DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Die Weißeritztalbahn 1994, Teil 1 m. 18B.

geschrieben von: Nebenbahnfreund

Datum: 03.05.15 14:25

Hallo zusammen,
obwohl hier schon einiges über diese Bahn zu sehen war, habe ich mich nun doch entschlossen, auch mal meine Bildchen dazu zu zeigen.
Der Mauerfall eröffnete für mich als einer, der hier den Plandampf knapp verpaßt hatte, eine 2. Chance, dies zu erleben.
Das war mir sehr schnell klar, als ich schon kurz nach der Wende die Bahnen im Harz besuchte. Es beeindruckte mich schon damals, wie selbstverständlich die Bahnen mit Dampfbetrieb im Alltag benutzt wurden. Bisher kannte ich Dampfzüge ja nur im reinen Museumsbetrieb.
Für die Dresdener Gegend brauchte ich etwas länger. Erst als ich "das eine mit dem anderen" verbinden konnte, kam ich im August 1994 auch dort hin. Ich zeltete damals auf einem Campingplatz beim Malter-Stausee. So war ich sehr nahe am Geschehen und machte die meisten Touren mit meinem Klapprad.
Bei der Anreise besuchte ich aber zuerst die Betriebsanlagen in Freital-Hainsberg. Das Wetter war sehr trübe und übte eine eigentümliche Stimmung aus.
Leider zierten bereits die neuen roten DB-Embleme das Rollmaterial:

http://up.picr.de/21790777au.jpg

http://up.picr.de/21790779kg.jpg


Ein bereitgestellter Güterzug, der uns später wieder begegnen wird:

http://up.picr.de/21790782vz.jpg

http://up.picr.de/21790783cx.jpg


Die Lok hat sich davor gesetzt und macht die Sicht nicht besser:

http://up.picr.de/21790784nc.jpg

http://up.picr.de/21790785fp.jpg


Einfahrt in Rabenau. Die folgenden Bilder sind an einem anderen Tag entstanden, was 1. am Wetter und 2. an der im nächsten Bild einfahrenden "736" zu sehen ist, die ja eigentlich gerade mit ihrem Güterzug in Freital stehen sollte:

http://up.picr.de/21790787rr.jpg

http://up.picr.de/21790789ts.jpg

http://up.picr.de/21790790dn.jpg

http://up.picr.de/21790792ob.jpg


Hier die Situation von oben, ehe der Zug wieder in die grüne Hölle verschwindet:

http://up.picr.de/21790850no.jpg

http://up.picr.de/21790904nh.jpg

http://up.picr.de/21790938rn.jpg


Der Bereich vom vorigen Bild vom Wanderweg auf Gleishöhe. Der Weg wurde hier sehr nah am Gleis geführt:

http://up.picr.de/21790939un.jpg

http://up.picr.de/21790940hz.jpg

http://up.picr.de/21790941mh.jpg


Die letzten beiden Aufnahmen zeigen einen alten Brückenkopf der ursprünglichen Strecke vor dem Bau des Malterstausees:

http://up.picr.de/21790960zx.jpg

http://up.picr.de/21790961xl.jpg


Das war auch schon der erste Teil meines ersten Beitrages über diese interessanten Nebenbahnen.

Viele Grüße bis demnächst
vom Nebenbahnfreund

Hier geht es zu Teil 2: [www.drehscheibe-online.de]

© für die Aufnahmen liegt wenn nicht anders angegeben bei mir
Hier noch einige Links:
- Meine Hifo-Beiträge
- Weitere Beiträge
- Homepage der Eisenbahnfreunde Nürtingen
- Jagstfeld - Ohrnberg in H0




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:05:08:22:13:19.

Re: Die Weißeritzbahn 1994, Teil 1 m. 18B.

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 03.05.15 14:37

Hallo,
gut finde ich die Perspektive von oben im Rabenauer Grund, und DB AG-Schmalspurwagen wurden sicher auch nicht allzu oft fotografiert.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: Die Weißeritzbahn 1994, Teil 1 m. 18B.

geschrieben von: Jörn

Datum: 03.05.15 17:01

Der Typ auf Bild 2 guckt immer noch so, als wollte er beißen.

Ich war nur einmal (1991) vor Ort, da hat man uns beinahe Prügel angedroht, falls wir das Gelände betreten.

Scheint inzwischen ja doch alles gut geworden zu sein...

Gruß
Jörn.

Re: Die Weißeritztalbahn 1994, Teil 1 m. 18B.

geschrieben von: Südwestbahner

Datum: 04.05.15 08:35

Hallo Jürgen, auch von mir vielen Dank für den Beitrag. Als ich dort war, gab es keinen Güterverkehr mehr.
Viele Grüße
Horst