DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,
wie schon angekündigt, möchte ich euch heute einige Aufnahmen von der Tälesbahn zum Thema Güterverkehr zeigen. Die Bilder sind alle nicht von mir, sondern von einem DSO-Leser, der jedoch selber (leider) hier nichts einstellt. Nun - dann mache ich es eben.
Es waren nicht alle Aufnahmen datiert, so daß ich mit einem Bild beginnen möchte, das sicher eines der älteren ist. Es zeigt den T19 noch mit orange durchlackiertem Dach bei Frickenhausen:

http://up.picr.de/21425460nk.jpg


Hier nun eine Aufnahme des T11 beim Verlassen der Steinachbrücke kurz vor dem Bahnübergang "bei den Indianern". Denn kurz danach schließt sich das Vereinsgelände von Westernfreunden an:

http://up.picr.de/21425461ys.jpg


Die Stelle war bei den Aufnahmen öfters Thema. So auch hier, als der nun modernisierte VT 405 im April 1982 hier vorbei kommt:

http://up.picr.de/21425462ag.jpg


VT 405 mit einigen Güterwagen in Nürtingen:

http://up.picr.de/21425463hj.jpg


Hier der gleiche VT entlang der Metabo-Allee kurz vor dem Bahnübergang, der zur heutigen Südumgehung führt:

http://up.picr.de/21425464ap.jpg


Auch die große Wiese mit dem Waldstück unterhalb des Roßdorf dient gerne als Motiv:

http://up.picr.de/21425465ly.jpg

http://up.picr.de/21425466lk.jpg


Hier das gleiche Motiv mit T20:

http://up.picr.de/21425467ac.jpg


Den in Linsenhofen abgestellten Wagen 306 haben wir ja bereits im Beitrag von Stefan Motz kennengelernt. Leider konnte ich keine Aufnahmen der Schottertransporte "ausgraben":

http://up.picr.de/21425572js.jpg


Nun einige Aufnahmen, die sich mit den Kunden befassen. Hier Holzverladung beim Holzwerk Haussmann in Frickenhausen. Die Krananlage gibt es noch, der Bereich ist aber ziemlich eingewachsen. Die Weiche dorthin ist ausgebaut. Sie muß aber, wenn sich das Holzwerk entschließt, wieder Holzverladung aufzunehmen, wieder eingebaut werden:

http://up.picr.de/21425468ux.jpg


Die Gleise der Kranbahn kreuzen das Anschlußgleis. Hier sieht man, wie der Kran zwischen die Wagen fährt:

http://up.picr.de/21425469ro.jpg


Hier zeige ich nun noch einige Aufnahmen der Andienung der Fa. Gnida. Der VT 401 steht in Nürtingen mit einigen Wagen bereit. Leider gibt es von den folgenden Aufnahmen keine Negative mehr, so daß ich die Bilder abfotografieren mußte. Die Qualität hat daher etwas gelitten:

http://up.picr.de/21425573hy.jpg


Rangierfahrten bei der Fa. Gnida:

http://up.picr.de/21425575ea.jpg

http://up.picr.de/21425578uv.jpg

http://up.picr.de/21425574bn.jpg


Die Werkslok bei der Fa. Gnida nach der Durchfahrt durch die Halle auf dem Ziehgleis. Wie ich seit meinem NN-Beitrag weiß, stammt diese von der Papierfabrik in Oberlenningen:

http://up.picr.de/21425583ez.jpg

http://up.picr.de/21431911qv.jpg


Was wäre ein Nürtingen-Neuffen-Beitrag ohne MoBa-Bild?
Nun, hier kommt es. Diesmal habe ich mir den T20 ausgesucht, der mit seinen 3 Kohlewagen fast Neuffen erreicht hat. Dort gilt es, die (heute nicht mehr bestehenden) Lagerschuppen zu befüllen.

http://up.picr.de/21425972zu.jpg
Clubanlage Eisenbahnfreunde Nürtingen


Mit diesem Bild möchte ich mich für heute verabschieden
und schicke Viele Grüße
vom Nebenbahnfreund


Alle Rechte dieser Aufnahmen liegen bei "KHW".

