zwei Wochen frisch hauptuntersucht aus dem AW Braunschweig gekommen und hatte dementsprechend noch ein frisch lackiertes rotes Triebwerk, was leiuder auf dem sw-Bildern kaum zu sehen ist, aber einen Farbfilm hatte ich nicht dabei. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-01_051832-4_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-03_051832-4_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A160-03_051832-4_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

Der Bildausschnitt zeigt das frische Untersuchungsdatum des AW Braunschweig: Unt. Bwg 24.06.1973

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A160-03_051832-4_BwSaarbruecken_dort_aus.jpg

Die Lok war ab dem 12.03.1969 beim Bw Saarbrücken, ab dem 26.08.1974 gehörte sie dann zum Bw Kaiserslautern, kehrte dann aber wieder nach Saarbrücken zurück (27.09.1975 bis 31.05.1976). Auch sie wurde dann zum Sommerfahrplan 1976 z-gestellt (z31.05.1976 + 16.06.1976).


Bild 21: 051 834-0 hingegen war eine "normale" 50er, wie 051 832-4 entstammt sie einem Baulos der BMAG von 1941, auch die Fabriknummern sind fortlaufend (11730 für 051 832, 11732 für 051 834). Wieso die DB also die 051 832 auf Norweger-Führerhaus und Wannentender umgebaut hat, wäre mal eine interessante Frage. - 051 834-0 gehörte dem Bw Saarbrücken ab dem 08.12.1970 an. z-gestellt am 16.06.1975, ausgemustert zum 25.07.1975. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A161-09_051834-0_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 22: 052 174-0 war mir im Vorjahr im Bw Mannheim begegnet. Mit dem 12.12.1972 wurde sie hierher umbeheimatet. Sie hielt auch bis zum Ende durch: z-gestellt am 31.05.1976, ausgemustert am 11.06.1976. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-26_052174-0_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 23: 052 200-3 hatte es vom Bw Wuppertal ab 11.01.1972 hierher verschlagen. Gut 3 Jahre war sie noch an der Saar im Einsatz: z 12.02.1975 +16.05.1975. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-36_052200-3_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 24: 052 426-4 kam ab 01.04.1969 aus Ehrang und wurde am 08.05.1974 noch nach Kaiserslautern abgegeben, wo sie vom 09.05.1974 bis zur z-Stellung am 14.11.1974 blieb. (+05.12.1974) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-27_052426-4_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 25 und 26: 052 808-3 befand sich bereit 1962 beim Bw Saarbrücken. Ihr weiterer Lebensweg führte sie noch nach Ehrang: Bw Ehrang 24.04.1974-03.09.1974, z 03.09.1974, +05.12.1974. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-28_052808-3_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A161-26_052808-3_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 27 und 28: 053 034-5 wurde Opfer eines mir nicht näher bekannten Unfalls - vielleicht weiß jemand etwas darüber? Auch sie wird bereits 1962 in Saarbrücken geführt. Offiziell wurde sie am 09.06.1973 z-gestellt, lange zurückliegen kann das schädliche Ereignis also nicht. (+24.08.1973) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-32_053034z_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-33_053034z_BwSaarbruecken_dort_900.jpg


Bild 29 und 30: Auf diese Lok hatte mich allerdings mein Begleiter noch aufmerksam gemacht: die ehemalige 18 602 (+01.07.1964), inzwischen Heizlok Sbr 7009. Die Lok war bekanntlich auf Ölfeuerung umgebaut wurde, stand - da Sommer - tatenlos im Schuppen, ob sie in den folgenden Wintern noch Heizlokdienste absolvierte, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls wirkte sie nicht desolat. Der Standort im Schuppen ließ leider keinen anderen Blickwinkel zu. Ob es einmal Bemühungen zur kompletten Erhaltung gab? Zerlegt wurde sie erst 1983 in Saarbrücken, ihr Radsatz wurde im Hbf Saarbrücken aufgestellt. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-08_18602-Heizlok_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-07-06_A159-09_18602-Heizlok_BwSaarbruecken_dort_900.jpg

So, ich hoffe, es war nicht zu ermüdend, fast nur 50er anzusehen. Am kommenden Sonntag geht es mit den 23ern weiter.

Gruß
Rolf

*) Die bei revisionsdaten.de genannte letzte Beheimatung in Stolberg ist falsch.

- Quellen: Lok-Report, Hefte von 1972 und 1973
- Gustav Röhr, Die Triebfahrzeuige und ihre Heimat-Bw, Ende 1962, Ende 1966, Ende 1970, Ende 1971, Ende 1972
- revisionsdaten.de

Edit: Datum korrigiert (Betreffzeile), Tippfehler





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:06:15:00:16:50.

