DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Im April 1980 waren wir zum ersten Mal in Griechenland, mit Interrail, damals die vorherrschende Urlaubsmöglichkeit. Der Pelepones war reich an sehenswerten Bahnen, nicht nur die Strecke nach Kalavrita (damals für mich neu entdeckt).

Bild 01 Ankunft Mykene, ganz schnell noch den Zug fotografieren, meine Tasche steht noch am Bahnsteig – und verwackelt habe ich das auch.
http://abload.de/img/dso001pluk2.jpg



Bild 02 Ein kleiner Raum war in obigem Triebwagen nur für den gastronomischen Service vorgesehen, aber die Souvlaki – ich habe sie in bester Erinnerung.
http://abload.de/img/dso002zkuzn.jpg



Bild 03 Kultur muss sein – das Löwentor, der Eingang zur Festung Mykene, wer weiter lesen möchte: [de.wikipedia.org]
http://abload.de/img/dso0038buec.jpg



Bild 04 In Kalamata haben wir übernachtet, dem südlichen Punkt der Peleponesbahn.
Am Abend bin ich beim Essen aufgeschreckt: das war ein Dampflokpfiff. Irgendwie habe ich am Bahnhof (mit viel Palaver) erfahren, der fährt morgen weiter.
Mit unserer Reiseplanung war das aber nicht zu vereinbaren. Nur die jetzt folgende Bildserie war möglich.
EDIT: 22.04.1980
DELTAalpha 7.108 (Vulcan Iron Works 4707/1947) und Es 7.721 (Linke-Hoffmann 3034/1925)
http://abload.de/img/dso0042tuyb.jpg



Bild 05
http://abload.de/img/dso005sau2q.jpg



Bild 06
http://abload.de/img/dso006rguwe.jpg



Bild 07
http://abload.de/img/dso007opubw.jpg



Bild 08
http://abload.de/img/dso008wzu5i.jpg



Bild 09 Zwei Bilder von damals modernen Zügen in Korinth
http://abload.de/img/dso009aru00.jpg



Bild 10
http://abload.de/img/dso010jlu1z.jpg



Bild 11 Von dem Meerblick habe ich leider gar keine Ortsangabe.
EDIT: Egio
http://abload.de/img/dso0119euxr.jpg


Angaben zu den (Dampf)loks will ich gerne nachtragen; ich habe auch eine schwache Erinnerung, über diese Fahrt etwas hier gelesen zu haben. Ich weiß es nicht mehr.
EDIT: Danke für die Ergänzungen


Der Verweis auf die Galeriebilder schließt meine Berichte traditionell ab.

Wie eingangs erwähnt, DIE Bahn auf dem Pelepones ist die Schmalspurzahnradbahn von Diakapto nach Kalavrita.
Mein erstes Bild von dort war der Erdrutsch , bzw die Reste davon, die Züge fuhren da schon wieder.
Ein Bild vom Bahnhof Mega Spileon folgte ein Jahr später. Vom modernen Betrieb habe ich auch ein Foto aus meinem letzten Griechenlandurlaub eingestellt.

Aber auch andere Schmalspurbahnen sind sehenswert.
Ein Bild ist in der Wartezeit in Pirgos entstanden. (Im Hintergrund ist die Reihe der abgestellten Loks zu erkennen.)
Ein anderes zeigt deie Kanalbrücke in Korinth
Die Ankunft in Korinth und die Abfahrtszene in Diakapto beenden nun meinen Beitrag.


Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:03:14:12:20:56.
OH, was für eine schöne Zeit!
Was haben diese I.....n nicht alles vernichtet. Was hätte man nicht alles machen können, nur wer wollte/will das in Griechenland? Ist doch mit Arbeit verbunden!
Ich bereue es heute noch immer nur für meinen Arbeitgeber dagewesen zu sein und nicht Zeit genug gehabt zu haben für mein Hobby. Lebt das Leben, es ist kurz genug.
Yannis

Gruss Euer Yannis
Ich liebe Griechenland und seine Eisenbahn (zumindest wie sie früher einmal war).






1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:03:13:21:43:39.
Hallo Achim,

danke für diese Bilder. Mein Favorit diesmal der Altbau-Triebwagen.

