DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Guten Abend,

nach den ruhigen 99 Tonnen Tragfähigkeit aus Belgien, wird es mal wieder Zeit, vör größere Geschütze... ähm Fahrzeuge höherer Tragfähikeit.

Als nächstes in meinen Datenblättern ist ein 120-Tonner, es ist die Wagengattungsnummer 6115, ein Uaai, gebaut 1939 wieder bei Linke& Hofmann. Dieser vorletzte 8achser hat wieder eine Handbremse und eben 120 Tonnen Tragfähigkeit.

Viel Spaß damit.

http://www.die-spreewaldbahn.de/spezial/939d/DV939dx6115xS1-th4-ber9.jpg
http://www.die-spreewaldbahn.de/spezial/939d/DV939dx6115xS2-th4-ber9.jpg
http://www.die-spreewaldbahn.de/spezial/939d/DV939dx6115xS3-th4-ber9.jpg

Morgen kommt noch mal ein 8achser aus deutscher Produktion...

Sven.


Teil 1: 6achs. Tiefladewagen mit Handbremse Tragfähigkeit 77 Tonnen | Gattung Uaai | Wagengattungsnummer 6061 | Baujahr 1964
Teil 2: 6achs. Tiefladewagen mit Handbremse Tragfähigkeit 80 Tonnen | Gattung Uaai | Wagengattungsnummer 6052 | Baujahr 1939
Teil 3: 8achs. Tiefladewagen mit Handbremse Tragfähigkeit 70 Tonnen | Gattung Uaai | Wagengattungsnummer 6100 | Baujahr 1929
Teil 4: 8achs. Tiefladewagen mit Feststellbremse Tragfähigkeit 100 Tonnen | Gattung Uaai | Wagengattungsnummer 6104 | Baujahr 1972
Teil 5: 8achs. Tiefladewagen mit Handbremse Tragfähigkeit 99 Tonnen | Gattung Uaai | Wagengattungsnummer 6105 | Baujahr 1962

Meine Beiträge Merkbuch Wagen (DV 939d der DR): [www.drehscheibe-online.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:03:27:09:24:55.

Hansbremse der Einheitsbauart?

geschrieben von: dittsche

Datum: 26.03.15 23:34

"Hansbremse" kannte ich bis jetzt noch gar nicht.
Danke und weiter so, sehr sehenswert!
MfG