Re: Am 07.06.1973 in Saarbrücken - Teil 1 (30 B.)

geschrieben von: Stefan Hinder

Datum: 14.06.15 14:30

Hallo Rolf,

danke für diesen Bilderbogen - und ich bin gespannt auf die Fortsetzung mit den 23ern...

Was mir beim Betrachten der Bilder aufgefallen ist: Es sind fast nur 50er mit Normaltender zu sehen, nur eine einzige mit Kabinentender. Ist das Zufall, oder hat man in Saarbrücken gezielt darauf geachtet, nur Loks mit Normaltender zu bekommen?

Grüße,
Stefan

Vielen Dank für die tollen Bilder! (o.w.T)

geschrieben von: 120 125

Datum: 14.06.15 15:25

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

051 832-4 in Farbe

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 14.06.15 18:30

Moin Rolf,

vielen Dank für Deinen "Sonntagsbeitrag". Viel der Loks sind mir doch sehr bekannt, schließlich waren einige in Limburg und Dillenburg beheimatet, woher ich sie aus eigener Anschauung kenne.

Bei 051 832-4 erinnerte ich mich an ein Farbbild, welches mein Eisenbahnfreund Gerd Jüngst am 14.07.69 in Ehrang von dieser Lok gemacht hat. Obwohl seit 12.03.69 offiziell zum Bw Saarbrücken gehörend, hat Gerd Jüngst damals noch "Bw Mayen" notiert. Das Bild darf ich natürlich auch zeigen.



http://abload.de/img/051832-4bwmayenam14.02sj54.jpg



Viele Grüße aus Betzdorf
Bruno

Re: Am 06.07.1973 in Saarbrücken - Teil 1 (30 B.)

geschrieben von: Klaus Groß

Datum: 14.06.15 20:05

Hallo Rolf,

das war absolut nicht ermüdend, Deinem Bericht zu folgen! Du zeigst zwar - abgesehen von den beiden letzten Bildern - "nur" 50er, aber kaum eine gleicht der anderen: Kastentender, Wannentender und Kabinentender (auch ich habe mich über die Alleinstellung der mit Bild 23 gezeigten Lok gewundert) sorgen für Abwechslung, dann Normalführerhaus und ÜK-Führerhaus und schließlich mindestens 3 verschiedene Rauchkammertür-Versionen.

Und als krönenden Abschluss bringst Du 18 602 als Heizlok - klasse! Ich gehe davon aus, dass die Lok auch 1969 schon da gewesen ist, und frage mich, weshalb ich mich im Juni jenes Jahres nicht um einen Besuch im Bw bemüht habe; ich habe mich stattdessen mehrere Stunden auf dem Bahnhof herumgetrieben.

Toller Bericht; ich freue mich auf die Fortsetzung!

Gruß
Klaus

Edit hat auf die Schnelle noch einen Buchstaben ergänzt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:06:14:20:07:48.

Re: Am 06.07.1973 in Saarbrücken - Teil 1 (30 B.)

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 15.06.15 08:35

Über Bilder aus Saarbrücken freue ich mich immer sehr, habe ich es doch zur
Dampfzeit nie bis dorthin geschafft. Von Müdigkeit natürlich keine Spur, wenn
ich meine Lieblingsdampflokbaureihe serviert bekomme. Viele Dank für die wie
gewohnt qualitativ sehr hochwertigen Fotos und die vielen Informationen.
Schöne Grüße vom
dampfgerd

Re: Am 06.07.1973 in Saarbrücken - Teil 1 (30 B.)

geschrieben von: sibi

Datum: 15.06.15 20:58

Hallo Rolf,
ein interessanter Bericht mit sehenswerten Bildern. Vor allen die S 3/6 hat es mir angetan. Vielen Dank für's Einstellen.
Viele Grüße
Hans

http://fs5.directupload.net/images/user/170417/t8vh4g6q.jpg

Re: zu 18 602 (m. L.) + 1 B.

geschrieben von: Nobbi

Datum: 15.06.15 22:31

Rolf Schulze schrieb:
-------------------------------------------------------
> Bild 20:

Diese Position im alten Bw Ssarbrücken habe ich hier noch nicht bewusst gesehen. Das erinnerte mich an eins meiner Bilder nur 8 Jahre später, das ich an dieser Stelle zum Vergleichen zeigen möchte (mit 995 038 und 187 sowie einem hier auch bekannten EF):
http://www.lokfotos.de/fotos/1981/0818/00775.jpg

> Bild 29 und 30: Auf diese Lok hatte mich allerdings mein Begleiter noch aufmerksam gemacht:
> die ehemalige 18 602 (+01.07.1964), inzwischen Heizlok Sbr 7009. Die Lok war bekanntlich auf
> Ölfeuerung umgebaut wurde, stand - da Sommer - tatenlos im Schuppen, ob sie in den folgenden
> Wintern noch Heizlokdienste absolvierte, ist mir nicht bekannt. Jedenfalls wirkte sie nicht
> desolat. Der Standort im Schuppen ließ leider keinen anderen Blickwinkel zu. Ob es einmal
> Bemühungen zur kompletten Erhaltung gab? Zerlegt wurde sie erst 1983 in Saarbrücken, ihr Radsatz
> wurde im Hbf Saarbrücken aufgestellt.