Ich war 2005 und 2006 auf dem Peloponnes gewesen und habe dort nur noch den Abgesang der Schmalspurbahn erlebt.

Bei der Dampfloksonderfahrt scheint es sich wohl um eine Art Studienfahrt von Eisenbahnfreunden zur Bereisung der verschiedensten Strecken in Griechenland zu handeln.

In dem Buch von Hans-Bernhard Schönborn "Schmalspurbahnen in Griechenland" finden sich einige Fotos von Herbert Stemmler von dieser Sonderfahrt, die Du hier erlebt hast, datiert vom 21.04.80 und 22.04.80 (hier im Regen).

Als Dampfloks sind genannt DELTAalpha 7.108 (Vulcan Iron Works 4707/1947) und Es 7.721 (Linke-Hoffmann 3034/1925). Leider funktioniert bei mir nicht das Einfügen/Anzeige der Sonderbuchstaben Delta und Alpha.

Viele Grüße
Frank
Hallo!

Wenn mich meine Sinne nicht verlassen haben, ist auf Bild 11 die Einfahrt nach Ägion (Egion). Zug kommt aus Richtung Patras - Rododapfni und fährt nach Korinth - Athen.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser
Eurocity341 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo!
>
> Wenn mich meine Sinne nicht verlassen haben, ist
> auf Bild 11 die Einfahrt nach Ägion (Egion). Zug
> kommt aus Richtung Patras - Rododapfni und fährt
> nach Korinth - Athen.
>
> Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Da dürftest Du Recht haben, dies war auch immer eine meiner Lieblings Stellen im Netz der Peloponnes Bahn.
Yannis

Gruss Euer Yannis
Ich liebe Griechenland und seine Eisenbahn (zumindest wie sie früher einmal war).


Zu Bild 11 (m1B)

geschrieben von: JensH

Datum: 13.03.15 23:38

http://www.eisenbahn-und-mehr.de/Bilder/DSO/Antwort%20Griechenland/267-21%20Egio%2026.05.03_Bildgr%C3%B6%C3%9Fe%20%C3%A4ndern.JPG
Mein Bild, das ich am 26.05.2003 etwas weiter östlich aufgenommen habe, habe ich mit Egio beschriftet. Der Zug fährt in Richtung Korinth.

Gruß
Jens

Meine (Reise-)Berichte DSO:[www.drehscheibe-online.de]


Die Würde des Menschen ist unantastbar.
Art.1(1) Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:03:13:23:41:40.
Hallo!

Danke für die Bestätigung! Die Szene kam mir bekannt vor, weil im Jahr 1997 ein Fernsehteam eine Führerstandsmitfahrt von Piräus nach Pirghos - Olympia aufgezeichnet hatte. Diese wurde erstmalig im August 1997 im Nachtprogramm der ARD, 1. TV-Programm, ausgestrahlt.

Über Politik und was aus Griechenland gemacht wurde, will ich lieber nichts schreiben. Es ist nur zum Heulen, was da angerichtet wurde.

Kai-Uwe, der "Cottbuser"

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser
Hallo,

danke für die Hammerbilder mit Dampf.
Egio ist richtig. Da spritzte es manchmal bis in den Zug...

Es ist traurig, was aus der griechischen Eisenbahn geworden ist. Es sind zu wenige, um über alles die Hände zu halten und die haben es unendlich schwer und nun noch schwerer.

Grüße und jasas

Ronny
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Mit Berliner Grüßen

Achim
Link zu allen meinen Bildern in der Galerie: [www.drehscheibe-online.de]
Link zur Beitragsübersicht: (Hinweis: mit der Galerieumstellung zum 08.04.2017 führen einige Galerielinks in den Beiträgen in die Irre)
[www.drehscheibe-online.de]
Link Ottbergen April 1976 , Link Ottbergen Mai 1976
Zitat:
NAch schrieb:
-------------------------------------------------------

Kultur muss sein – das Löwentor, der Eingang zur Festung Mykene, [...]


Moin Achim,

wir hatten 1973 (fast) nur Kultur - natürlich auch Mykene:

1973-10-08 009 Griechenland 042.jpg

Eisenbahn fand vorwiegend auf der Hin- und Rückreise statt - es war ja auch eine sog. "Studienfahrt". Unser "buntes Häufchen" ist links an der Mauer zu sehen