*Tante Edit hat auf Anraten von Stefan noch schnell aus T10 T20 gemacht.
Auf das Modell habe ich aber das Richtige geschrieben - Zeitumstellung?


Hier geht es zur Zugabe: [www.drehscheibe-online.de]



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:04:03:23:26:51.
Hallo Jürgen,
danke fürs Zeigen, der Dank gilt natürlich genauso dem Bildautor!
Der "T10" ist allerdings, sowohl im Vorbild, als auch im Modell, der T 20 WEG. Der T 10 Wüna war zwar auch ein Esslinger, trug aber keine Werbung und wurde bereits 1976 in orange umlackiert.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Hallo,

danke für die interessanten Bilder.
So viele Güterzugfotos von der Bahn habe ich bisher noch nicht gesehen. Mir selber blieb nur mal ein Kurzzug mit einem Fc vergönnt.

Sehr spannend auch die längeren Züge und ihre Wagen; mehr als den Stückgutwagen und mal einen Fc hätte ich bei der Bahn gar nicht erwartet; oberhalb von Gnida war da ja schon lange nicht mehr viel los.

Wohin wohl die drei Rolldachwagen gingen? Oder sind das Leerwagen von Gnida?

Viele Grüße
Michael
Hallo Jürgen, ebenfalls vielen Dank für die Aufnahmen.
In Neuffen hatte ich nur immer einen Stückgutwagen aufgenommen. Interessant ist der Kesselwagen, wo konnte denn der entleert werden?.

Viele Grüße
Horst

Kesselwagen

geschrieben von: Markus Richta

Datum: 29.03.15 23:39

Hallo Horst,

hatte die WEG in Neuffen nicht eine Tankstelle für Triebwagen und Busse?


@Nebenbahnfreund
Über die teilweise recht langen Güterzüge bin ich doch überrascht. Die Holzverladung in Frickenhausen war mir bisher nicht bekannt.
Wurden in Neuffen auch Coils aus Teleskophaubenwagen entladen und Schrott in Rolldachwagen verladen oder waren das alles Wagen von Gnida die Umlaufbedingt nach Neuffen gelangten?

Grüße
Markus

Re: Kesselwagen

geschrieben von: Daniel E.

Datum: 30.03.15 10:11

Hallo Nebenbahnfreund,

Danke für die Tollen aufnahmen!

Die Diesellok vom Gnida hat mit der Lok PSO2 des WPN (GES) nichts zu tun.
Hier die GES Lok -> [www.rangierdiesel.de]
Hier die Gnida Lok -> [www.rangierdiesel.de]

Gruß aus dem Neuffener Täle
Daniel

Erstmal Danke...

geschrieben von: Nebenbahnfreund

Datum: 30.03.15 18:48

Hallo zusammen,
erstmal Danke für eure Kommentare. Daß es sich bei den grünen Loks um 2 verschiedene handelte, war mir bis heute nicht bewußt. Es ist ja auch zu gemein, 2 solche Loks so nah beieinander.

Wegen dem Kesselwagen: Ich denke auch, daß damit die WEG-Vorräte in Neuffen ergänzt wurden.
Die Rolldachwagen müßten Gnida-Wagen sein. Ob diese allerdings das ganze Tal bis Frickenhausen hochgekarrt oder z.B. in Frickenhausen zugestellt wurden kann ich nicht sagen.

Danke nochmal
und Viele Grüße
vom Nebenbahnfreund
Wieder ein schöner Beitrag aus dieser Serie. Besonders interessant diesmal der T 20.


Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner

Natürlich habt ihr recht. Aber meine Meinung gefällt mir besser.

We don't wanna put in!

Ich wurde positiv auf DSO und HiFo getestet!