Zu 18 602 hatte ich hier mal etwas zusammengetragen: [www.drehscheibe-online.de]
Demnach kam sie erst im März 1972 nach Saarbrücken und dürfte dort in der Heizsaison 1979/80 noch eingesetzt worden sein.

Übrigens waren einige deiner Fotos schon hier zu sehen, vielleicht ließen sich ja dort jetzt die Fotolinks erneuern: [www.drehscheibe-online.de]

Re: Am 06.07.1973 in Saarbrücken - Teil 1 (30 B.)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 19.06.15 10:57

Moin Rolf,

welch ein 50er-Bilderfeuerwerk - da hatte ich ganz schön zu tun mit der Überprüfung meines Datenfriedhofes! Und dass Du mir gleich frei Haus die Untersuchungsdaten geliefert hat - klasse!

Über das Bild der 050 042 habe ich mich gewundert, fuhr sie in diesem Monat 7/73 mit einem Normaltender T26 durch die Lande. Der Datenfriedhof weiß, dass sie noch im 4/73 einen Kabinentender besaß - hier musste man also den Tender getauscht haben.

Am 24.4.82 stand 18 602 mal draußen:

http://www.eisenbahnhobby.de/Titisee/194-42_18602_Saarbruecken_24-4-82_S.JPG


Danke für Deinen Bildbericht, den ich sehr gerne angeschaut habe,

Martin

Re: Am 06.07.1973 in Saarbrücken - Teil 1 (30 B.)...

geschrieben von: DR01

Datum: 19.06.15 17:15

Besten Dank für die 50er-Bilder ;-)))

Warte schon gespannt auf die Baureihe 23...


Gruß...Wolfgang

Sammelantwort

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 19.06.15 21:45

Auch diesmal freue ich mich natürlich über Eure positiven Kommentare. Ein paar ausführlichere Antworten will ich aber noch geben.

@Stefan Hinder: Es sieht fast wirklich so aus, also ob man in Saarbrücken nichts von Kabinentendern hielt. Eventuell hatte das AW Trier ein paar Normaltender in Reserve?

@Bruno Georg: Schönes Bild der 051 832! Das gab es ja öfter, dass die Bw-Anschrift nicht sofort geändert wurde.

@Klaus Groß: Ab wann 18 602 in Saarbrücken war, ist wohl nicht so klar. Ich habe sie ja 1970 dort schon fotografiert, die Fotos finden sich in diesem Beitrag (letzte Bilder): Vor über 40 Jahren: Kurzbesuch im Bw Saarbrücken (m. 12 B.) Nobbi sagt hingegen in dem von ihm verlinkten Beitrag, dass sie ab 1972 erst Heizlok in Saarbrücken war. Ob sie 1969 schon dort war, wage ich etwas zu bezweifeln, wenn der Umbau erst 1969 stattfand, dürften die ersten Heizlokdienste erst Ende 69 begonnen haben.

@Nobbi: Danke für den Link und vor allem für das Foto! Auf Deinem Bild von 1981 ist die Schuppeneinfahrt nicht elektrifiziert, auf meinen Aufnahmen von 1973 aber schon - wie geht das denn? Auch der Fahrleitungsmast ist weg!

@Martin: Auch hier danke für das Foto - die Lok war wohl wirklich bin 1982 völlig unverändert erhalten. Was für eine verpasste Chance!

Grüße und bis bald!
Rolf

18 602, @ Rolf

geschrieben von: martin welzel

Datum: 21.06.15 08:57

Moin Rolf,

als ich am 11.1.72 im Bw Trier vorbeikam, war dort nicht nur 18 602 (Hl 7009) vorhanden:

http://www.eisenbahnhobby.de/Burgen/1-22_18602_Trier_11-1-72_S.jpg


sondern auch noch 39 162 (Hl 7008):

http://www.eisenbahnhobby.de/Burgen/1-19_39162_Trier_11-1-72_S.jpg


(entnomen diesem Beitrag: [www.drehscheibe-online.de] )


Ob die Heizloks in Saarbrücken oder Trier beheimatet waren, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

VG,
Martin